Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

14 Jan

Die besten Winterorte in und um Deutschland vonHertz

Die besten Winterorte in und um Deutschland banner

Niedrige Temperaturen, kurze Tage und dicke Schneeflocken? Für viele Deutsche ist das kein Grund sich auf dem Sofa unter einer Decke zu verstecken. Ganz im Gegenteil - viele werden erst dann besonders aktiv, wenn die klirrende Kälte einbricht. Wintersport hat in der Bundesrepublik eine lange Tradition. Vom Bungsberg in Schleswig-Holstein übers Skilanglauf-Paradies im Mittelgebirge bis hin zu schneebedeckten Pisten mit traumhafter Bergkulisse in den Alpen finden Skifahrer, Snowboarder und Eiskletterer gute Unterhaltung.

 

Sollte der Schnee in Deutschland ausbleiben, findet man im benachbarten Österreich schnell Trost. Wo soll es diesen Winter für Sie hingehen? Wir haben die Wintersporthighlights für Sie zusammengefasst, die Sie mit einem Mietwagen in Deutschland schnell erreichen.

 

Skifahren

Nur einige Kilometer südlich der deutschen Grenze liegt eines der schönsten und populärsten Skigebiete der Welt: das österreichische Kitzbühel. Schnee ist auf den 170 Pistenkilometern des Tiroler Skiresorts an 155 Tagen im Jahr garantiert. Besucher werden mit Hilfe von über 50 Seilbahnen und Liften auf die Bergspitzen transportiert und können sich zwischen zahllosen, bestens vorbereiteten Abfahrten entscheiden. Hier ist für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei und anschließend kann man sich in einer romantischen Skihütte aufwärmen.

 

Wer sich vor Beginn der Reise bereits auf den Pistenspaß einstimmen möchte, kann eine der Skihallen in Deutschland besuchen. Diese findet man unter anderem in Bottrop, Neuss, Senftenberg, Wittenburg, Oberhof und Bispingen.

 

Snowboarden

Snowboarder finden ihr Glück im österreichischen Zillertal. Das Ski- und Boardgebiet Mayrhofen im Südwesten des Landes ist der Austragungsort des jährlichen Snowbombing Festivals. DJs, Live-Musik und Snowboard-Wettbewerbe sind dann an der Tagesordnung. 2016 treten The Prodigy als Headliner auf. Die Atmosphäre ist entspannt, sodass sich auch unerfahrene Boarder wohlfühlen. Wer möchte, kann sich an eine der lokalen Snowboard-Schulen wenden, um sein Können zu verbessern. Sie möchten Ihre Fähigkeiten bereits in Deutschland ausbauen? Dann besuchen Sie zum Beispiel das Alpincenter in Bottrop oder Hamburg-Wittenburg oder aber den SNOW DOME in Bispingen. Dieser liegt genau zwischen Hannover, Hamburg und Bremen.

 

Eisklettern

Beim Eisklettern lernt man sowohl seine körperlichen als auch seine mentalen Stärken und Schwächen kennen. Auf eisigem Untergrund geht es immer weiter in die Höhe. Die faszinierende Sportart kann man unter anderem im Tiroler Oberland erlernen. Eisige Wasserfälle können Sie aber auch in der Nähe von München erklimmen. Die Bergsteigerschule Zugspitze bietet Eiskletterkurse für Anfänger und Erwachsene an.

 

Eishockey

Um einmal in eine der beliebtesten Sportarten der Welt hinein zu schnuppern, ist es nicht einmal nötig, Deutschland zu verlassen. In der Bundesrepublik finden Sie über 200 Eishallen. In der Eishockeyschule Garmisch lernt man sowohl Powerskating als auch Pass-, Schuss- und Stocktechnik.

 

Rodeln

Für das ultimative Rodelerlebnis besuchen Sie den höchsten Berg Deutschlands: Die Zugspitze. Hier an der Grenze zu Österreich werden Besuchern zahlreiche Rodelabfahrten mit traumhaften Panoramablicken geboten. Besonders beliebt sind der Rodelhang Schneefernerkopf, die Rodelbahn Wetterwandeck und die Rodelbahn Sonnenklar, die ins Weiße Tal hinunterführt. Für die Vorbereitung auf den Winterspaß muss man nicht einmal bis zur kalten Jahreszeit warten: Sommerrodelbahnen wie die Mehliskopf-Bobbahn (Baden-Württemberg) und "BocksBergBob" in Hahnenklee-Bockswiese / Goslar (Niedersachsen) lassen Sie den Adrenalinkick bereits im Sommer erleben.