Miamis beste Strände

Page author

von Hertz - 23 März 2017

Miami ist dank seiner weißen Palmenstrände und dem azurblauen Meer eines der beliebtesten Urlaubsziele in den USA. Der Weg zum Wasser ist hier nie weit. Jedoch stellt sich bei der großen Auswahl schnell die Frage: Welcher Abschnitt ist am schönsten?

Wir stellen Ihnen fünf der besten Strände in und rund um Miami etwas genauer vor. So finden Sie den richtigen Strand, der zu Ihrer Urlaubsreise passt.

Bill Baggs Cape Florida State Park


Palmen im Bill Baggs Park in Miami, Florida

Fahrtzeit: 20min aus Miami

Der Bill Baggs Cape Florida State Park liegt in der Südspitze der Insel Key Biscayne. Der Park ist hervorragend für Picknicks und Radtouren geeignet und der Sandstrand zieht Schwimmer, Schnorchler und Sonnenanbeter an. Auch Kajakfahrer und Angler lieben den über einen Kilometer langen Strandabschnitt an der Atlantikküste. Der Park beheimatet zudem einen alten Leuchtturm aus dem Jahr 1825. Geführte Besichtigungen finden zweimal täglich statt.

Lummus Park

Fahrtzeit: 20min aus Miami

Der östlich von Miami gelegene Lummus Park in South Beach ist so schön, dass er bereits als Kulisse für zahlreiche Filme und TV-Serien diente. Hier warten kristallklares Wasser, warmer Sand und schattige Palmen auf Sie. Es gibt öffentliche Toiletten und Pfade für Spaziergänge und Radtouren. Außerdem liegen die Restaurants, Cafés und Geschäfte von Ocean Drives in unmittelbarer Nähe.

Sunny Isles Beach

Fahrtzeit: 35min aus Miami

Ein Paradies, wie es im Buche steht, ist die Stadt Sunny Isles Beach, bei der der Strand bereits im Namen steckt. Sie liegt nördlich von Miami. Luxushotels, weiße Strände, und dekadentes Essen machen Sunny Isles Beach zu einem absoluten Highlight von Florida. Kein Wunder also, dass der Küstenort auch als Riviera Floridas bekannt ist. Die freundlichen Einwohner und das tolle Wetter geben den Eindruck, man befände sich am Mittelmeer und nicht am Atlantik.

Matheson Hammock Park


Matheson Hammock Park in Miami, Florida

Fahrtzeit: 25min aus Miami

Matheson Hammock Park liegt nur wenige Kilometer südwestlich von Downtown Miami. Der Park wurde 1930 eröffnet und er beherbergt einen Strand, ein von Menschen angelegtes Korallenriff und einen Segelhafen. Vor allem Kitesurfer lieben diesen Ort, aber man kann hier auch Kajaks oder Paddelboote ausleihen. In der Umgebung gibt es zudem einige Naturlehrpfade zu entdecken. Stärkung finden Sie in einem der vielen Restaurants.

Crandon Park Beach


Strand und Pavillion im Crandon Park in Florida

Fahrtzeit: 15min aus Miami

Crandon Park Beach befindet sich in Key Biscayne. Er ist mehr als ein herkömmlicher Strand: Sie können vor Ort Tennis oder Golf spielen, das Nature Center besichtigen und das Family Amusement Center besuchen. Der Strand bleibt jedoch die Hauptattraktion. Hier ist immer etwas los - spielen Sie Beachvolleyball, machen Sie ein Picknick oder mieten Sie sich eine Cabana-Hütte für ein authentisches Südseefeeling.

Miami ist das perfekte Urlaubsziel, für alle, die sich nach Sommer und Sonnenschein sehnen. Die vielen traumhaften Strände bieten Entspannungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Besucher.