Mietwagen Bozen

Anmietung ab
22 € Pro Tag*
*Die Preise enthalten Steuern und basieren auf einer 7-Tage-Anmietung zwischen 17.12.2018 und 24.12.2018 an Vermietstationen in Bozen

Scroll

Jetzt Mietwagen buchen

MSG_SITE_IS_BEST_VIEWED

MSG_REDIRECTING_247

LBL_REDIRECTING

Mietwagen Bozen

Reservierung beginnen
Vermietstationen

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hertz in Bozen

Bozen ist eine Stadt im italienischen Südtirol. In Italien ist sie auch als Bolzano bekannt. Sie ist der Sitz der Südtiroler Landesregierung, und obwohl Bozen italienisch ist, kommen in der Stadt auch starke österreichische und deutsche Kulturmerkmale zum Vorschein. Bozen ist außerdem eine der wichtigsten Alpenstädte überhaupt, die mit Weltoffenheit, Kultur und ihrer absolut traumhaften Lage lockt.

Die Altstadt besticht durch ihre Bauwerke der Romanik und Gotik. Eine der sehr sehenswerten Bauten der Stadt ist der schöne Dom zu Maria Himmelfahrt. Außerdem ist Bozen Heimat des Südtiroler Archäologiemuseums, in welchem auch die berühmte Mumie Ötzi zu finden ist.

Für die Erkundung der Stadt und der bergigen Region können Sie sich bei unserer Autovermietung einen Mietwagen in Bozen ausleihen. Wir sind zum Beispiel am internationalen Flughafen vertreten. Von hier aus können Sie nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die vielen idyllischen Alpenchalets der Umgebung leicht erreichen.

Vermietstationen Bozen

  • Bozen Flughafen

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 0830-1200 1400-1730, Sa 0830-1200, Su closed

    Adresse: Via Francesco Baracca 1

    Telefonnummer: +39 0471 254266

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Bozen und Umgebung

Landschaft und Berge rund um Bozen

Südtirol ist über die Brennerautobahn A22 mit Deutschland verbunden. Beim sogenannten Brennerpass handelt es sich um die meistbefahrene Straße der Alpen. Bei Bozen hat die A22 zwei Ausfahrten: Bolzano Nord und Bolzano Süd. Übrigens sind italienische Autobahnen meist kostenpflichtig. Die Maut wird je nach gefahrener Strecke berechnet.

Der Innenstadtbereich von Bozen liegt in einer verkehrsbeschränkten Zone, die seit Mai 2014 mithilfe eines Videokontrollsystems überwacht wird. Die Parkplatzsuche ist denk eines elektronischen Parkleitsystems an den Hauptverkehrspunkten besonders leicht. Parkplätze finden Sie unter anderem an der Stadthalle, an der Messe Bozen und im Parkhaus Bozen Mitte.

Das Fahren mit Licht ist auf italienischen Autobahnen und auf Straßen außerhalb der Ortschaften auch tagsüber Pflicht - für Motorradfahrer gilt diese Regel auch innerorts. Zudem sollte man sich beim Fahren in den Alpen auf engere und kurvigere Straßen einstellen.

Wer im Winter in Bozen und Umgebung unterwegs ist, muss auf die Winterreifen- bzw. Schneekettenpflicht achten. In den Alpen sind die richtigen Reifen besonders wichtig. Normalerweise gilt diese Pflicht in Italien im Falle von winterlichen Straßenverhältnissen vom 15. November bis zum 15. April. In Südtirol hingegen besteht auf der A22 (Abschnitt Brenner – Affi) und in Bozen während dieser Periode immer Winterreifenpflicht, auch wenn es nicht schneit oder eisig ist.

Übrigens kann es passieren, dass während der kalten Jahreszeit einige Alpenpässe spontan geschlossen werden. Es ist also besser, die Straßensituation vor der Abreise zu überprüfen. Im Winter ist das Mitführen von Schneeketten in einigen Teilen Pflicht, um die eisigen Alpenpässe sicher durchqueren zu können. Extreme Wetterbedingungen in der Bergregion sorgen außerdem dafür, dass Regen und Schneefall eine Auswirkung auf die erlaubte Höchstgeschwindigkeit haben können.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Bozen

Bunte Häuser in Bozen, Italien

Starke Kultureinflüsse aus Nordeuropa treffen auf eine mediterrane Umgebung - die Südtiroler Stadt Bozen ist äußerst facettenreich und bereits seit Langem ein beliebtes und aufregendes Urlaubsziel. Bozen zählt zusammen mit Bologna zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität in Italien.

Von Museen und Theatern bis hin zu Kinos und der mittelalterlichen Laubengasse gibt es viele kulturelle Highlights zu entdecken. Hier finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was die Stadt und ihr Umland ihren Besuchern alles bieten.

Die Highlights der Innenstadt

Bozen ist bereits seit vielen Jahrhunderten ein wichtiges Zentrum für den Handel zwischen Deutschland und Italien und bietet somit bedeutende, kunsthistorische Sehenswürdigkeiten. Sowohl italienische als auch deutsche Stimmen erfüllen die Gassen und das Angebot an Musik und Kultur ist das ganze Jahr über nicht zu verachten.

Beginnen Sie Ihre Erkundung Bozens am Waltherplatz, dem sozialen Herzstück der Stadt. An den Platz grenzen Attraktionen wie die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, das Palais Menz und das Palais Campofranco, während in der Mitte das große Walther-Denkmal aus Marmor an den Dichter Walther von der Vogelweide erinnert.

Auf jeden Fall sollte man sich auch das Südtiroler Archäologiemuseum in der Via Museo angesehen haben. Neben der berühmten Ötzi-Mumie finden Sie dort auch spannende archäologische Funde aus dem Alpengebiet.

Erkunden Sie im Anschluss die Bozner Lauben, die wohl wichtigste Straße der Altstadt. Den Namen erhielt sie aufgrund der Laubengänge, in denen viele der Geschäfte der Stadt untergebracht sind. Im Obergeschoss hingegen befinden sich meist Wohnungen. Die Lauben können auf eine äußerst interessante Geschichte zurückblicken. Wer gerne mehr darüber erfahren möchte, sollte beim Merkantilmuseum in der Silbergasse vorbeischauen.

Kulinarische Köstlichkeiten

In Bozen und Umland werden Ihre Geschmacks- und Geruchssinne, denn die Region ist für ihre hervorragende Küche bekannt. Zu den beliebtesten Spezialitäten gehören unter anderem der regionale Spargel und die saftigen Kastanien.

Hier treffen die deftige österreichische und die aromatische italienische Küche aufeinander. Probieren Sie zum Beispiel den Südtiroler Speck einfach so oder als deftigen Speckknödel, das würzige Fladenbrot namens Vinschgauer, ungefilterten, frisch gepressten Apfelsaft direkt vom Baum, den weltberühmten Kaiserschmarrn und ein großes Stück Buchweizentorte.

Unterwegs in den Alpen

Wenn Sie mit dem Mietwagen Bozen erkunden, haben Sie die Chance, einige der grandiosen Wanderwege und Landschaften der Alpen zu erkunden. Rund um Bozen genießen Sie echten Urlaub für alle Sinne. Südlich der Stadt warten malerische Weinhänge, alte Burgen, blühende Obstwiesen und urige Dörfer nur darauf, erkundet zu werden.

Baden Sie im Sommer im warmen Kalterer See nur knapp 15 km südlich von Bozen oder genießen Sie im Winter einen sportlichen Urlaub in einem der vielen Skigebiete der Region. Im näheren Umfeld der Stadt lassen traditionelle Bergbauernhöfe und die schneebedeckten Alpengipfel echtes Urlaubsgefühl aufkommen. In und rund um Bozen kann man die Ruhe und Stille der Täler und Berghütten, oder aber das pulsierende Leben in der schönen Landeshauptstadt Tirols genießen.