Modisch in Düsseldorf: die Fashion-Highlights

Page author

von Conrad - 12 Dezember 2019

Düsseldorf ist eines der großen Modezentren von Deutschland. Dass die Stadt für die Mode lebt, weiß die Welt bereits seit 1949. Nach der Zeit der Entbehrungen sehnten sich die Menschen danach, endlich wieder schön sein zu dürfen. Damals fand in der Rheinmetropole nämlich die erste Mode-Fachmesse der Welt statt.

24 Aussteller nahmen an der von Igedo organisierten Messe teil. 15.000 Zuschauer drängten sich in die Königsallee an die Absperrungen des Freiluft-Catwalks, auf dem 150 Mannequins feine Kleider und schicke Hüte zur Schau trugen.

Auch heute noch ist die Düsseldorfer Modeszene mit über 3.000 Unternehmen in der Branche und einem Jahresumsatz von 18 Mrd. Euro - das sind über 8 Prozent der städtischen Wirtschaftsleistung - einer der führenden Wegweiser in Sachen Beauty und Fashion. Von regionalen Designern bis hin zu internationalen Modeschöpfern sind in der Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen Talente jeder Größenordnung vertreten. Wir zeigen Ihnen die modischen Event-Highlights der Fashion- und Lifestyle-Stadt.


New Heritage - Festival für Zeitloses

New Heritage feiert Qualität und Handgemachtes. Im Mittelpunkt stehen dabei immer zeitloses Design, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Über 120 Aussteller aus den Bereichen Mode, Freizeit, Lifestyle und Genuss stellen Ihre zeitlosen Produkte vor, während Workshops, Vorträge und Tastings das Programm abrunden.

Wer die Qualität von handgefertigten Waren zu schätzen weiß, und auf der Suche nach einigen neuen Lieblingsstück ist, der ist bei der New Heritage Messe genau an der richtigen Adresse. Hier finden Sie auch schöne Weihnachtsgeschenke, die nicht sofort kaputtgehen oder nach einigen Tagen lieblos in einer Ecke verstauben, da die hier angebotenen Produkte nach Möglichkeit ein ganzes Leben halten sollen. Die großen und kleinen Manufakturen, die an der Messe teilnehmen, setzen damit ein starkes Zeichen gegen die Wegwerfmentalität.

Natürlich ist auch stets für das leibliche Wohl gesorgt. Neben leckeren Drinks wird auch vielfältiges Streetfood angeboten. In diesem Jahr findet das Mode- und Lifestyle-Event am 7. und 8. Dezember 2019 statt. Veranstaltungsort ist das Areal Böhler in der Hansaallee 321. EIne Tageskarte kostet 10 Euro, wobei der Eintritt für Kinder bis 14 Jahre kostenlos ist. 


Gallery Fashion Trade Show

Die Gallery in Düsseldorf wird wie bereits die erste Fashion Show von 1949 noch immer von der Igedo Company organisiert. Als etabliertes Mode-Event setzt man bei Gallery auf Premium Brands, Designer-Labels und Avantgarde-Kollektionen. 800 Kollektionen aus 20 Ländern werden beim nächsten Mal wieder auf der Messe vorgestellt.

Der Fokus liegt dabei auf dem europäischen Markt. Viele der Aussteller stammen aus Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Russland und Kroatien. Freuen Sie sich auf Fair Trade, Red Carpet, Lifestyle, Accessoires und mehr - auf der Fashion Show ist jeder Stil vertreten. Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm inklusive Blogger-Frühstück, Blogger-Walk und Get-together für Aussteller und Key Accounts der Modewelt.

Das nächste Event findet vom 25. Januar bis zum 27. Januar 2020 im Areal Böhler (Hansaallee 321) statt. Der Eintritt ist nur mit Vorabregistrierung möglich.

Düsseldorf ist eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands, die Kunst, Kultur und Mode magisch anzieht. Leihen Sie sich einen Mietwagen in Düsseldorf und entdecken Sie nicht nur Fashion- und Lifestyle-Events, sondern bewundern Sie auch die einzigartige Architektur und das unverwechselbare Flair der Rheinmetropole.