Mietwagen Kopenhagen

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hertz in Kopenhagen

Bezaubernd, freundlich und durch und durch skandinavisch - die dänische Hauptstadt Kopenhagen erstreckt sich über mehrere Inseln und ist immer wieder in der oberen Hälfte der Liste der „Lebenswertesten Städte der Welt“ zu finden.

Sie ist nicht nur das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes, sondern auch Residenzstadt der Königin und Geburtsort vieler moderner Designideen. Besuchen Sie Attraktionen wie den Hafen Nyhavn mit Hygge-Flair und den weltberühmten Vergnügungspark Tivoli. 

Bei Touristen ist Kopenhagen als eine der europäischen Metropolen ein sehr beliebtes Reiseziel. Erkunden Sie mit dem Mietwagen Kopenhagen und sein Umland. Sie finden uns an knapp drei Mietstationen im Stadtgebiet - darunter auch am internationalen Flughafen.

Mit dem Auto können Sie zum Beispiel Seeland, die größte dänische Insel, erkunden. Für internationale Besucher ist Kopenhagen sehr bequem über den örtlichen Flughafen, etwa zehn Kilometer außerhalb der Stadt, zu erreichen.

Vermietstationen Kopenhagen

  • Kopenhagen Stadtzentrum

    Öffnungszeiten: (Seasonal Location) Oct-Apr: Mo-Fr 0700-1800, Sa-Su 0800-1400. May-Sep: Mo-Fr 0700-1800, Sa-Su 0800-1600

    Adresse: Ved Vesterport 3

    Telefonnummer: +45 33 17 90 20

  • Copenhagen International Flughafen

    Öffnungszeiten: Mo-Su 0700-2300

    Adresse: Lufthavnsboulevarden 5

    Telefonnummer: +45 33 17 90 30

  • Kopenhagen Transporter

    Öffnungszeiten: (Seasonal Locaiton) May-September: Mo-Fr 0700-1800, Sa-Su 0800-1600. October-April: Mo-Fr 0700-1800, Sa-Su 0800-1400

    Adresse: Ved Vesterport 3

    Telefonnummer: +45 33 17 90 20

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Kopenhagen und Umgebung

Oresundbrücke zwischen Kopenhagen und Malmö

Was die innerstädtische Verkehrsinfrastruktur betrifft, nimmt Kopenhagen eine echte Vorbildfunktion ein. Im Stadtzentrum selbst herrscht meist wenig Verkehr, was sicherlich nicht zuletzt daran liegt, dass Kopenhagen im Vergleich zu vielen anderen Hauptstädten sehr übersichtlich ist.

Die Innenstadt ist Teil einer Umweltzone, sodass hier nur Fahrzeuge mit einer gültigen Umweltplakette fahren dürfen. Autofahrer sollten besonders auf Radfahrer achten, da die Einwohner Kopenhagens viel mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Um Kopenhagen herum führen mehrere Ringstraßen, die mit deutschen Bundesstraßen zu vergleichen sind. Die größte Umgehungsstraße heißt Motorring 3 im Nordwesten der Stadt. Sie ist eine der meistbefahrenen Straßen Dänemarks und verbindet die Køge Bugt Motorvejen mit der Helsingørmotorvejen. Sie ist ein Teil sowohl ein Teil der Europastraße E47 als auch der Europastraße E55.

Die E47 verbindet Kopenhagen unter anderem mit dem Norden Deutschlands, während die E55 einmal von Helsingborg in Schweden bis nach Kalamata in Griechenland führt. Vor allem während des Feierabendverkehrs wird es hier voll. Wenn Sie es vermeiden können, lassen Sie Ihren Wagen zu diesen Zeiten also am besten stehen.

In der Innenstadt von Kopenhagen finden Sie vier Parkzonen: gelbe, blaue, rote und grüne Zonen. In jeder Zone ist es zu bestimmten Zeiten nötig, einen Parkschein zu ziehen. In der gelben, blauen und grünen Zone muss man zum Beispiel zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr einen Parkschein ziehen, um seinen Wagen hier abstellen zu können.

