Mietwagen Honolulu Internationaler Flughafen

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Honolulu International Flughafen

Hertz Logo
Öffnungszeiten

Mon-Sun 4:30AM-12:00AM
Adresse
300 Rodgers Blvd, 96819

Telefon: (808) 837-7100

Vermietstationen

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
Wegbeschreibungen

Alles, was Sie brauchen

An unserer Mietstation am Honolulu Flughafen können Sie Fahrzeuge während der regulären Öffnungszeiten zurückgeben. Leider bieten wir momentan aber keinen Abhol- und Transferservice vom und zum Honolulu Pier an.

  • GPS-Navigation

    Nie wieder verfahren. Finden Sie mit unserem GPS-Navigationssystem die besten und schnellsten Routen.


Hertz am Honolulu Airport

Hawaii begeistert schon seit Langem Urlauber aus allen Teilen der Welt. Die exotische Inselkette im Pazifischen Ozean ist für ihre traumhaften Strände, das warme Tropenwetter und ihre wunderschöne Vulkanlandschaft bekannt.

Die meisten Besucher reisen mit dem Flugzeug an und der größte Flughafen ist Honolulu Airport auf der Insel O’ahu. Honolulu ist die Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaats Hawaii und ihr Flughafen liegt nur etwa fünf Kilometer westlich der Innenstadt. Der Flughafen von Honolulu ist übrigens nicht nur das Tor zur Trauminsel, sondern gleichzeitig einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte im Pazifik, denn er verbindet die Vereinigten Staaten mit Asien.

Besucher der schönen Inselkette können sich an unsere Autovermietung am Flughafen von Honolulu wenden. Sie finden unsere Station leicht, indem Sie den Hinweisschildern folgen. Von hier aus können Sie die Erkundung der lebhaften Stadt Honolulu und der außergewöhnlichen und traumhaften Landschaften Hawaiis problemlos beginnen. 

 

Autofahren in Honolulu und Umgebung

Landschaft mit Strand und Bergen in Honolulu

Hawaii ist eine Insel der Autofahrer und öffentliche Verkehrsmittel sind wie in anderen Teilen der USA äußerst begrenzt. Wenn Sie planen, mehrere Orte auf Honolulu zu besuchen, sollten Sie am besten direkt Ihrer Ankunft einen Mietwagen am Honolulu Flughafen leihen. Dazu sollten Sie sich mit den wichtigsten Verkehrsregeln der Insel vertraut machen.

Auf Hawaii gelten die gleichen Verkehrsregeln wie auch auf dem Festland der Vereinigten Staaten. Das heißt, dass die Höchstgeschwindigkeit auf den Landstraßen meist zwischen 45 und 55 mph (72 - 88 km/h) liegt. Innerorts liegt sie bei 35 mph (56 km/h). Achten Sie dennoch immer auf Beschilderungen und überschreiten Sie das Tempolimit nicht, da die Strafgebühren hier sehr hoch sind.

Das Straßennetz ist auf Hawaiis Inseln sehr gut ausgebaut und sollte keine großen Herausforderungen darstellen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie selbst an roten Ampeln rechts abbiegen können, solange Sie vorher anhalten und sich versichern, dass die Querstraße frei ist. An Schulbussen mit angeschaltetem Warnblinker dürfen Sie nicht vorbeifahren. Selbst Autofahrer aus der Gegenrichtung müssen für sie anhalten.

Der Flughafen von Honolulu verfügt über eine direkte Anbindung an die Interstate H-1, über die man die Innenstadt von Honolulu in ca. 15 Minuten erreicht. Die H-1 führt von Kapolei bis nach Kahala und ist etwas über 40 km lang. Von der H-1 gelangen Sie auch auf die an die Nordostküste führende H-3, auch John A. Burns Freeway genannt. Sie führt unter anderem durch das Halawa Valley und die Koʻolau Mountains und endet schließlich an der Marine Corps Base Hawaii.

