Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Ein Fahrzeug buchen

Hilfe zur Stationssuche

Buchen Sie jetzt Ihr Auto

26 Jan

Vier Outdoor-Highlights der USA vonHertz

Outdoor-Highlights der USA banner

Attraktionen in den USA reichen weit über die touristischen Hotspots von New York und Las Vegas hinaus. Gutes Essen und atemberaubende Landschaften sind nur zwei der vielen Gründe, in das nordamerikanische Land zu reisen. Über 400 Gebiete sind Teil des großen “National Park Systems” der Vereinigten Staaten und viele davon eignen sich perfekt für aussichtsreiche Wanderungen, abenteuerliche Mountainbike-Touren, traumhafte Kanufahrten und einzigartige Campingabenteuer.

 

Wer gerne aktiv ist und gerne Zeit an der frischen Luft verbringt, wird die nordamerikanischen Outdoor-Highlights lieben. Von heißen Wüsten, feuchten Sümpfen und tropischen Inseln bis hin zu Grassteppen, bewaldeten Bergen und Eislandschaften - die USA verfügen über eine enorme natürliche Vielfalt. Dieses Jahr feiert der amerikanische National Park Service sein 100. Jubiläum. Zu diesem Zweck möchten wir Ihnen vier unserer Favoriten für Outdoor-Abenteurer genauer vorstellen.

 

Lake Mead, Arizona

Der Lake Mead liegt nur etwa 50 km südöstlich von Las Vegas, aber von dem Trubel und der Hektik der Lichterstadt ist hier nichts mehr zu spüren. Sie können sich ganz einfach einen Mietwagen in den USA buchen, um den Stausee, der zum größten Teil im Wüstenstaat Arizona liegt, zu besuchen.

 

Die Strände können sind leicht mit dem Auto erreichbar und am Ufer können sich Besucher Kanus oder Kajaks ausleihen. Besuchen Sie die Boulder Islands, suchen Sie Muscheln im Sand, machen Sie ein Picknick und gehen Sie eine Runde schwimmen, um sich abzukühlen.

 

Der Lake Mead eignet sich perfekt für Tagesausflüge - wer hier jedoch mehr Zeit verbringen möchte, kann auf dem Boulder Beach Campingplatz direkt am Ufer des Sees übernachten.

 

Yosemite, Kalifornien

Der Yosemite-Nationalpark war der erste offizielle Nationalpark der USA. Er liegt ca. 300 km östlich von San Francisco und ist ein absolutes Paradies für Outdoor-Fans. Unternehmen Sie Wanderungen vorbei an tosenden Wasserfällen, mächtigen Granitformationen und riesigen Mammutbäumen.

 

Yosemite lässt sich auch hervorragend mit dem Mountainbike erkunden. Dafür gibt es in dem Park ein über 19 km langes, befestigtes Wegenetz. Autostraßen können auch von Radfahrern benutzt werden, solange sie sich an die Verkehrsregeln halten. Auf Trampelpfaden oder Wiesen sind Fahrräder jedoch unerwünscht. Ideal in dieser Gegend sind Ausflüge, die Radtouren und Wanderungen miteinander verbinden.

 

Außerdem findet man im ganzen Park verteilt Campingplätze. Einige davon haben sogar das ganze Jahr über geöffnet.

 

Everglades, Florida

Die Everglades reichen vom Lake Okeechobee im Norden bis in die Südspitze von Florida. Das tropische Marschland eignet sich perfekt, um Tiere zu beobachten. Zu den beliebtesten Orten für Tierbeobachter gehören unter anderem das Shark Valley und der Anhinga Trail. Hier kann man die artenreiche Tierwelt von Florida hautnah erleben. Alligatoren, Kormorane und Schildkröten können Sie hier in ihrem natürlichen Lebensraum vorfinden. Auch die Pine Island Wander- und Radwege bieten Besuchern einzigartige Einblicke in die atemberaubende Natur der Everglades.

 

Dry Tortugas, Florida

Die Inselgruppe Dry Tortugas liegt ca. 110 km westlich von Key West im Golf von Mexiko. 99% des Nationalparks liegen unter Wasser und die sieben kleinen Inseln dienen als Ausgangspunkt für viele Tauch- und Schnorchelkurse. Schildkröten, Fische, bunte Korallenriffe und versunkene Schiffe machen die Region zu einem wahren Paradies für Taucher.

 

Da die Inseln nur mit dem Boot oder mit einem Wasserflugzeug erreicht werden können, sollte man ruhig einige Tage für seinen Besuch einplanen. Campen Sie zum Beispiel auf der Hauptinsel Garden Key. Traumhafte Sonnenuntergänge und ein wunderschöner Nachthimmel sind hier garantiert.

 

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Outdoor-Erlebnissen in den USA sind, schauen Sie auch auf unserer Hertz Together-Seite vorbei. Hier finden Sie andere Parks wie das Big Cypress National Preserve in Florida, den Sequoia-Nationalpark und Kings-Canyon-Nationalpark in Kalifornien, den Joshua Tree National Park in Kalifornien, das Death Valley in Kalifornien, das Timucuan Preserve in Florida und den Valley of Fire State Park in Nevada.