Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

08 Dec

Historisches Karlsruhe:Auf den geschichtlichen Spuren der Stadt vonHertz

Historisches Karlsruhe:Auf den geschichtlichen Spuren der Stadt banner

Karlsruhe ist eine junge Stadt, die vor knapp 300 Jahren vom Marktgrafen Karl-Wilhelm von Baden-Durlach gegründet wurde.Trotz seiner jungen Jahre ist Karlsruhe für historische Besonderheiten berühmt.Eine Legende besagt, dass dem Gründer die Idee einer sternenförmigen Stadt über Nacht kam. Begeben Sie sich auf eine historische Tour durch Karlsruhe und verfolgen Sie die Spuren der Geschichte in der Umgebung um Karlsruhe.

 

Die Sternenstadt

Starten Sie Ihre Tour am besten im Zentrum des Sterns. Vom Schloss Karlsruhe aus führen neun nach Süden ausgerichtete Alleen nach außen. Der charakteristische strahlenförmige Grundriss ist auch heute noch erhalten und gilt als Musterbeispiel einer absolutistischen Stadtgründung und einer Idealstadt unter den deutschen Residenzen. Es wird darüber spekuliert, ob Karlsruhe als Vorlage für Washington D.C. galt. Die Pyramide in der Mitte des Marktplatzes ist das Grabmal des Stadtgründers und gilt heute als Wahrzeichen.

 

Ein berühmter Architekt beeinflusst das Stadtbild

Der Architekt und Stadtplaner Friedrich Weinbrenner beeinflusste das Stadtbild mit seinen Werken enorm. Seine Aufgabe war es, die kleine markgräfliche Stadt in eine großherzogliche Residenz umzuwandeln.Finden Sie die Spuren seines Schaffens und bestaunen Sieeinige seiner Werke wie den markgräflichen Palast, das Rathaus, die Stadtkirchen oder die Schlösser Bauschlott, Rotenfels und Rohrbach.

 

Museen und Ausstellungen

Für Museumsliebhaber und Freunde der Kunst gibt es in der Stadt unzählige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Egal ob Sie das Badische Landesmuseum, das Naturkundemuseum, die Staatliche Kunsthalle oder die Städtische Galerie besuchen: Sie kommen auf Ihre Kosten. Zu sehen ist der Thronsessel der Großherzöge genauso wie berühmte Werke renommierter Künstler der Bildenden Kunst. Entspannen Sie nach der Besichtigung in einer der 800 Hektar großen Grünflachen in Karlsruhe. 

 

Historische Zeitzeugen

Besucher sollten sich nach ihrer Stadttour unbedingt auch in den Norden des Schwarzwalds begeben, um von der Ruhe und Natur zu profitieren und interessante Entdeckungen zu machen. Die Karseen im Schwarzwald stammen aus der letzten Eiszeit, liegen versteckt in dunklen Wäldern und sind von Sagen und Mythen umwoben. Nur wenige davon sind noch übrig und die meisten befinden sich im Nordschwarzwald, der ungefähr zwei Stunden Autofahrt von Karlsruhe entfernt ist. Im Süden des Schwarzwalds finden Sie dagegen herrliche Wanderrouten, unter denen die meisten von der Stadt Pforzheim aus starten. Bei einer Wanderung durch die Weinberge lernen Sie die Geschichte des Weines und der Reben kennen, können kulinarische Spezialitäten kosten und durch kleine, historische Dörfer spazieren. 

 

 

Verfassen Sie einen Kommentar
Post