Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

25 Feb

Historisches Freiburg im Breisgau – Das Tor zum Schwarzwald vonHertz

Historisches Freiburg im Breisgau – Das Tor zum Schwarzwald banner

Die schöne Stadt Freiburg im Breisgau liegt im südwestlichen Bundesland Baden-Württemberg. Sie gilt als die sonnigste Stadt Deutschlands mit ganzen 1.740 Sonnenstunden jedes Jahr. In Freiburg findet man an jeder Ecke ein Stück Geschichte und die Altstadt mit ihren charakteristischen Wasserrinnen, den „Bächle“ zieht Jahr für Jahr über drei Millionen Besucher in ihren Bann. Die Universitätsstadt ist eine lebhafte, kulturelle Stadt und ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Schwarzwald.

 

Das Freiburger Münster, der schönste Turm auf Erden


Beginne einen Besuch der Stadt Freiburg mit der Besichtigung der Altstadt mit ihren historischen Gebäuden, Museen und Geschäften. Die Pfarrkirche, das Freiburger Münster, ist ein nationales Kulturdenkmal. Sie wurde noch im Mittelalter vollendet und überstand zahlreiche Kriege fast unversehrt. Als „schönster Turm auf Erden“ wird das Münster oft erwähnt und es gilt als Wahrzeichen der Stadt. Gönnen Sie sich eine traditionelle Bratwurst auf dem Münsterplatz, um sich zu stärken.

 

Freiburger Bächle, einzigartig und charakteristisch 

Die kleinen Bachläufe, die früher zur Wasserversorgung und als Schmutzwasserkanäle dienten, sind charakteristisch für die Freiburger Altstadt. Das Wasser kommt aus der Dreisam und bietet vor allem kleinen Gästen eine willkommene Erfrischung an heißen Sommertagen. Die Gesamtlänge der Bächle beträgt 15,5 km. Doch passen Sie auf: der Legende nach werden Sie eine Person aus Freiburg heiraten, wenn Sie unbeabsichtigt in ein Bächle treten.

 

Die alten Stadttore Freiburgs, Zeugen der Zeit   

Die Stadt Freiburg war früher von Mauern umgeben und zwei der ursprünglich neun Stadttore sind übriggebliebene Zeitzeugen. Das Martinstor ist das bekannteste noch erhaltene Stadttor und ein beliebter Treffpunkt für Einwohner. 

Das Schwabentor hatte eine wichtige, strategische Bedeutung und wurde gut verteidigt. Ein bekannter Handelsweg, die Salzstraße, führte durch das Tor. Seit Ende der 60er Jahre befindet sich in dem Turm eine Zinnfigurenklause mit tausenden von Zinnfiguren, die geschichtliche Ereignisse nachstellen.  

 

Schauinslandbahn, Deutschlands längste Kabinen-Umlauf-Seilbahn

Mit der Schauinslandbahn gelangen Sie in etwa 20 min auf Freiburgs Hausberg in fast 1.300 m Höhe. Genießen Sie eine herrliche Aussicht und Panoramablicke auf Freiburg, das Rheintal und die Vogesen. Oben angekommen entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Erlebnis- oder Erholungstag wünschen. 

 

Freiburg, das Tor zum Schwarzwald  

Von Freiburg aus ist es nicht mehr weit in die wichtigste Tourismusregion und das meistbesuchte Urlaubsziel unter den deutschen Mittelgebirgen – den Schwarzwald. Mit einem Mietwagen in Freiburg erreichen Sie die Anfänge des Schwarzwalds in unter einer Stunde. In den wärmeren Monaten genießen Besucher ausgedehnte Wanderrouten und Mountainbike-Strecken, während im Winter Skifahren als eine der Hauptsportarten gilt. Beliebte Erholungsziele sind der Titisee und der Schluchsee mit Thermalbäder und Kurorten.