Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

02 Dec

Madrid - TagesausflügeimHerzenSpaniens vonHertz

Madrid - TagesausflügeimHerzenSpaniens banner

Madrid ist das Herzstück Spaniens – die Stadt ist leidenschaftlich, lebendig, kulturell, künstlerisch, politisch und historisch. Geografisch mitten im Zentrum des reizvollen, südeuropäischen Landes gelegen, ist die Stadt gut zugänglich für seine Besucher.

 

Kein Wunder also, dass hunderttausende Menschen an jedem Tag der Woche in die spanische Hauptstadt strömen. Daher ist es auch selbstverständlich, dass wir unsere neueste Station in der Nähe des Bahnhofs von Puerta de Atocha eröffnet haben -direkt im Zentrum von Madrid.

 

Es ist Teil einer bewussten Entscheidung, Ihnen unsere Marke näherzubringen und spontane Autoanmietungen möglich zu machen, wann und wo immer Sie ein Auto brauchen. Und um Ihre neugewonnene Freiheit zu feiern, haben wir einen Reiseführer zusammengestellt, der einige der besten Ausflüge in und um Madrid für Sie zusammenstellt.

 

Wir könnten Sie entweder nach Westen über die Grenze hinaus nach Portugal führen, in den Süden, der für seine Strände an der Costa Blanca bekannt ist, in den Osten in die wunderschöne Stadt am Meer nach Barcelona oder in Richtung Norden zu den grünen Gebirgen des Baskenlands.

 

Sie müssen sich jedoch gar nicht so weit aus Madrid hinaus begeben, um Spektakuläres zu erleben.

 

Madrid … nach Toledo

 

Eine kurze Fahrt von 55 Minuten in den Südwesten führt Sie ins 70 Kilometer entfernte Toledo, die Stadt der drei Kulturen, wo christliche, muslimische und jüdische Kommunen seit jeher das erhabene Bergdorf geprägt haben. Diese Vermischung von Kulturen, die aus dem Mittelalter stammt, kann man heute an den faszinierenden, religiösen Gebäuden erkennen, die Toledo den Status eines UNESCO-Kulturerbes verliehen hat.

 

 

Madrid…nach Cuenca

 

Begeben Sie sich 165 Kilometer (1 Stunde 40 Minuten) in den Südosten und erreichen Sie ein weiteres UNESCO-Erbe in der Form von gut erhaltenen Stadtmauern von Cuenca. Ursprünglich eine Verteidigungsstadt, ist sie heute vor allem für ihre überhängenden Häuser bekannt, die hoch über dem Fluss Huecar auf erschreckend steilen Klippen herausragen. Die Kirche im Herzen dieser Kommune war Spaniens erste gotische Kathedrale.

 

Madrid…nach Serranía de Cuenca 

 

Für Liebhaber der Natur hat Cuenca einiges zu bieten. Der Nationalpark im gleichnamigen Gebirge Cuenca ist bekannt für seine außergewöhnliche Schönheit. Hier findet man Flüsse, Wasserfälle und sogar Wildbären.

 

 

Madrid…nach Salamanca

 

Sollten Sie an einem späten Sommerabend hier ankommen, dann werden Sie Salamanca dank seiner kunstvoll geschnitzten, goldenen Sandsteingebäude als hell erstrahlende Stadt wahrnehmen. Die Stadt befindet sich 215 Kilometer (2 Stunden) nordwestlich von Madrid. Sie beherbergt eine der ältesten Universitäten des Landes und junge Menschen verleihen der Stadt eine lebendige Atmosphäre.

 

 

Madrid…nach Sierra Morena

  

Für frische Bergluft lohnt es sich eine 300 Kilometer (3 Stunden 15 Minuten) lange Autofahrt auf sich zu nehmen. Fahren Sie in den Süden zum Despeñaperros Pass und der Sierra Morena, einem natürlichen Park und Zufluchtsort für Hirsche, Wildschweine und gelegentlich auch für Wölfe und Luchse. Ein Besucherzentrum kann Ihnen mit Tipps gerne weiterhelfen. Kein Bus fährt in dieses Gebiet, daher werden Sie ein Auto mieten müssen, um das Beste aus Ihrem Ausflug herauszuholen.

 

Madrid…nach Zaragoza

 

Die Stadt am Fluss von Zaragoza in Aragon in Nordspanien ist malerisch. Begeben Sie sich 315 Kilometer (3 Stunden) Richtung Nordosten und Sie werden mit dem Postkartenmotiv, der Pilar Kathedrale auf dem Fluss Ebro, verwöhnt. Zaragoza ist eine lebendige Stadt mit vielen Restaurants, Cafés und einem ausgeprägten Nachtleben.

 

 

 

Verfassen Sie einen Kommentar
Post