Wer am Straßenrand parken möchte, sollte darauf achten, dass die Parkzeit hier oftmals auf zwei Stunden beschränkt ist. Um länger zu parken, können Sie Ihren Wagen alternativ auch in einem der Parkhäuser in der Innenstadt abstellen. Einige von ihnen sind an Wochenenden geschlossen.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Kopenhagen

Ufer mit Bürogebäuden in Kopenhagen

Kopenhagen gilt bei Touristen aus aller Welt als sehr beliebtes Reiseziel. Es hat nicht nur viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern ist auch eine Oase für Feinschmecker. Die Einwohner der Hauptstadt Dänemarks sind für ihre enorme Freundlichkeit bekannt, sodass man sich hier immer willkommen fühlt.

So macht die Erkundung der aufregenden Stadt und ihres Umlands natürlich noch mehr Spaß.

Die Highlights von Kopenhagen

Kopenhagen verfügt über eine beeindruckende Vielfalt architektonischer Meisterwerke. Besuchen Sie die alte Börse, im dänischen Børsen genannt, die im 17. Jahrhundert im niederländischen Renaissancestil erbaut wurde. Das lange Gebäude beeindruckt vor allem durch seine reich verzierten Giebel und Erker.

Ein weiteres architektonisches Highlight ist das Schloss Christiansborg im Herzen von Kopenhagen. Der Repräsentationsbau liegt auf der Insel Slotsholmen und im Inneren befindet sich das dänische Parlament namens Folketing, das Oberste Gericht, der Sitz des Ministerpräsidenten und Empfangsräume der Königsfamilie.

Ebenfalls unbedingt gesehen haben muss man die kleine Meerjungfrau - Kopenhagens berühmtestes Wahrzeichen. Die Bronzestatue liegt an der Uferpromenade Langelinie und wurde von Edvard Eriksen entworfen. Mit einer Höhe von gerade einmal 125 cm ist sie eines der kleinsten Wahrzeichen der Welt.

Zu guter Letzt ist auch der Vergnügungspark Tivoli einen Besuch wert. Berühmt ist er vor allem, da er der älteste Freizeitpark der Welt ist. Er wurde im Jahre 1843 eröffnet und liegt mitten im Herzen der Stadt zwischen dem Bahnhof und dem Rathausplatz.

Köstliches aus Kopenhagens Küchen

Kopenhagens kulinarische Vielfalt mag den einen oder anderen überraschen. Egal ob Ihnen nach frischem Streetfood oder gehobener Küche im schicken Restaurant zumute sein sollte - die dänische Hauptstadt bietet Leckereien für jeden Geschmack.

Natürlich sollten Sie Highlights wie ein mit Fleisch, Käse oder Fisch belegtes Smørrebrød probiert haben. Fisch spielt in der dänischen Küche sowieso eine wichtige Rolle, denn Fischfrikadellen, Hering und Scholle gehören in Dänemark ebenso auf den Tisch wie warmer Milchreis zum Nachtisch.

Die schönsten Ausflugsziele rund um Kopenhagen

Kopenhagens Umland mangelt es nicht an aufregenden Ausflugszielen. Wer mit dem Mietwagen Kopenhagen erkundet, sollte keine Probleme haben, auch einige der umliegenden Highlights zu besuchen.

Sehr schön ist zum Beispiel ein Ausflug in die Domstadt Roskilde. Mit dem Auto braucht man für die Strecke nur etwa 40 Minuten. Besonders sehenswert ist hier das Wikingerschiffsmuseum, in dem Sie 1000 Jahre alte Exemplare bestaunen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit einem Nachbau hinaus aufs Meer zu fahren.

Ebenfalls sehr schön ist die Køge-Bucht südlich des Stadtzentrums. Spazieren Sie den weißen Sandstrand von Ishøj entlang und besuchen Sie anschließend die „Arche" – Kopenhagens Museum für moderne Kunst. Nicht weit hat man es von hier aus auch nicht bis zum Hafenstädtchen Køge.

In Køge legen regelmäßig Fähren in Richtung Ostseeinsel Bornholm ab. Doch auch eine Erkundung des Stadtkerns selbst lohnt sich, denn die vielen alten Häuser und Höfe der Stadt sind nicht nur historisch wertvoll, sondern dank ihrer leuchtenden Farben auch ein echter Blickfang.