Mietwagen Augsburg

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hertz in Augsburg

Nach den berühmten Städten München und Nürnberg ist Augsburg mit rund 270.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Bayerns. Die "Fuggertstadt", wie Augsburg auch wegen seiner historischen Sozialsiedlung genannt wird, gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und sie liegt im Südwesten des Bundeslandes. Das Augsburger Stadtbild wird einerseits durch historische Bauwerke geprägt und andererseits sieht man auf den Straßen der Universitätsstadt viele junge Menschen und Studenten.

Wer bei unserer Autovermietung in Augsburg ein Auto mietet, kann einfach und schnell das Augsburger Land erkunden, welches sich im Norden, im Süden und im Westen der Großstadt erstreckt. Wenden Sie sich dazu einfach an eine unserer Filialen, die in Augsburg verteilt zu finden sind. Unser Team ist unter anderem zum Beispiel auch am stadteigenen City Flughafen für Sie da, um Ihren Aufenthalt in der bayerischen Stadt so bequem und angenehm wie möglich zu gestalten. 

Vermietstationen Augsburg

  • Augsburg

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 0730-1800, Sa 0800-1200, Su 0900-1000

    Adresse: Donaustrasse 15

    Telefonnummer: +49 (0) 821 38366

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Augsburg und Umgebung

Von Augsburg aus lassen sich alle Ballungsräume im Umland ganz leicht erreichen. Im Norden der Stadt findet man einen der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Region. Hier kreuzen sich die A8, die B17 und B2. Über die A8 braucht man zum Beispiel nur etwas über eine Stunde, um ins 80 Kilometer entfernte München zu gelangen. Folgen Sie der A8 in nordwestlicher Richtung, dann brauchen Sie nur etwa eindreiviertel Stunden, bis Sie in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart sind. Wer in umliegende Städte wie Ulm oder Ingolstadt gelangen möchte, der folgt am besten der B10 oder der B300. Nürnberg, Garmisch und Landsberg erreichen Sie gut über die B2 und die B17.

Autofahrern stehen in Augsburg verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können Ihren Wagen zum Beispiel auf einem der Park-and-Ride-Plätze am Stadtrand abstellen. In der Innenstadt selbst gibt es über 15 verschiedene Parkhäuser und zudem gibt es noch zahlreiche Parkplätze. Hinweisschilder weisen auf die Parkvorschriften der verschiedenen Straßen hin. So gibt es zum Beispiel einige Straßen, in denen nur Anwohner parken dürfen. In anderen Straßen ist das Parken für mehrere Stunden erlaubt und in einigen muss wiederum ein Parkschein gelöst werden. Achten Sie vorm Parken am Straßenrand also genau darauf, welche Regelung in der Straße von Ihnen gewählten Straße gilt.

Man muss in Augsburg seine Parkgebühren übrigens nicht zwangsläufig mit Bargeld bezahlen. Es gibt mittlerweile die Möglichkeit, den Betrag mit dem Handy zu begleichen. Das kann entweder via SMS, Servicetelefonnummer oder aber über die gratis App TraviPay geschehen. So muss man sich also keine Sorgen mehr machen, ob man genügend Kleingeld im Portemonnaie hat.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Augsburg

Da Augsburg als historische Stadt für Besucher viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, lohn tsich ein Besuch in der Universitätsstadt das ganze Jahr über.Insbesondere ein Kurztrip mit einem Mietauto in Augsburg kann lohnenswert sein. Neben klassischen Touristenattraktionen, wie dem Dom Unserer Lieben Frau und dem Prachtbrunnen, lohnt es sich, kurz vor dem Besuch nach regionalen Veranstaltungen zu suchen, denn in Augsburg wird stets etwas geboten. So wird zum Beispiel jedes Jahr am 8. August das Augsburger Hohe Friedensfest begangen, weshalb dieser Tag soga rzum Feiertag ernannt wurde. Damit hat Augsburg einen weltweit einzigartigen Feiertag. Einen Überblick darüber, was Augsburg sonst noch so alles zubieten hat, finden Sie hier.

