Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

25 Apr

Entdecken Sie den Charme von Bairro Alto in Lissabon vonHertz

Entdecken Sie den Charme von Bairro Alto in Lissabon banner

 

Lissabon ist eine Stadt voller Kontraste. Während man in vielen Teilen der Altstadt romantische, kleine Straßen findet, fällt das Stadtviertel Baixa vor allem durch eine gerade Straßenarchitektur auf, wie man sie aus Nordamerika kennt. Besonders interessant sind der westliche Stadtteil Belém am Tejo mit seinem Torre de Belém und dem Kloster Mosteiro dos Jerónimosder, das Gebiet des Baixa Pombalina, welches das Herzstück der Stadt bildet, und der obere Stadtteil Bairro Alto mit seinen verwinkelten Gassen und gemütlichen Cafés.

 

Bairro Alto bietet eine authentische Atmosphäre und eine große Portion atlantischen Charmes. Am Morgen spielen hier die Kinder in dem verkehrsberuhigten Bereich und vereinzelt spazieren Touristen durch die Straßen, um die Atmosphäre und die kulturellen Sehenswürdigkeiten in sich aufzunehmen. Tagsüber wirken die engen Gassen ruhig und entspannt, da die vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen erst am Nachmittag öffnen.

 

Was das hübsche, abwechslungsreiche Viertel sonst noch zu bieten hat, zeigen wir Ihnen hier.

 

The Insólito

Lissabons Lage am Atlantik macht die Stadt zur Speisekammer des Landes. Fisch- und Fleischliebhaber sind hier daher genau richtig. Oftmals werden Gerichte mit Reis und Kartoffeln und einem frischen Salat serviert. Wer gutes Essen mit einem großartigen Ausblick kombinieren möchte, kann beides in dem Szenelokal The Insólito vorfinden.Das Restaurant befindet sich im dritten Stock und von der Terrasse aus hat man die wunderschöne Altstadt perfekt im Blick. Im winzigen, alten Aufzug geht es hinauf über die Dächer der farbenfrohen Stadt. Ein Besuch sollte am besten im Voraus gebucht werden, doch ein Erlebnis ist er auf jeden Fall immer.

 

Miradouro de São Pedro de Alcântara

Sie möchten sich erst noch einen Überblick über die portugiesische Hauptstadt verschaffen? Zwischen den vielen Aussichtspunkten, Miradouro genannt, haben Sie die freie Wahl. Der Miradouro de São Pedro de Alcântara liegt am oberen Ende der Straßenbahnstrecke Glória Funicular. Oben angekommen bietet sich Ihnen ein toller Blick auf das Schloss St. Georg und die Region von Graça.

 

Jardim do Príncipe Real

Die große Parkanlage Jardim do Príncipe Real ist ein schöner und überschaubarer Ort, der sich vor allem zum Entspannen eignet. Herzstück der Anlage ist die große Zeder. Besucher können hier die letzten Sonnenstrahlen genießen oder sich einfach nur bei einer Tasse Kaffee entspannen.

 

Igreja de São Roque

Die Igreja de São Roque sollten Sie auf keinen Fall auslassen. Die schlichte Fassade lässt es kaum vermuten, doch ihre Kapelle São João Baptista macht sie zu einer der prunkvollsten Kirchen der Welt. Nur die edelsten Baustoffe wie feinster Marmor, Alabaster, Lapislazuli und Elfenbein wurden hier verwendet. An den Sakralbau ist zudem ein interessantes Museum angeschlossen.

 

Angenehme Temperaturen, mittelalterliche Gassen, von der UNESCO ausgezeichnete Weltkulturstätten und herzliche Menschen - das alles bietet die portugiesische Hauptstadt Lissabon ihren Besuchern. Entdecken Sie selbst, was Portugals wunderschöne Altstadt alles zu bieten hat. Für Ausflüge an die Atlantikküste und in der näheren Umgebung können Sie sich einen Mietwagen in Lissabon ausleihen.