Ein Trip in die Wildnis außerhalb von Salt Lake City

Page author

von Hertz - 31 Oktober 2017

Kennen Sie die Hauptstadt von Utah? Utah mag nicht der bekannteste amerikanische Staat sein, aber er hat dennoch einiges zu bieten. Dazu gehören beispielsweise atemberaubende Natur und geschichtliche und kulturelle Höhepunkte in und um Salt Lake City.

Die Geschichte von Salt Lake City

State Capitol in Salt Lake City in der Abendsonne

Die Stadt wurde vom Mormonen Brigham Young Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet; In der Stadt selbst leben um die 200.000 Menschen, in der gesamten Metropolregion sogar um die 2 Millionen. Im Anbteleop State Park können sie Brigham Young’s Farm Haus besuchen und mehr über die Geschichte von Salt Lake City lernen. Außerdem können Sie hier Buffalos, Antilopen, Kojoten und weitere freilebende Tiere entdecken.

Lassen Sie sich auch das Utah State Capitol nicht entgehen. An diesem Ort treffen sich Geschichte und Politik gleichermaßen. Hier sitzen der Gouverneur und der Generalbundesanwalt von Utah und auch der Senat kommt hier zusammen. Das Gebäude steht mittlerweile schon seit über 100 Jahren und beeindruckt mit seiner imposanten Architektur. Innerhalb des Gebäudes finden Sie eine Statue von Brigham Young. Das Gebäude ist im Inneren teilweise ebenfalls sehr opulent und erinnert manchmal mehr an eine alte Kirche mit ihren schönen Freskogemälden, anstatt an einen politischen Ort. Im zweiten Stockwerk befindet sich eine bemalte Kuppel vom Künstler William Slater.

Naturerlebnisse in Utah

Cottonwood Mountains in der Nähe von Salt Lake City

Freunde imposanter Naturkulissen können am Big Cottonwood Canyon ein Abenteuer erleben. Dieser Berg bietet eine hervorragende Aussicht und entführt Sie in die amerikanische Natur und deren Schönheit. Der Storm Mountain eignet sich sehr gut für ein leckeres Picknick.

Sie können auch die Mountain Tram Tour buchen und auf die Wasatch Berge in den Rocky Mountains hochfahren. Dort können Sie Tiere in der Wildnis entdecken und eine atemberaubende Sicht über die Berglandschaft. Im Winter sind die Rocky Mountains ein beliebter und abenteuerlustiger Ort für den Wintersport.

Wasatch Mountains bei Salt Lake City

Mehr Natur können Sie im Natural History Museum of Utah genießen. Hier lernen Sie alles von den Dinosauriern bis zum heutigen Zeitalter. Zudem können Sie entdecken, was die Zukunft für Salt Lake City bringen könnte. Auch über die Geschichte der lokalen Natur und der Landschaftsentwicklung werden Sie an diesem interessanten Ort einiges lernen. Das Museum weiß also Familien und Besucher jeden Alters zu unterhalten und vermittelt interessante Informationen über die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft.

Der Utah Hogle Zoo zeigt eine interessante Artenvielfalt. Hier leben über 800 Tiere, welche sowohl im Wasser, als auch an Land beheimatet sind. Außerdem kann man hier, teilweise für einen Aufpreis, besondere Erfahrungen machen. Dazu zählt beispielsweise die Fütterung eines Nashorns, aber auch die Teilnahme an einem Orang-Utan-Training. Bei letzterem schaut man einem professionellen Trainer zu, wie er Orang-Utan Trainingseinheiten absolviert. Darüber hinaus bietet dieser Zoo noch weitere Unterhaltungsmöglichkeiten, wie beispielsweise den Zoofair Express Train, das Conservation Carousel und ein Leuchtturm, der im Sommer die jungen Besucher mit Wasserspielen abkühlt.

Salt Lake City ist eine interessante und vielfältige Stadt, welche ihnen eine etwas andere Seite der USA zeigt. Kultur, Geschichte und atemberaubende Landschaften werden Sie in ihren Bann ziehen und ihnen einige unvergessliche Erinnerungen bereiten. Leihen Sie sich einen Mietwagen in Salt Lake City mit Hertz und fahren Sie außerhalb der Stadt, um die atemberaubende Natur zu genießen.