Mietwagen Alicante

Anmietung ab
13 € Pro Tag*
*Preise basieren auf einer 7-Tage-Mietung zwischen 17.10.2017 und 24.10.2017 um Alicante
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

  • Bestpreis - Garantie - wir gleichen den Preis an, falls Sie ein günstigeres Hertz-Angebot finden
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Keine Kreditkartengebühren

Hertz in Alicante

Mit sage und schreibe 250 Sonnentagen und ganzjährigen Durchschnittstemperaturen von 19°C ist die lebhafte Großstadt Alicante an der spanischen Costa Blanca die Touristendestination schlechthin für Menschen aus aller Welt. Traumstrände wie aus einer Zeitschrift, ungezähmte Küstenstriche und die exzellente spanische Küche bieten ein wahres Verwöhn-Programm für die Sinne, während eine Vielzahl Museen und allerhand historische Prachtbauten in der Innenstadt auch für Kulturbegeisterte und Wissbegierige jede Menge Abwechslung bietet. Kein Wunder, dass Alicante das strahlende Zentrum der Region ist.

Ob Sie sich Ihren Weg entlang der Costa Blanca nach Valencia bahnen oder einen Ausflug in die malerische Umgebung unternehmen, mit einem Mietwagen von unserer Mietstation am Flughafen Alicante ist es ein Leichtes, die facettenreiche Provinz bis in den letzten Winkel zu erkunden. Wir sind aber auch in der Innenstadt für Sie da, sollten Sie sich spontan dazu entscheiden, einen Ausflug in die Umgebung zu machen. 

Vermietstationen Alicante

  • Flughafen Alicante

    Öffnungszeiten: Mo-Su 0700-2400

    Adresse: Alicante Airport

    Telefonnummer: 902 37 73 37

  • Alicante Renfe

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 0900-2100, Sa-Su 1000-1830

    Adresse: Avenida de la Estacion, 20

    Telefonnummer: +34 965 922587

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Alicante und Umgebung

Das Autofahren ist in den meisten großen Städten nichts für schwache Nerven. Das ist auch in Alicante nicht anders. Dennoch ist es lohnenswert hier mit dem Auto unterwegs zu sein, vor allem wenn man nicht nur die Innenstadt selbst, sondern auch die umliegenden Landschaften besser kennenlernen möchte.

Ein Besuch an den langen Sandstränden wie dem Playa del Postiguet, der Bucht Cabo de las Huertas und dem Playa de San Juan machen die Mühe auf jeden Fall wert. Auf einige Dinge sollten Sie jedoch beim Fahren mit einem Mietwagen in Alicante gefasst sein.

Es gelten die gleichen Geschwindigkeitsbegrenzungen, wie auch im Rest von Spanien. Das bedeutet, dass innerorts nicht schneller als 50 km/h gefahren werden darf und auf Landstraßen außerorts darf 90 km/h nicht überschritten werden.

Wer den innerstädtischen Verkehr vermeiden möchte, der kann von den Umgehungsstraßen Gebrauch machen. Die innere Ringstraße ist die A-70. Wie alle anderen Autovías in Spanien ist auch das Fahren auf der A-70 gebührenfrei. Sie führt bis in das 13 Kilometer nordöstlich gelegene El Campello.

Etwas weiter außerhalb verläuft zudem die AP-70, auch Autopista del Mediterráneo genannt, die Teil der Europastraße 15 ist. Diese verläuft von der französischen Grenze bei La Jonquera bis hinunter nach Vera. Ein weiteres Teilstück mit einer Länge von knapp 100 km reicht von Málaga bis an den nördlichen Stadtrand von Algeciras in der Provinz Cádiz. Egal wohin Sie also auch fahren möchten - von Alicante aus lässt sich die gesamte östliche Mittelmeerküste hervorragend erschließen. Beim Fahren auf der Autopista muss jedoch Maut bezahlt werden. Nur wenige Abschnitte, wie zum Beispiel das Umfahren von Barcelona, sind davon ausgenommen.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Alicante

Sonnenverwöhntes Strandvergnügen & atemberaubende Landstriche

Die vielen Sandstrände von Alicante sind aus gutem Grund das Reiseziel Nummer eins für Sonnenanbeter, Strandliebhaber und Badelustige. Egal, ob Sie eher den Trubel der touristischen Strände suchen, oder sich nach Ruhe und Entspannung sehnen - Alicante hat für jeden Geschmack den passenden Küstenabschnitt parat. Drei Kilometer feinster Sand locken zum Beispiel an dem populären Strand San Juan. Etwas entspannter und ruhiger geht es hingegen am Strand Almadraba zu, wo man zudem auch die Chance hat, bei gutem Wetter, die schönsten Sonnenuntergänge zu bewundern.

