Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

13 Jun

Das Mustang-Muss: Der neue Ford Shelby GT-H in der Adrenaline-Collection vonHertz

Das Mustang-Muss: Der neue Ford Shelby GT-H in der Adrenaline-Collection banner

 

Viel Power oder doch lieber mehr Komfort? Klein und kompakt oder besser viel Stauraum? Autos können so verschieden sein, wie die Menschen, die sie fahren. Deshalb gibt es bei einem guten Autoverleih eine große Auswahl an Fahrzeugen, damit jeder Fahrer auch wirklich das Auto findet, das perfekt zu ihm passt. Gute Neuigkeiten gibt es deshalb für alle Adrenalinjunkies, denn die können sich in diesem Sommer bei uns auf ein Fahrgefühl der ganz besonderen Art freuen: Entdecken Sie die USA im Ford Shelby GT-H.

 

Ausgewählte Standorte

Reisende, die einen von 17 ausgewählten Flughafen-Standorten in den USA aufsuchen, haben die Chance einen Ford Shelby GT-H auszuleihen. Der sportliche Wagen ist Teil der exklusiven Hertz Adrenaline-Collection. Er kann an einigen Flughäfen in den folgenden Staaten gebucht werden:

 

Arizona

Kalifornien

Florida

Georgia

Illinois

Michigan

Nevada

North Carolina

Tennessee

Texas

Washington

 

Das Auto

1966 riefen wir die Aktion Rent-A-Racer zusammen mit Carroll Shelby ins Leben. Wir wollten den Fahrspaß, den man in einem leistungsstarken Auto erleben kann, mit unseren Kunden teilen und boten erstmals das Modell GT350-H zur Vermietung an. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Rent-A-Racer können Sie sich diesen Sommer das neueste Modell, den Ford Shelby GT-H, bei uns ausleihen.

 

 

Der Wagen hat einen leistungsstarken 5.0L V8-Motor mit 435 PS und 400 lb.-ft Drehmoment. Er ist außerdem mit einem Ford Racing Handling Pack ausgestattet und fährt auf 19-Zoll-Aluminiumrädern mit High-Performance-Michelin-Gummi. Wie bereits seine Vorgänger ist auch dieses Modell in klassischem Schwarz mit goldener Rennlackierung erhältlich und an den Kotflügeln thront unser Hertz Edition Logo.

 

Die schönsten Routen

Puren Fahrspaß erlebt man vor allem in schönen Landschaften. Deshalb stellen wir Ihnen drei der lohnenswertesten Scenic Drives der Vereinigten Staaten vor, die Sie in Ihrem Mustang erkunden können.

 

Wer sich seinen Mustang in Florida ausleiht, der sollte unbedingt den über 200 km langen Overseas Highway entlangfahren. Dabei handelt es sich um den südlichsten Abschnitt vom Highway 1. Er führt über 40 Inseln von Homestead bis hinunter nach Key West, dem Westende der Florida Keys. Eine Fahrt über den Overseas Highway ist ein absolut atemberaubendes Erlebnis, bei dem man das Gefühl hat, als fahre man über das Meer selbst.

 

Falls Sie Ihren Mustang in Kalifornien mieten, dann machen Sie sich auf in Richtung Küste und erkunden Sie den Pacific Coast Highway. Er zählt mit zu den landschaftlich schönsten Strecken der Welt und man erkennt auch schnell warum. Die Straße schlängelt sich an der kalifornischen Pazifikküste an rauen Steilküsten entlang und ist ideal für puren Mustang-Fahrspaß.

 

In Washington sollte Autofahrer sich einen Road Trip zur Olympic Halbinsel nicht entgehen lassen. Entdecken Sie die grünen Wälder, klaren Seen und majestätischen Berge des nordöstlichen US-Bundesstaats. Ihr Abenteuer können Sie in Seattle beginnen. Von dort aus müssen Sie die Hood Canal Bridge überqueren, um auf die Halbinsel zu gelangen. Der Highway 101 führt Sie dann einmal rund um die schöne Halbinsel.

 

Fans leistungsstarker Fahrzeuge sollten sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen. Der Ford Shelby GT-H ist nur in begrenzter Zahl erhältlich, doch noch mehr spektakuläre Muscle-Cars finden Sie in der exklusiven Adrenaline-Collection auf unserer Website.