Sacramento – Kaliforniens Hauptstadt

Page author

von Hertz - 31 Oktober 2017

Los Angeles und San Francisco sind vermutlich die zwei Städte, welche die meisten Menschen als erstes mit Kalifornien assoziieren. Die Hauptstadt des Bundesstaates ist jedoch Sacramento, ein Ort, der genau wie die beiden berühmteren Städte einiges an Abenteuer zu bieten hat.

Hier finden Sie einige Tipps, die Sie bei einem Familienbesuch nicht verpassen sollten.

Das California State Railroad Museum

Rail Museum in Sacramento

Haben Sie Interesse an der amerikanischen Geschichte und technischen Fortschritten? Das California State Railroad Museum bietet Ihnen genau das. In diesem Museum finden Sie restaurierte Loks und Wagons, welche teilweise über 150 Jahre alt sind. Dies beinhaltet sowohl Dampf- als auch Diesellokomotiven.

Lokomotiven spielen in den USA eine besondere Rolle. Insbesondere vor 100-150 Jahren, als das Automobil und Flugzeugreisen noch nicht so allgegenwärtig waren, stellten Züge die beste Möglichkeit dar, um Kalifornien wie auch die anderen Teile der USA zu bereisen.

Kunst, Film & Musik

Sacramentos Historic District

Freunde der Künste kommen im Crocker Art Museum voll auf ihre Kosten. Das Museum wurde vor über 140 Jahren erbaut und begann damit, die Ausstellung des Bankiers Edwin B. Crocker auszustellen. Das Museum zeigt sowohl amerikanische, als auch europäische Künstler. Es kommt daher wenig überraschend, dass Sie hier Werke von Künstlern wie Georgia O’Keeffe, Maynard Dixon und Mel Ramos finden.

Für Freunde imposanter Architektur empfiehlt sich ein Besuch in der Governor’s Mansion oder in den Sutter’s Fort State Historic Park, welcher das Leben im 19. Jahrhundert zeigt und ein wichtiger Teil kalifornischer Geschichte ist. Außerdem verfügt die Stadt über ein eigenes Philharmonie-Orchester, das Sacramento Philharmonie Orchestra, welches 2018 sein 70-jähriges Bestehen feiert.

Filmfanatiker haben ebenfalls etwas Aufregendes zu entdecken, beispielsweise im Crest Theatre, welches erstmals 1912 seine Pforten öffnete und sich auf der K Street befindet. Das Tower Theatre verwöhnt seine Besucher mit Programmkino und auch das 1915 eröffnete Guild Theater hat einen ausgeprägten Charme vorzuweisen.

Sacramento Music Festival & Fairytale Town

Am Memorial Day Wochenende findet jährlich das Sacramento Music Festival statt, welches früher unter dem Namen Sacramento Jazz Jubele bekannt war. Jazz gehört nach wie vor zum Programm, aber auch Freunde von Country, Bluegrass, R&B und Rockabilly kommen hier definitiv auf ihre Kosten.

Falls Sie nach Unterhaltung suchen, die auch ihren jüngeren Kindern zusagt, so besuchen Sie die Fairytale Town. Hier können Kinder Märchen entdecken und erfahren, wie diese lebendig werden. Natürlich komplett kindergerecht, aber dennoch sehr anregend für die eigene Fantasie. Der Park ist gut über die I-5 zu erreichen, die Ausfahrt Sutterville Road ist nur einen Steinwurf von Fairytale Town entfernt.

Sacramento liegt am Wasser, wodurch es einige Möglichkeiten bietet, die Natur zu erkunden. So können Sie beispielsweise einen Spaziergang in der Natur genießen, Angeln gehen oder auch an einem Rafting Trip teilnehmen. Dort finden Sie auch Restaurants mit toller Aussicht und einige kulinare Abenteuer.

Sacramento bietet einiges an Unterhaltung und Kultur, hat zugleich aber auch eine sehr natürliche Seite. Ein Besuch in dieser Stadt gibt ihnen einen guten Eindruck, was Kalifornien außer Filmstudios und Startups noch bieten kann. Es macht also durchaus Sinn, die Stadt mit dem Mietwagen zu erkunden.