Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

16 Dec

Potsdam, eine königliche Reise  vonHertz

Potsdam, eine königliche Reise banner

Die Stadt Potsdam südwestlich von Berlin ist in eine einzigartige kulturelle Landschafteingebettet. Die Stadt war einst die Residenz preußischer Könige und des deutschen Kaisers bis 1918. Mit rund 160.000 Einwohnern ist Potsdam nicht nur die Hauptstadt sondern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Brandenburg. Begeben Sie sich auf eine königliche Reise in Potsdam und seiner Umgebung.

 

Prunkvolle Schlösser

In Potsdam befindet sich eine hohe Anzahl von Schlössern und Palästen. Wir möchten Ihnen zwei Schlösser empfehlen, die besonders sehenswert und eindrucksvoll sind.

 

Ein beeindruckendes Beispiel für die Bauten Friedrichs Wilhelms IV., auch „Romantiker auf dem Thron“ genannt, ist das Orangerieschloss von Sanssouci. Das imposante Bauwerk spiegelt die Sehnsucht nach Italien wider und holt ein Stück südlichen Charmes nach Potsdam.

 

Schon von Weitem ist das Neue Palais an seiner hohen Tambour-Kuppel zu sehen. Der gewaltige Schlossbau erhebt sich am westlichen Ende der Hauptallee des Parks von Sanssouci. Es ist das letzte Schloss, das Friedrich der Große errichten ließ und wurde für Gästewohnungen und Feste genutzt. Im Innern erwarten Sie prächtige Säle, Galerien, fürstlich ausgestattet Apartments und ein barockes Schlosstheater.

 

Einzigartige Gebäude in Europa 

Ein weiteres Wahrzeichen von Potsdam ist das Holländische Viertel, ein Ensemble von Gebäuden, das in Europa einzigartig ist. Es wurde unter der Leitung von Jan Bouman erbaut und von niederländischen Künstlern und Handwerkern genutzt, die von König Friedrich Wilhelm I. eingeladen worden waren. Heute ist das Viertel eines der meistbesuchten in Potsdam.

 

Das Brandenburger Tor

Verwechseln Sie dieses nicht mit dem gleichnamigen Wahrzeichen in Berlin.Dieses Brandenburger Tor wurde 1770 im Auftrag Friedrichs II. erbaut. 1733 gab es an dieser Stelle ein anderes Tor, das zusammen mit der Stadtmauer und den anderen Toren in der Stadt Fahnenflucht und Schmuggel unterbinden sollte.

 

Relaxen wie ein Kaiser

Im Sommer möchten wir Ihnen besonders das Strandbad Caputh ans Herz legen. 10km entfernt von Potsdam bietet das Strandbad vor allem im Sommer Erholung. Ein exzellenter Sandstrand, Bars und sehr klares, sauberes Wasser erwarten Sie hier.

 

Als Alternative für den Winter begeben Sie sich nach Ludwigsfelde, 26km von Potsdam entfernt. Die Kristall Saunatherme gilt als eine der schönsten Thermen Brandenburgs. Sie ist ausgestattet mit edlem Marmor, echten Kristalllüstern und liebevollen Details. Genießen Sie eine Oase der Erholung und Entspannung mit echten Palmen-, Bananen- und Zitronenbäumen, die südländisches Flair und Urlaubsträume versprühen. Wohltuende Wärme empfängt Sie undlässt Sie jeglichen Alltagsstress schnell vergessen.

 

 

Verfassen Sie einen Kommentar
Post