Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

24 Jun

Chicago - die Stadt der Millionen Attraktionen vonHertz

Chicago - die Stadt der Millionen Attraktionen banner

In Chicago findet man an jeder Ecke etwas Sehenswertes. “The Windy City” beheimatet viele der Top 100 Restaurants des Landes, den alles überragenden Willis Tower und eines der besten Sinfonieorchester der Welt. Familien, Shopaholics, Sportler, Feinschmecker und Freunde des Nachtlebens kommen in Chicago gleichermaßen auf ihre Kosten. Chi-Town, wie die Stadt von ihren Einwohnern auch liebevoll genannt wird, kann mit seinem riesigen Unterhaltungsangebot schnell überwältigend wirken. Welche Museen sollte man unbedingt besichtigt haben und wo findet man die besten Shoppingadressen?

 

Um die Wahl für Sie zu erleichtern, haben wir einige der Top-Highlights der Stadt für Sie zusammengetragen.

 

Navy Pier

Der 1916 erbaute Navy Pier am Michigansee sollte ursprünglich als Seehandelsdepot dienen. Heute ist er das Wahrzeichen der Stadt und ein beliebter Ausflugsort für Touristen und Einheimische. Er hat eine Länge von ca. einem Kilometer und Besucher finden hier nicht nur gute Restaurants, sondern auch ein reiches Unterhaltungsangebot wie das Chicago Shakespeare Theater, Minigolfanlagen, Karussells und ein Riesenrad, das seinem Namen gerecht wird: Mit 15 Stockwerken hat man von oben eine fantastische Aussicht auf Chicago.

 

Buckingham Brunnen

Fans der Serie “Eine schrecklich nette Familie” werden den Buckingham Brunnen sofort wiedererkennen, denn er deutlich ist in ihrem Vorspann zu sehen. Er fasst 5,7 Millionen Liter Wasser und ist somit der größte Brunnen der Stadt und gleichzeitig auch die größte illuminierte Wasseranlage der Welt. An einem sonnigen Tag lässt sich das einzigartige Wasserspiel besonders gut mit einem Eis genießen.

 

Chicago Cultural Center

Das Chicago Cultural Center wurde 1897 eröffnet und diente anfangs als Bücherei. Mittlerweile wurde es in ein Kunst- und Kulturzentrum umgewandelt. Hier finden nun regelmäßig Konzerte, Veranstaltungen und Ausstellungen statt und der Bürgermeister empfängt die wichtigsten Gäste der Stadt. Geschichtsliebhaber sollten auf jeden Fall vorbeischauen. Eine prächtige Marmortreppe und ein großes Kuppeldach aus Tiffany-Glas machen das Gebäude auch architektonisch zu einem wahren Highlight.

 

Millennium Park

Der Millennium Park sollte eigentlich, wie der Name bereits verrät, im Jahre 2000 eröffnet werden. Dies war jedoch nicht möglich und so öffnete er erst 2004 seine Pforten. Mittlerweile ist er das beliebteste Naherholungsgebiet von Chicago und beheimatet allerhand Attraktionen, wie zum Beispiel die riesige Cloud Gate Skulptur, einige kleine Museen und die Konzertmuschel “Jay Pritzker Pavilion”, die Platz für 11.000 Besucher bietet.

 

Magnificent Mile

Die Magnificent Mile ist die Haupteinkaufsstraße von Chicago. Über 250 Restaurants, zahlreiche Museen und riesige Wolkenkratzer reihen sich eng aneinander. Auch den auffälligen Old Water Tower findet man hier. Der 1869 erbaute Turm ist das älteste Bauwerk der Stadt und sein weißer Kalkstein bildet einen starken Kontrast zu den verglasten Bürogebäuden.

 

Kultur, Shopping, Spaß, Natur - Chicago bietet seinen Besuchern einfach alles. Sogar über 20 Strände sind in der Stadt zu finden. Besuchen Sie zum Beispiel den Fargo Beach, den North Shore Beach oder den 57th Street Beach. Mit einem Auto sind diese schnell und problemlos erreicht.