Mietwagen Atlantic City

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
Ich haben einen CDP

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hertz in Atlantic City

Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert konnte sich Atlantic City im US-Bundesstaat New Jersey mit seinem großen und berühmten Casino- und Vergnügungsviertel, dem sogenannten Boardwalk, einen Namen machen. Auch wenn sich die Stadt an der Atlantikküste nicht ganz mit dem Glamour und dem Luxus von Las Vegas messen kann, ist sie mit ihren im bunten Licht erstrahlenden Casinos und Hotels am Meeresufer sowie ihrer Lage auf Absecon Island und den kilometerlangen Sandstränden nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel ­ sowohl bei Familien als auch bei nachtaktiven Junggesellen.

Wer mit dem Mietwagen Atlantic City, die Naturgebiete der Insel und weitere Teile der hübschen Atlantikküste entdecken möchte, der kann sich an einen unserer zahlreichen Standorte in der Region wenden. Wir sind an über drei verschiedenen Stationen in und um das Stadtzentrum herum für Sie da, damit Sie Ihren Aufenthalt zu jedem Zeitpunkt individuell gestalten können. 

Vermietstationen Atlantic City

  • Atlantic City International Flughafen

    Öffnungszeiten: Mon-Sun 8:00AM-12:00AM

    Adresse: 101 Atlantic City International Airport

    Telefonnummer: (609) 646-7733

  • Atlantic City - Harrah's Atlantic City HLE

    Öffnungszeiten: Mon-Fri 7:30AM-6:00PM, Sat 9:00AM-1:00PM, Sun Closed

    Adresse: 777 Harrah's Blvd

    Telefonnummer: 609-232-8032

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter

Driving in and around Atlantic City

Atlantic City verfügt über einige gute Verbindungen an verschiedene große Highways, die Sie sehr gut durch die Stadt und in die umliegenden Städte und Landschaften führen. Der Atlantic City Expressway ist eine Mautstraße, die die Stadt unter anderem mit Philadelphia und South Jersey verbindet. In Atlantic City führt sie direkt bis mitten in das Zentrum der Stadt, sodass man das Hafenviertel und auch Brigantine über sie sehr gut erreichen kann. Für die Fahrt bis ins benachbarte Philadelphia braucht man mit dem Auto über den Expressway ungefähr eine Stunde.

Garden State Parkway ist eine weitere Mautstraße, die den Expressway ca. 15 Kilometer außerhalb von Atlantic City schneidet. Der Parkway verbindet unter anderem das nördlich gelegene New York City mit dem südlich gelegenen Cape May. Eine etwas langsamere aber mautfreie Alternative ist der US-Highway 9, der teilweise etwas näher an der Küste entlang verläuft. Wenn man über den Garden State Parkway von Atlantic City bis nach New York City fahren möchte, dann braucht man für die Strecke etwas mehr als zwei Stunden.

Wer mit dem Mietwagen Atlantic City und Teile der amerikanischen Ostküste erkunden möchte, der sollte damit rechnen, dass das Parken innerhalb des Stadtzentrums relativ teuer sein kann. Das gilt vor allem dann, wenn Sie Ihren Wagen in der Hotelgarage eines Casinos abstellen.

Dennoch ist das Auto das praktischste Fortbewegungsmittel, wenn Sie flexibel in der Region unterwegs sein möchten. Öffentliche Verkehrsmittel sind meist nur auf die Stadtzentren beschränkt. Kleine Standorte und grüne Landschaften erreicht man jedoch fast immer nur mit dem Auto.

Auf den Highways muss man immer damit rechnen, sowohl links als auch rechts überholt zu werden. Auch große Lkws scheuen nicht davor zurück, zum Überholmanöver anzusetzen. Wer aber ruhig bleibt, für den sollte das Fahren in und rund um Atlantic City keine allzu große Herausforderung darstellen.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

A quick guide to Atlantic City

Atlantic City ist vor allem aufgrund seiner zahlreichen Casinos vielen Menschen weltweit ein Begriff. Doch die „Hauptstadt des Vergnügens“ an der amerikanischen Ostküste ist nicht so eindimensional, wie man anfangs vielleicht vermuten könnte. Hier laden schöne Sandstrände zu gemütlichen Spaziergängen ein, vielseitige Restaurants locken mit köstlichen Menüs und auch das Shopping-Angebot ist ausgiebig und abwechslungsreich. Welche Highlights Sie sich während eines Aufenthalts in der großen Stadt nicht entgehen lassen sollten, zeigen wir Ihnen hier.

Der Boardwalk

Der Boardwalk ist sowohl in der Nacht als auch am Tag die Hauptattraktion von Atlantic City. Vor dem berühmten Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City erstreckt sich die ca. 300 Meter lange Seebrücke des Steel Piers in den Ozean und verzaubert seine Besucher mit einer bunten Palette an Fahrgeschäften und Glücksspielen sowie der größten Go-Kart-Bahn des südlichen New-Jerseys. Mit dem Bau der Brücke wurde bereits im Jahre 1898 begonnen und ca. sieben Jahrzehnte lang war sie eine der Top-Adressen für Konzerte, Ausstellungen und Entertainment. Auch heute noch tummeln sich hier die Menschen auf der Suche nach Spaß, frischer Luft und leckerem Essen ­ ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie. 

Der Boardwalk selbst ist knapp zehn Kilometer lang und läuft ein ganzes Stück entlang des wunderschönen Ufers von Atlantic City. Unterwegs trifft man auf Geschäfte und Strandblicke und man kann sogar angeln und surfen. Hier lässt sich also hervorragend ein warmer Sommertag verbringen und man kann die Stadt in Ruhe auf sich wirken lassen.

Absecon Lighthouse

Einen Kontrast zum bunten Treiben des Boardwalks bietet ein entspannter Besuch beim nicht weit entfernt gelegenen Absecon Lighthouse am nördlichen Ende der Stadt. Nach dem Aufstieg zur Spitze ­ es sind genau 228 Stufen ­ bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die Stadt und den Ozean, denn der Leuchtturm ist 52 Meter hoch und somit einer der höchsten seiner Art in ganz Amerika. Der Turm wurde 1896 erbaut und wer mehr über ihn erfahren möchte, der sollte beim kleinen Geschichtsmuseum im sogenannten „Keeper’s House“ vorbeischauen. Das Museum verfügt auch über einige interessante Ausstellungsstücke zu den hier lebenden Meerestieren und in der Region gesunkenen Schiffen.

Zugvögel und frische Luft

Auch Natur gibt es rund um die Stadt viel zu erkunden. Wer mit dem Mietwagen in Atlantic City und der Region unterwegs ist, der sollte dem nördlich gelegenen Edwin B. Forsythe National Wildlife Refuge einen Besuch abstatten. Der schnellste Weg führt über den Garden State Parkway und man ist in ca. 50 Minuten am Ziel.

Das ca. 190 km² große, geschützte Feuchtbiotop ist ein Paradies für Vogelbeobachter und kann sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß erkundet werden. Packen Sie Ihre Kamera und Ferngläser ein und erkunden Sie dieses einzigartige Gebiet an der Ostküste. Neben den zahlreichen Zugvögeln, die hier haltmachen, ist das Edwin B. Forsythe National Wildlife Refuge auch eine Heimat für Eichhörnchen, Rehe und Truthähne.