Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

5 Volksfeste, die Sie im Herbst nicht verpassen dürfen

Page author

By Conrad

Die Tage werden zwar kürzer, doch das ist noch lange kein Grund Trübsal zu blasen. Der Herbst hat nicht nur durchwachsenes Wetter zu bieten: Die Bäume färben ihre Blätter in den schönsten Farben, Kastanien und Nüsse wollen gesammelt werden und nichts belebt die Sinne so wie ein erfrischender Herbstspaziergang.

Für Familien gibt es in diesem Herbst zudem allerhand zu erleben und zu entdecken, denn in ganz Deutschland finden im Oktober herbstliche Volksfeste statt. Gutes Essen, spannende Unterhaltung, Livemusik und noch viel mehr erwarten Besucher auf den folgenden fünf Veranstaltungen.

Schöneberger Kürbisfest (1. - 2. Oktober)

Durchstöbern Sie die vielen Waren der Händler, die es Anfang August in großen Zahlen nach Berlin zieht, um auf dem Schöneberger Kürbisfest auszustellen. Musikalische Unterstützung gibt es unter anderem von der Rockband "101" und für die Kleinen wird in der Apostel-Paulus-Straße extra eine Kinderecke aufgebaut. Kinder können dort Karussell fahren, Kürbisse ausstechen oder Enten angeln. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn 10.000 Kürbisse werden während des Schöneberger Kürbisfestes von Köchen und Bäckern zu Plätzchen, Suppen, Kuchen, Lasagne, etc. verarbeitet.

Herbstzauber Kassel (30. September – 3. Oktober)

Ca. 100 Aussteller zeigen beim diesjährigen Herbstzauber Kassel, wie schön Pflanzen und Gärten im Herbst sein können. Das Fest findet auf der Karlsaue und auf der Blumeninsel Siebenbergen statt. Hier finden Sie alles, was das Herz eines jeden Gärtners höher schlagen lässt, von Staudenraritäten und Blumenzwiebeln über Dekoartikel und Gartenwerkzeuge bis hin zu ländlicher Kleidung und kulinarischen Köstlichkeiten. Finden Sie tolle Artikel, um Ihren eigenen Garten zu verschönern, oder genießen Sie einfach nur die lebhafte Atmosphäre des Markts.

Kramermarkt Oldenburg (30. September – 9. Oktober)

Der Kramermarkt in Oldenburg feiert in diesem Jahr bereits sein 409. Jubiläum. Viele Fahrgeschäfte und gutes Essen machen den Markt zu einem willkommenen Ausflugsziel. Im Mittelpunkt steht wie immer das große Riesenrad, doch in diesem Jahr wird es vom City Skyliner um 20 m überragt. Ein fantastischer Ausblick auf Oldenburgs Skyline ist hier also garantiert. Natürlich gibt es auch musikalische Unterhaltung und zahlreiche Fahrgeschäfte für die Kleinen.

Herbstsend in Münster (22. – 30. Oktober)

Egal ob Frühling, Sommer oder Herbst - in Münster wird dreimal im Jahr Kirmes gefeiert. Auf dem 32.000 m² großen Schlossplatz ganz in der Nähe der Innenstadt warten im Oktober wieder Fahrgeschäfte, gebrannte Mandeln und süße Zuckerwatte auf die Besucher. Das Schloss dient dabei als perfekte Hintergrundkulisse für das Event. Am Donnerstag gibt es während des Familientags 30% Ermäßigung an allen Fahrgeschäften und am Freitagabend findet um ca. 21:00 Uhr ein großes Feuerwerk statt.

Lullusfest Bad Hersfeld (10.–17. Oktober)

Das Lullusfest in Bad Hersfeld ist das älteste Volksfest in ganz Deutschland. Es wurde zum ersten Mal bereits im Jahr 852 zu Ehren des Erzbischofs Lull gefeiert. Mittlerweile findet es immer in der Woche des 16. Oktobers statt, denn das ist der Todestag des Bischofs. In dieser Woche trifft man hier die Crème de la Crème der Schaustellerbranche an - modernste Fahrgeschäfte, ein tolles Rahmenprogramm und eine Menge leckeres Essen machen das Lullusfest zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie.