Mietwagen Philadelphia Internationaler Flughafen

Scroll

Jetzt Mietwagen buchen

Diese Seite kann nur im Hochformat angezeigt werden. Bitte drehen sie ihr Gerät.

MSG_REDIRECTING_247

LBL_REDIRECTING

Mietwagen Philadelphia Internationaler Flughafen

Reservierung beginnen
Vermietstationen

Warum Hertz?

  • Profitieren Sie von besten Hertz Angeboten, wenn Sie direkt bei uns buchen
  • Keine Storno- oder ÄnderungsgebührenBiz zu zwei Tage vor der Abholung
  • Keine versteckten Extra-Kosten - inkl. Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Genießen Sie kostenloses WLAN, wenn Sie sich gratis für unser Gold Plus Rewards Treueprogramm anmelden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Philadelphia International Flughafen

Hertz Logo
Öffnungszeiten

Mon-Sun Open 24 hours
Adresse
1 Arrivals Road, 19153

Telefon: (215) 492-7205

Vermietstationen

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weiter
Wegbeschreibungen

Alles, was Sie brauchen

Genießen Sie unser volles Serviceangebot an unserer Vermietstation am internationalen Flughafen von Philadelphia. Unser freundliches Team steht Ihnen 24 Stunden am Tag an allen sieben Tagen der Woche zur Verfügung. 

  • GPS-Navigation

    Nie wieder verfahren. Finden Sie mit unserem GPS-Navigationssystem die besten und schnellsten Routen.


Hertz am Philadelphia Internationaler Flughafen

Im äußersten Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Pennsylvania, am Delaware River gelegen, befindet sich die Stadt Philadelphia. Rund 1,5 Millionen Menschen leben in der Stadt, die die größte im Bundesstaat Pennsylvania und die fünftgrößte in den Vereinigten Staaten ist. Von ihren Einwohnern wird die Stadt oft einfach nur “Philly” genannt.

Philadelphia ist definitiv eine Reise wert. Neben zahlreichen sehenswerten Bauwerken, wie der historischen Independence Hall oder dem modernen Comcast Center, hat die Stadt viel Kunst und Kultur zu bieten. Sehr sehenswert ist zum Beispiel der Independence National Historical Park, in dem sich mehrere historische Bauwerke befinden. Für Kunstliebhaber empfiehlt sich ein Besuch im Philadelphia Museum of Art.

Touristen, die mit dem Flugzeug nach Philadelphia reisen, können sich bei unserer Autovermietung am internationalen Flughafen Philadelphia ein Fahrzeug ausleihen. Vom südöstlich gelegenen Flughafen bis ins Zentrum sind es nur etwa 11 Kilometer und für die Fahrt braucht man ca. 20 Minuten. 

Autofahren am Philadelphia Internationaler Flughafen und Umgebung

Als einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Vereinigten Staaten ist der Flughafen von Philadelphia natürlich auch hervorragend an sein Umland angeschlossen. Zahlreiche große Hauptstraßen führen nicht nur in das Zentrum von Philadelphia, sondern auch in die umliegenden Städte und Regionen. 

Der Flughafen ist über mehrere große Straßen an die Innenstadt angeschlossen. Am schnellsten legt man die Strecke zurück, wenn man die I-95 S oder die I-76 E nimmt. Je nachdem, wie groß das Verkehrsaufkommen zu ihrer Reisezeit ist, brauchen Sie ca. 20 bis 25 Minuten für das Zurücklegen der Strecke.

Besucher haben verschiedene Möglichkeiten, ihr Auto in Philadelphia zu parken. Für eine ein- bis zweistündige Einkaufstour kann man seinen Wagen am Straßenrand abstellen. Für einen längeren Aufenthalt lohnt sich das Parken in einer der vielen Garagen. Im gesamten Stadtbereich hat die PPA (Philadelphia Parking Authority) Kiosks installieren lassen, die verschiedene Bezahlmethoden, unter anderem auch Kreditkarten, akzeptieren.

Über die I-95 ist Philadelphia zudem mit den großen Städten der Region verbunden. Folgt man ihr in südwestlicher Richtung, dann gelangt man nach Baltimore, der größten Stadt von Maryland. Für die Fahrt braucht man mit dem Auto ca. zwei Stunden. In Richtung Nordwesten führt die Straße unter anderem bis nach New York City. Auch für diese Fahrt sollte man knapp zwei Stunden mit einberechnen.

