Mietwagen Miami Internationaler Flughafen

Anmietung ab
34 € Pro Tag*
*Die Preise enthalten Steuern und basieren auf einer 7-Tage-Anmietung zwischen 29.10.2018 und 05.11.2018 an Vermietstationen in Miami International Flughafen
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Miami International Flughafen

Hertz Logo
Öffnungszeiten

Mon-Sun Open 24 hours
Adresse
3900 Northwest 25th Street, 33142,
Suite 410


Telefon: (305) 871-0300

Vermietstationen

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
Wegbeschreibungen

Alles, was Sie brauchen

Unsere Mietstation am Flughafen von Miami hat 24 Stunden an allen sieben Tagen in der Woche für Sie geöffnet. Dank einer großen Auswahl an Mietwagen ist für jeden ein passendes Modell dabei.
  • GPS-Navigation

    Nie wieder verfahren. Finden Sie mit unserem GPS-Navigationssystem die besten und schnellsten Routen.


Hertz am Flughafen Miami

Im Süden des “Sunshine States” Florida liegt Miami. Die Stadt trägt einen indianischen Namen, der von dem Wort Mayaimi abstammt, was so viel wie “großes Wasser” bedeutet. Das ist sehr passend, denn Miami liegt sowohl an der Mündung des Miami Rivers als auch in der Biscayne Bay.

Miami ist mit über 450.000 Einwohnern nach Jacksonville die zweitgrößte Stadt in dem sonnigen US-Bundesstaat. In der gesamten Metropolregion von Miami leben sogar rund 5,5 Mio. Menschen. Ein guter Anschluss vom Flughafen an die Stadt ist deshalb also ein absolutes Muss.

Besucher, die mit dem Flugzeug in Miami ankommen, können sich einen Mietwagen am internationalen Flughafen Miami ausleihen. Sie können uns nach Ihrer Landung leicht finden und vom Flughafen aus brauchen Sie nur knapp 15 Minuten, um bis in das Stadtzentrum von Miami zu gelangen.

Autofahren am Flughafen Miami und Umgebung

Panoramablick über Miami im Sommer

Die Vereinigten Staaten sind ein Land der Straßen und Autos. Gut ausgebaute Highways sind hier sehr wichtig, um von einem Ort an den anderen zu gelangen. Das ist auch im Bundesstaat Florida nicht anders. Eines der größten Eingangstore in den Staat des Sonnenscheins ist der internationale Flughafen von Miami, der nur ca. fünf Kilometer nordwestlich von Miami liegt. Über 40 Mio. Passagiere reisen hier in jedem Jahr ab und an, sodass eine gute Infrastruktur für die Region absolut notwendig ist.

Bevor Sie sich jedoch in Ihren Mietwagen setzen, um Miami und sein Umland zu erkunden, sollten Sie Ihre Routen genau planen. Denn es gibt in Florida einige Straßen, für deren Nutzung eine Mautgebühr anfällt. Ein wenig Planung kann dabei helfen, auf einigen Ausflügen diese sogenannten Toll Roads zu meiden, um Geld zu sparen.

Der Flughafen bietet hervorragende Anbindungen an alle größeren Straßen der Umgebung, sodass Ihrer individuellen Erkundung der Region nichts mehr im Wege steht. Eine der Hauptverkehrsstraßen ist der Interstate Highway 75, meistens I-75 abgekürzt, der von Florida bis hinauf an die kanadische Grenze verläuft. Er führt westlich an Miami vorbei. Der Abschnitt Alligator Alley zwischen Miami und Naples ist übrigens eine dieser Toll Roads, auf denen Maut gezahlt werden muss.

Von Miami aus kann man den Flughafen unter anderem über die Florida State Road 836 erreichen. Diese wird von den Einheimischen auch Dolphin Expressway oder Dolphin Tollway genannt. Auch hier muss eine Gebühr bezahlt werden. Die Anzahl der Stationen, an denen Sie die Gebühren bar bezahlen können, sinkt jedoch stetig. Oftmals werden Systeme wie SunPass und Pay-by-Plate genutzt. Ein SunPass ist ein Prepaid-System mit Transponder und ca. 25% günstiger als die Pay-by-Plate-Methode. Bei Letzterer wird das Kennzeichen gescannt und erfasst und im Nachhinein abgerechnet (Post-Paid). 

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für den Flughafen Miami

Palmenstarnd bei Miami

Die Stadt Miami ist bei Touristen vor allem aufgrund ihres tropischen Klimas ein sehr beliebtes Reiseziel. Miami ist bekannt für seine wilden Partys, seinen Strand im touristischen Stadtteil Miami Beach und für das hervorragende Angebot an Einkaufs- und Outlet-Zentren. Großer Beliebtheit erfreut sich auch stets das Miami Seaquarium auf Virginia Key.

Auch das kubanische Viertel Little Havana ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen der Stadt. Besuchern ist auf jeden Fall zu empfehlen, sich ein Auto am internationalen Flughafen Miami zu mieten, um nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch im Umland jederzeit mobil sein zu können.

Ein Ausflug in die Everglades

Die Everglades sind für viele Besucher von Florida ein absolutes Highlight. Mit dem Auto braucht man vom Flughafen aus weniger als eine Stunde, um den geschützten Nationalpark zu erreichen. Er ist Teil des UNESCO-Welterbes und reicht vom nördlichen Lake Okeechobee bis hinunter in die Südspitze der Halbinsel.

Im Grunde handelt es sich bei den Everglades um einen lange, flachen Fluss, der Lebensraum für eine einzigartige Flora und Fauna ist. Erleben Sie Abenteuer zwischen Schneidried und Nadelwäldern, Mangrovensümpfen und Golfküste. Besonders beliebt sind zum Beispiel die Bootsfahrten durch das flache Gewässer. Vom Schwimmen wird jedoch stark abgeraten, denn in den Everglades sind Alligatoren zu Hause.

Die Florida Keys

Knapp 300 km lang ist die Kette der ca. 200 Koralleninseln im Süden von Florida zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantik. Gleichzeitig findet man hier auch einen der spektakulärsten Scenic Drives der Welt. Der Overseas Highway, welcher Teil des Highway 1 ist, verbindet 40 der Inseln miteinander.

Von beiden Seiten wird man hier vom blauen Wasser umgeben. Die bekannteste der Insel-Verbindungen ist die Seven Mile Bridge. Wie ihr Name bereits verrät, ist sie fast sieben Meilen lang (knapp elf Kilometer) und sie verbindet die Inseln Vaca Key und Bahia Honda Key miteinander.

Das Venedig Amerikas

Fort Lauderdale und Miami trennen nur eine ca. 35-minütige Autofahrt. Das macht das “Venice of America” zu einem idealen Ausflugsziel für alle, die sich in der Region rund um Miami aufhalten. Die Stadt bietet alles, was man sich nur wünschen kann - von interessanten Museen bis hin zu traumhaften Stränden.

Besonders sehenswert sind das Bonnet House, das städtische Kunstmuseum, Stranahan House und die International Swimming Hall of Fame. Natürlich kann man auch in Fort Lauderdale bei einer Bootsfahrt machen, um die Stadt - fast wie in Venedig - zu erkunden.

Key Biscayne

Man war nicht wirklich in Miami, wenn man nicht mindestens einmal kurz Halt in Key Biscayne gemacht hat. Fahren Sie dafür einfach über ein kurzes Stück des wunderschönen Rickenbacker Causeways. Weniger als 20 Minuten braucht man mit dem Auto für die Strecke. Key Biscayne bietet sonnige Strände und den authentischen Lifestyle Südfloridas.

Außerdem liegt die Gemeinde genau zwischen zwei Parks: dem Crandon Park und dem Bill Baggs Cape Florida State Park. Das macht die Gegend landschaftlich noch ansprechender und bietet eine nette Abwechslung vom Treiben der Großstadt.