Mietwagen Wien

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hertz in Wien

Die österreichische Hauptstadt Wien liegt im Nordosten des Landes an der Donau. Wien bietet Besuchern das aufregende Treiben einer pulsierenden Großstadt, aber es gibt immer noch sehr viele ruhige Orte zu entdecken. Von modernen Museen und alten Bauten bis hin zu einer abwechslungsreichen Unterhaltungsszene bietet die ehemalige kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt etwas für jeden ihrer Besucher. Erkunden Sie die eindrucksvollen Kirchen und Paläste und entspannen Sie sich bei einem Stück Wiener Apfelstrudel oder Sachertorte.

Man kann sich bei Bedarf an einem der knapp fünf Standorte unserer Autovermietung in Wien einen Leihwagen mieten, um auch die malerische Natur der Wieneralpen und des Wienerwaldes zu erkunden. Sie finden uns nicht nur an einigen ausgewählten Standorten in der Innenstadt, sondern praktischerweise auch am internationalen Flughafen der österreichischen Hauptstadt. So können Sie Ihren Aufenthalt in Wien zu jeder Zeit vollkommen flexibel und individuell gestalten. 

Vermietstationen Wien

  • Simmeringer Hauptstraße

    Öffnungszeiten: (Seasonal location) Nov-Mar Mo-Fr 0730-1800, Sa-Su 0900-1500 // Apr-Oct: Mo-Fr 0730-1800, Sa-Su 0800-1600

    Adresse: Simmeringer Hauptstrasse 2

    Telefonnummer: +43 1 79542661

  • Wien Kärntner Ring

    Öffnungszeiten: (Seasonal location) Apr-Oct: Mo-Fr 0730-1800, Sa-Su 0800-1600 // Nov-Mar: Mo-Fr 0730-1800, Sa-Su 0900-1500

    Adresse: Kaerntner Ring 17

    Telefonnummer: +43 1 5128677

  • Flughafen Wien

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 0700-2330, Sa 0800-2000, Su 0800-2300

    Adresse: Schwechat Airport

    Telefonnummer: +43 1 700732661

  • X Ausschlieãƒâÿlich Andritz Buchungen X

    Öffnungszeiten: Mo-Su 24 hours

    Adresse: Simmeringer Hauptstrasse 2

    Telefonnummer: +43 1 79542661

  • Vienna Nxp Semiconductors

    Öffnungszeiten: Mo-Fri 0730-1700 Sa-Su closed

    Adresse: Gutheil-Schoder-Gasse 8-12

    Telefonnummer: +43 1 79542661

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Autofahren in Wien und Umgebung

Wien ist eine der europäischen Hauptstädte, die relativ leicht von Deutschland aus mit dem Auto zu erreichen ist. Die bayerische Landeshauptstadt München liegt zum Beispiel nur etwas über 400 Kilometer weit entfernt, sodass man von hier aus in weniger als fünf Stunden in Wien sein kann.

Nehmen Sie dafür die A1, die Wien mit München und dem Rest des deutschen Autobahnnetzes verbindet. Für Fahrten in Richtung Tschechien nehmen Sie in Wien die A5, die später in die A2 mündet. Südlich gelegene Städte wie Graz, Zagreb und Udine erreichen Sie am besten und schnellsten über die A2.

Achten Sie darauf, dass auf österreichischen Autobahnen Mautgebühren anfallen. Günstige 10-Tages-Vignetten können Sie unter anderem auf Postämtern oder an Tankstellen in der Nähe der Grenze erwerben. Eine Vignette für einen PKW kostet in Österreich um die 9 Euro (Stand 2018).

Um von der A1 bis in das Stadtzentrum von Wien zu gelangen, müssen Sie einfach nur dem Straßenverlauf folgen, bis Sie auf die Bundesstraße 1 gelangen. Wenn Sie von der Unteren Donaustraße aus versuchen, auf den Ring zu gelangen, dann kann es hilfreich sein, sich an der Sternwarte Urania zu orientieren. Das Gebäude hat einen leicht zu erkennenden Turm mit einer Kuppel.

Einmal im Stadtzentrum angekommen, können Sie Ihr Fahrzeug unter anderem in einer der großflächig angelegten Kurzparkzonen abstellen. Wer in diesen Zonen parken möchte, der muss immer einen Parkschein lösen. Wie lange dieser gültig ist, hängt davon ab, in welchem Stadtbezirk Sie sich befinden. Normalerweise gilt jedoch eine maximale Gültigkeit von bis zu zwei Stunden.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Wien

Wien wareinst das Zentrum des österreichischen Kaisertums und eine der Hauptstädte Österreich - Ungarns. Auch heute noch spürt man diese vergangeneZeit in den wunderschönen Straßen der majestätischen Stadt. Besuchen Sie zum Beispiel den Stephansdom, das Schloss Schönbrunn, den Palast Hofburg oder das Schloss Belvedere, um einen Einblick in das geschichtsträchtige Erbe der Stadt zu bekommen. Erkunden Sie das Kunsthistorische Museum und wohnen Sie einer Vorstellung in der grandiosen Wiener Staatsoper bei. Von Wien aus lassensich außerdem wunderschöne Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Lassen Sie sich von unseren Ausflugsideen in und rund um Wien inspirieren.

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wachau

Die Wachau ist ohne jeden Zweifel eines der schönsten Flusstäler, das Europa zu bieten hat. Im Jahre 2000 wurde es dann offiziell, denn damals erhob die UNESCO die Wachau zum Weltnaturerbe. Grund genug also, um bei seinem nächsten Besuch in der österreichischen Hauptstadt einen Abstecher in das Flusstal an der Donau zu machen, welches ca. 80 Kilometer westlich von Wien liegt. Mit dem Auto lässt sich diese Strecke leicht zurücklegen. In der Wachau warten mittelalterliche Schlösser, hübsch angelegte Weinberge, imposante Klosteranlagen und traumhafte Natur nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Auch eine Schifffahrt auf die Donau gehört mit zu den Highlights der Region, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der südliche Wienerwald

Der Wienerwald ist ein ca. 40 Kilometer langer Ausläufer der imposanten Nordalpen. Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit, um den südlichen Wienerwald mit seinem Zisterzienserstift Heiligenkreuz und dem mysteriösen Jagdschloss Mayerling zu besuchen. Das waldige Gebiet ist ein ideales Ausflugsziel für alle, die eine kurze Verschnaufpause von der großen Stadt gebrauchen können. Wer etwas mehr Zeit mitgebracht hat, der kann auch den ruhigen und beschaulichen Kurort Baden, der ca. 20 Kilometer von Wien entfernt liegt, besuchen. Baden verfügt neben schwefelhaltigen, heißen Quellen auch noch über eine Pferderennbahn.

Der Neusiedler See

Ein Tag am See ist für viele Deutsche ein wahr gewordener Sommertraum. Ein Ausflug zum Neusiedler See südöstlich der Innenstadt lohnt sich aber das ganze Jahr über. Er ist der größte See Österreichs und er wird von einem breiten Schilfgürtel umgeben, der einen perfekten Lebensraum für eine einzigartige Vogelwelt bietet. Um den See herum verteilt, findet man viele urige Weinbauorte wie zum Beispiel Rust und Mörbisch. Mörbisch ist unter anderem auch für seine Operettenaufführungen, die hier jeden Sommer auf der Seebühne aufgeführt wird, bekannt.

Die Sommerrodelbahn Wien

Wenn im Winter die dicken Schneeflocken vom grauen Himmel fallen und die Welt unter einer weißen Decke begraben, dann wacht in vielen von uns das innere Kind auf. Doch rasante Rodelfahrten im Sommer scheinen eher unmöglich - in Wien sind sie das jedoch nicht. Das Wiener Freizeitparadies auf der Hohen Wand Wiese wird im Sommer von Rodlern in kurzen Hosen und T-Shirts genutzt. 512 Meter lang ist die Strecke, die man den Hügel hinabsaust. Normalerweise hat die Rodelbahn von Mai bis September geöffnet, doch sollten Sie vor Ihrer Anfahrt die genauen Öffnungszeiten prüfen.

Die Freizeit- und Sportstätte der Hohen Wand Wiese ist ein idealer Ausflugsort für die ganze Familie und hat noch zahlreiche weitere Attraktionen zu bieten. So finden Sie hier zum Beispiel auch einen Streichelzoo mit Kaninchen und Ponys sowie ein Wildgehege, in dem Steinböcke und Rehe frei herumspazieren können. Machen Sie bei einer einzigartigen Alpakawanderung mit, entdecken Sie Abenteuerspielplätze, versuchen Sie sich an den Klettersteigen oder genießen Sie die Ausblicke der wunderschönen Aussichtspunkte.