Highlights der Berlin Fashion Week 2017

Page author

von Hertz

Paris, Mailand, New York, Berlin - die deutsche Hauptstadt konnte sich bereits vor einigen Jahren einen Namen als eines der großen Modezentren der Welt machen. Nicht ganz unbeteiligt daran sind die hier seit 2007 regelmäßig stattfindenden Berliner Modewochen, eine der wichtigsten Modenschauen und -messen der Welt. Die diesjährige Berliner Fashion Week findet vom 17. Januar bis 19. Januar 2017 statt. Dann werden auf den Laufstegen der Hauptstadt neueste Kollektionen für den Herbst/Winter 2017/2018 vorgestellt. Wir zeigen Ihnen, auf welche Highlights Sie sich jetzt schon freuen können.

 

Dorothee Schumacher

Klassisch, elegant, feminin und wunderschön - am 17. Januar von 10:00 bis 10:30 Uhr präsentiert Dorothee Schumacher im Kaufhaus Jandorf ihre neue Herbst-/Winterkollektion. Die Modeschöpferin aus Düsseldorf schafft es, Weiblichkeit in ihren Werken immer wieder neu zu definieren. Aus diesem Grund ist Dorothee Schumacher eines der erfolgreichsten Ready-to-Wear Label Deutschlands, das von Frauen auf der ganzen Welt getragen wird.

 

Lala Berlin

Die deutsch-iranische Berliner Modeschöpferin Leyla Piedayesh und ihr Modelabel Lala Berlin sind dafür bekannt, immer wieder Außergewöhnliches zu bieten. Piedayesh ließ sich von Pulswärmern dazu inspirieren, ihr eigenes Modeunternehmen zu gründen. 2004 war sie mit ihrer Strickkollektion auf der Berliner Modewoche bereits sehr erfolgreich. Kaschmirschals im Palästinenser-Look sind mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden. In der Vergangenheit überraschte die Unternehmerin mit surrealen Videopräsentationen und Livemusik während Ihrer Modenschau. Vom 17. bis zum 19. Januar wird sie es sicherlich wieder schaffen, ihr Publikum in Staunen zu versetzen.

 

Laurèl

Am Mittwoch den 18. Januar präsentiert Designerin Elisabeth Schwaiger von 18:00 bis 18:30 Uhr die Neuheiten des Modelabels Laurèl. Zeitlose Eleganz treffen bei ihren Kleidungsstücken auf moderne Femininität. Laurèl ist dafür bekannt, hochwertige Kleidung für modebewusste Frauen zu kreieren, deren Lässigkeit dem Zeitgeist entspricht.

 

Ewa Herzog

Am 19. Januar zeigt Ewa Herzog von 10:00 bis 10:30 Uhr im Kaufhaus Jandorf ihre neuesten Designs. Herzog hat es sich zum Ziel gesetzt, High Fashion zu kreieren, die gleichzeitig nachhaltig ist. Für ihre Kollektionen verwendet sie hochwertige Stoffe und sie setzt auf klare Schnitte in Kombination mit intensiven Farben.

 

Die Modestadt Berlin

Berlin hat mehr zu bieten als nur das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude und die Museumsinsel. Die Stadt konnte sich in den letzten Jahren auch den verdienten Ruf einer Modestadt aufbauen. Dutzende von talentierten Modeschöpfern nehmen jährlich an der berühmten Berliner Fashion Week teil und auch an Nachwuchstalent fehlt es hier nicht. In der deutschen Hauptstadt befinden sich mittlerweile zahlreiche Modeschulen. Dazu gehören unter anderem die Universität der Künste, die Kunsthochschule Berlin Weißensee, die Internationale Kunsthochschule für Mode ESMOD und das Oberstufenzentrum Bekleidung und Mode.

 

Die Berliner Modewochen sind die perfekte Gelegenheit, neue Inspiration für den Kleiderschrank zu finden und gleichzeitig die schönsten Attraktionen der deutschen Hauptstadt zu besuchen.