Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

10 Jul

Die schönsten Regionen im Outdoor-Paradies Denver vonHertz

Die schönsten Regionen im Outdoor-Paradies Denver banner

Denver ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Colorado. Sie liegt am östlichen Fuß der Rocky Mountains, genau eine Meile über dem Meeresspiegel, weshalb sie auch “Mile High City” genannt wird. Denver ist für ihre traumhafte Lage und wunderschönes Umland bekannt. Allein deshalb zieht die Stadt jedes Jahr immer wieder Tausende von Menschen an. Entdecken Sie Denvers grüne Parkanlagen und tolle Wanderwege. Die Stadt bietet Freiluftaktivitäten für die ganze Familie. Wir möchten Ihnen fünf der schönsten Freiräume einmal genauer vorstellen.

 

Der Denver City Park

Der Denver City Park ist Denvers Antwort auf den Central Park in New York. Der 130 ha große Park befindet sich im östlichen Teil des Stadtzentrums. Erstmals eröffnet wurde er im Jahr 1880 und heute findet man auf dem Parkgelände den Denver Zoo und das Naturkundemuseum “Denver Museum of Nature and Science”. Der City Park ist der größte Park der Stadt und Besucher können hier Bootstouren über den See unternehmen oder aber einem der vielen kostenlosen Sommerkonzerte beiwohnen.

 

Der Washington Park

Wer nicht auf seine tägliche Joggingrunde verzichten möchte, der sollte sich zum Washington Park begeben. Der 1899 gegründete Park ist ein Treffpunkt für alle Jogger der Stadt. Hier kann man kilometerweit auf gut gepflegten Wegen laufen und sich gleichzeitig die vielen Blumenbeete, Teiche, Skulpturen und Gebäude anschauen. Auch einige Tennisplätze gibt es hier.

 

Der Erie Community Skatepark

Wer gerne skatet, der sollte beim Erie Community Skatepark vorbeischauen. Auf über 1.560 m² können Hobby- und Profisportler zeigen, was sie draufhaben. Die Adresse des Parks ist 450 Powers Street und hier kommen sowohl kleine auch als große Skater voll auf ihre Kosten.

 

Denver Mountain Parks

Wer Natur liebt, der wird in Denvers Mountain Parks auf jeden Fall fündig. 5.700 ha schönste Natur erstreckt sich südlich und westlich von Denver. Die Gegend eignet sich hervorragend für Wanderungen und auch einen Besuch beim Red-Rocks-Amphitheater sollte man sich nicht entgehen lassen. Die in Sandsteinfelsen eingearbeitete Freilichtbühne bietet Platz für über 9.000 Menschen und ist weltweit für ihre hervorragende Akustik bekannt. Künstler wie die Beatles, Joe Bonamassa, Eric Clapton, Sting, Bruce Springsteen, Incubus und Depeche Mode sind hier bereits aufgetreten. Außerdem bietet das ausgiebige Parksystem hervorragende Ski-, Wander- und Angelmöglichkeiten. Oder genießen Sie einfach nur den prächtigen Ausblick vom Lookout Mountain. Die Denver Mountain Parks sind so riesig und vielseitig, dass hier für jeden etwas dabei ist.

 

Denver Botanic Gardens

Die botanischen Gärten von Denver erstrecken sich über 93.000 m². Sie befinden sich in der 1007 York Street und sind in sieben verschiedene Themenbereiche unterteilt. Besucher finden hier außerdem auch die größte Sammlung von Pflanzen aus Kaltklimazonen in Nordamerika.

 

Denver und seine wunderschöne Umgebung können leicht mit dem Auto erkundet werden. Genießen Sie die frische Luft und entdecken Sie die natürlichen Schätze von Colorado.