Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

10 Apr

Die Blumenstraße: die farbigste Straße in den Niederlanden vonHertz

Die Blumenstraße: die farbigste Straße in den Niederlanden banner

Obwohl die Strecke zwischen Haarlem nach Naaldwijk nur 40 Kilometer lang ist, die Blumenstraße oder „Bloemen Route“ wie diese Straße in den Niederlanden genannt wird, ist unbestritten eine der farbenprächtigsten Strecken in Europa. Im Gegensatz zur Fahrbahn, die gerade und flach ist, sind die Blumenfelder voller lebendiger Farben. Erfreuen Sie sich an Dahlien, Osterglocken, Iris, Gladiolen, Hyazinthen, Lilien, Narzissen und natürlich Tulpen – den Königinnen der Tiefebene. Die Blumen werden je nach Farbe und Art angebaut, sodass es scheint, die Felder flattern im Wind wie bunte Farbbänder.

 

Der nördlichste Punkt der Strecke ist Haarlem, die Hauptstadt der Provinz Nordholland. Hier beginnt unsere Reise. Im 13. Jahrhundert gegründet war die Stadt in erster Linie durch seine Bierbraukunst bekannt, das änderte sich 1953, als die erste Tulpe auf niederländischem Boden gepflanzt wurde. Heute ist Haarlem das Epizentrum der Blumenzwiebelkultur und von hier werden Blumenzwiebeln in die ganze Welt exportiert. Wie Amsterdam, das nur 19 km östlich liegt, ist Haarlem durchzogen von malerischen Grachten und besticht noch heute mit seiner schönen Landschaft, die schon die holländischen Meister zu Ihren Gemälden inspirierte.

 

Fahren Sie von Haarlem auf der Autobahn N208 in Richtung Süden bis nach Lisse, Heimat der weltberühmten Keukenhofs. Von seinen bescheidenen Anfängen im 15. Jahrhundert als Garten einer Gräfin zieht die 32 Hektar große bewaldete Parkanlage jährlich mehr als 700.000 Besucher an. Auf 15 Kilometer Spazierwegen, die sich um Teiche, Gewächshäuser und eine Windmühle schlängeln, können Sie zwischen März und Mitte Mai sieben Millionen Blumen in den buntesten Farben genießen. Der Höhepunkt der Saison ist in jedem Mai eine Blumenparade „Bollenstreek“ genannt, die durch die Straßen von Lisse zieht.

 

Fahren Sie auf der Autobahn A44, die Sie über die N208 erreichen, nach Leiden, einer Universitätsstadt am Ufer des Alten Rheins. Leiden ist nicht nur der Geburtsort Rembrandts, sondern auch die Heimat der ältesten Universität der Niederlande. An dieser im Jahr 1575 gegründeten Universität studierte schon Rene Descartes. Der „Hortus Botanicus“ in Leiden ist einer der ältesten botanischen Gärten in den Niederlanden und ein großartiger Ort, wenn Sie etwas über die Wissenschaft und die Industrie des Blumenanbaus lernen möchten.

 

Der nächste Halt auf der Blumenstraße ist Den Haag, die „Königsstadt am Meer”. Im Süden der Niederlande gelegen, ist Den Haag der Sitz des Internationalen Gerichtshofs und des Internationalen Strafgerichtshof. Zudem gibt es hier viele Museen; vom Louwman Museum Den Haag, mit seiner Oldtimer-Sammlung bis zum Museum der Niederlande für Kommunikation. Bekannte Werke der holländischen Meister hängen in der königlichen Gemäldegalerie Mauritshuis, wie „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge” oder außergewöhnlich schöne Blumengemälde wie „Blumenvase in einer Fensternische”.

 

Ihre Reise endet in Naaldwijk, das weltbekannt ist für seine weitläufigen Blumenfelder und Gewächshäuser. Ein Rundgang durch das Blumenauktionshaus, in dem die Traktoren mit Blumenwägen aufgereiht stehen, lohnt sich auf jeden Fall und von einer Galerie aus können Sie die Versteigerung verfolgen. Wir alle wissen, das Geld nicht auf Bäumen wächst, in Naaldwijk sprießt es gleichwohl aus der Erde.

 

Die Blumensaison beginnt im Januar, zieht sich durch den Frühling hindurch und erreicht im April und Mai Ihren Höhepunkt und das macht diese Strecke im Frühling so unvergesslich. Das Verkehrsaufkommen ist unter der Woche geringer. Die Strecke ist auch sehr beliebt bei Radfahrern. Wenn Sie Blumen mit nach Hause nehmen möchten, am Straßenrand gibt es viele Blumenverkäufer. Besuchen Sie auch die Auktionshäuser, die öffentlichen Gärten und privaten Museen in den malerischen Dörfern, die von dieser Milliarden-Dollar-Industrie unterstützt werden. Auch wenn die Strecke nur kurz ist, es gibt viel zu sehen und zu erleben, wenn Sie anhalten, um die Blumen zu sehen und zu riechen.

 

Werden Sie Hertz Deutschland Facebook Fan oder folgen Sie uns auf Twitter (@HertzAngeboteDE), um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen:

 

Wir verlosen über Facebook oder Twitter einen Gutschein für einen kostenlosen Miettag.

 

Facebook: Posten Sie Ihre Antwort zu unserem Gewinnspiel Post:Was ist die Nationalfarbe der Niederlande?


Orange
Gelb
Rot
Blau

 

Teilen Sie unsere Reiseinformationen mit Ihren Freunden und planen Sie Ihren Roadtrip noch heute.

 

Twitter: Retweeten Sie unseren Gewinnspiel Tweet(max. 140 Zeichen),um an dem Gewinnspiel teilzunehmen:

Das Gewinnspiel findet vom 22. April  2015 bis zum 13. Mai 2015 auf unseren Social Media Seiten (Facebook und Twitter) statt. Der Gewinner wird auf unseren Social Media Seiten bekanntgegeben.

Die vollständigen Bedingen finden Sie unten stehend.

  

 

                                                            

 Bedingungen:

- Das Gewinnspiel ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Spanien erhältlich. In jedem Land steht ein Gutschein für einen kostenlosen Miettag zur Verfügung.
- Der Gratis-Anmiettag beinhaltet die Grundmietgebühr, Haftungsbeschränkung (CDW), Diebstahlschutz (TP) und unbegrenzte Kilometer. Hertz wird die Gebühren anpassen und den Gratis-Anmiettag berücksichtigen, wenn der Gutschein wie erfordert an der Vermietstation.
- Der Gewinner wird  13. Mai 2015 ermittelt und es werden alle zumutbaren Versuche gemacht, den Gewinner zu ermitteln. Bestätigt der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen, dass er den Preis entgegen nehmen kann oder sind die in der Reservierung angegebenen Informationen für eine Benachrichtigung unzureichend geht der Gewinnanspruch verloren.
- Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig und es gibt keinerlei diesbezügliche Korrespondenz.
- Dieses Angebot ist gültig ab Reservierung der Fahrzeuggruppe C (Compact) und gilt für allgemein verfügbare, nicht-vorausbezahlte  Tages- und Wochentarife der Hertz Autovermietung.
- Der Anmietungszeitraum muss mindestens zwei Tage umfassen. Reservierungen müssen mindestens 24 Stunden im Voraus erfolgen.
- Dieses Angebot ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Europa, in den USA und Kanada erhältlich. In bestimmten Ländern gilt das Angebot nicht für Anmietungen im Inland.
- Dieses Angebot kann nicht mit einer CDP-Nummer kombiniert werden und die entsprechende PC-Nummer muss bei der Buchung angegeben werden (Anmietungen in Europa: 129710: Anmietungen in den USA: 130572).
- Dieser Gutschein muss zu Beginn oder am Ende der Anmietung einem Mitarbeiter an der Hertz-Vermietstation ausgehändigt werden. Nur dann kann der Gratis-Anmiettag angerechnet werden.
- Im Übrigen gelten die Allgemeinen Mietbedingungen der Hertz Autovermietung.
- Das Gewinnspiel läuft vom  22. April  2015 bis zum 13. Mai 2015.
- Das Gewinnspiel richtet sich an Personen über 21 Jahren.
- Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist unverkäuflich.
- Zur Teilnahme müssen Online Kunden #HertzDrives angeben.
- Durch die Teilnahme am Gewinnspiel wird die Genehmigung erteilt auf Social Media –Plattformen hochgeladene Bilder ausschließlich für Werbezwecke zu verwenden.
- Dieses Angebot wird in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder verwaltet von oder verbunden mit Facebook und Twitter.
- Hertz behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung abzusagen, zu beenden, zu verändern und/oder die Gewinnspielregeln jederzeit zu ändern. Bei einer Fortsetzung der Teilnahme an diesem Gewinnspiel im Anschluss an eine solche Überarbeitung dieser Bedingungen und Konditionen gelten die neuen oder geänderten Bedingungen.
- Der Veranstalter ist Hertz Europe Limited, Hertz House, 11 Vine Street, Uxbridge, Middlesex, UB8 1QE, Großbritannien. Das Gewinnspiel unterliegt der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Verfassen Sie einen Kommentar
Post