Der botanische Garten Augsburg-Spickel

Der botanische Garten ist das immergrüne Juwel von Augsburg. Er wurde ursprünglich als Stadtgärtnerei im Jahre 1936 gegründet, doch entwickelte sich schnell zu einem Ort, an dem Anwohner und Besucher gleichermaßen Erholung und Entspannung im Grünen suchten. Insgesamt wachsen und gedeihen hier ca. 3.000 unterschiedliche Pflanzenarten aus den verschiedensten Teilen der Welt. Wer durch den Garten spaziert, der kann eine kleine Weltreise unternehmen. Eines der Highlights ist der japanische Garten. Und unter schützendem Glas wachsen hier auch Pflanzen aus der Steppe, aus der Savanne und sogar aus den Tropen. In den Monaten Februar und März flattern in dem Gewächshaus sogar tropische Schmetterlinge herum. Ein Abstecher in den botanischen Garten lohnt sich aber das ganze Jahr über.

Der Eiskanal

Der Siebentischwald in Augsburg ist die Heimat der ersten künstlich angelegten Wildwasserbahnstrecke von Deutschland. Sie wurde im Jahre 1972 zum Anlass der Olympischen Sommerspiele angelegt. Mittlerweile ist die Strecke aber nicht nur für Olympiateilnehmer geöffnet, sondern auch Hobbysportler können ihre Fähigkeiten auf einer der sechs Wettkampfstrecken testen. Am Eiskanal befindet sich außerdem auch das Augsburger Kanumuseum, wo Besucher mehr über die interessante Geschichte des Kanusports in der Stadt erfahren können.

Der Naturpark Augsburg – Westliche Wälder

Der Naturpark bietet angereisten Besuchern Rad- und Wanderwege durch entlegene Landschaften, entlang kleiner Flüsse und durch urige Dörfer. Insgesamt hat der Naturpark eine Fläche von 1.200 Quadratkilometern. Besucher können sich auf abwechslungsreiche Hügellandschaften, idyllische Täler und grüne Wälder freuen. Folgen Sie hier zum Beispiel dem Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg. Dieser führt von Augsburg bis hin ins Allgäu in die Stadt Sonthofen. Auch ein Ausflug zum Kloster Oberschönenfeld ist immer sehr zu empfehlen. Besichtigen Sie die barocke Abteikirche oder lernen Sie im Schwäbischen Volkskundemuseum mehr über das Leben in der Region.

Das Brechthaus

Der einflussreiche Dramatiker und Lyriker Bertolt Brecht wurde 1898 in Augsburg geboren und sein Geburtshaus kann man noch heute besuchen. Das Haus befindet sich im Lechviertel, einem alten Handwerkerviertel gar nicht weit vom historischen Rathaus entfernt, und es wurde in ein Museum umgewandelt. Besucher können hier unter anderem Originale und Erstausgaben von Brechts Werken bestaunen, sowie zahlreiche Kunstwerke und das Schlafzimmer von Brechts Mutter besichtigen.

Der Stadtwald Augsburg

Augsburg ist dafür bekannt, eine äußerst grüne Stadt zu sein. Ein Fünftel des Stadtgebiets besteht aus Wäldern. Man muss also gar nicht weit fahren, um Erholung im Grünen genießen zu können. Rund um Lech und Wertach gibt es 2.000 Hektar schönstes Waldgebiet zu erkunden. Der Stadtwald ist unter anderem direkt über den Siebentischpark zu erreichen. Hier erwarten Sie zahlreiche Rad- und Wanderwege, die an wunderschönen Seen vorbeiführen. Der Wald ist nicht nur für den Menschen ein schönes Erholungsgebiet, sondern er bietet auch einen wichtigen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Gleichzeitig filtert er Schadstoffe aus der Luft, was das Stadtklima von Augsburg noch weiter verbessert.