Die Nordwestküste erreichen Sie über die H-2, die auch den Namen Veterans Memorial Freeway trägt. Sie führt einmal von Pearl City bis nach Wahiawā.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für den Honolulu Airport

Palmen am Strand von Honolulu

Hawaii und seine Hauptstadt Honolulu sind ein Paradies für Urlauber. Egal ob zum Wellenreiten, Vulkanbesteigen, Sightseeing oder einfach zum ruhigen Genießen - Sonne, Entspannung und Spaß sind unter den Palmen der Tropeninsel fast immer garantiert.

Entdecken Sie das polynesische Kulturerbe, die zahlreichen Naturschönheiten und das hervorragende Essen der Inselkette. Es lohnt sich, bereits nach der Ankunft bei unserer Autovermietung am Flughafen Honolulu einen Mietwagen zu leihen. Erkunden Sie Stadt und Landschaft ungebunden und individuell. Verpassen Sie dabei nicht diese Highlights der Region.

Sonne und Meer in Waikiki

Das wohl bekannteste Stadtviertel von Honolulu ist Waikiki, das vom Südosten Honolulus bis zum Diamond Head reicht. Aufgrund seiner optimalen Lage am Meer ist Waikiki bei Urlaubern in Honolulu besonders beliebt. Hier finden Sie einen der berühmtesten Strände der Welt. Genießen Sie die Sonne oder stürzen Sie sich zum Schwimmen oder Surfen in die blauen Wellen.

Ursprünglich war Waikiki ein Rückzugsort für Angehörige der Königsfamilie von Hawaii, doch heute pulsiert hier das Leben. Entlang der Kalakaua Avenue liegen die größten Hotels und modernsten Shoppingcenter der Stadt. Gleichzeitig spüren Sie in Waikiki noch Überbleibsel aus Hawaiis Vergangenheit.

Entdecken Sie zum Beispiel den einzigen Königspalast der Vereinigten Staaten und den Aloha Tower, das Wahrzeichen der Stadt, Hier wurden Bootspassagiere in den 1920er und 1930er Jahren mit Blütenketten und Hawaiimusik willkommen geheißen. Ebenfalls in Waikiki befindet sich der unter Familien beliebte Zoo von Honolulu.

Pearl Harbor

Vom Flughafen von Honolulu aus brauchen Sie nur 15 Minuten bis nach Pearl Harbor. Ein Besuch bei dem geschichtsträchtigen Militärhafen ist eine tiefgehende Erfahrung. Besucher können in dem Geschichtszentrum mehr über die Vergangenheit von Pearl Harbor erfahren. Verbringen Sie hier gleich mehrere Stunden, denn auf dem Gelände gibt es viel zu entdecken. Zu den Hauptattraktionen gehören das USS Arizona Memorial, das USS Bowfin Submarine, das USS Missouri Battleship und das Pacific Aviation Museum.

Für einen Besuch des USS Arizona Memorials kann man im Pearl Harbor Visitor Center Tickets erwerben. Normalerweise wird man ca. 2-3 Stunden später auf ein Schiff der US Navy gelassen, das Sie auf die andere Seite des Hafens zur Gedenkstätte bringt. Noch immer sieht man die Wrackteile des 1941 gesunkenen Schiffs unter und teilweise sogar über der Wasseroberfläche.

Eindrucksvolle Natur am Diamond Head

Der Diamond Head ist das natürliche Wahrzeichen von Honolulu und er thront hoch über den Dächern der Stadt. Der über 200 m hohe Vulkan wird von den Einheimischen auch Leahi genannt - er wurde bereits vor 100.000 Jahren geformt.

Eine Kraterwanderung gehört für die meisten Besucher Honolulus einfach dazu. Der Beginn des Diamond Head Summit Trails liegt an der Ecke Diamond Head Road/18th Avenue. 2,5 Kilometer ist die Strecke lang und sie kann auch von ungeübten Wanderern bewältigt werden. Oben angekommen bietet sich Ihnen ein hervorragender Panoramablick auf Honolulu und die Weiten des Pazifiks, den Sie nicht vergessen werden.