Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

06 Feb

Entdecken Sie die majestätischen Bergkulisse der Großen Dolomitenstraße vonHertz

Entdecken Sie die majestätischen Bergkulisse der Großen Dolomitenstraße banner

Jahrhundertelang stellten die norditalienischen Dolomiten ein schön anzuschauendes, aber unpraktisches Hindernis dar.Da keine einzige Straße hindurchführte, war das Reisen entlang des alten Handelswegs quer durch die Alpen so gut wie unmöglich.Um dem Abhilfe zu schaffen, begann man im 19. Jahrhundert mit dem Bau der Großen Dolomitenstraße, deren Fertigstellung mehrere Jahrzehnte dauerte.Heute lässt sich die 110 km lange Strecke von Bozen nach Cortina d’Ampezzo mit dem Auto in nur wenigen Stunden zurücklegen. Dennoch sollten Sie mindestens einen ganzen Tag einplanen, um die majestätische Kulisse und die atemberaubenden Ausblicke in ihrer ganzen Pracht zu genießen.

 

Die Reise beginnt in Bozen in Südtirol, der Landeshauptstadt dieser kulturellen Wegscheide und einem beliebten Skiort.Wenn Sie die Stadt erkunden, wird Ihnen auffallen, dass die Einheimischen sowohl Deutsch als auch Italienisch sprechen; der italienische Name der Stadt lautet übrigens Bolzano.Die von Westen nach Osten führende Große Dolomitenstraße nimmt ihren Anfang als SS241 und wird später als SS48 fortgeführt, über die Sie nach Cortina d’Ampezzo kommen.

 

Enge Straßen und tiefe Schluchten führen Sie durchs Eggental an den Karersee, der für sein klares Wasser und seine grüne Farbe bekannt ist.Der von unterirdischen Quellen gespeiste See ist bereits seit mehr als hundert Jahren ein beliebtes Ausflugsziel und zählte zu den Lieblingsorten von Kaiserin Elisabeth von Österreich.

 

Wenn Sie Ihren Weg auf dem Karerpass fortsetzen, halten Sie unbedingt Ausschau nach den Vajolet-Türmen, eine bei Kletterern aus aller Welt beliebte Felsformation.Vigo di Fassa ist ein entzückendes Dorf im Fassatal im Trentino vor der Kulisse der Rosengartengruppe.Hier biegen Sie auf die SS48 ab, um der Großen Dolomitenstraße weiter zu folgen.

 

Auf etwa halber Strecke zwischen Bozen und Cortina d’Ampezzo kommen Sie durch Canazei.Die Kleinstadt eignet sich wunderbar zum Übernachten und ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Abstecher nach Malga Ciapela. Von dort aus können Sie mit der Seilbahn hinauf in 3265 Meter Höhe fahren und einen atemberaubenden Ausblick auf die majestätischen Gipfel genießen.

 

Von Canazei führt eine steile, kurvige Straße aufs Pordoijoch (italienisch:Passo Pordoi) in Venetien, von wo aus Sie eine tolle Aussicht auf die Marmolata, Rosengarten und den Langkofel haben.Mit über 75 Haarnadelkurven ist die Straße nach Arabba ein Muss für jeden begeisterten Autofahrer.Weiter geht es auf den Falzaregopass, der mit seinen Schlachtfeldern aus dem 1. Weltkrieg und dem dazugehörigen Museum ein beliebtes Ausflugsziel darstellt.

 

Vom Falzaregopass führt die Große Dolomitenstraße hinab und durch ein mit Pinien bewachsenes Tal nach Cortina d’Ampezzo. Der Anblick, der sich in Ihnen dabei bietet, ist seit Jahrhunderten, wenn nicht gar Jahrtausenden, unverändert.Nachdem Sie zwei weitere Tunnel (italienisch: „Galleria“) durchquert haben, erreichen Sie Cortina.Im Schatten der Dolomiten gelegen, ist es ein großartiger Ort, um sich von Ihrem Abenteuer zu erholen.Jetzt wissen Sie alles, was es über eine der spektakulärsten Straßen Europas zu wissen gibt, doch Worte werden der Schönheit der Großen Dolomitenstraße nicht gerecht!

 

Folgen Sie uns und beantworten Sie die Frage, um zu gewinnen:

 

Nehmen Sie auf Facebook oder Twitter an unserem Gewinnspiel teil und erhalten Sie mit etwas Glück 400 Punkte.Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Hertz Gold Plus Rewards-Kunden.Sollten Sie noch keine Hertz Gold Plus Rewards-Mitgliedschaft haben, melden Sie sich gleich jetzt kostenlos hier an.

 

Facebook:

Schreiben Sie die Antwort auf folgende Frage als Kommentar unter unser Facebook-Posting:

 

Welche Länder grenzen an Italien?


- Frankreich, Österreich, die Schweiz und Slowenien
- Frankreich, Deutschland, die Schweiz, und Kroatien
- Deutschland, die Schweiz, Belgien und Slowenien
- Spanien, Frankreich, die Schweiz und Österreich

 

Teilen Sie unseren Reiseführer mit Ihren Freunden und beginnen Sie mit der Reiseplanung!

 

Twitter:

Retweeten Sie und gewinnen Sie mit etwas Glück 400 Bonus-Punkte.

Das Gewinnspiel läuft vom 17. Februar bis zum 3. März 2015 und wird in den sozialen Netzwerken angekündigt.Unten finden Sie die vollständigen Teilnahmebedingungen.

 

                                                                               

 

 

Teilnahmebedingungen

- Das Gewinnspiel wird in folgenden Märkten durchgeführt:Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien und Italien.In jedem dieser Märkte wird ein Gewinner ermittelt

- Teilnehmen können nur Hertz Gold Plus Rewards-Kunden, die in ihrem Kundenprofil angeben haben, dass sie Hertz Gold Plus Rewards-Punkte sammeln möchten

-  Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 3. März.Sie werden im Gewinnfall per E-Mail benachrichtigt.Die 400 Bonus-Punkte werden dem Kundenprofil des Gewinners innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der E-Mail-Benachrichtigung gutgeschrieben.Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig; Schriftwechsel sind ausgeschlossen

- Das Gewinnspiel läuft vom 17. Februar bis zum 3. März

- Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 21 Jahre

- Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden und ist nicht übertragbar

- Zur Teilnahme berechtigt sind nur Gold Plus Rewards-Kunden, die unter Verwendung des Hashtags #HertzDrives an dem Gewinnspiel teilnehmen

- Durch Ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel erteilen Sie Hertz Europe die Erlaubnis, auf Social-Media-Plattformen hochgeladene Bilder ausschließlich zu Werbezwecken zu verwenden

- Die Werbeaktion wird von Facebook und Twitter weder gesponsert, unterstützt oder verwaltet noch steht sie in anderem Zusammenhang damit

- Hertz behält sich das Recht vor, die Werbeaktion jederzeit und ohne Vorankündigung auszusetzen, abzubrechen oder abzuändern und/oder die Teilnahmebedingen anzupassen.    Teilnehmer, die ihre Teilnahme nach Änderung der Bedingungen fortsetzen, stimmen den neuen oder geänderten Bedingungen zu

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

- Veranstalter: Hertz Europe Limited, Hertz House, 11 Vine Street, Uxbridge, Middlesex, UB8 1QE, Großbritannien. Diese Werbeaktion unterliegt englischem Recht.

 

 

 

LBL_COMMENTS
  • Holger Piehler
    Antwort A: Frankreich, Österreich, Schweiz und Slowenien
  • Phil Von Lawenburg
    1a
Verfassen Sie einen Kommentar
Post