Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

22 Oct

Entdecken Sie die Region, die Mary Shelley zu ihrem gruseligen Klassiker Frankenstein inspirierte vonHertz

Entdecken Sie die Region, die Mary Shelley zu ihrem gruseligen Klassiker Frankenstein inspirierte banner

Im Sommer 1816 besuchte Mary Shelley zusammen mit ihrem zukünftigen Ehemann Percy Shelley und Lord Byron den Genfer See. Ein Vulkanausbruch vom Vorjahr verdarb ihnen diesen Urlaub jedoch mit schlechtem Wetter. Die eintönigen Tage und regnerischen Nächte verbrachten sie darum damit, sich Geistergeschichten zu erzählen und sich gegenseitig anzustacheln, neue zu erfinden. Hiervon inspiriert erschuf Mary Shelley die Geschichte von einem jungen Wissenschaftler und seiner schrecklichen Kreation, die in der Gegend spielt. Und Sie haben nun die Chance den Genfer See durch die Augen von Frankensteins berühmtem Monster zu sehen …

 

Ihr Ausflug beginnt in der Schweizer Stadt Genf, nach der der See benannt wurde. Die malerischen Straßen und die aufragende Architektur lassen niemanden vermuten, dass diese Stadt ein weltberühmtes, düsteres Fantasiewerk inspirierte. Die fiktive Familie Frankenstein war in Genf zu Hause und hierher kehrte auch der junge Victor nach seinem Medizinstudium zurück (Anmerkung: Frankenstein ist der Name des Arztes, der das Monster schuf, nicht der Name des Monsters). Gelegen am Ufer des Genfer Sees und dem Fuß der Alpen ist Genf das Symbol für natürliche Schönheit und kulturelle Vielfalt. Genf ist außerdem der Sitz der Vereinten Nationen und besitzt eine große Anzahl an hervorragenden Hotels und Restaurants. Um die Stadt zu besichtigen, müssen Sie übrigens weder ein Riese sein, noch übermenschliche Kräfte besitzen – Genf besitzt ein hervorragendes Transportsystem.

 

Fahren Sie von Genf aus 26 km östlich nach Nyon, eine kleine altertümliche Stadt, deren Wurzeln bis in die keltische und römische Zeit zurückreichen. Sich Kreaturen vorzustellen, die weder tot noch lebendig sind, ist hier in der ruhigen Landschaft einfach, den Friedhofsbesuch sparen Sie sich also besser für den nächsten Halt auf …

 

Die Region zwischen Nyon und Morges wird die La Côte-Region genannt und sie ist eine der größten Weinanbaugebiete der Schweiz. Morges ist eine weitere kleine Stadt und der perfekte Ausgangspunkt, um die Weinberge der La Côte-Region zu erkunden. Probieren Sie die lokalen Weine, vielleicht inspirieren sie Sie, eine eigene Gruselgeschichte zu schreiben.

 

Lausanne, die viertgrößte Stadt der Schweiz, befindet sich nur 15 km entfernt von Morges auf den südlich ausgerichteten Hängen über dem See. Der mittelalterliche Stadtkern war einst ein historisches Feldlager und wird von einer großen, gotischen Kathedrale dominiert. In Lausanne gibt es das ganze Jahr über tolle Kunst-Events und im Frühling und Sommer locken die vielen Freizeitangebote am See – eine dynamische Stadt mit vielen spannenden Aktivitäten.

 

Wenn Sie Lausanne verlassen, nehmen Sie die Route de la Corniche, die Sie direkt in die vielen wunderschönen, miteinander verbundenen Weinberge führt. Auch wenn die Straße sehr eng ist – hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Der Weg ist die perfekte ländliche Idylle, bevor Sie an der sogenannten Schweizer Riviera ankommen. Seit Jahrhunderten zieht Vevey Künstler und Schriftsteller an. Henry James Daisy Miller spielt hier und Charlie Chaplin wohnte ganz in der Nähe. Außerdem ist hier Nestlé zu Hause, wenn Sie also monstermäßigen Hunger auf Süßes haben, sind Sie hier genau richtig.

 

Fahren Sie von Vevey weiter zum Dorf Montreux, das für sein internationales Jazz-Festival berühmt ist. Montreux ist dank seinem milden Mittelmeerklima und der atemberaubenden Sicht auf die schneebedeckten Alpen der malerischste Halt am See. Die Promenade mit ihren vielen Blumen zieht Menschen aus aller Welt an, Sie wissen also nie, wer Ihnen hier begegnen kann. Falls Sie jedoch bei Ihrem Spaziergang Frankensteins Monster treffen, bringen Sie sich vor der ihm folgenden wütenden Menge in Sicherheit.

 

Mary Shelley brauchte zwei Jahre, um Frankenstein zu schreiben – sie war erst 18, als sie den Roman begann –, aber mit weniger als 100 km werden Sie weitaus weniger Zeit benötigen, um Ihren Ausflug rund um den Genfer See zu absolvieren. Und da das Wetter wahrscheinlich nicht so trübe wie bei Mary Shelleys Besuch sein wird, werden Sie bestimmt viele unvergessliche Erinnerungen mitnehmen.

 

 

Werden Sie Hertz Deutschland Facebook Fan oder folgen Sie uns auf Twitter (@HertzAngeboteDE), um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen:

 

Wir verlosen über Facebook oder Twitter einen Gutschein für einen kostenlosen Miettag.

 

Facebook: Posten Sie Ihre Antwort zu unserem Gewinnspiel Post:

 

In welchem Jahr wurde das Buch Frankenstein veröffentlicht?

-          1618

-          1718

-          1818

-          1918

 

Teilen Sie unsere Reiseinformationen mit Ihren Freunden und planen Sie Ihren Roadtrip noch heute.

 

Twitter: Retweeten Sie unseren Gewinnspiel Tweet(max. 140 Zeichen),um an dem Gewinnspiel teilzunehmen:

 

Das Gewinnspiel findet vom 27. Oktober 2015 bis zum 17. November 2015 auf unseren Social Media Seiten (Facebook und Twitter) statt. Der Gewinner wird auf unseren Social Media Seiten bekanntgegeben.

 

Die vollständigen Bedingen finden Sie unten stehend.

 

                                                               

 Bedingungen:

- Das Gewinnspiel ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Spanien erhältlich. In jedem Land steht ein Gutschein für einen kostenlosen Miettag zur Verfügung.
- Der Gratis-Anmiettag beinhaltet die Grundmietgebühr, Haftungsbeschränkung (CDW), Diebstahlschutz (TP) und unbegrenzte Kilometer. Hertz wird die Gebühren anpassen und den Gratis-Anmiettag berücksichtigen, wenn der Gutschein wie erfordert an der Vermietstation.
- Der Gewinner wird 17. November 2015 ermittelt und es werden alle zumutbaren Versuche gemacht, den Gewinner zu ermitteln. Bestätigt der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen, dass er den Preis entgegen nehmen kann oder sind die in der Reservierung angegebenen Informationen für eine Benachrichtigung unzureichend geht der Gewinnanspruch verloren.
- Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig und es gibt keinerlei diesbezügliche Korrespondenz.
- Dieses Angebot ist gültig ab Reservierung der Fahrzeuggruppe C (Compact) und gilt für allgemein verfügbare, nicht-vorausbezahlte  Tges- und Wochentarife der Hertz Autovermietung.
- Der Anmietungszeitraum muss mindestens zwei Tage umfassen. Reservierungen müssen mindestens 24 Stunden im Voraus erfolgen.
- Dieses Angebot ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Europa, in den USA und Kanada erhältlich. In bestimmten Ländern gilt das Angebot nicht für Anmietungen im Inland.
- Dieses Angebot kann nicht mit einer CDP-Nummer kombiniert werden und die entsprechende PC-Nummer muss bei der Buchung angegeben werden (Anmietungen in Europa: 129710: Anmietungen in den USA: 130572).
- Dieser Gutschein muss zu Beginn oder am Ende der Anmietung einem Mitarbeiter an der Hertz-Vermietstation ausgehändigt werden. Nur dann kann der Gratis-Anmiettag angerechnet werden.
- Im Übrigen gelten die Allgemeinen Mietbedingungen der Hertz Autovermietung.
- Das Gewinnspiel läuft vom  27. Oktober 2015 bis zum 17. November 2015
- Das Gewinnspiel richtet sich an Personen über 21 Jahren.
- Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist unverkäuflich.
- Zur Teilnahme müssen Online Kunden #HertzDrives angeben.
- Durch die Teilnahme am Gewinnspiel wird die Genehmigung erteilt auf Social Media –Plattformen hochgeladene Bilder ausschließlich für Werbezwecke zu verwenden.
- Dieses Angebot wird in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder verwaltet von oder verbunden mit Facebook und Twitter.
- Hertz behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung abzusagen, zu beenden, zu verändern und/oder die Gewinnspielregeln jederzeit zu ändern. Bei einer Fortsetzung der Teilnahme an diesem Gewinnspiel im Anschluss an eine solche Überarbeitung dieser Bedingungen und Konditionen gelten die neuen oder geänderten Bedingungen.
- Der Veranstalter ist Hertz Europe Limited, Hertz House, 11 Vine Street, Uxbridge, Middlesex, UB8 1QE, Großbritannien. Das Gewinnspiel unterliegt der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.