Mietwagen Flughafen Frankfurt-Hahn

Anmietung ab
26 € Pro Tag*
*Die Preise enthalten Steuern und basieren auf einer 7-Tage-Anmietung zwischen 26.11.2018 und 03.12.2018 an Vermietstationen in Flughafen Frankfurt-Hahn
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

MSG_REDIRECTING_247

LBL_REDIRECTING

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Flughafen Frankfurt-Hahn

Hertz Logo
Öffnungszeiten

Mo 0830-1900
Tu-Th 0900-2400
Fr 0830-2030
Sa 0830-1500
Su 0830-2400
Adresse
Arrival Hall 500, 55483, , Lautzenhausen

Telefon: 0 65 43 / 50 95 41

Vermietstationen

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
Wegbeschreibungen

Alles, was Sie brauchen

Der Parkplatz für unsere Autos am Flughafen Frankfurt-Hahn liegt ca. zwei Kilometer außerhalb des Terminalgebäudes an der Shell-Tankstelle (An der Kreisstraße 2, 55483 Lautzenhausen), wo auch die Rückgabe des Mietwagens erfolgen sollte. 
  • GPS-Navigation

    Nie wieder verfahren. Finden Sie mit unserem GPS-Navigationssystem die besten und schnellsten Routen.

  • Wi-Fi-Hotspot

    Bleiben Sie mit unseren Wi-Fi-Hotspots immer und überall verbunden.


Hertz am Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn liegt etwa 120 km westlich von Frankfurt am Main in der Nähe von Kirchberg (Hunsrück) in Rheinland-Pfalz. Trotz dieser recht großen Distanz ist der Flughafen aber dennoch gut von Frankfurt aus über die B50 zu erreichen. Frankfurt liegt mitten in der Frankfurt-Rhein-Main Metropolregion, die mit über fünf Millionen Menschen die zweitgrößte Metropolregion Deutschlands ist. Größere Städte in Flughafennähe sind zum Beispiel Trier (70 km), Koblenz (85 km) und Mainz (85 km), die mit dem Auto alle in weniger als einer Stunde erreicht werden können.

Wer mit dem Mietwagen den Flughafen Frankfurt-Hahn verlässt, der kann seine Mobilität auch nutzen, um die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg zu besuchen, denn für die Strecke braucht man genauso lange, wie für die vom Flughafen bis nach Frankfurt. Oder entdecken Sie die wunderschönen Weinberge im Hunsrück, einem der größten Weinanbaugebiete Deutschlands. 

Driving in and around Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist aufgrund seiner sehr zentralen Lage gut an das deutsche Straßennetz angeschlossen. Für die Anfahrt aus dem ca. 120 Kilometer entfernten Frankfurt stehen Reisenden verschiedene Möglichkeiten offen. So kann man den Flughafen zum Beispiel erreichen, indem man der A66 bis Schiersteiner Kreuz, der A643 bis Dreieck Mainz, der A60 Richtung Bingen bis Dreieck Nahetal oder aber der A61 Richtung Koblenz/Hahn bis zur Ausfahrt Rheinböllen folgt. Alternativ kann man auch einfach der B50 bis zur Flughafenausfahrt folgen. Für das Zurücklegen der Strecke benötigt man mit dem Auto ca. anderthalb Stunden.

Auch von Luxemburg aus ist der Flughafen sehr gut zu erreichen. Wer also das Großherzogtum schon immer einmal erkunden wollte, der kann seine Reise leicht am Frankfurt-Hahn Flughafen beginnen. Für die Anfahrt aus Luxemburg folgen Sie am besten der E44 in Richtung Trier oder aber der A602 bis zum Dreieck Moseltal. Eine weitere Möglichkeit ist die Fahrt über die A1 Richtung Saarbrücken / Mainz, bis Sie die Abfahrt Mehring erreichen.