Für Fahrten in Richtung Norden nehmen Sie die I-476, die unter anderem nach Allentown führt. Wen es eher in den Westen des Landes in Richtung Pittsburgh zieht, der folgt am besten der I-76. Diese führt unter anderem an Städten wie Harrisburg vorbei.

Fahrzeuggruppen

Mit einer täglich großen Zahl an Reisenden an unserem Standort haben wir ein breites Wagenangebot für Sie zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden - von schicken Limousinen bis zu kompakten Familienwagen. ***

***Spezielle Wagen sind bei Ihrer Buchung unter Umständen nicht verfügbar.

Ein kurzer Leitfaden für Philadelphia Internationaler Flughafen

Philadelphia hat den gleichen Zauber und Glanz wie New York City und Washington D.C., doch gleichzeitig konnte es sich den Charme und die Gemütlichkeit einer amerikanischen Kleinstadt bewahren - und das obwohl Philadelphia mit zu den zehn größten Städten des Landes gehört. Dank der äußerst gut erhaltenen historischen Bauwerke kann man die Gründungsgeschichte der Vereinigten Staaten hier manchmal sogar noch besser und deutlicher spüren als in der eigentlichen Hauptstadt. Überhaupt gibt es in Philadelphia an fast jeder Ecke schöne und spannende Dinge zu entdecken.

Independence Hall und Liberty Bell

Die Independence Hall ist die Wiege der amerikanischen Regierung. In dem eher unscheinbaren Quaker-Gebäude wurde Geschichte geschrieben. 1776 unterzeichnete man hier die Unabhängigkeitserklärung und 1787 die Verfassung der Vereinigten Staaten. Aufgrund der historischen Bedeutung wurde die Independence Hall in den 70er Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Eines der Highlights der Independence Hall ist die Liberty Bell. Eine gläserne Konstruktion schützt die große Glocke vor den Elementen. Die Glocke wurde 1751 gegossen und hing lange Zeit im Glockenturm der Independence Hall. Laut Überlieferungen soll sie bei der ersten öffentlichen Verlesung der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung geläutet worden sein. Im 19. Jahrhundert tat sich jedoch ein Riss in der Glocke auf, sodass sie 1846 zum letzten Mal schlug.

Der Eingang zur Independence Hall befindet sich an der Ecke Chestnut/5th Street. Da es sich hierbei um eine der meist besuchten Attraktionen der Vereinigten Staaten handelt, sollte man sich als Besucher auf eine relative lange Warteschlange einstellen.

Wharton State Forest

Wer sich bei unserer Autovermietung am Flughafen von Philadelphia ein Auto mietet, um die Natur der Ostküste besser kennenzulernen, der sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, und beim Wharton State Forest in New Jersey vorbeischauen. Das fast 500 km² große Waldgebiet kann man von Philadelphia aus mit dem Auto in ca. 45 Minuten erreichen. Wharton State Forest ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Abenteurer. Zahlreiche Flüsse, Bäche und Seen machen das Gebiet ideal für Kanu- und Kajakfahrer. Wer gerne wandern gehen möchte, der findet hier ein großes Wanderwegnetz und sogar einen Teil des Batona Trails. Die vielen ungepflastert Pfade durch Wälder und an Feldern vorbei eignen sich perfekt für Radfahrer oder für einen Ausritt mit dem Pferd. Zudem leben in dem Gebiet zahlreiche Vogelarten, Füchse, Otter und noch viel mehr. Neben festem Schuhwerk sollte man also auf jeden Fall auch seine Kamera einpacken. Es gibt hier außerdem eine Vielzahl Campingplätze, sowohl für Wohnwagen als auch für Zelte, falls man plant, länger in der Region zu bleiben oder man einfach der Stadt für ein Wochenende entkommen möchte.

Long Beach Island

Ca. 90 Minuten braucht man mit dem Auto von Philadelphia bis nach Long Beach Island. Die vorgelagerte Atlantikinsel ist über mehrere Brücken mit dem Festland verbunden und ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die sich nach Erholung an der frischen Meeresluft sehnen. LBI, wie die Insel auch genannt wird, beheimatet zahlreiche nette Ortschaften und ist ideal für endlos lange Strandspaziergänge geeignet. Anschließend kann man in eins der hervorragenden Restaurants einkehren, wobei vor allem der frische Fisch sehr zu empfehlen ist. Die Insel ist übrigens auch bei Surfern sehr beliebt.