So haben wir das erste Kino-Auto der Welt gebaut

Page author

von Hertz - 23 Mai 2018

Hertz öffnet den Vorhang für eine Weltneuheit – das Kino-Auto.

Unsere Topdesigner haben sechs maßgeschneiderte Ford Galaxy MPVs komplett umgewandelt. Die mittlere Sitzreihe wurde entfernt, um mehr Beinfreiheit zu bieten und Platz für gemütliche Kinosessel, einen großen Bildschirm und ein hochmodernes Soundsystem zu schaffen. Und das Allerbeste: Sie können ungestört und so laut Sie möchten Popcorn essen.


Handwerker vor Kino-Auto mit Sitzen

Das Herzstück der Wagen ist Hertz Connect - das praktische „Go Anywhere“-Gerät bietet Kunden unterwegs uneingeschränktes WLAN, sodass Beifahrer während der Fahrt Zugriff auf all ihre Lieblingsfilme haben.*

Für die Innenausstattung des Hertz Kino-Autos haben wir uns vom Luxus des Art décos inspirieren lassen: Die standardmäßigen Sitzpolster wurden durch rote Samtpolster ersetzt und Sie können den Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 50 Zoll (127cm) mit einem einfachen Knopfdruck enthüllen.

Die hölzernen Armlehnen verfügen über Becherhalter und die goldenen Deckenfluter sorgen für ein warmes, gemütliches Licht. Jedes Detail wurde in Handarbeit von einem der sieben Mitglieder des Projektteams angefertigt.

Leiter des Verwandlungsprojekts war Ian Burgess. „Wir wollten einen klassischen Look, der ins Auge springt“, erklärt er. „Art déco schien dazu perfekt geeignet zu sein.“

Das Team begann seine Aufgabe mit einigen einfachen Zeichnungen. Sobald sie sich für eine endgültige Designidee entschieden hatten, begann die Verwandlung des Ford Galaxys im Londoner Workshop.

„Das Design war recht unkompliziert, sodass wir Herausforderungen leicht bewältigen konnten“, sagt Ian. „Die mittlere Sitzreihe ließ sich leicht entfernen und dadurch erhielten wir einige Ankerpunkte, an denen wir Zubehör gut befestigen konnten. Natürlich mussten wir auch sicherstellen, dass der Bildschirm und das Soundsystem mit ausreichend Strom versorgt werden konnten. Deshalb haben wir zwei leistungsstarke Verbraucherbatterien im Wagen versteckt.“

„Es hat Spaß gemacht“, sagt Ian, dessen Lieblingsfunktion die angenehme Beleuchtung ist. Sie taucht den Innenraum in ein sanftes Licht, sobald die Fenster verdunkelt werden – für die perfekte Filmatmosphäre.


KInder mit Popcorn im Kino-Auto von Hertz

Ian und sein Team bauen oft Außergewöhnliches. Häufig arbeiten sie an Requisiten und Zubehör für erlebnisorientierte Messen, Kunstausstellungen und mehr. „Wir bekommen häufig ausgefallene Anfragen. Fast jeden Tag kann ich meiner Familie eine Geschichte erzählen, die mit dem Satz ‘Du glaubst nicht, was ich heute auf der Arbeit erlebt habe’ beginnt.“

Am Ende des Projekts macht das Team seine harte Arbeit wieder rückgängig und verwandelt die Autos in ihren Originalzustand zurück. „Wir recyceln alles, was recycelt werden kann“, erklärt Ian. Die Bildschirme und die Soundbars werden an Wohltätigkeitsorganisation gespendet.

Doch vorher muss natürlich jemand den umfunktionierten Wagen testen - welchen Film würde Ian sich anschauen? „Die Unglaublichen – The Incredibles zusammen mit meinen beiden Söhnen und meiner Frau“, sagt er. Eine gute Wahl.

Sie möchten Ihren Lieblingsfilm ebenfalls auf vollkommen neue Weise erleben? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und halten Sie Ausschau nach Details zum Wettbewerb. Mit etwas Glück könnten Sie schon bald Ihren Lieblingsfilm im ersten Kino-Auto der Welt sehen.


Frau mit Popcorn vor dem Kino-Auto

*Filme werden über die persönlichen Streaming-Konten des jeweiligen Kunden/Beifahrers übertragen, die den Geschäftsbedingungen des Anbieters unterliegen.

Unsere Top 10 Auto-Filme

Brauchen Sie etwas Inspiration? Hier finden Sie unsere Top 10 Auto-Filme.

1. Charlie staubt Millionen ab (Originaltitel: The Italian Job). Scharfsinnig, frech und charmant - das Original aus dem Jahr 1969 ist ein echter britischer Klassiker mit Michael Caine, einer Flotte kultiger Mini Cooper und einem der wortwörtlich größten Cliffhanger der Filmgeschichte.

2. Nur noch 60 Sekunden. Randall Raines (Nicolas Cage) muss ein Team anführen, das 50 Autos in nur 72 Stunden stehlen soll - andernfalls wird sein Bruder getötet. Die Königin unter den besagten Autos ist Eleanor, ein 1967 Shelby Mustang GT500. Da bleibt nur noch eins: Lautstärke aufdrehen und genießen.

3. Der Spion, der mich liebte. James Bond ist für seine vielen technischen Spielereien bekannt. Eine blieb Kinofans besonders im Gedächtnis: Der weiße Lotus Esprit, der sich per Knopfdruck in ein U-Boot verwandeln konnte.

4. Baby Driver. Allein die Stunteinlagen machen diesen Film aus dem Jahr 2017 sehenswert. Baby (Ansel Elgort) ist ein musikliebendes Ass am Steuer. Hoch verschuldet wird er in eine Welt verwickelt, aus der er entkommen muss - am besten natürlich mit dem Auto.

5. Bullitt. Eine der längsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte voller Spannung und Action. Steve McQueen fährt einen Ford Mustang GT und wird von zwei Auftragskillern in einem Dodge Charger gejagt - bis er selbst zum Jäger wird. Cooler geht es nicht.

6. Climb Dance. Bei diesem Kurzfilm denkt man sofort: Ich könnte das nicht. Die tollen Aufnahmen zeigen, wie der ehemalige World Rally Champion Ari Vatanen mit dem Auto den Gipfel des Pikes Peak in den Rocky Mountains in Rekordzeit erreicht.

7. Le Mans. Auch in diesem Klassiker aus den 70er Jahren ist Steve McQueen der Star. Es geht natürlich um das berühmte 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Die Aufnahmen stammen aus einem Auto, das 1970 tatsächlich an dem Rennen teilnahm. Der Großteil der Story ist zwar erfunden, doch viele der Aufnahmen vom Rennen sind echt.

8. Rush – Alles für den Sieg. Der biografische Film befasst sich mit Nicki Lauda und James Hunt - eine der größten Rivalitäten der Formel-1-Geschichte. Visuell ansprechend und mit spannender Story lässt Sie dieser Film einen Einblick in das goldene Zeitalter der Formel 1 gewinnen.

9. Senna. Dieser Dokumentarfilm ist nicht nur für Motorsportfans interessant. Mithilfe von Archivaufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen erzählt Regisseur Asif Kapadia die Geschichte des besten Rennfahrers der Welt und wie sie ein plötzliches und tragisches Ende fand.

10. Cars. Dieser Film bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Cars erzählt die Geschichte von Lightning McQueen, seinem Fall und dem erneuten Aufstieg zu Ruhm. Liebenswerte Charaktere, lustige Wortspiele und hervorragende Animationsarbeit machen den Film zu einem Hit. Übrigens sind auch die Fortsetzungen sehenswert.