Autovermietung

 
Gold Plus Rewards
  • Sie sind noch kein Mitglied? Anmelden

Joshua Tree National Park

Page author

By Conrad

Location: Joshua Tree National Park

durchgehend

Los Angeles

Auf den ersten Blick mag der Joshua Tree National Park wie eine karge Wüstenlandschaft erscheinen, doch spätestens beim zweiten Blick erkennt man, dass der Nationalpark mit seinen bizarren Bäumen, skurrilen Granitfelsformationen und agilen Dickhornschafen ein ganz besonderer Ort ist. Etwa 200 km östlich von Los Angeles können Besucher aktiv werden und die frische Luft genießen. Kletterfreunde haben die Möglichkeit ihr Können an einem der vielen Granitfelsen unter Beweis zu stellen. Wer lieber Mountainbike fährt, kommt auf den felsigen Pfaden ebenfalls voll auf seine Kosten; ein Sturzhelm ist jedoch immer dringend anzuraten. Sie möchten die Wüstenlandschaft lieber auf dem Rücken eines Pferdes erkunden? Etwa 400 km Reitwege warten nur darauf, von Ihnen erforscht zu werden. Für den Ausritt müssen Sie unbedingt genügend Wasser für sich selbst und Ihr Tier einpacken. Auch Wanderer müssen genügen Flüssigkeit bei sich tragen - doch die Mühe lohnt sich, denn der Joshua Tree National Park bietet fantastische Ausblicke und leuchtet in wunderschönen Sand- und Ockertönen. Von April bis Mai verwandelt sich die Wüstenlandschaft plötzlich in eine farbenfrohe Oase, denn dann stehen die Kakteen in voller Blüte und verzaubern sie die Landschaft mit ihren leuchtenden Farbtupfern.

Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.usa-und-kanada.info/2011/der-joshua-tree-national-park/