HomeLeipzig

Mietwagen Leipzig

Anmietung ab
14 € Pro Tag*
*Preise basieren auf einer 7-Tage-Mietung zwischen 03-27-2017 e il 04-03-2017 um Leipzig
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

  • Bestpreis - Garantie - wir gleichen den Preis an, falls Sie ein günstigeres Hertz-Angebot finden
  • Keine Storno- oder Änderungsgebühren**
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Keine Kreditkartengebühren

Hertz in Leipzig

Malerisch an der Mündung der drei Flüsse Pleiße, Parthe und Weiße gelegen, macht Leipzig seinem Spitznamen „Klein-Paris“ alle Ehre. Ausgedehnte Auenwälder, die sich bis in die Innenstadt entlang der Flüsse erstrecken, laden zu Erkundungstouren ein, während die Altstadt an jeder Ecke mit eindrucksvollen Bauten, verschlungenen Gässchen und quirligem Treiben ein herrlich mondänes Flair versprüht.

Ob Musik oder Kunst, Zeitreise in die Vergangenheit oder Stadtbesichtigung, kulinarische Hochgenüsse oder Leipziger Buchmesse – die Wirtschafts- und Kulturmetropole Leipzig wartet mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm auf.

Leihen Sie sich an einer unserer Mietstationen, etwa am Flughafen oder Hauptbahnhof, Ihren Traumwagen, um die vielen Facetten der geschichtsträchtigen Stadt am Wasser ganz flexibel bis auf den letzten Winkel kennenzulernen. Ob SUV oder Kleinwagen, dank unserer breiten Wagenauswahl und vielen tollen Extras, wie unser mietbares Navigationssystem NeverLost, ist stets für ein gutes Vorankommen gesorgt. Egal, ob Spritztour durch die Stadt oder ausgedehnte Entdeckungsreise in die Region.

Vermietstationen Leipzig

  • Leipzig

    Öffnungszeiten:Mo-Fr 0730-1800, Sa 0730-1200, Su closed

    Adresse:Riesaer Strasse 74

    Telefonnummer:49-0-341-2524823

  • Hauptbahnhof Leipzig

    Öffnungszeiten:Mo-Fr 0800-1500, Sa-Su closed.

    Adresse:Willy Brandt Platz 5

    Telefonnummer:49-0-341-4773712

  • Leipzig Plagwitz

    Öffnungszeiten:Mo-Fr 0700-1800, Sa 0800-1200, Su 0800-1000

    Adresse:Engertstrasse 38

    Telefonnummer:49-0-341-4773712

  • Flughafen Leipzig-Halle

    Öffnungszeiten:Mo-Fr 0700-2300, Sa 1000-1600, Su 1000-2300

    Adresse:Leipzig-Halle Airport,
    Halle

    Telefonnummer:49-0-34204-14317

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Leipzig und Umgebung

Aufgrund der ausgezeichneten Anbindung an das deutsche Autobahnnetz kommen Sie mit Ihrem Mietwagen in Leipzig stets unkompliziert und zügig an Ihre Wunschdestination.

Von wo auch immer Sie Ihr Reiseabenteuer in Angriff nehmen, über die vielen Autobahnanschlussstellen erreichen Sie in Windeseile die Leipziger Buchmesse am Messegelände, die lebhafte Innenstadt oder das etwas nördlich gelegenere Gohliser Schloss, ein beeindruckendes Beispiel sächsischer Rokokobaukunst des 18. Jahrhunderts. Machen Sie auch gleich im berühmten Zoo nebenan Halt, wenn Sie einen Ausflug mit Ihren Kleinen planen.

Ein absolutes Muss ist das imposante Völkerschlachtdenkmal im Süden des Leipziger Zentrums, das direkt an der Bundesstraße B2 liegt, eingebettet zwischen dem herrlichen Grün des Wilhelm-Külz-Parks und dem Südfriedhof. Das 91 Meter hohe Denkmal erinnert nicht nur an den blutigen Sieg über Napoleon und dessen Alliierte, sondern bietet auch einen tollen Ausblick über die Leipziger Skyline und das herrliche Umland.

Die Wasserstadt Leipzig eignet sich natürlich nicht nur für Stadtbesichtigungen. Die wunderschöne Auenlandschaft am Cospunder See, unmittelbar an der A38 im Süden der Stadt gelegen, sorgt mit einem vielfältigen Freizeitangebot, besonders im Sommer, für Erholung und Abenteuer.

Auch die umliegenden Städte und benachbarten Regionen sind dank der guten Straßenverbindungen tolle Ziele für einen Tages- oder Nachmittagsausflug. Folgen Sie der A14 in Richtung Osten, um die renommierte Kulturstadt Dresden zu besichtigen oder machen Sie sich auf zum idyllischen Spreewald, um dort die traumhafte Natur zu genießen.

Natürlich können Sie auch der deutschen Bundeshauptstadt Berlin einen Besuch abstatten, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen in und um Leipzig unterwegs sind – nur knappe 2 Stunden Fahrtzeit trennen Sie von Brandenburger Tor und Co. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug ins nahegelegen Erfurt, wo Sie über die Krämerbrücke, der ältesten Brücke der Stadt, schlendern können.

Ein kurzer Leitfaden für Leipzig

Imposante Sehenswürdigkeiten

Die quirlige Leipziger Altstadt ist ein wahrer Hingucker und lockt mit eleganten Bauten, verschlungenen Gässchen und jeder Menge historischen Highlights. Besonders beeindruckend ist das Alte Rathaus am Markplatz, das zu den schönsten Gebäuden der deutschen Renaissance zählt und seit 1909 das Herz des stadtgeschichtlichen Museums bildet. Entdecken Sie die Vergangenheit Leipzigs ganz interaktiv während Sie durch den eindrucksvollen Festsaal schlendern, die Schatzkammer erforschen und die schaurigen Gefängniszellen besichtigen.

Ebenso beeindruckend sind die gotische Nikolaikirche sowie die frühbarocke Alte Börse aus dem 17. Jahrhundert am Naschmarkt, wo auch das Goethe-Denkmal zu finden ist. Hier lässt es sich außerdem nach einer anstrengenden Besichtigungstour ausgezeichnet entspannen, sei es in einem der unzähligen Cafés oder während einer ausgedehnten kulinarischen Entdeckungsreise am Markt.

Kunst-Eldorado & Literatur-Mekka

Leipzig, in dem einst Prominenz wie Bach, Schiller und Goethe weilten und Richard Wagner seine musikalische Ausbildung erhielt, gilt aus gutem Grund als Hotspot für die schönen Künste. Statten Sie dem Schillerhaus einen Besuch ab, in dem der Dichter seine berühmten Werke „Ode an die Freude“ und „Don Carlos“ verfasste, oder machen Sie einen Abstecher in den sehenswerten GRASSI-Museumskomplex und ins Museum der bildenden Künste.

Für Bücherwürmer ist natürlich die renommierte Leipziger Buchmesse Pflicht, die Sie ganz bequem mit dem Mietwagen erreichen können, wenn Sie eine Spritztour durch Leipzig unternehmen. Als Fixpunkt der deutschen und internationalen Literaturszene ist sie der unangefochtene Hauptumschlagplatz für neue Literatur aus aller Welt.

Kaffee & Kabarett

Leipzig ist die Stadt der Künstler, der Kultur und des Kaffees. Wo also könnte man besser das orientalische Gebräu verkosten, als im ältesten Café Deutschlands, das bereits seit 1711 seine Gäste mit aromatischem Kaffee verwöhnt? Ein Besuch im Café „Zum Arabischen Coffe Baum“ ist allerdings weit mehr als nur ein entspannter Kaffeeklatsch. Die Liste berühmter Gäste, die einst im historischen Gastraum im Erdgeschoß Platz nahm, liest sich wie ein „Who is Who“ der Geschichte. So etwa nahm Robert Schumann dort oft und gerne Platz.

Als wahre Kulturmetropole bietet Leipzig Besuchern natürlich auch ein Feuerwerk an Unterhaltung und künstlerischer Freuden. Erstklassige Ensembles geben ihre Repertoires regelmäßig im Gewandhaus, der Thomaskirche oder der Leipziger Oper zum Besten und das vielfältige Kabarettprogramm bietet die perfekte Gelegenheit fürs Lachmuskel-Training.

Highlife in der Altstadt

Auch Nachtschwärmer, Shopaholics und Gourmets sind in Leipzig hervorragend aufgehoben. Ein Einkaufsbummel durch die ehrwürdigen Arkaden der historischen Bauten in der Altstadt sorgt für ein Shopping-Vergnügen der Sonderklasse, während das Nachtleben der Ausgehmeile „Drallewatsch“, die sich entlang der Gässchen rund um das Alte Rathaus und den Markt erstreckt, sowohl für Einheimische als auch Besucher die Top-Destination ist, um die Nacht zum Tag zu machen.

Tagsüber laden hier Restaurants und Cafés rund um den Marktplatz zum Verweilen und Entspannen ein, wie etwa das charmante Restaurant Auerbachs Keller, das dank Goethes „Faust“ zu internationalem Ruhm gelangte und sich zu einem wahren Touristenmagneten gemausert hat – der ideale Ort, um die traditionelle sächsische Küche in gehobener Atmosphäre zu verkosten.

Strandvergnügen und Natur pur

Unzählige Kanäle und Wässer durchziehen das Leipziger Stadtbild und bieten gemeinsam mit den zahlreichen Grünflächen die perfekte Kulisse für sportliche Aktivitäten aller Art und erholsame Momente.

Erkunden Sie eines der größten Auwaldgebiete Mitteleuropas mit dem Paddelboot, lassen Sie im beliebten Naherholungsgebiet Auensee die Seele baumeln oder genießen Sie die Sonnenstrahlen beim Badeausflug zum Cospudener See, der mit dem größten Sandstrand Sachsens lockt. Und das alles ist nur einen Katzensprung vom Herzen der Stadt entfernt.

**Bei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen.