Mietwagen Schweiz

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

  • Bestpreis - Garantie - wir gleichen den Preis an, falls Sie ein günstigeres Hertz-Angebot finden
  • Keine Storno- oder Änderungsgebühren**
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Keine Kreditkartengebühren

Hertz in der Schweiz

Klein, aber oho – kaum ein anderes europäisches Land wartet auf so geringer Fläche mit einer solchen Dichte an spannenden Attraktionen in landschaftlicher Schönheit auf. Dramatische Höhenpässe, gewundene Bergstraßen sowie unzählige UNESCO-Welterben auf dem Weg von kleinen Dörfern zu pulsierenden Metropolen machen die Schweiz zu einem beliebten Urlaubsort für Entdecker.

Leihen Sie sich einen unserer Mietwagen und erkunden Sie die atemberaubende Vielfalt der Schweiz vom mächtigsten Wasserfall Europas zur Hauptstadt Bern. Wo auch immer Sie Ihre Reise hinzieht, dank unserer über 30 Mietstationen in der Schweiz können Sie in kürzester Zeit mit Ihrem Mietwagen von den wichtigsten Städten und Flughäfen wie dem Flughafen Geneva

aus Land und Leute individuell erkunden. Doch auch die direkt an die Schweiz grenzenden Nachbarländer locken mit spannenden Ausflugszielen.

Unsere tolle Wagenauswahl, perfekt abgestimmt auf Ihre individuellen Reisebedürfnisse, sorgt dafür, dass jeder Road-Trip zu einem komfortablen Erlebnis wird.

Autofahren in der Schweiz und Umgebung

Die Schweiz ist nicht nur Heimat der höchsten Berge der Alpen, zartschmelzender Schokolade und Jodelgesang, sondern verfügt auch über eines der dichtesten und effizientesten Autobahnnetze der Welt. So kommen Sie stets schnell von A nach B, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen in der Schweiz unterwegs sind.

Die A2 bringt Sie vom nördlich gelegenen Basel direkt nach Lugano in der Region Tessin an der Grenze zu Italien, wo Urlauber Südsee-Charme und überschwängliches Dolce Vita erwarten. Die A1 verbindet in Ost-West Richtung St. Gallen mit der Nobel-Metropole Genf und mündet auf französischer Seite in die A41, sodass Sie auch problemlos einen flotten Abstecher nach Lyon oder Grenoble machen können.

Entlang der atemberaubenden Grand Tour of Switzerland erleben Abenteuerlustige abseits der Autobahnen die facettenreiche Schweiz von ihrer allerschönsten Seite. Entdecken Sie herrliche Naturlandschaften, entzückende Dörfer und imposante Gletscher und bestaunen Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten, die die Strecke säumen – von der schroffen Schluchtenlandschaft entlang des Hinterrheins auf der Strecke von Thusis nach Splügen bis hin zur mittelalterlichen Stiftsstadt Saint-Ursanne im traumhaften Drei-Seen-Land im Westen. Oder Sie erkunden die idyllischen Uferlandschaften entlang des Bodensees, deren sanfte Hügel tolle Ausblicke auf den See bieten.

Generell gilt auf Schweizer Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, auf Schnellstraßen liegt diese bei 100 km/h und bei 80 km/h auf Freilandstraßen. Halten Sie sich unbedingt an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit, da Verkehrsdelikte rigoros geahndet werden und Geldstrafen auch bei geringen Übertretungen empfindlich ausfallen können.

Beachten Sie außerdem, dass viele Alpenpässe den ganzen Winter über gesperrt sind, etwa der Oberalp-Pass zwischen den Kantonen Graubünden und Uri sowie der Furka Pass zwischen Uri und Wallis entlang der N17. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, Ihren Wagen per Zug verladen zu lassen, sodass Sie stets problemlos an den Skiort Ihrer Wahl gelangen.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für die Schweiz

Atemberaubende Vielfalt

Die atemberaubende Bergkulisse der Schweiz ist nur eines der vielen Highlights, mit denen die kleine Alpennotion im Herzen Europas aufwartet. Lebhafte Metropolen, ein vollgepacktes Kulturprogramm und wahre Wunder der Natur machen jeden Urlaub in der Schweiz zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob Sie einen Skiurlaub am Matterhorn organisieren oder mit Ihrem Mietwagen nach Montreux zu einem der weltweit größten Jazz-Festivals aufbrechen, ob Badeurlaub am Lago Maggiore oder eine kulinarische Genusstour durch Fribourg – die Schweiz ist beim ersten Besuch ebenso spannend wie beim zweiten oder fünften.

