Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

17 Jul

Eine historische Reise durch Nord-Pas-de-Calais vonHertz

Eine historische Reise durch Nord-Pas-de-Calais banner

Nord-Pas-de-Calais wird im Nordosten von Belgien, im Norden von der Nordsee und im Nordwesten vom Ärmelkanal begrenzt. An einem klaren Tag kann man von manchen Stellen der Route sogar bis zur englischen Küste sehen. Wegen der Nähe zu England war die Region schon immer von strategischer Bedeutung für die europäischen Armeen. Deshalb kann sie auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.Auf unserer 250 Kilometer langen Route entdecken Sie alles, was die nördlichste Region Frankreichs zu bieten hat: idyllische Landschaften, atemberaubende Küstenabschnitte, eine Vielzahl historischer Wahrzeichen und ein – im Gegensatz zu anderen Urlaubsregionen Frankreichs – entschleunigtes Tempo.

 

Die Reise beginnt in Arras, einer charmanten Stadt, die vor 2000 Jahren während der gallisch-römischen Epoche gegründet wurde. 1492 gehörte Arras zu den Spanischen Niederlanden, was sich in seiner Architektur niedergeschlagen hat. Während des Ersten Weltkriegs war die Stadt schwer umkämpft. Deshalb beherbergt sie heute das eindrucksvolle Kanadische Nationaldenkmal Vimy, das den im Krieg gefallenen Soldaten des Kanadischen Expeditionskorps gewidmet ist. Kunstliebhaber sollten sich Arras’ historische Abtei nicht entgehen lassen, in der auch das Kunstmuseum untergebracht ist. Dort finden sich Werke von Pieter Brueghel dem Jüngeren und ein Portrait von Pierre de Montesquiou, dem Grafen von d’Artagnan, welcher Alexander Dumas als Inspiration für seinen Roman Der Graf von Monte Cristo diente.

 

Von Arras nehmen Sie die Autobahn A1 nach Lille. Die Hauptstadt der Region liegt nahe der belgischen Grenze am Ufer der Deûle. Sie ist die viertgrößte Stadt Frankreichs und eine beliebte Studentenstadt. Nach umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten ist sie heute für ihr schönes Stadtzentrum bekannt. Dank des pulsierenden kulturellen Lebens und den zahlreichen Museen und Galerien wird einem in Lille bestimmt nicht so schnell langweilig.

 

Nach Lille folgt der längste Abschnitt der Tour: Auf der E42 geht es nach Dunkerque bzw. Dünkirchen. Diese Kleinstadt liegt im nordwestlichen Zipfel Frankreichs an der flämischen Küste. Neben den Hafenanlagen dieser wichtigen Hafenstadt und ihren 15 Kilometer langen Stränden sollten Sie sich das Kriegsmuseum sowie das Kriegerdenkmal im Stadtfriedhof nicht entgehen lassen. In Dünkirchen befinden sich auch über 240 Hektar große Dünen, die eine herrliche Kulisse für Ausflüge bieten.

 

Anschließend geht es südwärts der Küste entlang bis zur Stadt Calais, dem Tor Frankreichs. Dort verbindet der Ärmelkanal Frankreich mit seinen nördlichen Nachbarn. Zudem ist Calais der größte Hafen auf dem europäischen Festland und Ausgangspunkt zahlreicher Fährverbindungen. Gleich südlich der Stadt befindet sich die Côte d'Opale, die sogenannte Opalküste, mit ihren acht Kilometer langen Sandstränden. Dominiert wird die Landschaft von zwei großen Kreidefelsen: Cap Gris Nez und Cap Blanc Nez. Die Felsen kennzeichnen die Punkte, an denen sich Frankreich und England am nächsten sind.

 

Danach geht es weiter zum größten Fischereihafen Frankreichs.Wenn Sie Fisch und Meeresfrüchte mögen, werden Sie Boulogne-sur-Mer lieben.Der Hafen der Stadt, den es seit dem Mittelalter gibt, ist heute noch von großer Bedeutung, obwohl er in beiden Weltkriegen schwer zerbombt wurde. Auf dem „Fischmarkt Frankreichs“ können Sie in den Marktbuden neben dem Hafen frisch gefangenen Fisch essen, in hervorragenden Restaurants dinieren oder frischen Fisch für zu Hause einkaufen.

 

Ihr letzter Stopp ist Le Touquet, ein angesagtes Seebad, das sich besonders bei Parisern, die der Hektik der Großstadt entfliehen möchten, großer Beliebtheit erfreut. In Le Touquet gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants und Nachtclubs sowie etliche Luxushotels. Eingerahmt wird die Stadt von zauberhaften Wäldern, die ihr einen besonderen Charme verleihen und sie zu einem fantastischen Ort machen, um sich nach Ihrer Reise entlang der Côte d'Opale und der Nord-Pas-de-Calais-Route zu erholen!

 

Werden Sie Hertz Deutschland Facebook Fan oder folgen Sie uns auf Twitter (@HertzAngeboteDE), um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen:

 

Wir verlosen über Facebook oder Twitter einen Gutschein für einen kostenlosen Miettag.

 

Facebook: Posten Sie Ihre Antwort zu unserem Gewinnspiel Post:Welche berühmte Stadt liegt in der Region Nord-Pas-de-Calais?

-        Toulon

-        Paris

-        Nizza

-        Lille

 

Teilen Sie unsere Reiseinformationen mit Ihren Freunden und planen Sie Ihren Roadtrip noch heute.

 

Twitter: Retweeten Sie unseren Gewinnspiel Tweet(max. 140 Zeichen),um an dem Gewinnspiel teilzunehmen:

 

Das Gewinnspiel findet vom 22. Juli  2015 bis zum 12. August 2015 auf unseren Social Media Seiten (Facebook und Twitter) statt. Der Gewinner wird auf unseren Social Media Seiten bekanntgegeben.

 

Die vollständigen Bedingen finden Sie unten stehend.

 

                                                                

 Bedingungen:

- Das Gewinnspiel ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Spanien erhältlich. In jedem Land steht ein Gutschein für einen kostenlosen Miettag zur Verfügung.
- Der Gratis-Anmiettag beinhaltet die Grundmietgebühr, Haftungsbeschränkung (CDW), Diebstahlschutz (TP) und unbegrenzte Kilometer. Hertz wird die Gebühren anpassen und den Gratis-Anmiettag berücksichtigen, wenn der Gutschein wie erfordert an der Vermietstation.
- Der Gewinner wird  12 August 2015 ermittelt und es werden alle zumutbaren Versuche gemacht, den Gewinner zu ermitteln. Bestätigt der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen, dass er den Preis entgegen nehmen kann oder sind die in der Reservierung angegebenen Informationen für eine Benachrichtigung unzureichend geht der Gewinnanspruch verloren.
- Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig und es gibt keinerlei diesbezügliche Korrespondenz.
- Dieses Angebot ist gültig ab Reservierung der Fahrzeuggruppe C (Compact) und gilt für allgemein verfügbare, nicht-vorausbezahlte  Tges- und Wochentarife der Hertz Autovermietung.
- Der Anmietungszeitraum muss mindestens zwei Tage umfassen. Reservierungen müssen mindestens 24 Stunden im Voraus erfolgen.
- Dieses Angebot ist an teilnehmenden Hertz-Vermietstationen in Europa, in den USA und Kanada erhältlich. In bestimmten Ländern gilt das Angebot nicht für Anmietungen im Inland.
- Dieses Angebot kann nicht mit einer CDP-Nummer kombiniert werden und die entsprechende PC-Nummer muss bei der Buchung angegeben werden (Anmietungen in Europa: 129710: Anmietungen in den USA: 130572).
- Dieser Gutschein muss zu Beginn oder am Ende der Anmietung einem Mitarbeiter an der Hertz-Vermietstation ausgehändigt werden. Nur dann kann der Gratis-Anmiettag angerechnet werden.
- Im Übrigen gelten die Allgemeinen Mietbedingungen der Hertz Autovermietung.
- Das Gewinnspiel läuft vom  22. Juli 2015 bis zum 12. August 2015.
- Das Gewinnspiel richtet sich an Personen über 21 Jahren.
- Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist unverkäuflich.
- Zur Teilnahme müssen Online Kunden #HertzDrives angeben.
- Durch die Teilnahme am Gewinnspiel wird die Genehmigung erteilt auf Social Media –Plattformen hochgeladene Bilder ausschließlich für Werbezwecke zu verwenden.
- Dieses Angebot wird in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder verwaltet von oder verbunden mit Facebook und Twitter.
- Hertz behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung abzusagen, zu beenden, zu verändern und/oder die Gewinnspielregeln jederzeit zu ändern. Bei einer Fortsetzung der Teilnahme an diesem Gewinnspiel im Anschluss an eine solche Überarbeitung dieser Bedingungen und Konditionen gelten die neuen oder geänderten Bedingungen.
- Der Veranstalter ist Hertz Europe Limited, Hertz House, 11 Vine Street, Uxbridge, Middlesex, UB8 1QE, Großbritannien. Das Gewinnspiel unterliegt der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Verfassen Sie einen Kommentar
Post