Rund um Frankfurt-Hahn kann man also äußerst effizient vorankommen, doch es gibt auch interessante Straßenstrecken, auf denen sich eine Fahrt allein wegen der Geschichte lohnt. Eine davon ist die Hunsrückhöhenstraße, die auch den Spitznamen „Straße der weiten Aussicht“ trägt. Die 140 Kilometer lange Straße führt einmal über den Hunsrück und verbindet Koblenz am Deutschen Eck mit Saarburg an der Saar. 1938 wurde die Straße in nur 100 Tagen gebaut. In unmittelbarer Nähe der Straße finden sich zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel die Burgruine bei Kastellaun, das Naturschutzgebiet Ortelsbruch bei Morbach, die Burgruine Baldenau, die Grimburg und die Kirche Sankt Willibrord in Waldweiler. Zudem findet bei Bell auch einmal im Jahr der traditionsreiche Beller Markt, eines der größten Volksfeste der Region, statt.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

A quick guide to Frankfurt

Von Kultur über Events bis hin zur Natur ­ rund um den Flughafen Frankfurt-Hahn findet man etwas für jeden Geschmack. Genießen Sie die wunderschöne Natur im Hunsrück, das geschäftige Treiben des Finanzzentrums Frankfurt oder aber eines der vielen lokalen Festivals, die das ganze Jahr über in der Region stattfinden.

Unterwegs im Hunsrück

Die Hunsrück-Region ist eine Landschaft mit vielen weiten Feldern, alten Burgen und felsigen Bergen. Sie ist ein echtes Paradies für Outdoor-Fans, die gerne wandern oder Fahrrad fahren.

Wer schwindelfrei ist, der sollte zum Beispiel die Hängeseilbrücke Geierlay überqueren. Die Brücke führt über das Mörsdorfer Bachtal und ist nicht nur die längste, sondern auch eine der schönsten Hängeseilbrücken Deutschlands. Geierlay liegt übrigens nur einige Kilometer nördlich vom Flughafen und kann mit dem Auto in weniger als 40 Minuten erreicht werden.

Ebenfalls sehr schön ist ein Besuch bei der Burg Kastellaun. Die Ruinen der fast 800 Jahre alten Burg auf dem Burgberg erheben sich hoch über den Dächern von Kastellaun. Von Kastellaun aus kann man auch eine Wanderung des Saar-Hunsrück-Steigs beginnen, der bis nach Boppard führt. Unterwegs kommt man durch wunderschöne Täler wie Baybachklamm, Ehrbachklamm und das große Rheintal. Kastellaun kann man mit dem Auto vom Flughafen aus in weniger als einer halben Stunde erreichen.

Auch kulinarisch hat die Region viel zu bieten. Neben vielen guten Restaurants findet man in Saar-Hunsrück auch zahlreiche Festivals, wie zum Beispiel das Fischfestival, die Kartoffeltage und die Wildwoche. Seien Sie bei einem der Events dabei und finden Sie heraus, welche Köstlichkeiten Hunsrück zu bieten hat.

Ein Ausflug nach Frankfurt am Main

Leihen Sie sich einen Mietwagen am Flughafen Frankfurt-Hahn und machen Sie sich auf den Weg nach Frankfurt, der Finanzmetropole Europas. Mit dem Sitz der Europäischen Zentralbank und unzähligen weiteren Finanzinstitutionen ist die Metropole am Main eine der wichtigsten internationalen Finanzzentren überhaupt.

Der wachsenden Bedeutung als Finanzzentrum hat Frankfurt auch seine einzigartige Skyline zu verdanken, die vor allem in der Abenddämmerung ein beeindruckender Anblick ist und der Stadt den Beinamen „Mainhatten“ verlieh.

Doch Frankfurt hat nicht nur moderne Architektur zu bieten. Die historische Altstadt mit dem Römerberg, dem Dom Sankt Bartholomäus und der Paulskirche ist ein Muss für jeden Frankfurt-Besucher.

Märchenhaftes Saarburg

Saarburg ist eine mittelalterliche Stadt, die auf eine über 1.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann. Die historischen Häuschen der Altstadt liegen eingebettet zwischen wunderschönen Weinbergen und grünen Waldlandschaften. Gleichzeitig kann man bei einem Spaziergang durch die Altstadt auch noch den größten innerstädtischen Wasserfall von ganz Europa finden. 17 Meter stürzen die Wassermassen hier in die Tiefe. Das Spektakel kann man sich auf sicherer Entfernung von einer kleinen Eisenbrücke aus ansehen.

Der gesamte Altstadtbereich von Saarburg ist aber sehr sehenswert und natürlich darf man sich auch einen Besuch bei der alten Burganlage nicht entgehen lassen. Von hier aus kann man einige tolle Ausblicke auf die umliegende Flusslandschaft genießen.

Saarburg liegt im Westen des Naturparks Saar-Hunsrück und vom Flughafen Frankfurt-Hahn braucht man für die Strecke ungefähr anderthalb Stunden. Am besten folgen Sie dazu der B327 und der B407.