HomeFlughafen Salvaza

Mietwagen Salvaza Flughafen

Anmietung ab
22 € Pro Tag*
*Preise basieren auf einer 7-Tage-Mietung zwischen 03-27-2017 e il 04-03-2017 um Flughafen Salvaza
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

  • Bestpreis - Garantie - wir gleichen den Preis an, falls Sie ein günstigeres Hertz-Angebot finden
  • Keine Storno- oder Änderungsgebühren**
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Keine Kreditkartengebühren

Öffnungszeiten

Mo-Su 0900-1800

Adresse

Aeroport de Salvaza

Vermietstationen

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
Wegbeschreibungen

Hertz am Salvaza Flughafen

Der Salvaza Airport, auch Carcassonne Airport genannt, bindet die südfranzösische Region Languedoc-Roussillon an das Flugnetz an. Der Flughafen liegt nur drei Kilometer vom Stadtzentrum von Carcassonne entfernt. Gleich, nachdem man sein Auto vom Autoverleih am Flughafen abgeholt hat, recken sich dem Besucher die mächtigen Festungstürme von Carcassonne entgegen. Einst wirkten sie abschreckend, eine befestigte Stadt im Grenzbereich zwischen den Königreichen Frankreich und Aragon. Heute laden sie die Besucher ein, zu einer Besichtigung einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs.

Die Cité de Carcassonne ist nicht einfach „nur“ eine Burg. Vielmehr ist die Altstadt selbst zu großen Teilen von Festungsmauern umgeben. Strategisch auf einem Hügel gelegen sind die Festungsanlagen, die teils noch aus Zeiten der Westgoten stammen, zu großen Teilen erhalten. Eine solche Anlage ist weltweit einzigartig, was die UNESCO 1997 mit Vergabe des Titels „Weltkulturerbe“ würdigte. Die Cité kann man auf eigene Faust besichtigen. Allerdings empfiehlt es sich, an einer der Führungen teilzunehmen, um sich einen Überblick über die gigantische Anlage zu verschaffen. Nicht verpassen darf man die zu den Festungsanlagen gehörende Burg (Chateau Comtal) und Kirche (Basilika Saint-Nazaire).

Bevor man zur Weiterfahrt mit dem gemieteten Auto aufbricht, sollte man einen der Märkte von Carcassonne besuchen, (z.B. am Place Carnot, oder Markthalle in der Bastide Saint-Louis), um sich mit frischen lokalen Spezialitäten einzudecken. Die Umgebung von Carcassonne zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches und gegensätzliches Landschaftsbild aus, von den Weinbergen der Corbières Minervois mit ihren versteckten Klöstern und kleinen Zitadellen, der romantisch-verträumte Canal du Midi, der zu einer Bootsfahrt einlädt, bis hin zur französischen Mittelmeerküste (Carcassonne liegt nur etwa 70 Kilometer vom Mittelmeer entfernt.)

**Bei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen.