HomeNarbonne

Mietwagen Narbonne

Anmietung ab
20 € Pro Tag*
*Preise basieren auf einer 7-Tage-Mietung zwischen 02-14-2017 e il 02-21-2017 um Narbonne
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

  • Bestpreis - Garantie - wir gleichen den Preis an, falls Sie ein günstigeres Hertz-Angebot finden
  • Keine Storno- oder Änderungsgebühren**
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Keine Kreditkartengebühren

Hertz in Narbonne

Am Canal de la Robine ganz im Süden von Frankreich befindet sich die Stadt Narbonne. Narbonne liegt in der Region Languedoc-Roussillon und hat etwa 52.000 Einwohner. Im Jahr 118 nach Christus war Narbonne die erste römische Kolonie außerhalb Italiens. Touristen, die zu Besuch in der südfranzösischen Stadt sind, sollten sich bei einer Autovermietung in Narbonne ein Fahrzeug ausliehen, um damit den Canal de la Robine entlang ans nahe Mittelmeer zu fahren. Zu erreichen ist die Stadt für internationale Besucher am besten über den Flughafen der Stadt Beziers, der rund 45 Kilometer weit entfernt liegt.

Narbonne hat seinen Besuchern neben der Nähe zum Meer noch viel mehr zu bieten. Ein Highlight ist Saint Just, die Kathedrale von Narbonne, die aus dem Jahr 1272 stammt. Da Narbonne einst römische Kolonie war, gibt es in der Stadt noch zahlreiche Überreste aus dieser Zeit. Dazu gehören unter anderem die Überreste der Via Domitia direkt vor dem Rathaus, die Pont des Marchands, eine historische Häuserbrücke, und das Horreum, ein alter römischer Kornspeicher. Wer sich ein Auto in Narbonne gemietet hat, sollte zum einen in den Stadtteil Narbonne-Plage ans Mittelmeer fahren, andererseits ist ein Ausflug in den Naturpark Narbonnaise en Méditerranée lohnenswert.

Vermietstationen Narbonne

  • 92 Boulevard Frederic Mistral

    Öffnungszeiten:Mo-Fr 0800-1200 1400-1830, Sa 0800-1200 1400-1800, Su closed

    Adresse:92 Boulevard Frederic Mistral

    Telefonnummer:04-68-42-43-92

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
**Bei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen.