Transporter mieten Augsburg

  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • 00:00
  • 00:30
  • 01:00
  • 01:30
  • 02:00
  • 02:30
  • 03:00
  • 03:30
  • 04:00
  • 04:30
  • 05:00
  • 05:30
  • 06:00
  • 06:30
  • 07:00
  • 07:30
  • 08:00
  • 08:30
  • 09:00
  • 09:30
  • 10:00
  • 10:30
  • 11:00
  • 11:30
  • 12:00
  • 12:30
  • 13:00
  • 13:30
  • 14:00
  • 14:30
  • 15:00
  • 15:30
  • 16:00
  • 16:30
  • 17:00
  • 17:30
  • 18:00
  • 18:30
  • 19:00
  • 19:30
  • 20:00
  • 20:30
  • 21:00
  • 21:30
  • 22:00
  • 22:30
  • 23:00
  • 23:30
  • Jünger als 19
  • 19 - 22
  • 23+
Ich haben einen Rabattcode (CDP, PC, Coupon o.ä.)

Warum Hertz?

NEUWERTIGE FAHRZEUGE
GROßE TRANSPORTER- UND LKW- AUSWAHL
ROUTINIERTER SERVICE AN ÜBER 170 LKW - STATIONEN

Hertz in Augsburg

Augsburg, die bayerisch-schwäbische Heimat der Augsburger Puppenkiste und eine der ältesten Städte Deutschlands, erzählt eine spannende Geschichte. Historische Gebäude, Museen, Galerien und dazwischen grüne Parks sind perfekt für Erholungspausen geeignet.

Auch das Umland hat so einige Attraktionen zu bieten. Wenn Sie Größeres vorhaben, finden Sie an unserer Mietwagenstation an der Donaustraße in Augsburg eine große Auswahl an Transportern. In kurzer Entfernung kommen Sie von hier aus auf die B 2, die im Norden der Stadt an die A8 angebunden ist.

Vermietstationen Augsburg

  • Augsburg

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 0730-1800, Sa 0800-1200, Su 0900-1000

    Adresse: Donaustrasse 15

    Telefonnummer: +49 (0) 821 38366

Schließen

Ein Fahrzeug buchen

weitergehen

Ein kurzer Leitfaden für Augsburg

Augsburger Abendhimmel

Da Augsburg als historische Stadt für Besucher viele Sehenswürdigkeiten bietet, lohnt sich ein Besuch in der Universitätsstadt das ganze Jahr über. Neben klassischen Touristenattraktionen wie dem Dom Unserer Lieben Frau und dem Prachtbrunnen lohnt es sich, kurz vor dem Besuch nach regionalen Veranstaltungen zu suchen.

In Augsburg wird Ihnen stets etwas geboten: Jedes Jahr am 8. August findet das Augsburger Hohe Friedensfest statt, weshalb dieser Tag sogar zum Feiertag ernannt wurde. Wir haben für Sie einen Überblick über weitere Highlights zusammengestellt.

Der botanische Garten Augsburg-Spickel

Der ursprünglich als Stadtgärtnerei gegründete botanische Garten ist das immergrüne Schmuckstück der Stadt. Insgesamt wachsen und gedeihen hier ca. 3.000 unterschiedliche Pflanzenarten. Wer durch den Garten spaziert, kann sogar eine kleine Weltreise unternehmen. Einer der Höhepunkte ist der japanische Garten - unter schützendem Glas wachsen hier Pflanzen aus der Steppe, aus der Savanne und sogar aus den Tropen. Schmetterlinge begeistern im Februar und März in den Gewächshäusern.

Der Eiskanal

Der Siebentischwald in Augsburg beherbergt die erste künstlich angelegte Wildwasserbahnstrecke der Bundesrepublik, die 1972 eigens für die Olympischen Sommerspiele in München geschaffen wurde. Mittlerweile können auch Hobbyathleten die sechs Wettkampfstrecken nutzen. Am Eiskanal befindet sich außerdem auch das Augsburger Kanumuseum.

Der Naturpark Augsburg: Westliche Wälder

Der Naturpark verwöhnt mit Rad- und Wanderwegen durch entlegene Landschaften, entlang kleiner Flüsse und durch urige Dörfer. Insgesamt verfügt der Naturpark über eine Fläche von 1.200 km². Besucher können sich auf abwechslungsreiche Hügellandschaften, idyllische Täler und grüne Wälder freuen. Der Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg führt von Augsburg bis nach Sonthofen im Allgäu. Auch ein Ausflug zum Kloster Oberschönenfeld mit seiner barocken Abteikirche ist einen Besuch wert.

Das Brechthaus

Der Dramatiker und Lyriker Bertolt Brecht wurde 1898 in Augsburg geboren. Heute steht sein Geburtshaus im ehemaligen Arbeiterquartier Lechviertel unweit des historischen Rathauses als Museum für Besucher offen. Ausgestellt sind unter anderem Originale und Erstausgaben von Brechts Werken sowie zahlreiche Kunstwerke.

Der Stadtwald Augsburg

Augsburg ist als grüne Stadt bekannt. Ein Fünftel des Stadtgebiets besteht aus Wäldern. Man muss also gar nicht weit fahren, um sich im Grünen zu erholen. Rund um Lech und Wertach liegen 2.000 ha Waldgebiet. Der Stadtwald ist unter anderem direkt über den Siebentischpark zu erreichen. Hier erwarten Sie zahlreiche Rad- und Wanderwege, die auch an wunderschönen Seen vorbeiführen. Der Wald ist nicht nur für den Menschen ein schönes Erholungsgebiet, sondern er bietet auch einen wichtigen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, die hier in Augsburg blühen und gedeihen.

**Bei einer Stornierung innerhalb von sieben Tagen.