Galatea Brunnen

Page author

von Emilia

Location: Eugenstraße

durchgehend

Stuttgart

Die Plattform am Galatea Brunnen bietet eine hervorragende Aussicht auf Stuttgart und ist ein absoluter Geheimtipp für Besucher. Zunächst müssen Sie die Eugenstaffel, also eine Treppenanlage, überwinden. Von diesen Staffeln gibt es rund 400 in Stuttgart, daher werden die Einwohner oft liebevoll "Stäffelesrutscher" genannt. Auf der Anhöhe, dem Eugensplatz, findet man den Galatea Brunnen und die Bronzefigur der schönen Nymphe aus der griechischen Mythologie, die 1890 von Otto Rieth geschaffen wurde. Die spärlich bekleidete Figur führte damals zu viel Aufsehen. Rundum bieten alte, hohe Kastanienbäume im Sommer Schatten. Vom Eugensplatz eröffnet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf das Zentrum Stuttgarts und im Sommer ist dies ein beliebter Treffpunkt.