Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

01 May

Top Touristenattraktionen in Mönchengladbach vonHertz

Top Touristenattraktionen in Mönchengladbach banner

Die Stadt Mönchengladbach liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist vor allem für seinen Fußballclub Borussia Mönchengladbach bekannt. Viele Fußball-Fans zieht es daher in die Stadt, um einmal das Stadion dieses Vereins zu besichtigen. Doch nicht nur der Fußball spielt in der Stadt eine wichtige Rolle. Mönchengladbach hat neben Sport für Besucher so einiges zu bieten; von Geschichte über Kultur bis hin zu Erholung bietet die Stadt ein vielfältiges Angebot. Nachfolgend finden Sie eine bunte Mischung schöner Attraktionen und Aktivitäten.

 

Der Borussia Park

 

Der Borussia Park ist das Zuhause des deutschen Bundesliga-Fußballvereins Borussia Mönchengladbach. Im Stadion finden etwa 54.000 Menschen Platz. Sowohl nationale als auch internationale Spiele werden dort ausgetragen. Das neue Stadion ist viel größer als das alte und ist mit einer VIP Lounge, einem Fanshop und einer Sportsbar ausgestattet. Stolze 85 Mio. Euro kostete es, dieses zu bauen.

 

Geschichtliche Sehenswürdigkeiten in der Stadt

 

Die Hauptattraktionen in Mönchengladbach sind der Alte Markt mit dem Kapuzinerplatz und dem Münster. Der Alte Markt ist heute ein moderner Platz: Dreimal in der Woche findet hier ein Wochenmarkt statt. Besichtigen Sie die interessante Temperatursäule und das Kunstwerk „Der Mensch und die Zeit“ an der Ecke Waldhausener Straße. Auf dem Kapuzinerplatz befinden sich eine von Heinz Mack errichtet Skulptur und der „quadratisch-runde“ Brunnen von Erwin Heerich. Auch Reste der Stadtmauer sowie der Dicke Turm können hier immer noch besichtigt werden.

 

Kultur im Abteiberg Museum

 

Eine der interessantesten kulturellen Sehenswürdigkeiten in Mönchengladbach ist zweifelsohne das Abteiberg Museum. Es beherbergt wichtige Werke zeitgenössischer Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Schon sehr bald nach der Eröffnung im Jahr 1982 erhielt das Museum den Deutschen Architekturpreis und den Pritzker Award, der als der weltweit bedeutendste Architekturpreis gilt. Im Garten des Museums befindet sich der Skultpurenpark, der Werke von internationalen Bildhauern aus drei Generationen in einen Erlebnisraum verwandelt, in dem sich Kunst und Kultur vereinen. 

 

Erholung in der grünen Stadt

 

Mönchengladbach ist eine grüne Stadt mit vielen Parks, Gärten und Grünflächen. Der Kulturlandschaftspfad führt Sie auf 12 Stationen und 13 Kilometern vorbei an Kulturräumen, während Schautafeln Sie über Entstehung, Aufbau und Bedeutung der Biotope früher und heute informieren. Der auf 133 m liegende Rheydeter Stadtwald ist der höchste Punkt in der Stadt. Im Sommer trifft man hier auf Sonnenanbeter und Grillmeister. Kinder erfrischen sich währenddessen auf dem Wasserspielplatz.