Natürlich darf eine kleine Spritztour mit Ihrem Mietwagen entlang der Costa Blanca nicht fehlen, wenn Sie Alicante erkunden. Machen Sie sich von Alicante aus auf den Weg in Richtung Valencia im Norden oder erkunden Sie Murcia im Süden. Genießen Sie auf Ihrer Route den herrlichen Ausblick auf das azurblaue Meer und die ungezähmten, zerklüfteten Klippen, die entlang der gewundenen Küstenstraße für eine beeindruckende und einzigartige Fahrkulisse sorgen.

Castillo de Santa Bárbara: viel Geschichte mit toller Aussicht

Die unzähligen Traumstrände und das kristallklare Wasser sind allerdings nicht das einzige Highlight, mit dem Alicante aufwarten kann. Eindrucksvoll ragt die Burganlage Castillo de Santa Bàrbara über der Stadt empor. Sie ist eine der größten Burganlagen Europas und gleichzeitig auch noch eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt.

Der spektakuläre Panoramablick über Strand und Meer auf der einen Seite, und über Stadt und Umland auf der anderen Seite ist bereits Grund genug, den Aufstieg auf sich zu nehmen. Für Interessierte lohnt sich dort auch gleich ein Abstecher ins beeindruckende, stadtgeschichtliche Museum. In den fünf Ausstellungsräumen erhalten Sie einen tollen Einblick in den interessanten Wandel und Geschichte, der jahrhundertalten Stadt Alicante durchlaufen hat.

Kunstbegeisterte sollten es sich außerdem nicht nehmen lassen, dem eindrucksvollen MACA Museum für zeitgenössische Kunst einen Besuch abzustatten. Dieses befindet sich im ältesten noch erhaltenen Gebäude der Stadt – der barocke Bau wurde Ende des 17. Jahrhunderts errichtet.

Kulinarische Genüsse & ausgelassene Partystimmung

Lernen Sie bei einem entspannten Bummel durch die schmalen Gassen der Altstadt das spanische Flair kennen, probieren Sie regionale Köstlichkeiten an den zahlreichen Marktständen und unternehmen Sie eine kleine Shoppingtour durch das große Angebot an Geschäften. Oder genießen Sie ein paar Kugeln Eis, während Sie gemütlich entlang der Strandpromenade spazieren.

Besonders zu empfehlen ist ein Spaziergang am Meer und am Jachthafen vorbei in der Calle de l'Explanada de España, wo Sie unter anderem zahlreiche nette Restaurants finden. Doch die Explanada de España hat noch mehr zu bieten. Sie ist als eine der schönsten Promenaden des Landes bekannt. Mit 6,6 Millionen bunten Mosaiksteinchen wurde hier ein Wellenmuster auf den Boden gezaubert und große Palmen sorgen auch während der Mittagshitze für angenehmen Schatten.

Wie in Spanien üblich, werden auch in Alicante die Feste gefeiert, wie sie fallen. Ob Party am Strand oder eine Tour durch die vielen Clubs und hervorragenden Restaurants - Nachtschwärmer sind in der lebhaften Stadt das ganze Jahr über bestens aufgehoben.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist allerdings das traditionelle Fest “Hogueras de San Joan“, das Jahr für Jahr am 14. Juni stattfindet, und ganz Alicante in eine ausgelassene Stimmung versetzt. Um den längsten Tag des Sommers zu zelebrieren, werden am Abend an allen Ecken und Enden der Stadt bunte Pappmaché-Figuren verbrannt. Die Stimmung ist ausgelassen und es wird natürlich allerhand leckeres Essen angeboten.