Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

12 Oct

Flensburg - Deutsche Schönheit zwischen Ostsee und Dänemark vonHertz

Flensburg - Deutsche Schönheit zwischen Ostsee und Dänemark banner

Hoch oben im Norden von Schleswig-Holstein liegt Flensburg. Die nördlichste Stadt Deutschlands ist ein Paradies für alle Küstenfreunde und diejenigen, die gerne Zeit an der frischen Luft verbringen. Die Nähe zur Ostsee bietet viele wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten, doch auch im Stadtzentrum selber wird es einem nicht langweilig: Flensburg verfügt über tolle Einkaufsstraßen, interessante Kultureinrichtungen und leckere Spezialitäten.

 

Flensburg hat eine überschaubare Größe, sodass die Straßen nicht überfüllt sind und man die Stadt gemütlich erkunden kann. Trotzdem ist hier immer etwas los und die Sehenswürdigkeiten und Events stehen denen größerer Städte in Nichts nach.

 

Flensburg und das Wasser

 

Strände, Regatten, Segelboote und Triathlons - an der Flensburger Ostseeküste ist immer etwas zu entdecken. Auch eine Erkundung der Flensburger Förde lohnt sich - hier leben viele besondere Tier- und Pflanzenarten.

 

Der Fischmarkt

 

Einmal im Monat findet an einem Sonntag der Flensburger Fischmarkt an der Hafenpromenade statt. Fangfrischer Fisch und leckere Köstlichkeiten werden hier dann an 60 Verkaufsständen angeboten. Auch Bekleidungs- und Haushaltswaren können Sie hier erwerben und für die Kleinen steht ein Kinderkarussell bereit. 

 

Museen

 

Bei einem Besuch in Flensburg sollten Kulturfreunde sich die Zeit nehmen, beim Museumsberg vorbeizuschauen. Er beheimatet eines der größten Museen von Schleswig-Holstein und Besucher können hier einen Einblick in die Kunst- und Kulturgeschichte der Region gewinnen. Ebenfalls nicht entgehen lassen sollte man sich den Historischen Hafen der Stadt. Er befindet sich auf der Westseite der Förde.

 

Altstadt

 

Flensburgs Altstadt sprüht nur so vor Charme. Glücklicherweise blieb dieser Teil der Stadt vor den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs verschont, daher können Sie hier auch heute noch historische Handwerks-, Kaufmanns- und Kapitänshäuser und einige alte Kirchen finden. Das Herz der Altstadt bildet der Holm. In der belebten Fußgängerzone finden Sie viele interessante Geschäfte.

 

Dänemark

 

Flensburg liegt direkt an der Grenze zu Dänemark, ein Tagesausflug lässt sich daher leicht einplanen. Besuchen Sie zum Beispiel die Stadt Sønderborg am Alsensund. Große Teile der Stadt liegen auf der Insel Alsen, welche mit dem Festland durch eine Brücke verbunden ist und in der Altstadt stehen einige wunderschöne Jugendstilbauten. Außerdem sind die Dänen für ihre Gastfreundschaft bekannt. 

 

Radtouren

 

Radtouren kann man in diesem Teil Deutschlands hervorragend unternehmen. Der 430 km lange Ostseeküsten-Radweg führt von Kupfermühle bei Flensburg bis nach Lübeck-Travemünde. Urige Fischerdörfer, waldige Steinufer, grünes Hinterland und ein traumhafter Blick aufs blaue Meer erwarten Besucher.