Zürich: Pulsierende Metropole mit historischem Charme

Die historische Herz der Metropole Zürich hat viele Gesichter. Mit ihren alten Zunft- und Rathäusern, die in die Renaissancezeit zurückreichen, ist die romantische Zürcher Altstadt der ideal Ort, um mehr über die Geschichte der Geburtsstadt des Dadaismus zu erfahren. Ein Abstecher zum beeindruckenden Münster mit den markanten Doppeltürmen ist ebenso Pflicht wie ein Besuch der Peterskirche, deren Glockenturm das größte Ziffernblatt Europas ziert. Shoppingfreunde können sich auf einer der berühmtesten Shoppingmeilen nach Herzenslust austoben und Nachtschwärmer kommen in den unzähligen Clubs und Bars der Altstadt voll auf ihre Kosten.

Sommerurlaub an der Schweizer Riviera

Tessin im Süden der Schweiz ist die ideale Region, um entspannte Sommertage zu verbringen und das mediterrane Flair zu genießen, das schon vor Jahrhunderten Künstler und Schriftsteller inspirierte. Aber auch die Berglandschaft, die sich rund um den Luganersee und Lago Maggiore erstreckt, lockt mit ausgedehnten Wandertouren durch Kastanienhaine bis hinauf zu herrlichen Gletscherlandschaften und grünen Almen.

Nur 196 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist das idyllische Ascona der tiefgelegenste Ort der Schweiz. Die quirligen Straßencafés und palmengesäumte Seepromenade der Stadt am Lago Maggiore lädt zum Verweilen und Flanieren ein und sorgt für Urlaubsstimmung pur. Die malerische Altstadt Borgo glänzt mit historischen Bauten wie der imposanten Kirche San Pietro e Paolo, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

Ebenso romantisch und charmant präsentiert sich das beschauliche Städtchen Gandria. Die ehemalige Schmugglerstadt, die sich direkt über den glitzernden Wogen des Luganersees erhebt, erinnert besonders bei der Anfahrt mit dem Boot ein bisschen an Venedig. Durchstreifen Sie die schmalen Gässchen, bestaunen Sie die malerische Kirche San Viglio oder genießen Sie einfach nur den herrlichen Blick auf den See, untermalt vom imposanten Panorama der Alpen.

Abenteuer Matterhorn

Markant ragt der schneebedeckte Gipfel des Matterhorns in den Himmel, Sinnbild der Schweiz und gleichzeitig der meistfotografierte Berg der Welt. Am Fuße des Massivs locken rund um Zermatt unzählige Wanderwege, die sich vor der Kulisse des Matterhorns durch die pittoreske Berglandschaft mit ihren unberührten Landstrichen schlängeln.

Für ein außergewöhnliches Wandererlebnis ist am 5-Seenweg gesorgt, eine Route, die an Schönheit schwer zu überbieten ist. Rund um die Bergseen Stellisee, Grindjisee, Grünsee, Moosjisee und Leisee locken Naturräume, die einen tollen Einblick in die vielfältige Flora und Fauna der Region bieten.

Natürlich kommt inmitten der Alpen das Wintersportvergnügen nicht zu kurz. Dank der Höhenlage sind spektakuläre Pisten am Matterhorn das ganze Jahr über in Betrieb, sodass Sie auch im Sommer den Pulverschnee unter den Brettern haben.

Drei-Seen-Land: Naturbelassene Idylle

Unzählige spektakuläre Naturgebiete und Sehenswürdigkeiten erwarten Sie im Drei-Seen-Land im Süden Basels. Besonders imposant ist der Rheinfall, der mächtigste Wasserfall Europas, der bei Neuhaus am Rheinfall tosend in die Tiefe stürzt. Tauchen Sie in der Ortschaft Le Locle, die 2009 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, in die Geschichte der schweizerischen Uhrmacherei ein, erforschen Sie malerische Dörfer voller Tradition oder durchstreifen Sie herrliche Naturschutzgebieten¬ wie Clos-du-Doubs.

**Bei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen.