Drucken
MIETBEDINGUNGEN

DIE NACHSTEHENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GELTEN AB DEM 30. NOVEMBER 2021. DIE VORHERIGEN BEDINGUNGEN FINDEN SIE WIE UNTEN BESCHRIEBEN  

 

MIETBEDINGUNGEN

Die Mietbedingungen unten werden als „Gold-Mietbedingungen“ bezeichnet. Die Gold-Mietbedingungen sind die Bedingungen, die (a) die Registrierung für die Hertz Gold Plus Rewards, auch als „Programm“ bezeichnet („Bedingungen des AufnahmeAufnahmevertrags“) regeln sowie (b) die Anmietung von Fahrzeugen über das Programm („Gold Plus Rewards-Mietbedingungen“) durch Personen, die sich für die Hertz Gold Plus Rewards registrieren lassen und daran teilnehmen.

Durch die Teilnahme an diesem Programm stimmen Sie der neuesten Fassung der Gold-Mietbedingungen zu und erkennen an, dass Ihre Registrierung, Mitgliedschaft und Teilnahme an dem Programm den Gold-Mietbedingungen unterliegt. Sie können telefonisch unter 1-888-999-4900 an Hertz wenden oder Hertz anschreiben: The Hertz Corporation, 5601 N.W. Expressway, Oklahoma City, OK 73132 eine Kopie der Gold-Mietbedingungen anfordern. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ab 30. November 2021.

Sie akzeptieren diese Gold-Mietbedingungen und stimmen ihnen zu, indem Sie „Akzeptieren“ anklicken oder auf andere elektronische Weise den Bedingungen zustimmen, eine Reservierung mit Ihrer Gold-Mitgliedsnummer vornehmen oder mit Ihrer Gold-Mitgliedsnummer eine Anmietung vornehmen. Jedes Mal, wenn Sie mithilfe des Programms ein Fahrzeug mieten, stimmen Sie zu, dass Sie diese Bedingungen erhalten, gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

E-CONSENT. Sie versichern gegenüber Hertz, dass Ihre Hard- und Software ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie diesen Absatz lesen, den Anforderungen bezüglich Zugriff auf, Erhalt und Aufbewahrung von elektronischen Unterlagen und E-Mails entspricht. Sie können einen Ausdruck dieser Bedingungen unter der Telefonnummer 888-999-4900 anfordern. Ihre Zustimmung zum elektronischen Bezug der Bedingungen können Sie telefonisch unter den Nummer 888-999-4900 widerrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei einem Widerruf der Zustimmung zum Bezug von E-Mails und elektronischen Unterlagen unter Umständen nicht eine Anmietung der gewünschten Stufe vornehmen können oder ihre Reservierung von Hertz storniert wird. Sie können Ihre Kontaktinformationen jederzeit unter 888-999-4900 oder durch Einloggen bei hertz.com, Anklicken von „Mein Konto“ und Aktualisierung von „Mein Profil“ aktualisieren. Durch Anklicken von „Akzeptieren“ oder einer entsprechenden Schaltfläche zur Bestätigung dieser Bedingungen bestätigen Sie sowohl die Gold-Mietbedingungen als auch die elektronische Auftragsvergabe/Unterschrift in Bezug auf Ihre Registrierung, Mitgliedschaft, anwendbare Reservierungen und Anmietungen.

 

INHALTSVERZEICHNIS

TEIL I. BEDINGUNGEN DES AUFNAHMEVERTRAGS

TEIL II. HERTZ GOLD PLUS REWARDS-MIETBEDINGUNGEN

A. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR ALLE HERTZ GOLD PLUS REWARDS-ANMIETUNGEN

B. MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND KANADA

C. MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN EUROPA, DEM NAHEN OSTEN UND AFRIKA (EMEA)

D. ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN AUSTRALIEN UND NEUSEELAND

E. ZUSÄTZLICHE MIETBEDINGUNGEN FÜR FIRMENKUNDEN/REISEBÜROS

F. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VOR DEM 30. OKTOBER 2021

 

TEIL I. BEDINGUNGEN DES AUFNAHMEVERTRAGS


1.  Sie haben die in diesem Teil I (die „Bedingungen des Aufnahmevertrags“) angeführten Bedingungen, Auskünfte und Hinweise erhalten, gelesen, verstanden und erklären sich mit ihnen einverstanden. Diese beziehen sich auf die Mitgliedschaft bei Hertz Gold Plus Rewards (dem „Programm“) und Programm-Anmietungen überall dort, wo Programmleistungen verfügbar sind. Mit Stand vom 30. Oktober 2021 sind Programmleistungen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, einem Großteil Europas, Israel, Südafrika, Australien und Neuseeland verfügbar. Ihr Registrierungsformular bildet zusammen mit diesen Bedingungen des Aufnahmevertrags Ihre Einwilligung zur Registrierung für das Programm und wird als Ihr „Aufnahmevertrag“ bezeichnet. Sie haben darüber hinaus alle Bedingungen erhalten, gelesen, verstanden und akzeptiert, die im Folgenden unter der Überschrift Teil II, einschließlich „Teil II. Allgemeine Bedingungen für alle Hertz Gold Plus Rewards-Anmietungen“ („Allgemeine Mietbedingungen“), „Teil II. B. Mietbedingungen für Anmietungen in den Vereinigten Staaten und Kanada“ („Nordamerikanische Mietbedingungen“), „Teil II. C. Mietbedingungen für Anmietungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika („EMEA-Bedingungen“), „Teil II. D. Mietbedingungen für Anmietungen in Australien“, „Teil II. E. Mietbedingungen für Anmietungen in Neuseeland“ und „Teil II. F. Zusätzliche Mietbedingungen für Firmenkunden/Reisebüros“ angeführt werden (wobei alle unter diesen Überschriften erscheinenden Mietbedingungen zusammenfassend als „Mietbedingungen“ bezeichnet werden). Falls Sie die von Ihnen getroffene Auswahl auf Ihrem Registrierungsformular ändern möchten, befolgen Sie die Anleitung im nachstehenden Abschnitt 2.

 

2.  Mit einer Einwilligungsbekundung unterbreiten Sie ein Angebot, einen Vertrag mit Hertz abzuschließen, das auf Ihrem Registrierungsformular angeführt wird (das „Registrierungsunternehmen“). Das Registrierungsunternehmen behält sich das Recht vor, Ihr Angebot ohne nähere Begründung abzulehnen. Falls Ihr Angebot akzeptiert wird, erhalten Sie eine Mitteilung, dass Ihr Antrag vom Registrierungsunternehmen angenommen wurde. Sie können Ihren Aufnahmevertrag jederzeit ändern, um Informationen zu aktualisieren oder Optionen zu ändern, die Sie in Ihrem Registrierungsformular gewählt haben, entweder durch schriftliche Mitteilung an das Registrierungsunternehmen oder auf der Webseite von Hertz unter www.hertz.de Ihr Aufnahmevertrag in der jeweils geänderten Form, die die von Ihnen vorgenommenen Aktualisierungen oder Änderungen enthält, wird als „Registrierung“ für die erfassten Länder bezeichnet. Falls das Angebot, einen Vertrag einzugehen, das Sie mit Ihrer Einwilligungsbekundung abgegeben haben, vom Registrierungsunternehmen angenommen wird, ersetzt der daraus folgende Aufnahmevertrag jeden früheren von Ihnen eingereichten Aufnahmevertrag, der von Hertz vor der Annahme dieses Aufnahmevertrags in Bezug auf die betreffenden Länder akzeptiert wurde. Die im Registrierungsformular verlangten Informationen werden von Ihnen freiwillig geliefert. Das Registrierungsunternehmen behält sich jedoch das Recht vor, Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrags mit dem Registrierungsunternehmen zurückzuweisen, wenn Sie nicht alle verlangten Informationen geliefert haben, oder auch aus einem anderen Grund. Wir verweisen diesbezüglich auf die Allgemeinen Bestimmungen für Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten.

 

3.   Wenn Sie einen Personenkraftwagen (mit Ausnahme eines Lastkraftwagens oder Lieferwagens), einschließlich aller Teile derartiger Fahrzeuge („Mietwagen“) im Rahmen des Programms anmieten, wird Hertz oder der jeweilige Lizenznehmer, der das Fahrzeug zur Verfügung stellt, als „Vermieter“ bezeichnet. Ihre Registrierung gemeinsam mit den Mietbedingungen, die für Anmietungen in dem Land gelten, in dem die Anmietung beginnt (in der jeweils vom Registrierungsunternehmen von Zeit zu Zeit herausgegebenen Fassung), die Mietbestätigung oder der Mietvertrag, den Sie zu Beginn der Anmietung erhalten, sowie alle anderen Dokumente, die Sie zu Beginn der Anmietung unterzeichnen müssen, bilden den Vertrag zwischen Ihnen und dem Vermieter in Bezug auf die Vermietung. Der Name des Vermieters bei einer Vermietung erscheint auf der Mietbestätigung/dem Mietvertrag für die jeweilige Anmietung. Das Registrierungsunternehmen und der Vermieter werden zusammen als „Hertz“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet.

 

4.   Die Verfügbarkeit der Leistungen des Programms kann an bestimmten Orten unterschiedlich sein. Für die Anmietung von Fahrzeugen über Hertz Gold Plus Rewards sind die Reservierungen nicht weniger als 2 (zwei) Stunden vor dem vorgesehenen Beginn der Anmietung vorzunehmen.

 

5.   Sie versichern uns gegenüber, dass die Angaben, die Sie im vorliegenden Aufnahmevertrag gemacht haben, vollständig, richtig und wahrheitsgetreu sind. Ihre Auswahl bei der Registrierung für optionale Leistungen (falls verfügbar) und die Fahrzeugklasse (vorbehaltlich der Verfügbarkeit des Fahrzeugs zum Zeitpunkt Ihrer Reservierung) gilt für alle Anmietungen, die Sie im Rahmen des Programms vornehmen. Allerdings können Sie für eine bestimmte Anmietung Ihre Auswahl optionaler Leistungen zu Beginn der Anmietung ändern und eine andere Fahrzeugklasse wählen, wenn Sie Ihre Reservierung vornehmen. Hinweis: Bei Anmietungen an bestimmten Mietstationen sind unter Umständen bestimmte optionale Leistungen auf der Grundlage einer Vorbestellung in Ihrer Registrierung nicht erhältlich. Unter solchen Umständen, gibt die Mietbestätigung/der Mietvertrag an, dass Sie auf die Nutzung solcher Wahlleistungen verzichtet haben, obwohl Ihre Registrierung angibt, dass Sie diese wünschen. Sie können gegebenenfalls diese Leistungen zu Beginn der Anmietung kaufen, selbst wenn Sie im Voraus nicht erhältlich sind.

 

6.  Sie ermächtigen Hertz, sämtliche Gebühren, die in Verbindung mit Ihren Gold Plus Rewards-Anmietungen anfallen, über die erste Kreditkarte abzubuchen, die in Ihrem Aufnahmevertrag angegeben ist (diese Liste kann gelegentlich auf die in Klausel 2 beschriebene Weise geändert werden), auf der eine ausreichende Deckung vorliegt und die für die Anmietung an der Mietstation geeignet ist.

 

7.   Sie versichern dem Registrierungsunternehmen gegenüber, dieses umgehend zu informieren, falls Ihre Hertz Gold Plus Rewards Card, Hertz Credit Card, #1 Club Number oder eine der in Ihrem Aufnahmevertrag angegebenen Kreditkarten verlorengeht, gestohlen oder ungültig gemacht wurde oder falls Sie vermuten, dass jemand eine dieser Karten ohne Ihre Erlaubnis verwendet. Aufgrund der Art des Programms bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass diese Verpflichtung unbedingt einzuhalten ist.

 

8.  Im Verlauf eines Jahres können Sie jederzeit das Registrierungsunternehmen über Ihren Wunsch informieren, Ihre Gold Plus Rewards-Mitgliedschaft zu beenden. Hertz behält sich das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft jederzeit, aus welchem Grund auch immer und fristlos zu beenden oder auszusetzen.

 

9. Hertz kann nach eigenem Ermessen und auf der Grundlage bestimmter Kriterien oder ohne dieselben einen Upgrade Ihres Status auf Platin vornehmen. Sie stimmen den Platin-Bedingungen, die hier zu finden sind, entweder dadurch zu, dass Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über den Upgrade Ihre Entfernung aus dem Programm beantragen oder indem Sie eine Platin-Mitgliedschaftsnummer verwenden, um eine Reservierung oder Anmietung vorzunehmen. Die Gold-Mietbedingungen bleiben nach wie vor in Bezug auf Gold-Anmietungen und Ihre Mitgliedschaft im Gold Rewards Programm in Kraft. Falls Sie von Gold zu Platin hochgestuft wurden, werden alle Präferenzen, die Sie bei Ihrer Registrierung für eine Region oder ein Land angegeben haben, mit auf den neuen Status übertragen. Wenn Sie keine Präferenzen ausgewählt oder nicht für ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Regional eingetragen sind, bedeutet dass, dass Sie für Platin eingetragen sind, jedoch keine Präferenzen für eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Land ausgewählt haben. Hertz kann Sie nach eigenem Ermessen von Platin auf Gold herabstufen, gegebenenfalls nach bestimmten Kriterien. Es kann bestimmte Zeiträume geben, während denen in die Platin-Mitgliedschaft verliehen wird. Bei einer Herabstufung auf eine Gold-Mitgliedschaft gelten die seinerzeit gültigen Gold-Mietbedingungen für Ihre Mitgliedschaft und Ihre Anmietungen unter Verwendung Ihrer Gold-Mitgliedschaftsnummer.

 

10.   Für Bürger der Vereinigten Staaten:
SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG 
DER VORLIEGENDE VERTRAG VERLANGT EINE SCHLICHTUNG ODER EINE VERHANDLUNG VOR EINEM GERICHT FÜR GERINGFÜGIGE FORDERUNGEN AUF INDIVIDUELLER GRUNDLAGE, SCHWURGERICHTSPROZESSE ODER SAMMELKLAGEN SIND NICHT ZULÄSSIG. MIT ABSCHLUSS DIESES VERTRAGES STIMMEN SIE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG ZU. Mit Ausnahme von Forderungen wegen Sachschäden, Verletzungen oder Tod MÜSSEN SÄMTLICHE STREITIGKEITEN ZWISCHEN UNS („UNS“ ODER „WIR“ BEZEICHNET FÜR DIE ZWECKE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG THE HERTZ CORPORATION („HERTZ“), IHRE MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND IHRE JEWEILIGEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN UND MITARBEITER SOWIE ALLE LIEFERANTEN BZW. UNABHÄNGIGEN DIENSTLEISTER, DIE LEISTUNGEN FÜR DIE MIETTRANSAKTION ERBRINGEN) VOR EINEM GERICHT FÜR GERINGFÜGIGE FORDERUNGEN AUF INDIVIDUELLER GRUNDLAGE GEKLÄRT WERDEN. SAMMELSCHIEDSVERFAHREN ODER SAMMELKLAGEN SIND NICHT ZULÄSSIG. SIE UND WIR VERZICHTEN JEWEILS AUF DEN ANSPRUCH AUF EINE SCHWURGERICHTSVERHANDLUNG ODER EINE SAMMELKLAGE, SEI ES ALS VERTRETER EINER KLASSE ODER ALS MITGLIED EINER KLASSE. Es steht Ihnen und uns frei, jedes Thema den zuständigen Behörden zu melden. Der Anwendungsbereich dieser Schlichtungsbestimmung ist weit gefasst und beinhaltet beispielsweise Forderungen in Bezug auf beliebige Aspekte der Beziehung oder der Kommunikation zwischen uns, sei es auf der Grundlage von Verträgen, Delikten, Satzungen, Betrug, Falschaussagen, Billigkeit oder anderen rechtstheoretischen Grundlagen. Er unterliegt den Bestimmungen des Federal Arbitration Act, 9 U.S.C. § 1 ff. In jedem Schlichtungsverfahren gemäß dieser Schlichtungsbestimmung sind alle Themen vom Schiedsrichter zu entscheiden, einschließlich der eigenen Zuständigkeit. Dies gilt auch für sämtliche Einwände bezüglich der Existenz, des Geltungsbereich oder der Gültigkeit der vorliegenden Schlichtungsbestimmung. Das Schiedsverfahren findet in dem Land statt, in dem Sie Ihre Rechnungsanschrift haben, sofern nicht etwas anderes vereinbart wurde. Die American Arbitration Association ("AAA") wird jede Schlichtung nach Maßgabe ihrer Schiedsordnung ( „Ordnung“) verhandeln. Diese Ordnung ist unter www.adr.org einsehbar. Sie oder wir können ein Schiedsgerichtsverfahren durch einen schriftlichen Antrag auf Schlichtung an die andere Partei (an uns, The Hertz Corporation, 8501 Williams Road, Estero, FL 33928, Attn: Arbitration) unter Versand von zwei Exemplaren des Antrags an die AAA einleiten. Falls Sie in der Schiedsverhandlung USD 10.000 oder einen geringeren Betrag verlangen, erstatten wir Ihnen jede von der AAA verlangte Anmeldegebühr. Der Schiedsrichter kann auf Unterlassung oder Zahlung eines Geldbetrages entscheiden, jedoch nur zugunsten der Partei nach Maßgabe von deren Forderung auf Unterlassung. Vor jedem zuständigen Gericht kann eine richterliche Entscheidung bezüglich eines Schiedsspruchs verkündet werden. Ein Schiedsspruch und jedes Urteil, das diesen bestätigt, gilt nur für die jeweiligen Parteien und kann nicht in anderen Fällen verwendet werden, es sei denn zur Durchsetzung des Schiedsspruchs selbst. Der Schiedsrichter darf nicht mehr als eine Klage konsolidieren und auch nicht in anderer Weise über repräsentative Klagen oder Sammelklagen entscheiden. FALLS SIE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG NICHT ZUSTIMMEN MÖCHTEN, MÜSSEN SIE UNS SCHRIFTLICH INNERHALB VON 30 TAGEN NACH ERHALT DIESES VERTRAGS PER E-MAIL AN no.arbitration@Hertz.com ODER POSTALISCH AN The Hertz Corporation, 8501 Williams Road, Estero, FL 33928, Attn: Legal Department INFORMIEREN. Bitte geben Sie Ihren Namen, die Anschrift, die Reservierungs-ID-Nummer oder die Nummer des Mietvertrages (falls vorhanden) an und erklären Sie unmissverständlich, dass Sie der Schlichtungsbestimmung nicht zustimmen. Falls sie bereits früher Hertz über Ihre Entscheidung informiert haben, die Schlichtung abzulehnen, müssen Sie dies nicht erneut tun.

 

11.  Für Bürger der Vereinigten Staaten gilt: Falls die Schlichtungsbestimmung in der vorstehenden Klausel 10 von einem zuständigen Gericht nicht angewendet wird, gilt Folgendes: In Bezug auf Ihre Registrierung oder Mitgliedschaft im Programm (im Gegensatz zu anderen Programmanmietungen, für die Sie sich registriert haben), stimmen Sie unwiderruflich und bedingungslos den Gesetzen des Staates Florida zu. Sie unterwerfen sich darüber hinaus der personenbezogenen Zuständigkeit der staatlichen und bundesstaatlichen Gerichte von Lee County, Florida, und verzichten auf jeden Einspruch gegen diese Gerichtsbarkeit oder den Gerichtsstand. Falls irgendeine Bestimmung Ihrer Registrierung oder der für eine Programmanmietung geltende Vertrag gegen geltendes Recht oder eine geltende Vorschrift in einer Gerichtsbarkeit verstößt, dann ist die betreffende Bestimmung der jeweiligen Vorschrift der Gerichtsbarkeit anzupassen (doch nur soweit dort rechtlich zulässig). Falls eine Änderung unmöglich ist, ist die betreffende Bestimmung zu löschen und berührt nicht die übrigen Bestimmungen der Registrierung oder des Vertrages, der weiterhin uneingeschränkt in Kraft bleibt. Falls eine Bestimmung Ihrer Registrierung oder des Vertrages so weit gefasst ist, dass sie in keiner Gerichtsbarkeit durchgesetzt werden kann, darf sie nur so weit ausgelegt werden, dass sie entsprechend durchsetzbar ist (doch nur soweit dort rechtlich zulässig).

 

12.   DIE FOLGENDEN INFORMATIONEN BEZIEHEN SICH AUF IHRE HAFTUNG FÜR DEN VERLUST ODER DIE BESCHÄDIGUNG EINES MIETWAGENS, DEN SIE IN DEN USA ODER KANADA IM RAHMEN DES GOLD-PROGRAMMS ANMIETEN. DETAILLIERTERE INFORMATIONEN HIERZU FINDEN SIE IN ABSCHNITT 4 DER NORDAMERIKANISCHEN MIETBEDINGUNGEN. AUSSER WIE IN ABSATZ 4 DER NORDAMERIKANISCHEN MIETBEDINGUNGEN ANGEGEBEN SIND SIE FÜR ALLE UND JEGLICHE VERLUSTE VON ODER SCHÄDEN AN DEM FAHRZEUG UNGEACHTET DES VERSCHULDENS HAFTBAR. FÜR ANMIETUNGEN IN DEN USA UND KANADA BIETET HERTZ GEGEN ZAHLUNG EINER ZUSATZGEBÜHR EINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEI VERLUST/BESCHÄDIGUNG (LOSS OF DAMAGE WAIVER - LDW) AN. WENN SIE DIESE OPTION WÄHLEN, BEI DER ES SICH NICHT UM EINE VERSICHERUNG HANDELT, SIND SIE HERTZ GEGENÜBER MIT BESTIMMTEN EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSNAHMEN NICHT FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS HAFTBAR. DIESE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSNAHMEN WERDEN IN ABSCHNITT 4(d), 4(e) UND 5 DER NORDAMERIKANISCHEN MIETBEDINGUNGEN ERLÄUTERT. IN US-AMERIKANISCHEN BUNDESSTAATEN, IN DENEN DER VERKAUF VON LDW GESETZLICH GEREGELT ODER VERBOTEN IST, REGELT DAS ENTSPRECHENDE GESETZ DIE HAFTUNG FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS. FÜR LDW IST EINE ZUSATZGEBÜHR ZU ZAHLEN. AB 1. JUNI 2019 BETRÄGT DIE GEBÜHR FÜR LDW BEI DEN MEISTEN MIETSTATIONEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ZWISCHEN USD 9,00 UND USD 99,99 FÜR JEDEN GANZEN ODER BEGONNENEN MIETTAG JE NACH FAHRZEUGKLASSE UND PREISEMPFEHLUNG DES HERSTELLERS DES ANGEMIETETEN FAHRZEUGS. FÜR BESTIMMTE LUXUSWAGEN GILT JEDOCH EINE HÖHERE LDW-GEBÜHR FÜR JEDEN GANZEN ODER BEGONNENEN MIETTAG. IN KANADA BETRÄGT DIE GEBÜHR FÜR LDW ZWISCHEN CAD 8,00 UND CAD 38,99 FÜR JEDEN VOLLSTÄNDIGEN ODER BEGONNENEN MIETTAG JE NACH ANGEMIETETER FAHRZEUGKLASSE UND ABHÄNGIG DAVON, OB EINE SELBSTBETEILIGUNG VORGESEHEN IST. EINE BESONDERE HÖHERE LDW-GEBÜHR FÜR JEDEN VOLLSTÄNDIGEN ODER BEGONNENEN MIETTAG IST FÜR BESTIMMTE LUXUSWAGEN ZU BEZAHLEN. SÄMTLICHE GEBÜHREN KÖNNEN OHNE MITTEILUNG GEÄNDERT WERDEN. IHRE VERSICHERUNG (BZW. DIE DES ZUGELASSENEN FAHRERS) KOMMT MÖGLICHERWEISE FÜR IHRE FINANZIELLE HAFTUNG (BZW. DIE DES ZUGELASSENEN FAHRERS) FÜR VERLUST UND BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS VOLLSTÄNDIG ODER TEILWEISE AUF.

 

13.  HINWEIS: MIT DEM VORLIEGENDEN VERTRAG WIRD IHNEN GEGEN ZAHLUNG EINER ZUSATZGEBÜHR EINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEI VERLUST/BESCHÄDIGUNG (LDW) ANGEBOTEN. ES WIRD IHNEN EMPFOHLEN, SORGFÄLTIG ZU PRÜFEN, OB SIE DIESE LDW WÄHLEN ODER NICHT, FALLS IN IHREM KREDITKARTENVERTRAG EINE VERSICHERUNG FÜR KOLLISIONSSCHÄDEN ENTHALTEN IST BZW. IHRE KFZ-VERSICHERUNG EINE SOLCHE DECKUNG VORSIEHT. BEVOR SIE SICH FÜR ODER GEGEN DIE LDW ENTSCHEIDEN, SOLLTEN SIE FESTSTELLEN, INWIEWEIT IHRE KFT-VERSICHERUNG FÜR BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS AUFKOMMT UND WIE HOCH DIE SELBSTBTEILIGUNG BEI IHREM VERSICHERUNGSVERTRAG IST. SIE SOLLTEN AUCH PRÜFEN, OB EINE SOLCHE DECKUNG IN IHREM KREDITKARTENVERTRAG FÜR DIE KREDITKARTE, DIE SIE FÜR DIE ZAHLUNG DES MIETPREISES VERWENDET HABEN, ODER ÜBER ANDERE QUELLEN VORGESEHEN IST. FALLS EINE DERARTIGE DECKUNG BESTEHT, PRÜFEN SIE DIE BEDINGUNGEN UND DEN UMFANG DERSELBEN. DER ERWERB EINE LDW IST KEINE ZWINGENDE ERFORDERNIS UND KANN ABGELEHNT WERDEN.

 

14. DER VON HERTZ ANGEBOTENE VERSICHERUNGSSCHUTZ KANN EINE DOPPELTE DECKUNG ZUR FOLGE HABEN, WENN DIE KFZ-VERSICHERUNG ODER EINE ANDERE VERSICHERUNG DES MIETERS BEREITS EINE DECKUNG FÜR SOLCHE FÄLLE BEINHALTET. ES IST NICHT ERFORDERLICH, DIESE ART DER ABSICHERUNG VON HERTZ ABZUSCHLIESSEN, UM EIN FAHRZEUG ANZUMIETEN.

 

15.  FÜR ANMIETUNGEN, DIE IM BEZIRK COLUMBIA BEGINNEN. ACHTUNG: FALLS DAS MIETFAHRZEUG NICHT GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DES MIETVERTRAGES ZURÜCKGEGEBEN WIRD, KANN DIES EINE STRAFTAT DARSTELLEN, DIE MIT BIS ZU 3 JAHREN FREIHEITSENTZUG GEAHNDET WIRD.

 

16.  Sofern nicht darauf verzichtet wird, muss einem Mieter im Miami Dade County eine vom County genehmigte Besucherinformationslandkarte ausgehändigt werden. Diese Landkarten sind bei allen Hertz Mietstationen in Dade County erhältlich. Jeder Mieter muss entweder den Empfang einer solchen Landkarte bestätigen oder auf sein Recht verzichten, eine solche zu erhalten. Durch die Einwilligungsbekundung verzichten Sie auf das Recht auf Erhalt einer solchen Landkarte.

 

17.  HINWEIS: WENN IHR EIGENE KFZ-VERSICHERUNG KOLLISIONSSCHÄDEN DECKT UND IN LOUISIANA ABGESCHLOSSEN WURDE, ERSTRECKT SICH IHRE DECKUNG FÜR KOLLISSIONSSCHÄDEN GEMÄSS R.S. 22: 1296 AUTOMATISCH AUF ALLE MIETFAHRZEUGE. SELBST WENN SIE KEINE VERSICHERUNG IN LOUISIANA ABGESCHLOSSEN HABEN, IST DER ERWERB EINER LDW NICHT VORGESCHRIEBEN UND KANN ABGELEHNT WERDEN. MIT DEM VORLIEGENDEN VERTRAG WIRD IHNEN GEGEN BEZAHLUNG EINER ZUSATZGEBÜHR EINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEI VERLUST/BESCHÄDIGUNG (LDW) EINES MIETFAHRZEUGS ANGEBOTEN. BEVOR SIE SICH FÜR ODER GEGEN DIE LDW ENTSCHEIDEN, SOLLTEN SIE FESTSTELLEN, OB IHRE EIGENE KFT-VERSICHERUNG FÜR BESCHÄDIGUNG VON MIETFAHRZEUGEN AUFKOMMT UND WIE HOCH DIE SELBSTBETEILIGUNG BEI IHREM VERSICHERUNGSVERTRAG IST.

18.  Nach dem Gesetz von Minnesota muss eine private Kfz-Versicherungspolice (1) bei Anmietung von Kraftfahrzeugen eine Deckung für Schäden am Fahrzeug und für den Nutzungsausfall bieten und (2) den grundlegenden Verlust an wirtschaftlichem Nutzen, die Resthaftungsversicherung und die Deckungen für nicht versicherte oder unterversicherte Fahrer der Police auf den Betrieb oder die Nutzung eines gemieteten Kraftfahrzeugs ausweiten. Aufgrund dessen ist der Abschluss einer Haftungsbeschränkung oder einer ähnlichen Versicherung im Rahmen dieses Aufnahmevertrags nicht erforderlich. Darüber hinaus ist der Kauf einer zusätzlichen Haftpflichtversicherung nicht notwendig, wenn die Police in Minnesota ausgestellt wurde, es sei denn, Sie wünschen einen Haftungsschutz, der über den in ihrer persönlichen Kfz-Versicherung angegebenen Betrag hinausgeht.

19.  MITTEILUNG AN EINWOHNER VON TEXAS IN BEZUG AUF HAFTUNGSBEGRENZUNGEN IHR MIETVERTRAG BIETET GEGEN EINE ZUSATZGEBÜHR DIE MÖGLICHKEIT EINER ERWEITERUNG DES SCHUTZES ZUR DECKUNG IHRER GESAMTEN HAFTUNG ODER EINES TEILS DERSELBEN BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES FAHRZEUGS. BEVOR SIE SICH FÜR ODER GEGEN EINE HAFTUNGSBEGRENZUNG ENTSCHEIDEN, MÖCHTEN SIE MÖGLICHERWEISE FESTSTELLEN, INWIEWEIT IHRE KFT-VERSICHERUNG ODER DER KREDITKARTENVERTRAG FÜR SCHÄDEN AM MIETFAHRZEUG AUFKOMMT UND WIE HOCH DIE SELBSTBTEILIGUNG BEI IHREM VERSICHERUNGSVERTRAG IST. SIE SOLLTEN AUCH FESTSTELLEN, OB EINE SOLCHE DECKUNG IN IHREM KREDITKARTENVERTRAG FÜR DIE KREDITKARTE, DIE SIE FÜR DIE ZAHLUNG DES MIETPREISES VERWENDET HABEN, ODER ÜBER ANDERE QUELLEN VORGESEHEN IST. FALLS EINE DERARTIGE DECKUNG BESTEHT, PRÜFEN SIE DIE BEDINGUNGEN UND DEN UMFANG DERSELBEN. DER ERWERB DIESER HAFTUNGSBEGRENZUNG IST KEINE ZWINGENDE ERFORDERNIS. DIE HAFTUNGSBEGRENZUNG STELLT KEINE VERSICHERUNG DAR.

FÜR ANMIETUNGEN IN EUROPA, DEM NAHEN OSTEN UND AFRIKA (EMEA) bietet Hertz eine Reihe optionaler Leistungen gegen eine tägliche Zusatzgebühr an. Falls Diebstahlschutz (Theft Protection - TP) gewählt wird, wird Ihre Haftung für Verlust oder Schäden des Mietfahrzeugs oder seiner Teile oder eines Zubehörs abgesichert, sofern der Verlust bzw. die Schäden durch einen Diebstahl, einen versuchten Diebstahl oder Vandalismus verursacht wurden, und zwar bis zu der in der Mietbestätigung aufgeführten unerlässlichen Selbstbeteiligung. Sofern eine Haftungsbeschränkung bei Kollisionsschaden (Collision Damage Waiver - CDW) gewählt wird, wird Ihre Haftung für Verlust oder Beschädigung des Mietfahrzeugs, seiner Teile oder seines Zubehörs abgesichert, die anders als durch Diebstahl, versuchten Diebstahl oder Vandalismus verursacht wurden, wobei für jedes derartige Ereignis die in der Mietbestätigung aufgeführte unerlässliche Selbstbeteiligung gilt. Sofern als Alternative zu CDW und TP der sogenannten Super Cover (SC) gewählt wird, der nicht in allen Ländern bzw. nicht in Verbindung mit Anmietungen gewisser CDP-Nummern angeboten wird, erhalten Sie sowohl die Leistungen von CDW als auch von TP und Ihre Selbstbeteiligung in Bezug auf CDW und TP wird gestrichen. Falls Sie sich für SC entscheiden und diese nicht für Ihre Anmietung zur Verfügung steht, erhalten Sie einen Haftungsausschluss bei Kollisionsschäden (Super Collision Damage Waiver - SCDW), falls verfügbar, und TP. Falls SCDW nicht verfügbar ist, erhalten Sie CDW und TP. Falls Ihnen SCDW gewährt wird, erhalten Sie die Leistungen von CDW und Ihre Selbstbeteiligung in Bezug auf CDW wird gestrichen (auch wenn Sie weiterhin für TP gilt). DIE LEISTUNGEN VON TP, CDW, SCDW UND SC KÖNNEN FÜR EINE BESTIMMTE ANMIETUNG VERFALLEN, FALLS SIE EIN FAHRZEUG ENTGEGEN DEN BESTIMMUNGEN DER ABSÄTZE 2 UND 5 DER EMEA-BEDINGUNGEN NUTZEN ODER FALLS DER SCHADEN ODER DIEBSTAHL ABSICHTLICH VERURSACHT ODER DURCH GROBE FAHRLÄSSIGKEIT VON IHNEN ODER EINES ZUGELASSENEN FAHRERS VERURSACHT WURDE. Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie TP, CDW oder SC wählen, sollten Sie feststellen, ob Sie bereits andere Versicherungen abgeschlossen haben, die für Verlust oder Schäden an einem Mietfahrzeug aufkommen, und falls ja, welche Bedingungen für eine solche Deckung Anwendung finden (einschließlich sämtlicher Einschränkungen und Selbstbeteiligungen). Insassenunfallversicherung (PI/PAI) wird gegen eine zusätzliche Tagesgebühr angeboten und bietet bestimmte Leistungen für Sie und die anderen Insassen bei Unfalltod. Je nach dem Land, in dem die Anmietung beginnt, kann PI/PAI auch Leistungen bei bleibender Behinderung, bestimmten Verletzungen, medizinischen und Notfallkosten und/oder Schäden an oder Diebstahl von persönlichem Eigentum (einschließlich Gepäck) während der Anmietung umfassen.

20.  Für Anmietungen in Australien gilt: Hertz haftet gemäß bestimmter Ausnahmen des Mietvertrags in Verbindung mit verbotener Verwendung, verbotenen Personen und Nutzungen mit uneingeschränkter Haftung für alle Verluste oder Schäden des Mietfahrzeugs mit Ausnahme der ersten AUSD 3.300 (einschließlich GST) Selbstbeteiligung (ADE) oder eines anderen im Mietvertrag angegebenen Betrages. Eine zusätzliche Selbstbeteiligung bei Unfall von AUSD 2.200 (einschließlich GST) gilt pro Ereignis für einen Unfall, an dem nur ein Fahrzeug beteiligt ist, oder für einen Wasserschaden (der nicht durch vollständiges oder teilweises Eintauchen entsteht) oder für die anderen Beträge, die im Mietvertrag zusätzlich zur ADE wie in den zusätzlichen Bedingungen angeführt, genannt werden. Ein optionaler maximaler Schutz (MAX) wird für AUSD 34,90 (einschließlich GST) für jeden vollständigen oder angefangenen Miettag oder jeden anderen Betrag angeboten, der im Mietvertrag genannt wird. Bei MAX gilt mit Ausnahme von Schäden aufgrund von Unfällen, an denen nur ein Fahrzeug beteiligt ist, oder einem Wasserschaden (der nicht durch vollständiges oder teilweises Eintauchen entsteht) oder einem Fahrzeug, das nicht von einem zugelassenen Fahrer gefahren wird, dass keine Haftung gegenüber Hertz für Schäden besteht, die während des Mietzeitraums entstehen oder die Folge Ihrer Anmietung oder Nutzung des Fahrzeugs sind (einschließlich Reifen- und/oder Windschutzscheibenschäden). Die optionale Reduzierung der Selbstbeteiligung bei Unfall (Optional Accident Reduction – AER) wird für AUSD 25,90 (einschließlich GST) oder den anderen im Mietvertrag für jeden vollständigen oder angefangenen Tag zur Reduzierung der standardmäßigen ADE angeboten. Bei AER mit Ausnahme von Schäden aufgrund von Unfällen, an denen nur ein Fahrzeug beteiligt ist, oder einem Wasserschaden (der nicht durch vollständiges oder teilweises Eintauchen entsteht) oder einem Fahrzeug, das nicht von einem zugelassenen Fahrer gefahren wird, ist Ihre Haftung gegenüber Hertz für Schäden, die während des Mietzeitraums entstehen oder die Folge Ihrer Anmietung oder Nutzung des Fahrzeugs sind (einschließlich Reifen- und/oder Windschutzscheibenschäden) auf den Betrag der ADE, wie im Mietvertrag vermerkt, beschränkt. Die zusätzliche Selbstbeteiligung bei Unfällen, an denen nur ein Fahrzeug beteiligt ist, und für Wasserschäden oder Ihre Haftung für Schäden aufgrund eines Fahrzeugs, das nicht von einem zugelassenen Fahrer gefahren wird, kann nicht durch den Erwerb von MAX oder AER reduziert werden. Andere Mieterschutzoptionen sind an teilnehmenden Mietstationen erhältlich.Bei einer Anmietung in Neuseeland haften Sie für die ersten NZD 2.812,50 (einschließlich GST) für die Fahrzeugklassen B bis F sowie für NZD 3.375,00 (einschließlich GST) für die Fahrzeugklassen H bis M oder alle anderen Beträge, die im Mietvertrag für Verluste oder Beschädigungen des Mietfahrzeugs bezüglich der der Versicherungsdeckung in Klausel 10 der Mietbedingungen für Gold Plus Rewards Vermietungen in Neuseeland angeführt werden. Dies gilt nicht für Schäden oder Verluste aufgrund von Feuer, Diebstahl, Unterschlagung, versuchtem Diebstahl oder versuchter Unterschlagung des Fahrzeugs. Diese Haftung kann auf NZD 0 reduziert werden, wenn Sie die optionale Reduzierung der Selbstbeteiligung bei Unfall (AER) von NZD 24,75 (einschließlich GST) pro Tag für die Fahrzeugklassen B bis F und NZD 28,12 (einschließlich GST) pro Tag für die Fahrzeuggruppen H bis M abschließen. Hertz New Zealand bietet ein optionales Mieterschutzpaket (PKG) an, das die AER mit den Leistungen der Insassenunfallversicherung (PAI) und der Hausratversicherung (PEC) kombiniert. Die PKG wird für NZD 33,75 (einschließlich GST) pro Tag und für die Fahrzeugklassen B bis F und für NZD 37,12 (einschließlich GST) pro Tag für die Fahrzeugklassen H bis M angeboten. Alle Gebührensätze, Selbstbeteiligungen und Reduzierungen sind per 1. Juni 2016 angegeben und können unangekündigt geändert werden und bei anderen Gebühren- und Fahrzeugoptionen anders ausfallen. Sämtliche Preise unterliegen der Rückerstattung der Flughafenkonzessionsgebühr und/oder der Verwaltungsgebühr an teilnehmenden Mietstationen.

21.  Das Folgende gilt für alle Einwohner von Australien: Sie stimmen zu, dass Hertz Berichte von einer oder mehreren Kreditauskunfteien einholt, um damit Ihren Antrag auf Mitgliedschaft im Programm und Ihren Antrag auf Anmietung eines Fahrzeugs von Hertz zu beurteilen und Ihre Fahrzeuganmietungen zu verwalten. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass Hertz Informationen über Sie einer Kreditauskunftei zum Zweck der Einholung von Verbraucherkreditauskünften über Sie zukommen lässt und Kreditauskunfteien Kreditauskunftsdateien über Sie erstellen oder pflegen dürfen, die Angaben über Sie enthalten. Diese Informationen können Angaben zu Ihrer Identität beinhalten, den Umstand, dass Sie die Mitgliedschaft im Programm beantragt haben, dass Sie eine Anmietung angefragt oder Fahrzeuge von Hertz gemietet haben, Angaben zu Zahlungen an Hertz, die über 60 Tage fällig sind und für die bereits das Inkasso angelaufen ist, Informationen, die nach Ansicht von Hertz belegen, dass Sie einen ernsthaften Verstoß gegen Kreditvorschriften begangen haben sowie Informationen über ungedeckte Schecks Ihrerseits in Höhe von mindestens AUSD 100,00, die mehr als einmal nicht eingelöst wurden. Sie ermächtigen Hertz außerdem, Informationen über Sie mit Kreditanbietern auszutauschen, die im Bericht einer Kreditauskunftei oder in Ihrem Antrag auf Mitgliedschaft im Programm oder Ihrem Antrag auf Anmietung eines Fahrzeugs erwähnt werden, und zwar zur Beurteilung Ihres Antrags auf Mitgliedschaft im Programm oder Ihres Antrags auf Anmietung eines Fahrzeugs, zur Verwaltung Ihrer Fahrzeuganmietungen, zur Benachrichtigung anderer Kreditanbieter über Zahlungsausfälle, für den Austausch von Informationen mit anderen Kreditanbietern über den Status Ihrer Fahrzeuganmietungen bei Hertz in Fällen, bei denen Sie in Verzug gegenüber anderen Kreditanbietern sind, und schließlich zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit. Dies kann sämtliche Informationen über Ihre Kreditwürdigkeit, Ihre Bonität, Ihre Kredithistorie oder Kreditfähigkeit umfassen, die Kreditanbieter im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes austauschen dürfen.

TEIL II. GOLD PLUS REWARDS-MIETBEDINGUNGEN

TEIL II. A. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR ALLE HERTZ GOLD PLUS REWARDS-ANMIETUNGEN

 


VERTRAG; VERTRAGSPARTEIEN

Die Mietbedingungen in diesem Teil II. A gelten für alle Reservierungen und Anmietungen, die Sie im Rahmen des Programms vornehmen.

Damit eine Anmietung ordnungsgemäß im Rahmen des Programms erfolgt, müssen Sie in dem Land in das Programm eingetragen sein, in dem die Anmietung beginnen soll. Sie müssen eine Reservierung für die Anmietung vornehmen, bei der Sie Ihre Programm-Mitgliedsnummer angeben, und die Anmietung muss an einem Ort beginnen, an dem die Programmleistung verfügbar ist. Der Ersatz oder Austausch von Fahrzeugen, die im Rahmen des Programms angemietet werden, sowie Verlängerungen, die von Hertz in Bezug auf Programmanmietungen jenseits des vereinbarten Rückgabedatums des Fahrzeugs autorisiert werden, stellen auch Anmietungen im Rahmen des Programms dar. Lastwagen und Lieferwagen stehen nicht für die Anmietung im Rahmen des Programms zur Verfügung.

Anmietungen, die nicht das Programm nutzen, unterliegen den Bedingungen für Anmietungen an dem Ort, an dem die Anmietung erfolgt. Sie werden Ihnen bei Beginn der Anmietung ausgehändigt. Dabei finden die vorliegenden Mietbedingungen keine Anwendung.
Sind die Mietbedingungen jedoch an dem Ort, an dem eine Anmietung außerhalb des Programms erfolgt, hinsichtlich der zugelassenen Fahrer strenger als die entsprechenden Bestimmungen dieser Mietbedingungen für Anmietungen in dem Land, in dem die Mietstation sich befindet, dann profitieren Mieter, die für die Teilnahme an dem Programm in dem betreffenden Land registriert sind, von den weniger strengen Bedingungen auch dann, wenn sie eine Anmietung außerhalb des Programms vornehmen. Bei Anmietungen in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada durch Mieter, die in diesen Ländern für die Benutzung des Programms registriert sind, bedeutet dies, dass Ehegatten oder im selben Haushalt wohnende Lebensgefährten von Mietern das Fahrzeug fahren dürfen, ohne sich als zusätzlich zugelassene Fahrer registrieren zu lassen oder eine Gebühr zu bezahlen, vorausgesetzt, sie sind mindestens 25 Jahre alt und besitzt eine gültige Fahrerlaubnis aus einer für Hetz akzeptablen Gerichtsbarkeit.

Wenn Sie einen Personenkraftwagen einschließlich sämtlicher Teile eines solchen Fahrzeugs (im Folgenden „Mietwagen“) im Rahmen des Programms anmieten, wird Hertz oder der Hertz-Lizenznehmer, die das Fahrzeug zur Verfügung stellen, als „Vermieter“ bezeichnet. Bei der Anmietung erhalten Sie ein schriftliches Dokument (eine „Mietbestätigung“ oder einen „Mietvertrag“), der die besonderen Bedingungen der Anmietung enthält und den Vermieter benennt. Die Mietbestätigung bzw. der Mietvertrag können auch andere Informationen zu der Anmietung in dem Land erhalten, in dem die Anmietung beginnt. Der Vertrag, der eine solche Anmietung regelt (der „Vertrag“) besteht (I) aus diesen Gold-Mietbedingungen, in der Fassung, die jeweils von Hertz wie in „Verzicht auf bzw. Änderung von Bedingungen“ unten beschrieben geändert wurden, (II) der gültigen Mietbestätigung/dem geltenden Mietvertrag und (III) allen sonstigen Dokumenten, die Sie bei der Anmietung des Fahrzeugs unterschreiben mussten. Der Vertrag stellt eine Vereinbarung zwischen Ihnen, auf der einen Seite, und dem Vermieter auf der anderen Seite dar. Die Worte „Hertz“, „wir“ und „uns“ beziehen sich auf das Registrierungsunternehmen und den Vermieter.

Wenn Sie einen Mietwagen im Rahmen des Programms anmieten und Ihre Registrierung eine CDP-Nummer (Counter Discount Program) aufweist und/oder Sie einen speziellen Tarif für Ihre Anmietung anfordern (d.h., einen „RQ Code“ angeben), könnte es Widersprüche zwischen den Bedingungen des CDP-Programms und der Tarifanfrage („CDP“) und den bei Ihrer Registrierung angeführten Informationen geben. (So kann der auf Anfrage erhältliche Tarif, den Sie anfordern, einen All-Inclusive-Tarif umfassen, bei dem Sie nicht für Schäden haften, während die Registrierung oder die Bedingungen Ihrer CDP implizieren, dass Sie eine LDW ablehnen.) In einem solchen Fall ermächtigen Sie Hertz, diesen Widerspruch in gutem Glauben zu klären, vorausgesetzt, dass die Mietbestätigung/der Mietvertrag, den Sie zu Beginn der Anmietung erhalten, aufzeigt, welche Art der Klärung Hertz vorgenommen hat. Falls Sie sich entscheiden, die optionalen Leistungen auf der Mietbestätigung/dem Mietvertrag zu ändern, müssen Sie bei Beginn der Anmietung den Hertz-Vertreter auf Ihre Entscheidung hinweisen und dafür Sorge tragen, dass der Vertreter die Mietbestätigung/den Mietvertrag entsprechend Ihren Wünschen ändert.

UBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN
Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten als Mitglied des Programms beziehungsweise Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen eines Vertrags, der ein Mietprogramm regelt, nicht abtreten. Das Registrierungsunternehmen behält sich das Recht vor, seine Verpflichtungen im Rahmen Ihrer Registrierung sowie sämtliche Anmietungen unter Nutzung des Programms über verbundene Unternehmen und Lizenznehmer in Ländern vorzunehmen, in denen die Anmietung beginnt. Sie erkennen hiermit das Recht dieser verbundenen Unternehmen oder Lizenznehmer zur Übernahme jeglicher Rechte des Registrierungsunternehmens in Bezug auf die Anmietung an.

VERZICHT AUF ODER ÄNDERUNG VON BEDINGUNGEN
Der Verzicht auf oder die Änderung von Bedingungen eines Vertrages in Zusammenhang mit einer Programmanmietung kann nur in Schriftform und mit der Unterschrift eines ausdrücklich ermächtigten Vertreters von Hertz erfolgen. Sofern diese Mietbedingungen keine abweichenden Bestimmungen enthalten, sind die Mitarbeiter, die die Vermietung durchführen, nicht ermächtigt, auf Bedingungen in Verträgen über Anmietungen im Rahmen des Programms zu verzichten oder diese zu ändern. Die Bestimmungen dieser Mietbedingungen oder Ihrer Registrierung können von Zeit zu Zeit überarbeitet oder ergänzt werden, indem Hertz Ihnen eine entsprechende Mitteilung über die vorgenommenen Änderungen zukommen lässt. Es wird davon ausgegangen, dass Sie diese Mitteilung erhalten haben, wenn diese an die in Ihrer Eintragung angegebene oder ansonsten von Ihnen an Hertz übermittelte Mailadresse geschickt wurde. Falls das geltende Recht die Gültigkeit solcher Mitteilungen vorsieht, wenn sie in elektronischer Form versandt wurden (z.B. an die E-Mail-Adresse), dann wird auch davon ausgegangen, dass Ihnen eine an die Adresse für elektronische Aufzeichnungen (z.B. die E-Mail-Adresse), die bei Ihrer Registrierung angegeben oder in anderer Weise Hertz mitgeteilt wurde, gesandte Mitteilung zugegangen ist. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft im Programm fortsetzen oder eine Anmietung oder Reservierung im Rahmen des Programms nach Wirksamwerden dieser Änderungen vornehmen, stellt dies eine Annahme der Änderungen Ihrerseits dar. Die vorliegenden Mietbedingungen können von Hertz von Zeit zu Zeit ohne Mitteilung an Sie geändert werden, wenn die Änderung vorgenommen wird, (I) um die Zweideutigkeit von Mietbedingungen zu beseitigen, Bestimmungen in den Bedingungen zu berichtigen oder zu ergänzen, die im Widerspruch zu anderen Bestimmungen stehen, oder neue Bestimmungen in Bezug auf Angelegenheiten oder Fragen der Bedingungen aufzunehmen, die im Widerspruch zueinander stehen, vorausgesetzt, dass diese Änderung sich nicht nachteilig für Sie auswirkt, oder (II) um Bestimmungen zu ändern, zu streichen oder hinzuzufügen, damit die vorliegenden Mietbedingungen nach geltendem Recht anwendbar und durchsetzbar werden. Die Bestimmungen dieser Mietbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung von Hertz können bei der Hertz Corporation angefragt werden, und zwar per Telefon bei Hertz unter 1-888-999-4900 oder durch schriftliche Mitteilung an The Hertz Corporation, 5601 N.W. Expressway, Oklahoma City, OK 73132 oder auf unserer Webseite www.hertz.de. Informationen zu Änderungen der Mietbedingungen sowie Änderungen des Mietgesetzes des Bundesstaates Kalifornien nach Inkrafttreten der jüngsten Fassung der Mietbedingungen sind ebenfalls auf schriftliche Anfrage an den vorstehend genannten Adressen erhältlich. Diese Informationen können auch unter www.hertz.de eingesehen werden. Sie können die Mietbedingungen gemeinsam mit den erwähnten Änderungen unter www.hertz.de ansehen, indem Sie sich (a) als Mitglied einloggen, anschließend (b) auf „MEIN KONTO“ klicken und (c) auf „Mietbedingungen“ klicken. Sie können von Zeit zu Zeit durch schriftliche Mitteilung an Ihr Registrierungsunternehmen oder über unsere Website Änderungen an den Auswahlkriterien Ihrer Registrierung bezüglich Fahrzeugklasse, optionale Leistungen und/oder Kreditkarteninformationen vornehmen.


ANWENDBARES RECHT

Falls die Schiedsgerichtsbestimmung der Gold-Mietbedingungen oder des Mietvertrags von einem zuständigen Gericht nicht angewendet wird oder falls die betreffende Rechtsprechung wie unten definiert nicht zwingend ein Schiedsgerichtsverfahren vorsieht, finden die folgenden Paragraphen des Abschnitts „Anwendbares Recht“ Anwendung.

In Bezug auf eine von Ihnen vorgenommene Programmanmietung findet das materielle Recht des Landes Anwendung, in dem die Anmietung beginnt, eine Rechtswahl ist nicht möglich. Somit stimmen Sie unwiderruflich und bedingungslos der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte dieses Landes zu. In Bezug auf Ihre Registrierung oder Mitgliedschaft im Programm (im Gegensatz zu einer durch Sie eingegangenen Programmanmietung), wird das Recht des Landes, in dem das registrierende Unternehmen seinen Hauptsitz hat, angewendet. Dem stimmen Sie unwiderruflich und bedingungslos zu und unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Rechtsprechung der Gerichte dieser Gerichtsbarkeit.

Falls eine Bestimmung Ihrer Registrierung oder des Vertrags, der für eine Programmanmietung gilt, geltendem Recht oder der Vorschrift eines Rechtsgebiets widerspricht, wird die betreffende Bestimmung dem Rechtsgebiet angepasst (doch nur in dem Maße, in dem dies dort rechtlich zulässig ist) oder sie wird gelöscht, falls eine Änderung unmöglich ist. Dies betrifft jedoch in keiner Weise die übrigen Bestimmungen Ihrer Registrierung oder des Vertrages. Falls eine Bestimmung Ihrer Registrierung oder des Vertrages so weit gefasst ist, dass sie in keiner Gerichtsbarkeit durchgesetzt werden kann, darf sie nur so weit ausgelegt werden, dass sie entsprechend durchsetzbar ist (jedoch nur in dem Maße, in dem dies an diesem und keinem anderen Ort rechtlich zulässig ist).

SIE VERSTEHEN UND SIND DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ES FÜR SIE NICHT ZULÄSSIG IST, EINE KLAGE BEZÜGLICH IHRER MITGLIEDSCHAFT IM PROGRAMM ODER EINE PROGRAMMANMIETUNG GEGEN IRGENDEINE ANDERE JURISTISCHE PERSON ALS DAS REGISTRIERUNGSUNTERNEHMEN ODER BEZÜGLICH EINER BESTIMMTEN PROGRAMMANMIETUNGS GEGEN DIE BETREFFENDE VERMIETERIN ZU ERHEBEN, SOFERN NICIHT EINE ANDERE GESELSCHAFT DIESE ANMIETUNG ANBIETET ODER VERMITTELT.

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Sie erkennen an, dass die Hertz Corporation eine Datenschutzrichtlinie für Mietkunden erstellt hat („Datenschutzrichtlinie“), die die Verwendung personenbezogener Daten von Personen, die Kunden oder potentielle Kunden der Mietstationen der Hertz Corporation und ihrer Niederlassungen sind. Eine vollständige Kopie der Datenschutzrichtlinie kann auf hertz.com oder durch Klicken auf den folgenden Link eingesehen werden: Privacy Policy. Sie können auch eine Kopie der Datenschutzrichtlinie schriftlich beim Director, Privacy Services, unter einer der vorgenannten Anschriften anfordern. Indem Sie Hertz personenbezogene Daten über sich zukommen lassen, stimmen Sie der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten zu, vorbehaltlich möglicher Optionen, um diese Nutzung einzuschränken, und Ihres Rechts auf Zugriff auf diese Daten und deren Korrektur. Sie erkennen die Datensicherheitsrisiken an und erklären sich damit einverstanden, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Hertz beim Schutz dieser Daten zu unterstützen. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Hertz zukünftig Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen kann.

OPTIONALE LEISTUNGEN
Die von Hertz angebotenen optionalen Leistungen können ausgesetzt oder geändert werden und unterliegen Preisänderungen, die jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden können. Außerdem können sie je nach örtlicher Verfügbarkeit variieren. Bitte prüfen Sie die Mietbestätigung/den Mietvertrag, den Sie beim Antritt jeder Anmietung erhalten. Sie können andere optionale Leistungen als die bei ihrer Registrierung angegeben auswählen, indem Sie den Hertz-Vertreter über Ihre Entscheidung zu Beginn der Anmietung informieren und dafür Sorge tragen, dass der Hertz-Vertreter die Mietbestätigung/den Mietvertrag entsprechend Ihrer Auswahl anpasst.

ZAHLUNGEN AN VERMITTLER
Falls Sie eine Anmietung über ein Reisebüro, eine Reise-Webseite, einen Makler oder einen anderen für Sie tätigen Vermittler vereinbaren, kann Hertz für das Arrangement solcher Anmietungen eine Provision oder andere Vergütung an diese Partei zahlen. Diese Vergütung kann teilweise auf dem gesamten Geschäftsvolumen aus den Buchungen dieser Partei bei Hertz beruhen. Für Einzelheiten zu solchen Vergütungen kontaktieren Sie bitte die entsprechende Partei.

ELEKTRONISCHE ÜBERMITTELUNG VON BESTÄTIGUNGEN, TRANSAKTIONS-UPDATES, MIETVERTRÄGEN UND EMPFANGSBESTÄTIGUNGEN
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zukommen lassen und sich am Programm beteiligen, erteilen Sie Ihre Zustimmung dazu, dass elektronische Mitteilungen an Ihre E-Mail-Adresse, die bei Hertz gespeichert ist, oder an jede andere bereitgestellte E-Mail-Adresse geschickt werden. Sie können das E-Mail-Marketing jederzeit auf hertz.com oder durch Anklicken des Links „Abbestellen“, der auf allen Marketing-E-Mails zu sehen ist, abbestellen. Das Abbestellen wirkt sich auf Marketingmitteilungen, jedoch nicht auf betriebliche oder transaktionsbezogene Mitteilungen aus, die Sie als Teil einer Anmietung oder anderen Transaktion mit Hertz geschickt werden.

Sie stimmen auch zu, dass Mietverträge und Empfangsbestätigungen für von Ihnen vorgenommenen Reservierungen und Anmietungen, per Mail und nicht als Papierausdruck an Sie geschickt werden.

 

 TEIL II. B. MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND KANADA


Die Mietbedingungen in diesem Teil II. B. („nordamerikanische Mietbedingungen“) gelten für alle Hertz Gold Plus Rewards-Anmietungen, die in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada beginnen. Für Anmietungen, die in Mexiko beginnen, gelten separate Mietbedingungen. Sämtliche Verweise in diesem Teil II. B. auf nummerierte Abschnitte und Unterabschnitte beziehen sich auf diese nordamerikanischen Mietbedingungen.

 

1. ART DES VERTRAGES
Sie erhalten lediglich eine Besitzüberlassung, die es Ihnen gestattet, den Mietwagen gemäß diesem Vertrag zu nutzen. Sie erkennen an, dass Hertz Eigentümer des Mietwagens ist. Niemand anderes als Hertz darf den Mietwagen oder irgendwelche Rechte oder Pflichten im Rahmen dieses Vertrages übertragen. Jede versuchte Übertragung oder Untervermietung des Mietwagens durch andere als Hertz ist nichtig. Weder Sie noch ein zugelassener Fahrer sind Vertreter von Hertz. Niemand darf den Mietwagen ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung von Hertz warten oder reparieren. HERTZ ÜBERNIMMT KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH DER ZUSICHERUNG DER GEBRAUCHSFÄHIGKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

 

2. ZUGELASSENER FAHRER

Nur Sie und, mit Ihrer Erlaubnis, die folgenden Personen dürfen den Wagen fahren, vorausgesetzt Sie erfüllen die im folgenden Satz festgelegten Voraussetzungen ("zugelassene Fahrer"): Ihr Ehepartner, Ihr Lebensgefährte (wenn Sie nicht verheiratet sind), Ihr Arbeitgeber, Ihre Arbeitnehmer und Kollegen in Zusammenhang mit deren dienstlichen Pflichten sowie jede andere Person, die den Anforderungen von Hertz genügt und die bei der Anmietung ein Formular für zusätzliche zugelassene Fahrer unterzeichnet. Mit Ausnahme des im folgenden Satz genannten Falls müssen alle zugelassenen Fahrer mindestens 20 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein aus einem für Hertz akzeptablen Rechtsgebiet verfügen. Es können Gebühren für zugelassene Fahrer unter 25 Jahren erhoben werden. Bei Anmietungen, die in Michigan oder in New York beginnen, können Personen zwischen 18 und 24 Jahren, die die anderen Voraussetzungen von Hertz erfüllen und ein Formular für einen zusätzlichen zugelassenen Fahrer unterzeichnen, als zugelassene Fahrer angesehen werden. In diesen Fällen wird eine Gebühr für Personen unter dem Mindestalter erhoben. Außer bei Inanspruchnahme eines Parkservice (Valet Parking) oder in einem gesetzlich anerkannten Notfall dürfen keine anderen Personen das Fahrzeug führen. In diesem Sinne bedeutet „Notfall“ dringende Umstände gemäß den Gesetzen des Landes, in dem der betreffende Notfall auftritt. In Bezug auf Personen, die das Formular für einen zusätzlichen zugelassenen Fahrer unterzeichnen müssen, können im Ermessen von Hertz andere Voraussetzungen zu erfüllen sein. Falls gesetzlich zulässig kann Hertz für diese Personen eine zusätzliche Gebühr erheben. Ein „Lebensgefährte“ ist ein unverheirateter Partner desselben oder des anderen Geschlechts, der nicht Elternteil, Großelternteil, Bruder, Schwester, Kind, Enkel, Onkel, Tante, Nichte oder Neffe (jeweils durch Blutverwandtschaft oder durch Adoption) ist und dauerhaft unter derselben Anschrift lebt wie Sie und auf dessen Führerschein dieselbe Wohnanschrift angegeben ist wie auf Ihrem Führerschein.

Wenn ein zugelassener Fahrer den Mietwagen führt, gilt er (unabhängig davon, ob das Formular für zusätzliche zugelassene Fahrer ausgefüllt wurde oder nicht) als gesamtschuldnerisch mithaftend für Ihre aufgrund dieses Vertrages in Bezug auf den Mietwagen geltenden Pflichten sowie für alle Pflichten, die dieser Vertrag direkt dem zugelassenen Fahrer des Mietwagens auferlegt (zum Beispiel, die in den Abschnitten 9 und 10(e) aufgeführten Pflichten).

Nur Sie und, mit Ihrer Erlaubnis, die folgenden Personen dürfen den Wagen fahren, vorausgesetzt Sie erfüllen die im folgenden Satz festgelegten Voraussetzungen ("zugelassene Fahrer"): Ihr Ehepartner, Ihr Lebensgefährte (wenn Sie nicht verheiratet sind), Ihr Arbeitgeber, Ihre Arbeitnehmer und Kollegen in Zusammenhang mit deren dienstlichen Pflichten sowie jede andere Person, die den Anforderungen von Hertz genügt und die bei der Anmietung ein Formular für zusätzliche zugelassene Fahrer unterzeichnet. Mit Ausnahme des im folgenden Satz genannten Falls müssen alle zugelassenen Fahrer mindestens 20 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein aus einem für Hertz akzeptablen Rechtsgebiet verfügen. Es können Gebühren für zugelassene Fahrer unter 25 Jahren erhoben werden. Bei Anmietungen, die in Michigan oder in New York beginnen, können Personen zwischen 18 und 24 Jahren, die die anderen Voraussetzungen von Hertz erfüllen und ein Formular für einen zusätzlichen zugelassenen Fahrer unterzeichnen, als zugelassene Fahrer angesehen werden. In diesen Fällen wird eine Gebühr für Personen unter dem Mindestalter erhoben. Außer bei Inanspruchnahme eines Parkservice (Valet Parking) oder in einem gesetzlich anerkannten Notfall dürfen keine anderen Personen das Fahrzeug führen. In diesem Sinne bedeutet „Notfall“ dringende Umstände gemäß den Gesetzen des Landes, in dem der betreffende Notfall auftritt. In Bezug auf Personen, die das Formular für einen zusätzlichen zugelassenen Fahrer unterzeichnen müssen, können im Ermessen von Hertz andere Voraussetzungen zu erfüllen sein. Falls gesetzlich zulässig kann Hertz für diese Personen eine zusätzliche Gebühr erheben. Ein „Lebensgefährte“ ist ein unverheirateter Partner desselben oder des anderen Geschlechts, der nicht Elternteil, Großelternteil, Bruder, Schwester, Kind, Enkel, Onkel, Tante, Nichte oder Neffe (jeweils durch Blutverwandtschaft oder durch Adoption) ist und dauerhaft unter derselben Anschrift lebt wie Sie und auf dessen Führerschein dieselbe Wohnanschrift angegeben ist wie auf Ihrem Führerschein.

Wenn ein zugelassener Fahrer den Mietwagen führt, gilt er (unabhängig davon, ob das Formular für zusätzliche zugelassene Fahrer ausgefüllt wurde oder nicht) als gesamtschuldnerisch mithaftend für Ihre aufgrund dieses Vertrages in Bezug auf den Mietwagen geltenden Pflichten sowie für alle Pflichten, die dieser Vertrag direkt dem zugelassenen Fahrer des Mietwagens auferlegt (zum Beispiel, die in den Abschnitten 9 und 10(e) aufgeführten Pflichten).

 

 

3. RÜCKGABE

ABGESEHEN VON GEWÖHNLICHEM VERSCHLEISS BEI ANGEMESSENER NUTZUNG MÜSSEN SIE DEN MIETWAGEN IN DEMSELBEN ZUSTAND AN HERTZ ZURÜCKGEBEN, IN DEM ER IHNEN AUSGEHÄNDIGT WURDE. WENN SIE IN EINEM ZEITRAUM VON 30 TAGEN MEHR ALS 3500 KM ZURÜCKLEGEN, KÖNNEN IHRE MIETPRIVILEGIEN AUFGRUND VON ÜBERMÄSSIGEM VERSCHLEISS WIDERRUFEN WERDEN.  SIE MÜSSEN DEN MIETWAGEN AN HERTZ AN DEM IN DER MIETBESTÄTIGUNG GENANNTEN RÜCKGABEDATUM ODER AUF ANFORDERUNG VON HERTZ SCHON FRÜHER ZURÜCKGEBEN. AUF KEINEN FALL DÜRFEN SIE DEN MIETWAGEN LÄNGER ALS DREISSIG (30) TAGE (IN NEW JERSEY, OHIO UND SOUTH DAKOTA 28 TAGE) BEHALTEN, ES SEI DENN, HERTZ HAT DIES SCHRIFTLICH GENEHMIGT. EINE GEBÜHR FÜR DIE ÄNDERUNG DER RÜCKGABE WIRD FÜR JEDE ÄNDERUNG HINSICHTLICH TAG, UHRZEIT ODER ORT ERHOBEN. WENN SIE DEN MIETWAGEN VOR ODER NACH DEM VORGESEHENEN RÜCKGABETAG BZW. DER VORGESEHENEN- ZEIT ZURÜCKGEBEN UND DIES HERTZ NICHT RECHTZEITIG MITTEILEN, KANN HERTZ EINE GEBÜHR FÜR DIE VORZEITIGE/VERSPÄTETE RÜCKGABE BERECHNEN. DAS FAHRZEUG UNTERLIEGT DIESEN MIETBEDINGUNGEN SO LANGE, BIS HERTZ ES INSPIZIERT UND AKZEPTIERT HAT. FALLS SIE DAS FAHRZEUG AUSSERHALB DER ÖFFNUNGSZEITEN ZURÜCKBRINGEN, HAFTEN SIE FÜR (A) ALLE SCHÄDEN AM FAHRZEUG, BIS HERTZ ES AM FOLGENDEN TAG UNTERSUCHT UND AKZEPTIERT HAT, WENN DIE MIETSTATION GEÖFFNET HAT, UND (B) ZEITBEZOGENE GEBÜHREN, LDW-, PAI/PEC- UND LIS-GEBÜHREN SOWIE ALLE GEBÜHREN FÜR ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN ODER ANDERE GEBÜHREN WIE SIE IN DER MIETBESTÄTIGUNG ALS FRISTBEZOGENE SÄTZE AUFGEFÜHRT WERDEN, KÖNNEN WEITER AUFLAUFEN, BIS DIE RÜCKNAHMESTATION WIEDER GEÖFFNET HAT. FALLS SIE DEN MIETWAGEN NICHT ZU DEM IN DIESEM VERTRAG BESTIMMTEN TERMIN ZURÜCKGEGEBEN HABEN UND HERTZ IHNEN EINE SCHRIFTLICHE AUFFORDERUNG ZUR RÜCKGABE AN IHRE BEI DER REGISTRIERUNG ODER IN ANDERER WEISE HERTZ MITGETEILTE ANSCHRIFT GESENDET HAT, KANN HERTZ AUF IHRE KOSTEN DEN WAGEN DORT ABHOLEN, WO ER VORGEFUNDEN WIRD. FALLS DER MIETWAGEN NICHT ORDNUNGSGEMÄSS GEPARKT WURDE ODER OFFENBAR UNBEAUFSICHTIGT AN IRGENDEINEM ORT STEHEN GELASSEN WURDE ODER DAS FAHRZEUG SO GENUTZT ODER ERHALTEN WIRD, WIE DIES IN PARAGRAPH 5 DIESER NORDAMERIKANISCHEN MIETBEDINGUNGEN VERBOTEN WIRD, KANN HERTZ DEN WAGEN OHNE JEDEN ANSPRUCH ZURÜCKHOLEN. SIE VERZICHTEN IN DEM MASSE, IN DEM DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST, AUF JEDES ANRECHT AUF EINE ANHÖRUNG ODER DEN ERHALT EINER MITTEILUNG ODER EINER RECHTMÄSSIGEN ZUSTELLUNG ALS VORAUSSETZUNG DAFÜR, DASS HERTZ DEN WAGEN ZURÜCKHOLT. SIE STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS HERTZ ELEKTRONISCHE ODER MÜNDLICHE MITTEL VERWENDEN KANN, UM SIE ZU KONTAKTIEREN. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS HERTZ DIE VON IHNEN ANGEGEBENE E-MAIL-ADRESSE ODER TELEFONNUMMER VERWENDEN DARF, UM SIE ZU KONTAKTIEREN, EINSCHLIESSLICH DURCH MANUELLE ANRUFE, SPRACHNACHRICHTEN, TEXTNACHRICHTEN, E-MAILS ODER AUTOMATISCHE WÄHLGERÄTE. DAS MIETFAHRZEUG KANN MIT GPS-TECHNOLOGIE ODER ANDEREN TELEMATISCHEN SYSTEMEN UND EINEM SENDER AUSGESTATTET SEIN, DIE ES HERTZ ERLAUBEN, DAS FAHRZEUG ZU VERFOLGEN ODER ANSONSTEN ZU LOKALISIEREN, WODURCH DER DATENSCHUTZ NICHT GEWÄHRLEISTET IST. SIE ERKENNEN AN, DASS DIE VON DEN FAHRZEUGTELEMATIK- UND ANDEREN GERÄTEN ABGELEITETEN DATEN PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN ENTHALTEN KÖNNEN, UND SIE ERMÄCHTIGEN HERTZ, DIESE DATEN AN DEN GERÄTEHERSTELLER, DEN ERSTAUSRÜSTER UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN (ZUSAMMEN "OEM"), DIENSTLEISTER UND ANDERE DRITTANBIETER WEITERZUGEBEN, DENEN HERTZ ODER OEM DATENZUGRIFF GEWÄHRT. IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ERMÄCHTIGEN SIE HERTZ, DEN GERÄTEHERSTELLER, OEM, DIENSTLEISTUNGSANBIETER UND ANDERE DRITTE, DENEN HERTZ ODER OEM DATENZUGANG GEWÄHRT, IN DEM MASSE, IN DEM DIES RECHTLICH ZULÄSSIG IST, HABEN SIE HERTZ DIE NUTZUNG DER IM FAHRZEUG BEFINDLICHEN TECHNOLOGIE, EINSCHLIESSLICH DER VERFOLGUNG DES STANDORTS DES MIETWAGENS, ERLAUBT, UM DAS FAHRZEUG ZU DEAKTIVEREN UND DIE WIEDERLANGUNG ZU UNTERSTÜTZEN. FALLS DER MIETWAGEN NACH DER RÜCKGABE EINE ÜBER DIE STANDARDREINIGUNG HINAUSGEHENDE REINIGUNG BENÖTIGT, KANN HERTZ IHNEN DIE TATSÄCHLICH VON HERTZ FÜR DIE REINIGUNG DES FAHRZEUGS ENTSTANDENEN KOSTEN IN RECHNUNG STELLEN. ES LIEGT IN IHRER VERANTWORTUNG, BEI IHRER RÜCKGABE ALLE SYNCHRONISIERTEN BLUETOOTH-DATEN AUS DEM FAHRZEUG ZU LÖSCHEN. SIE ERKENNEN AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS HERTZ IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG AUS DER FAHRZEUGINTERNEN TELEMATIK SOWIE WEITEREN GERÄTEN UND INSTRUMENTEN ABGELEITETE DATEN ERFASSEN, VERARBEITEN, ALS BERECHNUNGSGRUNDLAGE VERWENDEN, IN IHREM KUNDENPROFIL ERGÄNZEN UND AUF DEREN GRUNDLAGE DISZIPLINARMASSNAHMEN EINLEITEN KANN. ZU DEN MASSNAHMEN KANN DIE AUSSETZUNG ODER AUFHEBUNG IHRER FÄHIGKEIT ZÄHLEN, WEITERHIN FAHRZEUGE VON HERTZ ODER SEINEN PARTNERUNTERNEHMEN ANZUMIETEN. SIE BEFUGEN HERTZ ZUR WEITERGABE PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN ÜBER SIE UND JEDE ANMIETUNG, DIE SIE MITHILFE EINER KUNDENRABATTPROGRAMM-KENNNUMMER (CUSTOMER DISCOUNT PROGRAM, CDP) VORNEHMEN ODER DIE ANDERWEITIG MIT DER ANMIETUNG IN VERBINDUNG STEHT, AN DEN CDP-SPONSOR DER ANMIETUNG. HERTZ ÜBERNIMMT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN IM HINBLICK AUF DIE VERWENDUNG SOLCHER INFORMATIONEN DURCH DEN CDP-SPONSOR. IHRE ANMIETUNG IM RAHMEN DIESER GOLD-BEDINGUNGEN MITHILFE EINER CDP-NUMMER STELLT IHRE ZUSTIMMUNG DAR, DASS HERTZ PERSONENBEZOGENE DATEN AN DEN CDP-SPONSOR WEITERGEBEN DARF. SIE STELLEN HERTZ AUSDRÜCKLICH VON JEGLICHEN HAFTUNGSANSPRÜCHEN IM HINBLICK AUF DEN MISSBRAUCH VON INFORMATIONEN DURCH DEN CDP-SPONSOR FREI. DIESE INFORMATIONEN KÖNNEN FOLGENDES BEINHALTEN: NAME, GEBURTSDATUM, KONTAKTINFORMATIONEN (TELEFONNUMMER, E-MAIL-ADRESSE, POSTADRESSE), NUMMER, BUNDESSTAAT DER AUSSTELLUNG UND ABLAUFDATUM DES FÜHRERSCHEINS, KREDIT-/DEBITKARTENINFORMATIONEN, GEBÜHREN FÜR DIE ANMIETUNG, ANGABEN ZUR VERSICHERUNG, INFORMATIONEN ZUR NUTZUNG DES FAHRZEUGS (EINSCHLIESSLICH GEOLOKALISIERUNG, GESCHWINDIGKEIT UND ANDERER DATEN), NUMMERNSCHILD UND AUSSTELLENDER BUNDESSTAAT, MODELL, JAHR, KILOMETERSTAND, FARBE UND ANZAHL DER TÜREN DES FAHRZEUGS, ORT DER ANMIETUNG, HINTERGRUND- UND FINANZINFORMATIONEN SOWIE BISHERIGE ANMIETUNGEN (EINSCHLIESSLICH AKTUELLE ANMIETUNG UND RÜCKGABETERMIN). SIE ERKENNEN DES WEITEREN AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DER CDP-SPONSOR UNTER UMSTÄNDEN PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN ÜBER SIE AN HERTZ ÜBERMITTELT. BEI ANMIETUNGEN VON MODELLEN DER MARKE GENERAL MOTORS:DAS FAHRZEUG KANN ÜBER TELEMATIK-, TRACKING- UND ZUGEHÖRIGE DIENSTE VERFÜGEN. IN DIESEM FALL VERSTEHEN SIE, DASS IHR ZUGRIFF UND DIE VERWENDUNG DES FAHRZEUGS ODER DER DIENSTE DEN BESTIMMUNGEN UND DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN DES FAHRZEUGS, DES DIENSTLEISTERS ODER DES GERÄTEHERSTELLERS UNTERLIEGEN, DIE MÖGLICHERWEISE ANDEREN BESTIMMUNGEN, SERVICEBESCHRÄNKUNGEN, HAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN, HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN, BESTIMMUNGEN UND DATENSCHUTZPRAKTIKEN VON MOBILFUNKANBIETERN UNTERLIEGEN. WENN SIE EIN FAHRZEUG DER MARKE GENERAL MOTORS ANMIETEN (Z. B. CHEVROLET, BUICK, GMC, CADILLAC), STIMMEN SIE DEN ENTSPRECHENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND DEN SOFTWAREBEDINGUNGEN FÜR DAS FAHRZEUG ZU, DIE AUF www.onstar.ca NACHZULESEN SIND. 

4. IHRE HAFTUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS UND OPTIONALE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEI VERLUST/BESCHÄDIGUNG (LDW)

a. SOWEIT NACHSTEHEND NICHT ANDERS GEREGELT HAFTEN SIE FÜR EINEN VERLUST ODER EINE BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS, DER/DIE SICH UNTER ANDEREM AUS KOLLISION, ÜBERSCHLAG, DIEBSTAHL, VANDALISMUS, BESCHLAGNAHME, FEUER, ÜBERFLUTUNG, HAGEL ODER ANDEREN FÄLLEN HÖHERER GEWALT UND UNABHÄNGIG VOM VERSCHULDEN ERGIBT.

 

b.SOWEIT NACHSTEHEND NICHT ANDERS GEREGELT ÜBERTRIFFT DIE HÖHE IHRER HAFTUNG IN KEINEM FALL EINEN ANGEMESSENEN MARKTWERT DES MIETWAGENS ODER DEN RÜCKKAUFWERT DES HERSTELLERPROGRAMMS ZU DEM ZEITPUNKT, AN DEM DAS FAHRZEUG VERLOREN ODER BESCHÄDIGT WIRD, JE NACH DEM, WELCHER WERT HÖHER IST, ABZÜGLICH DES RESTWERTES ZUZÜGLICH DER ABSCHLEPPKOSTEN, STAND- UND SICHERHEITSSTELLUNGSGEBÜHREN, EINER VERWALTUNGSGEBÜHR UND EINER ANGEMESSENEN ENTSCHÄDIGUNG FÜR ENTGANGENE NUTZUNG, UNABHÄNGIG VON DER NUTZUNG DER FAHRZEUGFLOTTE. WIE ALLGEMEINER IN ABSCHNITT 6 DARGELEGT KANN HERTZ, SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, EINE ODER MEHRERE GUTSCHRIFTEN ODER ZAHLUNGSBELEGE MIT IHRER KREDITKARTE FÜR DIESE VERLUSTE, KOSTEN UND GEBÜHREN IN VERBINDUNG MIT ANDEREN GELTENDEN GEBÜHREN AN ODER NACH VOLLENDUNG DER ANMIETUNG VERRECHNEN.

 

c. IHRE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN DURCH DIEBSTAHL ODER IN SONSTIGER WEISE IST IN MANCHEN STAATEN EINGESCHRÄNKT. AB 1. Juni 2019 GELTEN DIE FOLGENDEN BESCHRÄNKUNGEN. SOLLTEN DIE GESETZE, DIE DIESE BESTIMMUNGEN AUFERLEGEN, AUFGEHOBEN WERDEN, GELTEN DIE BESTIMMUNGEN DER UNTERABSCHNITTE 4(a) UND 4(b) OHNE DERARTIGE BESCHRÄNKUNGEN.

 

1. BEI ANMIETUNGEN IN KALIFORNIEN (A) SIND SIE NUR FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS INFOLGE EINER KOLLISION, EINES ÜBERSCHLAGS, DIEBSTAHLS ODER VON VANDALISMUS HAFTBAR, JEDOCH (B) KEINESFALLS ÜBER DEN MARKTWERT DES MIETWAGENS ZUM ZEITPUNKT DES VERLUSTS ODER SCHADENS ZUZÜGLICH TATSÄCHLICHER ABSCHLEPP-, STAND- UND SICHERSTELLUNGSGEBÜHREN SOWIE EINER VERWALTUNGSGEBÜHR HINAUS; (C) UND IHRE HAFTUNG FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS INFOLGE VON VANDALISMUS, DER NICHT IN BEZIEHUNG ZUM DIEBSTAHL STEHT, BELÄUFT SICH AUF HÖCHSTENS 500 USD; (D) FERNER SIND SIE NICHT FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS INFOLGE VON DIEBSTAHL HAFTBAR, ES SEI DENN, ER IST AUF EINE MANGELNDE AUSÜBUNG DER GEWÖHNLICHEN SORGFALTSPFLICHTEN IHRERSEITS ODER SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS ZURÜCKZUFÜHREN.

 

2. BEI ANMIETUNG IN ILLINOIS ÜBERSTEIGT IHRE HAFTUNG FÜR EIN FAHRZEUG MIT EINER PREISEMPFEHLUNG DES HERSTELLERS VON USD 50.000 ODER WENIGER BEI VERLUST ODER SCHÄDEN AUS ANDEREN GRÜNDEN ALS DIEBSTAHL BIS 31. MAI 2019 NICHT DEN BETRAG VON USD 18.500. AB 1. JUNI 2019 ERHÖHT SICH DIESER BETRAG UM USD 500 PRO JAHR; IHRE HAFTUNG FÜR DIEBSTAHL ÜBERRSCHREITET NICHT USD 2.000, ES SEI DENN, ES WIRD FESTGESTELLT, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER NICHT MIT DER GEBOTENEN SORGFALT HANDELTEN, ALS SIE IM BESITZ DES MIETWAGENS WAREN, ODER AN DER BEGEHUNG DES DIEBSTAHLS BETEILIGT WAREN ODER DIESEN ANSTIFTETEN. BEI EINEM MIETWAGEN MIT EINER HERSTELLER-PREISEMPFEHLUNG VON MEHR ALS USD 50.000 ÜBERSCHREITET IHRE HAFTUNG FÜR VERLUST ODER SCHADEN AUS ANDEREN GRÜNDEN ALS DIEBSTAHL UND FÜR DIEBSTAHL BIS 30. SEPTEMBER 2019 NICHT DEN BETRAG VON USD 47.500. ANSCHLIESSEND ERHÖHT SICH AB 1. OKTOBER 2019 DIESE OBERGRENZE UM USD 2.500 PRO JAHR.

 

3. FÜR ANMIETUNGEN IN INDIANA HAFTEN SIE (!) NUR BIS ZUM ANGEMESSENEM MARKTWERT DES MIETWAGENS BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES FAHRZEUGS INFOLGE VON KOLLISION, DIEBSTAHL ODER VANDALISMUS, (2) FÜR DEN NUTZUNGSAUSFALL DES MIETWAGENS, FALLS SIE FÜR DEN SCHADEN HAFTBAR SIND, (3) TATSÄCHLICHE ABSCHLEPP-, STAND- UND SICHERSTELLUNGSGEBÜHREN, DIE VON HERTZ BEZAHLT WERDEN, FALLS SIE FÜR DEN SCHADEN HAFTBAR SIND, SOWIE (4) VERWALTUNGSGEBÜHREN.

 

4. BEI DER ANMIETUNG VON FAHRZEUGEN IN NEVADA (A) ÜBERSTEIGT IHRE HAFTUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS NICHT DEN ANGEMESSENEN MARKTWERT DES FAHRZEUGS ZUM ZEITPUNKT VON DESSEN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG ZUZÜGLICH TATSÄCHLICHER ABSCHLEPP-, STAND- UND SICHERSTELLUNGSGEBÜHREN, EINER VERWALTUNGSGEBÜHR UND EINER ANGEMESSENEN GEBÜHR FÜR NUTZUNGSAUFALL; (B) IHRE HAFTUNG FÜR EINE BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS ODER EINEN NUTZUNGSAUSFALL DESSELBEN INFOLGE VON VANDALISMUS, DER NICHT IN ZUSAMMENHANG MIT DEM DIEBSTAHL DES WAGENS STEHT UND NICHT VON IHNEN VERURSACHT WURDE, ÜBERSTEIGT NICHT USD 2.500; UND (C) SIE HAFTEN NICHT BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS INFOLGE VON DIEBSTAHL ODER VANDALISMUS IN ZUSAMMENHANG MIT DIEBSTAHL, FALLS SIE IM BESITZ DES ZÜNDSCHLÜSSELS WAREN ODER FESTSTELLEN, DASS SICH DER ZÜNDSCHLÜSSEL ZUM ZEITPUNKT DES DIEBSTAHLS NICHT IM FAHRZEUG BEFAND, SIE INNERHALB VON 24 STUNDEN, NACHDEM SIE VOM DIEBSTAHL ERFAHREN HABEN, EINE FÖRMLICHE ANZEIGE BEI DER POLIZEI STELLEN UND MIT HERTZ UND DER POLIZEI BEI DER BESCHAFFUNG VON INFORMATIONEN ZUM DIEBSTAHL KOOPERIEREN UND WEDER SIE NOCH EIN ZUGELASSENER FAHRER DEN DIEBSTAHL BEGANGEN NOCH DARAN MITGEWIRKT ODER DIESEN ANGESTIFTET HABEN.

 

5. BEI ANMIETUNG IN NEW YORK: HINWEIS: DIESER VERTRAG BIETET, GEGEN ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN, OPTIONALEN FAHRZEUGSCHUTZ ZUR DECKUNG IHRER FINANZIELLEN HAFTUNG FÜR BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST DES MIETWAGENS. DER ERWERB EINES OPTIONALEN FAHRZEUGSCHUTZES IST KEINE VORAUSSETZUNG FÜR DIE ANMIETUNG EINES FAHRZEUGS UND KANN ABGELEHNT WERDEN. SIE SOLLTEN SORGFÄLTIG ERWÄGEN, OB SIE SICH FÜR ODER GEGEN DEN ERWERB DIESES SCHUTZES ENTSCHEIDEN, WENN IHRE KREDITKARTE ODER FAHRZEUGVERSICHERUNG EINE KASKOVERSICHERUNG FÜR MIETWAGEN ABDECKT. BEVOR SIE ENTSCHEIDEN, OB SIE EINEN OPTIONALEN FAHRZEUGSCHUTZ ERWERBEN, SOLLTEN SIE NACH MÖGLICHKEIT ERMITTELN, OB IHNEN IHRE KREDITKARTE ODER IHRE FAHRZEUGVERSICHERUNG EINE DECKUNG FÜR DIE BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS LEISTET UND WELCHE SELBSTBETEILIGUNG BEI EINER SOLCHEN DECKUNG GILT.

 

6. BEI ANMIETUNG IN NEW YORK: (A) IHRE HAFTUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS ÜBERSTEIGT NICHT DEN JEWEILS GERINGEREN WERT DER (1) TATSÄCHLICHEN UND ANGEMESSENEN KOSTEN, DIE HERTZ FÜR DIE REPARATUR DES WAGENS ENTSTEHEN ODER DIE HERTZ ENTSTANDEN WÄREN, WENN DAS FAHRZEUG REPARIERT WORDEN WÄRE, WOBEI SÄMTLICHE HERTZ ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN RABATTE, PREISSENKUNGEN ODER ANPASSUNGEN ZU BERÜCKSICHTIGEN WÄRENÍž ODER (2) DES ANGEMESSENEN MARKTWERTES DES MIETWAGENS ZUM ZEITPUNKT VON DESSEN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG ABZÜGLICH MÖGLICHER NETTOVERKAUFSERLÖSE.

 

7.FÜR ANMIETUNGEN, DIE IN WISCONSIN BEGINNEN, (A) HAFTEN SIE NUR FÜR SCHÄDEN AM MIETWAGEN, (x) DIE FOLGE EINES UNFALLS SIND, WÄHREND DAS FAHRZEUG IM RAHMEN DIESES VERTRAGES GENUTZT WURDE, ODER (y) DIE ABSICHTLICH ODER DURCH UNVERANTWORTLICHES ODER LEICHTSINNIGES VERHALTEN SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS VERURSACHT WURDEN ; UND (B) IHRE HAFTUNG ÜBERSTEIGT IN KEINEM FALL DEN ANGEMESSENEN MARKTWERT DES MIETWAGENS UNMITTELBAR VOR EINTRITT DES SCHADENS ABZÜGLICH SEINES SCHROTTWERTES ZUZÜGLICH TATSÄCHLICHER ABSCHLEPP- SOWIE STANDGEBÜHREN FÜR NICHT MEHR ALS 2 TAGE.

 

IHRE HAFTUNG KANN AUCH IN ANDEREN STAATEN BESCHRÄNKT SEIN.

 d. FALLS SIE EINE OPTIONALE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG (LDW) ABGESCHLOSSEN HABEN, BEI DER ES SICH NICHT UM EINE VERSICHERUNG HANDELT, HAFTEN SIE GEGENÜBER HERTZ NICHT FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS, SOFERN NICHT DER IM FOLGENDEN UNTERABSCHNITT 4(e) BESCHRIEBENE FALL VORLIEGT. IN DEN RECHTSGEBIETEN, IN DENEN DER VERKAUF VON LDW REGULIERT ODER VERBOTEN IST, REGELT DIESES RECHT IHRE HAFTUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS. AB 1. Juni 2019 UNTERLIEGT DIE BEI PROGRAMMANMIETUNGEN, DIE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BEGINNEN, ERWORBENE LDW KEINER SELBSTBETEILIGUNG. DIE LDW UNTERLIEGT DAGEGEN EINER SELBSTBETEILIGUNG BEI ANMIETUNGEN, DIE IN KANADA BEGINNEN. IN ZUKUNFT KANN JEDOCH EINE SELBSTBETEILIGUNG, SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG EINGEFÜHRT UND ZU GEGEBENER ZEIT GEÄNDERT WERDEN. DIES IST JEDOCH NUR MÖGLICH, WENN DIE SELBSTBETEILIGUNG AUF DER MIETBESTÄTIGUNG DER ENTSPRECHENDEN ANMIETUNG VERMERKT IST.

 

FÜR DEN ABSCHLUSS VON LDW IST EINE ZUSÄTZLICHE GEBÜHR ZU ENTRICHTEN. AB 1. JUNI 2019 BETRÄGT DIE HÖCHSTGEBÜHR FÜR EINE LDW BEI DEN MEISTEN HERTZ-STATIONEN USD 89,99 FÜR JEDEN VOLLEN ODER BEGONNENEN MIETTAG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN (USD 32.846,35 JÄHRLICH) ODER CAD 38,99 FÜR JEDEN VOLLEN ODER BEGONNENEN MIETTAG IN KANADA (CAD 14.231,35 JÄHRLICH). EINE BESONDERE HÖHERE LDW-GEBÜHR VON USD 99,99 ODER WENIGER FÜR JEDEN VOLLEN ODER BEGONNENEN MIETTAG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN (USD 36.496,35 ODER WENIGER JÄHRLICH) ODER VON CAD 38,99 FÜR JEDEN VOLLEN ODER BEGONNENEN MIETTAG IN KANADA (CAD 14.231,35 JÄHRLICH) WIRD FÜR DIE ANMIETUNG VON BESTIMMTEN LUXUS- ODER ANDEREN HOCHWERTIGEN FAHRZEUGEN ERHOBEN. SÄMTLICHE GEBÜHREN KÖNNEN UNANGEKÜNDIGT GEÄNDERT WERDEN.

 

DER ABSCHLUSS EINER LDW IST KEINE VORAUSSETZUNG FÜR DIE ANMIETUNG EINES FAHRZEUGS UND KANN ABGELEHNT WERDEN. IHRE EIGENE VERSICHERUNG (BZW. DIE EINES ZUGELASSENEN FAHRERS) WIRD MÖGLICHERWEISE FÜR IHRE FINANZIELLE HAFTUNG (BZW. DIE DES ZUGELASSENEN FAHRERS) WEGEN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS AUFKOMMEN. BEVOR SIE SICH FÜR ODER GEGEN DEN ABSCHLUSS EINER LDW ENTSCHEIDEN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, IHREN KFZ-VERSICHERER UM RAT ZU FRAGEN ODER IHRE KFZ-VERSICHERUNGSPOLICE UND DIE EINES ZUGELASSENEN FAHRERS ZU ÜBERPRÜFEN, UM FESTZUSTELLEN, OB DIE POLICE DECKUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS BIETET. FALLS DIES DER FALL IST, ÜBERPRÜFEN SIE DIE BEDINGUNGEN UND DEN UMFANG DIESER DECKUNG SOWIE DIE HÖHE DER SELBSTBETEILIGUNG UND ANDERE EINSCHRÄNKUNGEN UND HÖCHSTBETRÄGE. IHNEN WIRD AUCH NAHEGELEGT FESTZUSTELLEN, OB EIN DERARTIGER VERSICHERUNGSSCHUTZ AUFGRUND DER KREDITKARTE BESTEHT, DIE SIE ZUR BEZAHLUNG DER MIETE BENUTZEN, ODER AUFGRUND IRGENDWELCHER ANDERER VERTRÄGE UND FALLS DEM SO IST, WELCHE BEDINGUNGEN GELTEN UND WELCHE DECKUNG BESTEHT.

 

BEI ANMIETUNG IN NEW YORK GILT: BEI ANMIETUNGEN FÜR ZWEI ODER MEHR TAGE KÖNNEN SIE DIE LDW GEBÜHRENFREI BINNEN 24 STUNDEN NACH ABSCHLUSS STORNIEREN, SOFERN SIE (i) PERSÖNLICH MIT DEM MIETWAGEN BEI EINER NIEDERLASSUNG DES VERMIETERS ERSCHEINEN UND (ii) EIN STORNIERUNGSFORMULAR UNTERZEICHNEN. NACH ABLAUF VON 24 STUNDEN NACH ABSCHLUSS KÖNNEN SIE DIE LDW STORNIEREN, SOFERN SIE (i) PERSÖNLICH MIT DEM MIETWAGEN BEI EINER NIEDERLASSUNG VON HERTZ ERSCHEINEN, (ii) EIN STORNIERUNGSFORMULAR UNTERZEICHNEN UND (iii) DIE LDW-GEBÜHR FÜR ALLE VOLLEN ODER BEGONNENEN MIETTAGE ENTRICHTEN, AN DENEN DIE LDW WIRKSAM WAR.

 

e. DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS IN EINER WEISE, DIE GEMÄSS ABSCHNITT 5 DIESER ALLGEMEINEN MIETBEDINGUNGEN VERBOTEN IST, BEWIRKT, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, DIE NICHTIGKEIT DER LDW, SODASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS AUFGRUND EINER SOLCHEN VERBOTENEN BENUTZUNG HAFTEN.

 

BEI ANMIETUNG IN KALIFORNIEN: SOFERN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN, KOMMT ES AUSSCHLIESSLICH UNTER FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUM ERLÖSCHEN IHRES LDW-SCHUTZES MIT DER WIRKUNG, DASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS HAFTEN: (i) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG AUF FOLGENDEM BERUHEN: (A) ABSICHTLICHEM, MUTWILLIGEM ODER GROB FAHRLÄSSIGEM FEHLVERHALTEN IHRERSEITS ODER SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS, (B) DARAUF, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG UNTER EINFLUSS VON MEDIKAMENTEN/DROGEN ODER ALKOHOL UNTER ZUWIDERHANDLUNG DER GESETZE DES STAATES FAHREN, IN WELCHEM DER VERLUST ODER DIE BESCHÄDIGUNG AUFTRETEN (IN KALIFORNIEN IST DAS GELTENDE GESETZ § 23152 DES „CALIFORNIA VEHICLE CODE“), (C) DARAUF, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG ZUM ABSCHLEPPEN ODER ANSCHIEBEN IRGENDEINES GEGENSTANDS BENUTZEN, ODER (D) DARAUF, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DES MIETFAHRZEUGS DIESES AUF EINER UNBEFESTIGTEN STRASSE FAHREN, SOFERN DIE BESCHÄDIGUNG ODER DER VERLUST UNMITTELBAR DURCH DIE STRASSEN- ODER FAHRVERHÄLTNISSE VERURSACHT WIRD; (ii) WENN DIE BESCHÄDIGUNG ODER DER VERLUST EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG (A) FÜR KOMMERZIELLE VERMIETUNG GENUTZT WIRD, (B) IN ZUSAMMENHANG MIT EINEM VERHALTEN GENUTZT WIRD, DAS DEN TATBESTAND EINER STRAFTAT ERFÜLLT, (C) IM RAHMEN VON GESCHWINDIGKEITSTESTS, WETTBEWERBEN ODER ZUR FAHRAUSBILDUNG GENUTZT WIRD, (D) NICHT VON IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER GEFAHREN WIRD, ODER (E) AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADAS GEFAHREN WIRD, ES SEI DENN, DIES IST IHNEN VORAB SCHRIFTLICH VON HERTZ GENEHMIGT WORDEN, WOBEI ES IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON HERTZ LIEGT, DIESE GENEHMIGUNG ZU VERWEIGERN, ODER (iii) WENN SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER (A) HERTZ GEGENÜBER IN BETRÜGERISCHER WEISE ANGABEN GEMACHT HABEN ODER (B) FALSCHE ANGABEN GEMACHT HABEN UND HERTZ DAS MIETFAHRZEUG NICHT VERMIETET HÄTTE, WENN HERTZ ZUTREFFEND INFORMIERT WORDEN WÄRE.
(D) NICHT VON IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER GEFAHREN WIRD, ODER (E) AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADAS GEFAHREN WIRD, ES SEI DENN, DIES IST IHNEN VORAB SCHRIFTLICH VON HERTZ GENEHMIGT WORDEN, WOBEI ES IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON HERTZ STEHT, DIESE GENEHMIGUNG ZU VERWEIGERN, ODER (iii) WENN SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER (A) HERTZ GEGENÜBER IN BETRÜGERISCHER WEISE ANGABEN GEMACHT HABEN ODER (B) FALSCHE ANGABEN GEMACHT HABEN UND HERTZ DEN MIETWAGEN NICHT VERMIETET HÄTTE, WENN HERTZ ZUTREFFEND INFORMIERT WORDEN WÄRE.

 

BEI ANMIETUNG IN IOWA: SOFERN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN, KOMMT ES AUSSCHLIESSLICH UNTER FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUM ERLÖSCHEN IHRES LDW-SCHUTZES MIT DER WIRKUNG, DASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS HAFTEN: (i) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG ABSICHTLICH VERURSACHT WERDEN DURCH ODER DIE FOLGE VON VORSÄTZLICHEM, MISSBRÄUCHLICHEM, GROB FAHRLÄSSIGEM ODER MUTWILLIGEM FEHLVERHALTEN IHRERSEITS ODER SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS SIND; (ii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DADURCH ENTSTEHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG VON IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER IN BETRUNKENEM ZUSTAND ODER UNTER MEDIKAMENTEN-/DROGENEINFLUSS GEFAHREN WIRD; (iii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DADURCH VERURSACHT WERDEN, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER AN RENNEN, FAHRSCHULMASSNAHMEN ODER WETTBEWERBEN TEILNEHMEN ODER DAS MIETFAHRZEUG FÜR ILLEGALE ZWECKE NUTZEN; (iv) WENN DER MIETVERTRAG AUF FALSCHEN ODER IRREFÜHRENDEN ANGABEN BERUHT, DIE SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER GEMACHT HABEN; (v) WENN DER VERLUST ODER DIE BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG AUF ANDEREN ALS REGELMÄSSIG GEWARTETEN, BEFESTIGTEN STRASSEN, EINSCHLIESSLICH PRIVATER EINFAHRTEN UND PARKPLÄTZEN, GEFAHREN WIRD; (vi) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG ZUR ENTGELTLICHEN BEFÖRDERUNG VON PERSONEN ODER GEGENSTÄNDEN ODER ZUM ABSCHLEPPEN ODER ANSCHIEBEN IRGENDWELCHER GEGENSTÄNDE GENUTZT WIRD; (vii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG VON ANDEREN ALS IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER GEFAHREN WIRD; (viii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG WÄHREND DER NUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADAS EINTRETEN, SOFERN IHNEN DIES NICHT ZUVOR AUSDRÜCKLICH SCHRIFTLICH VON HERTZ GENEHMIGT WURDE, WOBEI ES IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON HERTZ LIEGT, DIESE GENEHMIGUNG ZU VERWEIGERN, ODER (ix) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG AUF DIEBSTAHL ZURÜCKZUFÜHREN SIND, DER MIT VORHERIGER KENNTNIS ODER BEWUSSTER BETEILIGUNG IHRERSEITS ODER SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS ERFOLGTE, ODER DARAUF ZURÜCKZUFÜHREN SIND, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG UNBEAUFSICHTIGT MIT DEN SCHLÜSSELN IM MIETFAHRZEUG ABGESTELLT HABEN.

 

BEI ANMIETUNG IN MINNESOTA: SOFERN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN, KOMMT ES AUSSCHLIESSLICH UNTER FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUM ERLÖSCHEN IHRES LDW-SCHUTZES MIT DER WIRKUNG, DASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS HAFTEN: (i) WENN SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER SICH IN IRGENDEINER WEISE VORSÄTZLICHES ODER MUTWILLIGES FEHLVERHALTEN ZUSCHULDEN KOMMEN LASSEN HABEN, WOZU UNTER ANDEREM GROB FAHRLÄSSIGES VERHALTEN ZÄHLEN KANN WIE ETWA: NICHTANLEGEN DER SICHERHEITSGURTE, BENUTZUNG BEI ÜBERLADUNG, ENTGELTLICHE BEFÖRDERUNG VON PERSONEN ODER GEGENSTÄNDEN, FAHREN AUF UNBEFESTIGTEN STRASSEN ODER VERLASSEN DES MIETFAHRZEUGS, OHNE DIE SCHLÜSSEL MITZUNEHMEN UND ALLE TÜREN, AUTOFENSTER BZW. DEN KOFFERRAUM ABZUSCHLIESSEN, WONACH DAS MIETFAHRZEUG MUTWILLIG BESCHÄDIGT ODER GESTOHLEN WIRD; (ii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG UNMITTELBAR DARAUF ZURÜCKZUFÜHREN SIND, DASS SIE BZW. EIN ZUGELASSENER FAHRER IHN IM BETRUNKENEN ZUSTAND IM SINNE DES GESETZES ODER UNTER EINFLUSS JEGLICHER NACH DEM RECHT DES STAATES VERBOTENER DROGEN FAHREN, IN WELCHEM DER VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG EINTRETEN; (iii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG UNMITTELBAR DARAUF BERUHEN, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG DAZU BENUTZEN, IRGENDEINEN GEGENSTAND ABZUSCHLEPPEN ODER ANZUSCHIEBEN; (iv) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG FÜR ENTGELTLICHE VERMIETUNG GENUTZT WIRD; (v) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG BEI DER BEGEHUNG ODER BETEILIGUNG AN EINER STRAFBAREN HANDLUNG BENUTZT WIRD, BEI WELCHER DIE NUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS IN EINEM WESENTLICHEN ZUSAMMENHANG MIT DER STRAFBAREN HANDLUNG STEHT (DIESER AUSSCHLUSS FINDET NUR ANWENDUNG, WENN DIE STRAFBARE HANDLUNG NACH DEM RECHT DES STAATES, IN WELCHEM DIE STRAFBARE HANDLUNG ERFOLGT, EIN VERBRECHEN („FELONY“) DARSTELLT); (vi) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG BEI GESCHWINDIGKEITSTESTS, WETTFAHRTEN ODER ZU FAHRSCHULZWECKEN EINGESETZT WIRD; (vii) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADAS GEFAHREN WIRD, OHNE DASS DIES AUSDRÜCKLICH AUFGRUND DIESES VERTRAGS GENEHMIGT WURDE; (viii) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST EINTRETEN, NACHDEM SIE HERTZ GEGENÜBER BETRÜGERISCHE ODER FALSCHE ANGABEN GEMACHT HABEN, SOFERN HERTZ DAS MIETFAHRZEUG NICHT VERMIETET HÄTTE, WENN SIE ZUTREFFENDE ANGABEN GEMACHT HÄTTEN; (ix) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG VON EINEM FAHRER GEFAHREN WIRD, DER NICHT ZUGELASSEN IST.

BEI ANMIETUNG IN NEVADA: SOFERN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN, KOMMT ES AUSSCHLIESSLICH UNTER FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUM ERLÖSCHEN IHRES LDW-SCHUTZES MIT DER WIRKUNG, DASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS HAFTEN: (i) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG AUF FOLGENDEM BERUHEN: (A) VORSÄTZICHEM, MUTWILLIGEM ODER GROB FAHRLÄSSIGEM FEHLVERHALTEN IHRERSEITS ODER SEITENS EINES ZUGELASSENEN FAHRERS, (B) DARAUF, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG UNTER DEM EINFLUSS VON MEDIKAMENTEN/DROGEN ODER ALKOHOL UNTER ZUWIDERHANDLUNG DER GESETZE DES STAATES FAHREN, IN WELCHEM DER VERLUST ODER DIE BESCHÄDIGUNG EINTRETEN (IN NEVADA IST DAS GELTENDE GESETZ § 484.379 DER „NEVADA REVISED STATUTES“), (C) DARAUF, DASS SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG ZUM ABSCHLEPPEN ODER ANSCHIEBEN IRGENDEINES GEGENSTANDS BENUTZEN, ODER (D) DARAUF, DASS DAS MIETFAHRZEUG VON IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER AUF EINER UNBEFESTIGTEN STRASSE BENUTZT WIRD, SOFERN DIE BESCHÄDIGUNG ODER DER VERLUST DIE UNMITTELBARE FOLGE DER STRASSEN- ODER FAHRVERHÄLTNISSE SIND; (ii) WENN BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST EINTRETEN, WÄHREND DAS MIETFAHRZEUG (A) FÜR ENTGELTLICHE VERMIETUNG GENUTZT WIRD, (B) IN ZUSAMMENHANG MIT EINEM VERHALTEN BENUTZT WIRD, DAS DEN TATBESTAND EINER STRAFTAT ERFÜLLEN WÜRDE, (C) IM RAHMEN VON GESCHWINDIGKEITSTESTS, WETTFAHRTEN ODER ZU FAHRSCHULZWECKEN BENUTZT WIRD, (D) VON EINER ANDEREN PERSON ALS IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER BENUTZT WIRD ODER (E) AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER KANADAS BENUTZT WIRD, ES SEI DENN, DIES WURDE IHNEN VORAB SCHRIFTLICH VON HERTZ GENEHMIGT, WOBEI ES IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON HERTZ LIEGT, DIESE GENEHMIGUNG ZU VERWEIGERN, ODER (iii) WENN DAS MIETFAHRZEUG AUFGRUND VON BETRÜGERISCHEN ODER FALSCHEN ANGABEN VERMIETET WURDE, DIE SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER HERTZ GEGENÜBER GEMACHT HABEN, SOFERN HERTZ DAS MIETFAHRZEUG NICHT VERMIETET HÄTTE, WENN HERTZ ZUTREFFEND INFORMIERT WORDEN WÄRE.

 

BEI ANMIETUNG IN NEW YORK: SOFERN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN, KOMMT ES AUSSCHLIESSLICH UNTER FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZUM ERLÖSCHEN IHRES LDW-SCHUTZES MIT DER WIRKUNG, DASS SIE FÜR VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS HAFTEN: (i) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG ABSICHTLICH ODER INFOLGE VON VORSÄTZLICHEM, MUTWILLIGEM ODER GROB FAHRLÄSSIGEM VERHALTEN DES FAHRERS VERURSACHT WERDEN; (ii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DER FAHRER DAS MIETFAHRZEUG FÄHRT, WÄHREND ER DURCH EINNAHME VON ALKOHOL ODER MEDIKAMENTEN/DROGEN BETRUNKEN ODER BEEINTRÄCHTIGT IST; (iii) WENN HERTZ DEN MIETVERTRAG AUFGRUND VON BETRÜGERISCHEN ODER IN WESENTLICHEN PUNKTEN FALSCHEN ANGABEN ABGESCHLOSSEN HAT, DIE VON IHNEN ODER EINEM ZUGELASSENEN FAHRER BEREITGESTELLT WURDEN; (iv) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG BEI DER BEGEHUNG EINER STRAFTAT BENUTZT WURDE, BEI WELCHER ES SICH NICHT UM EINE VERKEHRSORDNUNGSWIDRIGKEIT HANDELTE; (v) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG ZUR ENTGELTLICHEN BEFÖRDERUNG VON PERSONEN ODER GEGENSTÄNDEN ODER ZUM ABSCHLEPPEN ODER ANSCHIEBEN IRGENDWELCHER GEGENSTÄNDE, ZUR TEILNAHME AN WETTRENNEN, ZUM FAHREN AUSSERHALB BEFESTIGTER STRASSEN ODER ZUR FAHRERAUSBILDUNG BENUTZT WIRD; (vi) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG NICHT VON IHNEN, EINEM ZUGELASSENEN FAHRER, IHREM VATER, IHRER MUTTER ODER IHREM MINDESTENS 18 JAHRE ALTEN KIND MIT GÜLTIGEM FÜHRERSCHEIN UND STÄNDIGEM WOHNSITZ IN IHREM HAUSHALT ODER GEGEN ENTGELT UND IM RAHMEN SEINES BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNISSES VON EINEM MITARBEITER EINES PARKSERVICE ODER EINER PARKGARAGE BENUTZT WIRD; (vii) WENN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DARAUF BERUHEN, DASS DAS MIETFAHRZEUG AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND KANADAS GEFAHREN WIRD, OHNE ZUVOR DIE AUSDRÜCKLICHE SCHRIFTLICHE GENEHMIGUNG VON HERTZ EINZUHOLEN, WOBEI DIE GENEHMIGUNG IM ALLEINIGEN ERMESSEN VON HERTZ LIEGT, ODER (viii) WENN SIE ODER EIN ZUGELASSENER FAHRER ES VERSÄUMT HABEN, IHREN VERPFLICHTUNGEN BEZÜGLICH DER MELDUNG VON SCHÄDEN UND VERLUSTEN NACHZUKOMMEN, WELCHE IN ABSATZ 5 VON § 396-z DES „NEW YORK GENERAL BUSINESS LAW“ AUFGEFÜHRT SIND.

 

f. BEI MIETBEGINN ERHALTEN SIE MÖGLICHERWEISE WEITERE INFORMATIONEN FÜR IHRE ENTSCHEIDUNG, OB SIE IN DEM STAAT, IN DEM DIE ANMIETUNG BEGINNT, EINE LDW ABSCHLIESSEN MÖCHTEN ODER NICHT. DIESE ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN ERSCHEINEN MÖGLICHERWEISE AUF IHRER MIETBESTÄTIGUNG IN EINEM GESONDERTEN HINWEIS. SIE SOLLTEN DIESE INFORMATIONEN VOR MIETBEGINN SORGFÄLTIG LESEN. AUCH WENN SIE IN IHRER REGISTRIERUNG AUF EINE LDW VERZICHTET HABEN, KÖNNEN SIE FÜR BESTIMMTE ANMIETUNGEN LDW-SCHUTZ ABSCHLIESSEN, INDEM SIE DIES DEM HERTZ-VERTRETER BEI MIETBEGINN MITTEILEN. DIESER WIRD DIE MIETUNTERLAGEN ENTSPRECHEND IHRER WAHL AKTUALISIEREN. DEMENTSPRECHEND KÖNNEN SIE, WENN SIE EINE LDW IN IHRER REGISTRIERUNG ABGESCHLOSSEN HABEN, SICH SPÄTER DAFÜR ENTSCHEIDEN, BEI EINER BESTIMMTEN ANMIETUNG EINE LDW ABZULEHNEN, INDEM SIE SICH BEI MIETBEGINN VON EINEM HERTZ-VERTRETER EINE GEÄNDERTE MIETBESTÄTIGUNG BZW. EINEN GEÄNDERTEN MIETVERTRAG GEBEN LASSEN.

 

g.SIE GEWÄHREN HERTZ EINE EINGESCHRÄNKTE VOLLMACHT ZUR VORLAGE VON ANSPRÜCHEN AUS VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS BEI IHREM VERSICHERER. BEI ANMIETUNGEN, DIE IN NEW MEXICO ODER NEW YORK BEGINNEN, KÖNNEN SIE, WENN IHRE KFZ-VERSICHERUNGSPOLICE EINEN ENTSPRECHENDEN DECKUNGSUMFANG VORSIEHT, VERLANGEN, DASS HERTZ JEGLICHE SCHADENSMELDUNGEN ALS IHR VERTRETER GEGENÜBER IHREM VERSICHERER VORNIMMT.

 

5. VERBOTENE NUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS
WEDER SIE NOCH EIN ZUGELASSENER FAHRER DÜRFEN:

 

a. DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS DURCH ANDERE PERSONEN ZULASSEN;

 

b. MIETFAHRZEUG ABSICHTLICH ZERSTÖREN, BESCHÄDIGEN ODER AM DIEBSTAHL DES MIETFAHRZEUGS BETEILIGT SEIN;

 

c. DAS MIETFAHRZEUG NACH MEXIKO ODER AN IRGENDEINEN ANDEREN ORT AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND KANADA FAHREN ODER EINEN SOLCHEN VERSUCH UNTERNEHMEN, ES SEI DENN, DIES WIRD IN DIESEM VERTRAG AUSDRÜCKLICH GENEHMIGT;

 

d. VORSÄTZLICHES ODER MUTWILLIGES FEHLVERHALTEN AN DEN TAG LEGEN, DARUNTER, UNTER ANDEREM, GROB FAHRLÄSSIGES VERHALTEN WIE: NICHTANLEGEN VON SICHERHEITSGURTEN; NICHTBENUTZUNG VON KINDERSITZEN ODER SONSTIGEN RÜCKHALTESYSTEMEN FÜR KINDER, WO DIESE GESETZLICH VORGESCHRIEBEN SIND; NUTZUNG IM ÜBERLADENEN ZUSTAND ODER MIT MEHR PASSAGIEREN, ALS SICHERHEITSGURTE IM FAHRZEUG VORHANDEN SIND; FAHREN AUF UNBEFESTIGTEN STRASSEN ODER AUF STRASSEN, DIE NICHT REGELMÄSSIG GEWARTET WERDEN; BETANKEN DES FAHRZEUGS MIT DEM FALSCHEN KRAFTSTOFFTYP, Z. B. DIESEL FÜR EINEN BENZINMOTOR ODER BENZIN FÜR EINEN DIESELMOTOR, UND ABSTELLEN DES MIETFAHRZEUGS OHNE ABZIEHEN DER SCHLÜSSEL ODER OHNE SÄMTLICHE TÜREN, FAHRZEUGFENSTER ODER DEN KOFFERRAUM ABZUSCHLIESSEN;

 

e. DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS DURCH PERSONEN ZULASSEN (ODER EINE SOLCHE BENUTZUNG GENEHMIGEN):
1. DIE UNTER DEM EINFLUSS VON LEGALEN RAUSCHMITTELN ODER ALKOHOL, MEDIKAMENTEN/DROGEN ODER ANDEREN EINGENOMMENEN SUBSTANZEN STEHEN, WELCHE IHRE FAHRTÜCHTIGKEIT BEEINTRÄCHTIGEN KÖNNEN;

 

2. ZU IRGENDEINEM ZWECK, DER ALS STRAFBARE HANDLUNG STRAFRECHTLICH VERFOLGT WERDEN KÖNNTE, WIE BEISPIELSWEISE DER RECHTSWIDRIGE TRANSPORT VON PERSONEN, DROGEN ODER SCHMUGGELWARE, ODER JEGLICHE DIREKTE ODER INDIREKTE TERRORISTISCHE HANDLUNG, EINSCHLIESSLICH DER VERURSACHUNG ODER ANDROHUNG EINES SCHADENS BELIEBIGER NATUR ODER DURCH BELIEBIGE MITTEL, DIE GANZ ODER TEILWEISE AUS POLITISCHEN, RELIGIÖSEN, IDEOLOGISCHEN ODER ÄHNLICHEN GRÜNDEN DURCHGEFÜHRT ODER ANGEKÜNDIGT WIRD;

 

3. FÜR DIE BENUTZUNG DES FAHRZEUGS ZUM ABSCHLEPPEN ODER ANSCHIEBEN IRGENDWELCHER GEGENSTÄNDE;

 

4. FÜR DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS IN GESCHWINDIGKEITSTESTS, BEI WETTFAHRTEN, RENNEN, EINER RALLYE, GESCHWINDIGKEITSAUSDAUER-WETTBEWERBEN ODER VORFÜHRUNGEN;

 

5. FÜR DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS ZU FAHRSCHULZWECKEN;

 

6. UM PERSONEN ODER GEGENSTÄNDE (GEGEN GEBÜHR ODER ENTLOHNUNG) ENTGELTLICH ZU BEFÖRDERN, WENN DIES NICHT EXPLIZIT IN SCHRIFTFORM DURCH HERTZ GENEHMIGT WURDE;

 

7. WENN DAS MIETFAHRZEUG VON HERTZ DURCH BETRUG ODER FALSCHDARSTELLUNGEN BESCHAFFT WURDE; ODER

 

8. ZUM TRANSPORT VON GEFÄHRLICHEN MATERIALIEN (MIT AUSNAHME DER FÜR DEN BETRIEB DES MIETFAHRZEUGS VERWENDETEN UND IN DEN ENTSPRECHENDEN BEHÄLTERN AUFBEWAHRTEN MENGEN), SPRENGSTOFFEN, EXPLOSIVEN SUBSTANZEN, BIOLOGISCH AKTIVEN SUBSTANZEN, DIE GESUNDHEITSSCHÄDLICH SIND; ODER RADIOAKTIVEN SUBSTANZEN, INSBESONDERE BIOLOGISCH AKTIVEN ODER RADIOAKTIVEN SUBSTANZEN FÜR FORSCHUNGS-, SCHULUNGS-, ENTWICKLUNGS- ODER INDUSTRIELLE ZWECKE ODER DAMIT VERBUNDENE ZWECKE;

 

f. BEI ANMIETUNG IN HAWAII: DAS MIETFAHRZEUG IN EIN GEBIET AUSSERHALB DER INSELN VON HAWAII FAHREN ODER EINEN SOLCHEN VERSUCH UNTERNEHMEN UND

 

g. BEI ANMIETUNG IN PUERTO RICO ODER ST. THOMAS: DAS MIETFAHRZEUG IN EIN GEBIET AUSSERHALB DER INSEL DER ANMIETUNG FAHREN ODER EINEN SOLCHEN VERSUCH UNTERNEHMEN.

JEGLICHE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS AUF EINE WEISE, DIE WIE IN ABSATZ 5 BESCHRIEBEN VERBOTEN IST, BEWIRKT:

 

i. SOWEIT DIES RECHTLICH ZULÄSSIG IST, DASS SIE NICHT IN DEN GENUSS ETWAIGER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS KOMMEN, SELBST WENN SIE EINE LDW ABGESCHLOSSEN HABEN;

 

ii. SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, DASS SIE DEN VERSICHERUNGS- UND HAFTPFLICHTSCHUTZ SÄMTLICHER INSASSENUNFALLVERSICHERUNGEN (PAI), REISEGEPÄCKVERSICHERUNGEN (PEC) SOWIE HAFTPFLICHTZUSATZVERSICHERUNGEN (LIS) UND REISEKRANKENVERSICHERUNGEN (ESP) VERLIEREN, DEN HERTZ AUFGRUND DIESES VERTRAGS GEWÄHRT; UND

 

iii. STELLT EINE VERLETZUNG DIESES VERTRAGS DAR, AUFGRUND DERER SIE IM RECHTLICH ZULÄSSIGEN AUSMASS FÜR TATSÄCHLICHE UND FOLGESCHÄDEN HAFTEN, DIE HERTZ DURCH DIE VERTRAGSVERLETZUNG ENTSTEHEN, SOWIE FÜR DIE HERTZ IN DIESEM ZUSAMMENHANG ENTSTEHENDEN KOSTEN UND ANWALTSGEBÜHREN.

 

6. ZAHLUNG DER MIETGEBUHREN
Sie und alle natürlichen oder juristischen Personen, denen mit Einwilligung von Hertz gemäß Ihrer ausdrücklichen Anweisung die aufgrund dieses Vertrags anfallenden Gebühren (im Folgenden „Gebühren“ genannt) zu berechnen sind, haften gesamtschuldnerisch für die Zahlung sämtlicher Gebühren. Wenn Sie die Anweisung geben, die Gebühren einer anderen natürlichen oder juristischen Person in Rechnung zu stellen, so erklären Sie sich damit als zu dieser Anweisung befugt. Für Gebühren, die nicht pünktlich gemäß diesem Vertrag beglichen werden, kann eine Verzugsgebühr erhoben werden. Ihnen wird möglicherweise auch eine Gebühr für jeden ungedeckten Scheck in Rechnung gestellt, der Hertz zur Zahlung von Gebühren überreicht wird, oder für jegliche Belastung von Kredit-, Kundenkredit-, Debit-, Wert-, Gutschriften- oder Geschenkkarten, die nicht vom Kartenaussteller bedient wird.

 

Die Zahlung aller Gebühren wird bei Mietende in bar oder per Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte oder mit anderen von Hertz akzeptierten Zahlungsmitteln fällig. Möglicherweise gelten jedoch besondere Regeln für die Bezahlung der Mietgebühren mit vorbezahlten Vouchern oder Kupons (siehe unten). Unter Umständen werden Sie aufgefordert, zu Beginn der Anmietung eine Kredit- oder Debit-/Scheckkarte vorzulegen und Hertz zu berechtigen, diese Karte mit den entsprechenden Mietgebühren zu belasten. Mit der Bereitstellung einer Zahlungsform berechtigen Sie Hertz, Ihre Kreditbonität und/oder andere Datenquellen zu überprüfen, um Risiken bei der Anmietung eines Mietfahrzeugs Ihrerseits zu identifizieren. Hertz kann die Vermietung eines Fahrzeugs auf der Basis dieser Informationen ablehnen. Wert-, Gutschein- oder Geschenkkarten sind nicht und Debitkarten sind möglicherweise nicht für die Anmietung akzeptabel. Beide Kartenarten können jedoch bei Fahrzeugrückgabe für die Bezahlung der Mietgebühren verwendet werden. Gebühren, die Hertz bei Beendigung des Mietvertrags noch nicht bekannt sind, sind von Ihnen oder derjenigen natürlichen oder juristischen Person zu zahlen, der derartige Gebühren zu berechnen sind, und zwar unmittelbar nach Erhalt einer diesbezüglichen Rechnung, oder durch Belastung der zuerst von Ihnen in der Registrierung angegebenen Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte, für die zum Zeitpunkt der Anmietung ein ausreichender Kreditrahmen vorhanden war (oder der zuerst von Ihnen in der Registrierung angegebenen Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte, die über ausreichend Kredit- oder Geldmittel verfügt, um alle zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung offenen Gebühren abzudecken), selbst dann, wenn die Gebühren bei Beendigung des Mietvertrags mit Bargeld, einer anderen Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte oder einer Wert-, Gutschriften- oder Geschenkkarte bezahlt wurden. Die Zahlung der Gebühren mit einer Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte oder einer Wert-, Gutschriften- oder Geschenkkarte unterliegt den Bedingungen Ihres Vertrags mit dem Kartenaussteller. SIE ERMÄCHTIGEN HERTZ, (1) SICH BEI DER ANMIETUNG VOM KARTENAUSSTELLER DER VON IHNEN ZUERST ANGEGEBENEN KREDIT-, KUNDENKREDIT- ODER DEBITKARTE, FÜR DIE EIN AUSREICHENDER KREDITRAHMEN BESTEHT, EINE GUTSCHRIFT IN HÖHE EINES ANGEMESSENEN BETRAGS ÜBER DER SUMME ALLER GESCHÄTZTEN GEBÜHREN RESERVIEREN ZU LASSEN (MIT AUSNAHME IRGENDWELCHER RABATTE ODER WERBEANGEBOTE, DIE ZUM ZEITPUNKT DER FAHRZEUGABGABE ANGERECHNET WERDEN), UND (2) EINEN ODER MEHRERE VOUCHER ODER ZAHLUNGSBELEGE DER BETREFFENDEN KARTE ANZURECHNEN (ODER DER IN IHRER REGISTRIERUNG ZUERST ANGEGEBENEN KARTE, DIE ÜBER EINEN ANGEMESSENEN KREDITRAHMEN VERFÜGT), UM ALLE BEI RECHNUNGSERTEILUNG OFFENEN GEBÜHREN ABZUDECKEN (INSBESONDERE KOSTEN, DIE DURCH BESCHÄDIGUNGEN DES MIETFAHRZEUGS ANFALLEN, WO DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST), BEI ODER NACH BEENDIGUNG DES MIETVERTRAGS. WIRD IN IHRER REGISTRIERUNG EINE DEBITKARTE ANGEGEBEN ODER FÜR DIE ANMIETUNG EINE SOLCHE BENUTZT, IST HERTZ NICHT FÜR EVENTUELLE ÜBERZIEHUNGSGEBÜHREN ODER FÜR ANDERE VERLUSTE ODER VERBINDLICHKEITEN HAFTBAR, DIE IHNEN BEI ÜBERZIEHUNG IHRES KARTENKONTOS ENTSTEHEN KÖNNTEN, NACHDEM HERTZ BEI MIETBEGINN DIE BELASTUNGSBESTÄTIGUNG ERHÄLT, UND WENN DIESE EINEN BETRAG BESTÄTIGT, DER DIE TATSÄCHLICHEN GEBÜHREN DER ANMIETUNG ÜBERSTEIGT. ZWISCHEN DEM ZEITPUNKT, AN DEM DER AUSSTELLER IHRER KARTE DIE BELASTUNG ERHÄLT, UND DEM ZEITPUNKT DER AUFLÖSUNG DES ÜBERSCHUSSBETRAGS BEIM KARTENAUSSTELLER KANN EINE VERZÖGERUNG AUFTRETEN. Hertz kann die Richtigkeit aller Gebühren überprüfen. Wenn Fehler auftreten, zahlen Sie den berichtigten Gebührenbetrag. Wenn die Zahlung mit Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte abgewickelt wird, ermächtigen Sie Hertz, den Gebührenbetrag direkt mit dem Kartenaussteller zu berichtigen. Hertz wird Sie über jede Berichtigung informieren.

Hertz kann gelegentlich vorbezahlte Voucher, Kupons oder Gutschriften in Form von eigenständigen Dokumenten oder Einträgen in den Aufzeichnungen von Hertz ausstellen („Vouchers“), die gemäß den entsprechenden allgemeinen Mietbedingungen zur Bezahlung der Mietgebühren verwendet werden können. Sie müssen Hertz bei der Reservierung mitteilen, dass Sie einen Voucher benutzen möchten. Voucher müssen bei Fahrzeugrückgabe Hertz vorgelegt werden. Mit den Gebühren, die durch den Voucher nicht abgedeckt sind, einschließlich der Gebühren für optionale Leistungen, die Sie in Ihrer Registrierung gewählt haben, wird die zuerst in Ihrer Registrierung angegebene Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte belastet, für die ein ausreichender Kreditrahmen bereit steht. Hertz ist nicht verpflichtet, Voucher auszugeben. Es gelten möglicherweise Einschränkungen bei der Verwendung von Vouchern.

 

7. BERECHNUNG DER MIETGEBÜHREN
a. GEBÜHREN NACH MIETDAUER werden in Übereinstimmung mit den in der Mietbestätigung angeführten Sätzen nach Tagen, Wochen, Monaten, zusätzlichen Stunden und zusätzlichen Tagen (einschließlich der Tage, die über die vereinbarte Mietzeit hinausgehen) berechnet. DIE MINDESTMIETGEBÜHR IST EIN MIETTAG. EIN MIETTAG BESTEHT AUS JEWEILS 24 AUFEINANDERFOLGENDEN STUNDEN UND BEGINNT MIT DEM ZEITPUNKT DER ANMIETUNG ODER, WIE IN DER MIETBESTÄTIGUNG ANGEGEBEN, MIT EINEM BELIEBIGEN TEIL EINES KALENDERTAGES. Die auf der Mietbestätigung angegebene Gebühr für Zusatzstunden wird für jede volle oder angebrochene Stunde, die über einen solchen Miettag hinausgeht, berechnet, bis die Gebühren für solche Zusatzstunden dem auf der Mietbestätigung angegebenen Satz für einen Zusatztag entsprechen. DER MIETPREIS ERHÖHT SICH, WENN SIE DAS MIETFAHRZEUG MEHR ALS 24 STUNDEN VOR ODER 24 STUNDEN NACH DER VEREINBARTEN RÜCKGABEZEIT ABGEBEN. FÜR VERSPÄTETE ABGABEN, DIE DIE NACHFRIST VON 29 MINUTEN ÜBERSCHREITEN, WERDEN GEBÜHREN FÜR EINE ZUSATZSTUNDE UND/ODER EINEN ZUSATZTAG BERECHNET. Zusatzstunden werden nur dann berechnet, wenn die Abgabe des Mietfahrzeugs 30 Minuten oder länger nach Beginn eines neuen Miettags erfolgt. Wenn das Mietfahrzeug jedoch, wie im Absatz 3 angegeben, außerhalb der Geschäftszeiten abgegeben wird, können bis zur Geschäftsöffnung der Rücknahmestation weitere Gebühren auflaufen. WENN SIE IRGENDWELCHE DER BEDINGUNGEN, DIE AUF DER MIETBESTÄTIGUNG FÜR SONDERGEBÜHREN ANGEGEBEN SIND, NICHT EINHALTEN, WERDEN DIE SONST GELTENDEN MIETGEBÜHREN VON HERTZ IN RECHNUNG GESTELLT. Änderungen an der vereinbarten Rückgabezeit, dem vereinbarten Rückgabedatum oder der vereinbarten Rücknahmestation können zu Änderungen der Ihnen angegebenen Gesamtmietpreisschätzung und des Tages- oder Stundensatzes führen.

 

b. MEILEN-/KILOMETERGEBÜHREN, darunter solche für Extrameilen/-kilometer (falls zutreffend), basieren auf dem in der Mietbestätigung angegebenen Satz pro Kilometer/Meile. Die Anzahl der zurückgelegten Meilen/Kilometer wird ermittelt, indem der Meilen-/Kilometerstand des Mietfahrzeugs bei Beginn der Mietzeit von dem bei der Rückgabe abgelesenen Stand subtrahiert wird, wobei Zehntelmeilen/-kilometer nicht berücksichtigt werden. Der Satz pro Meile/Kilometer wird dann multipliziert mit der Anzahl der gefahrenen Meilen/Kilometer oder im Falle von Extrameilen/-kilometern mit der Anzahl der Meilen/Kilometer, die über die Anzahl der auf der Mietbestätigung angegebenen, erlaubten Meilen/Kilometer hinaus gefahren wurden. Das Ergebnis ist die Meilen-/Kilometergebühr.

 

c. EINE SERVICEGEBÜHR wird möglicherweise berechnet, wenn Sie das Mietfahrzeug an einer anderen Station als der Station zurückgeben, an der es angemietet wurde.

 

d. GEBÜHREN FÜR LDW, PERS, PAI/PEC, ESP und LIS, falls zutreffend, sind für jeden vollen oder angebrochenen Miettag zu dem in der Mietbestätigung angegebenen Satz in voller Höhe fällig und zahlbar.

 

e. STEUERN, STEUERERSTATTUNGEN, FAHRZEUGZULASSUNGSGEBÜHREN, FLUGHAFEN- ODER HOTELGEBÜHREN UND GEBÜHRENERSTATTUNGEN, STAATLICHE ODER ANDERE ABGABEN UND ÄHNLICHE GEBÜHREN werden zu den in der Mietbestätigung angegebenen Sätzen oder wie ansonsten gesetzlich vorgeschrieben berechnet oder erstattet.

 

f. MAUT-, PARK- UND VERKEHRSVORKOMMNISSE/-VERSTÖSSE: SIE SIND FÜR DIE BEZAHLUNG ALLER MAUTGEBÜHREN, ALLER PARK-, VERKEHRS- UND MAUTVERSTÖSSE VERANTWORTLICH SOWIE FÜR ALLE ANDEREN AUSGABEN UND BUSSGELDER, ALLE ABSCHLEPP- UND LAGERGEBÜHREN UND ALLE STRAFZETTEL, DIE SICH AUS DER BENUTZUNG, DEM BESITZ ODER DEM BETRIEB DES MIETFAHRZEUGS DURCH SIE ODER EINEN ZUGELASSENEN FAHRER ERGEBEN. Sie autorisieren Hertz, Ihre Rechnungs-/Anmietungsinformationen, Kredit- oder Debitkarteninformationen oder Rechnungskontoinformationen und solche Informationen freizugeben, die Ihre Anmietung bei American Traffic Solutions, Inc. und PlatePass, LLC, betreffen, für den ausschließlichen Zweck der Verarbeitung und Abrechnung nicht bezahlter Maut- und Strafgebühren, Geldbußen, Strafen und Gebühren (und für PlatePass-Services, falls diese in Anspruch genommen wurden). Sie stimmen zudem zu, Hertz und/oder American Traffic Solutions, Inc. und PlatePass, LLC, für solche Gebühren zu entschädigen, wenn sie diese bezahlen. Sie stimmen zu, bei Abrechnung den geleisteten Service (in der Regel USD 30,00) und andere Gebühren zu bezahlen, die sich auf Mautvorkommnisse bzw. Maut-, Park- oder Verkehrsverstöße und die Bereitstellung von Informationen über Sie an ein Gericht oder eine Regierungsbehörde für jedes unbezahlte Mautvorkommnis und jeden Maut-/Parkverstoß oder andere Verkehrsmahnungen während Ihrer Fahrzeuganmietung beziehen. Sie nehmen weiterhin zur Kenntnis, dass Hertz, American Traffic Solutions, Inc. und/oder PlatePass, LLC, möglicherweise Informationen über Sie, insbesondere Ihren Namen, Ihre Anschrift und Führerscheinnummer, an die Regierungsbehörden oder Gerichte weiterleiten, die für die Erteilung oder Durchsetzung unbezahlter Mautvorkommnisse bzw. von Maut-/Parkverstößen und Verkehrsmahnungen zuständig sind, die während Ihrer Fahrzeuganmietung auftreten. Für Anmietungen in den gesamten USA, einschließlich Hawaii: Die Servicegebühr, die Ihnen berechnet wird, wenn Hertz oder American Traffic Solutions, Inc. zur Zahlung solcher Verkehrsverstöße oder Mautvorkommnisse aufgefordert werden, beträgt bis zu USD 42,00 für jedes Vorkommnis oder jede Mahnung. Es wird empfohlen, dass Sie die zutreffenden Mautgebühren, Geldbußen, Kosten, Begutachtungen, Strafen, Gebühren, Zuschläge oder sonstige Gebühren direkt an das Gericht, die Regierungsbehörde des jeweiligen Bezirks oder an andere zuständige Behörden bezahlen. 

 

f. Der AUFWAND FÜR WIEDERINBESITZNAHME umfasst sämtliche Kosten jeder Art, die Hertz für die Wiederinbesitznahme des Mietfahrzeugs in Übereinstimmung mit diesem Vertrag oder im Falle einer Beschlagnahme durch staatliche Behörden infolge seiner Benutzung durch Sie oder einen zugelassenen Fahrer oder einen anderen Fahrer mit Ihrer bzw. seiner Erlaubnis entstehen, insbesondere sämtliche Anwalts- und Gerichtsgebühren.

 

g. Der AUFWAND FÜR FORDERUNGSEINZUG umfasst sämtliche Kosten jeder Art, die Hertz für die Einziehung der Gebühren von Ihnen bzw. der Person, der sie in Rechnung gestellt werden, entstehen, insbesondere sämtliche Anwalts- und Gerichtsgebühren.

 

h. VERZUGSGEBÜHREN können erhoben werden für alle ausstehenden Gebühren, die nicht innerhalb von30 Tagen bezahlt werden, nachdem Hertz die Rechnung für derartige Gebühren Ihnen oder der Person, der sie in Rechnung zu stellen sind, zugestellt hat. Die Rechnung kann an entweder an Sie, die betreffende Person, deren Adresse bei der Anmietung angegeben wurde, oder an die bei Hertz in den Unterlagen befindliche Adresse geschickt werden.

 

i. BUSSGELDER UND ANDERE AUSGABEN umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf, Bußgelder, Strafen, Anwaltsgebühren und Gerichtskosten, die gegen Hertz festgesetzt oder von Hertz bezahlt werden, und auf der Benutzung des Mietfahrzeugs durch Sie, einen zugelassenen Fahrer oder einen anderen Fahrer mit Ihrer bzw. seiner Erlaubnis beruhen.

 

j. GEBÜHREN FÜR ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN, wie für das Hertz NeverLost®-Autonavigationssystem, alternative GPS-Systeme oder andere Navigationssysteme sowie Baby- und Kindersitze, werden, falls zutreffend, gemäß den auf der Mietbestätigung angegebenen Sätzen in Rechnung gestellt. Gebühren für zusätzliche Leistungen, die in der Mietbestätigung zum Tagessatz angegeben sind, sind für jeden vollen oder angebrochenen Miettag zu entrichten.

 

k. Eine GEBÜHR FÜR DIE FRÜHZEITIGE RÜCKNAHME von bis zu USD 18,00 wird berechnet, wenn Sie das Mietfahrzeug mehr als 24 Stunden vor dem Datum und der Uhrzeit zurückgeben, die zuvor festgelegt wurden, und wenn Sie es versäumen, Hertz mehr als 24 Stunden im Voraus telefonisch unter 1-800-654-4174 über eine solche Änderung zu informieren. Diese Gebühr wird zusätzlich zu einer Änderung des Mietpreises als Folge der Verringerung des Mietzeitraums berechnet.

 

l. Eine VERZUGSGEBÜHR FÜR DIE VERSPÄTETE RÜCKNAHME von bis zu USD 15,00 pro Tag wird berechnet (maximal für fünf (5) Tage/USD 75,00), wenn Sie das Mietauto mehr als 12 Stunden nach dem Datum und der Uhrzeit zurückgeben, die zuvor festgelegt wurden, und wenn Sie es versäumen, Hertz mehr als 24 Stunden im Voraus telefonisch unter 1-800-654-4174 über eine solche Änderung zu informieren. Diese Gebühr wird zusätzlich zu einer Änderung des Mietpreises als Folge der Verlängerung des Mietzeitraums berechnet.

 

m. Eine RÜCKNAHME-ÄNDERUNGSGEBÜHR von USD 10,00 wird berechnet, wenn Sie das Mietfahrzeug an einer anderen Station als der zuvor festgelegten abgeben; wenn Sie das Mietfahrzeug mehr als 24 Stunden vor oder 12 Stunden nach dem zuvor festgelegten Datum bzw. der zuvor festgelegten Uhrzeit zurückgeben; wenn Sie uns mehr als 24 Stunden vor dem geltenden Abgabetermin über eine frühzeitige Abgabe, eine Änderung der Abgabestation oder eine Verlängerung des Mietzeitraums bis spätestens zum zuvor vereinbarte Abgabedatum bzw. zur zuvor vereinbarten Abgabe-Uhrzeit telefonisch unter 1-800-654-4174 davon in Kenntnis setzen oder die Änderung auf www.Hertz.com vornehmen. Diese Gebühr wird zusätzlich zur Erhöhung des Mietsatzes als Folge der geänderten Rücknahmestation oder des geänderten Zeitrahmens berechnet.

 

n. VERLOREN GEGANGENE SCHLÜSSEL/FUNKSCHLÜSSEL/AUSSPERRUNG. Wenn Sie die Schlüssel/Funkschlüssel für das Mietfahrzeug verlieren, kann Ihnen Hertz die Kosten für den Ersatz der Schlüssel oder Funkschlüssel und die Lieferung des Ersatzschlüssels/Funkschlüssels (falls möglich) oder das Abschleppen des Mietfahrzeugs bis zur nächstgelegenen Hertz-Geschäftsstelle berechnen. Wenn Sie die Schlüssel/Funkschlüssel im Mietfahrzeug eingeschlossen haben und von Hertz Hilfe anfordern, kann Ihnen Hertz die Kosten für die Lieferung von Ersatzschlüsseln/Funkschlüsseln oder das Abschleppen des Mietfahrzeugs bis zur nächstgelegenen Hertz-Geschäftsstelle in Rechnung stellen.

 

o. VERLOREN GEGANGENE/DEFEKTE GPS-GERÄTE, AUTOSITZE USW. Wenn GPS- oder NeverLost-Geräte, Autositze oder andere separat zur Verfügung gestellte Produkte während der Anmietung verloren gehen, gestohlen oder funktionsuntüchtig gemacht werden, müssen Sie Hertz darüber informieren. Sie sind dann für die Ersatz-, Liefer- und Service-Kosten verantwortlich.

 

q. STRAFGEBÜHREN FÜR RAUCHEN IM FAHRZEUG. Für den Fall, dass Hertz-Mitarbeiter feststellen, dass Sie im Mietfahrzeug geraucht haben (basierend auf Geruch, Teststreifen oder anderen Mechanismen) oder wenn das Mietfahrzeug nach Zigaretten, Marihuana oder ähnlichem riecht, wird Ihnen eine Gebühr von USD 400,00 berechnet.

 

r. ALLE ANDEREN GEBÜHREN, die in der Mietbestätigung aufgeführt sind, werden zu den jeweils geltenden Sätzen in der Mietbestätigung berechnet. Gebühren, die in der Mietbestätigung als Tagessatz ausgewiesen sind, sind für jeden vollständigen oder teilweisen Miettag fällig und zahlbar.

 

s. Gebühren laufen solange auf, bis das Mietfahrzeug an Hertz zurückgegeben wird oder, im Fall von Diebstahl, bis Sie den Diebstahl sowohl bei der Polizei des jeweiligen Staates, in dem der Diebstahl aufgetreten ist, als auch bei Hertz melden.

 

8.  AUFTANKOPTIONEN


A.  BEI ANMIETUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN. Auch wenn die meisten Hertz-Mietfahrzeuge zum Zeitpunkt der Anmietung vollgetankt sind, ist dies jedoch nicht immer der Fall. Es gibt folgende Auftankoptionen: 

 

1.  WENN SIE ZU BEGINN DER ANMIETUNG KEINEN KRAFTSTOFF VON HERTZ ERWERBEN UND DAS MIETFAHRZEUG MIT MINDESTENS DER GLEICHEN MENGE AN KRAFTSTOFF ZURÜCKGEBEN, MIT DER SIE IHN ÜBERNOMMEN HABEN, zahlen Sie keine Tankgebühr.


2.  WENN SIE ZU BEGINN DER ANMIETUNG KEINEN KRAFTSTOFF VON HERTZ ERWERBEN UND DAS MIETFAHRZEUG MIT EINER GERINGEREN MENGE AN KRAFTSTOFF ZURÜCKGEBEN, ALS SIE IHN ÜBERNOMMEN HABEN, wird Ihnen von Hertz eine Auftankservicegebühr zum geltenden Satz berechnet, der in der Mietbestätigung pro Meile/Kilometer oder pro Gallone aufgeführt ist.


a. Der Satz pro Meile/Kilometer wird angewendet, wenn Sie während der Dauer der Anmietung keinen Kraftstoff kaufen. Zur Berechnung dieses Betrags wird die Anzahl der gefahrenen Meilen/Kilometer laut Zählerstand des Mietfahrzeugs von Hertz mit dem in der Mietbestätigung angeführten Satz pro Meile/Kilometer multipliziert.


b. Der Satz pro Gallone wird angewendet, wenn Sie für die Dauer der Anmietung Kraftstoff kaufen, der Tank bei der Rückgabe des Mietfahrzeugs jedoch weniger voll ist als bei der Übernahme. Zur Berechnung dieses Betrags multipliziert Hertz die Anzahl der Gallonen, die erforderlich ist, um den Tank auf den Stand aufzufüllen, den er bei der Übernahme des Mietfahrzeugs aufwies, mit dem Satz pro Gallone.


DER SATZ PRO MEILE/KILOMETER UND DER SATZ PRO GALLONE FÜHREN UNGEFÄHR ZUM GLEICHEN ERGEBNIS, AUCH WENN DER EINFACHHEIT HALBER ZWEI UNTERSCHIEDLICHE BERECHNUNGSMETHODEN VERWENDET WERDEN.


3.  FALLS SIE SICH ZU BEGINN DER ANMIETUNG ENTSCHEIDEN, DURCH AUSWAHL DER KAUFOPTION (FUEL PURCHASE OPTION – „FPO“) KRAFTSTOFF VON HERTZ ZU ERWERBEN, wird Ihnen dies wie in der Mietbestätigung angegeben berechnet. FALLS SIE SICH FÜR DIESE OPTION ENTSCHEIDEN, FÄLLT KEINE WEITERE AUFTANKSERVICEGEBÜHR AN, SIE ERHALTEN JEDOCH KEINE GUTSCHRIFT FÜR DEN BEI DER RÜCKGABE IM TANK BEFINDLICHEN KRAFTSTOFF, außer in den folgenden Fällen:


a.  Bei Anmietung in Hawaii erhalten Sie eine Gutschrift über den Betrag, der Ihnen zuvor für den Erwerb von Kraftstoff von Hertz in Rechnung gestellt wurde, falls Sie das Mietfahrzeug mit vollem Tank zurückgeben,


b.Wenn Sie bei Anmietungen, bei denen es sich nicht um einen Ersatzwagen handelt, nicht mehr als 75 Meilen (121 Kilometer) zurücklegen und Sie den Wagen nicht mit vollem Tank zurückgeben, erhalten Sie eine Gutschrift über den Betrag, der Ihnen zuvor für den Erwerb von Kraftstoff von Hertz in Rechnung gestellt wurde, und es wird Ihnen die Auftankservicegebühr für =75 Meilen zum in der Mietbestätigung angeführten Satz in Rechnung gestellt, sofern Sie dadurch weniger für den Kraftstoff bezahlen.

AUSSER BEI ANMIETUNGEN, FÜR DIE DIE KLAUSEL (a) ODER (b) DES UNTERABSCHNITTS 8.(A)(3) GILT, IST DER SATZ PRO GALLONE FÜR DEN KAUF EINES VOLLEN KRAFTSTOFFTANKS (FPO) STETS NIEDRIGER ALS DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR. WENN SIE JEDOCH DIE KAUFOPTION FPO WÄHLEN, ERHALTEN SIE KEINE GUTSCHRIFT FÜR DEN KRAFTSTOFF, DER SICH ZUM ZEITPUNKT DER RÜCKGABE NOCH IM TANK BEFINDET. DIE KOSTEN FÜR DAS AUFTANKEN DES MIETFAHRZEUGS BEI EINER ÖRTLICHEN TANKSTELLE SIND IM ALLGEMEINEN NIEDRIGER ALS DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR UND DIE KOSTEN FÜR DEN KAUF EINES VOLLEN KRAFTSTOFFTANKS (FPO). DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR UND DIE KAUFOPTION FPO BIETEN JEDOCH DEN KOMFORT, DASS SIE VOR DER RÜCKGABE DES MIETFAHRZEUGS NICHT MEHR ANHALTEN UND AUFTANKEN MÜSSEN.


B. BEI ANMIETUNG IN KANADA. Auch wenn die meisten Hertz-Mietfahrzeuge zum Zeitpunkt der Anmietung vollgetankt sind, ist dies jedoch nicht immer der Fall. Es gibt die folgenden drei Auftankoptionen:


1.  WENN SIE ZU BEGINN DER ANMIETUNG KEINEN KRAFTSTOFF VON HERTZ ERWERBEN UND DAS MIETFAHRZEUG MIT MINDESTENS DER GLEICHEN MENGE AN KRAFTSTOFF ZURÜCKGEBEN, MIT DER SIE IHN ÜBERNOMMEN HABEN, zahlen Sie keine Tankgebühr.


2.  WENN SIE ZU BEGINN DER ANMIETUNG KEINEN KRAFTSTOFF VON HERTZ ERWERBEN UND DAS MIETFAHRZEUG MIT EINER GERINGEREN MENGE AN KRAFTSTOFF ZURÜCKGEBEN, ALS SIE IHN ÜBERNOMMEN HABEN, wird Ihnen von Hertz eine Auftankservicegebühr zum geltenden Satz berechnet, der in der Mietbestätigung pro Meile/Kilometer oder pro Gallone aufgeführt ist.


a. Der Satz pro Meile/Kilometer wird angewendet, wenn Sie während der Dauer der Anmietung keinen Kraftstoff kaufen. Zur Berechnung dieses Betrags wird die Anzahl der gefahrenen Meilen/Kilometer laut Zählerstand des Mietfahrzeugs von Hertz mit dem in der Mietbestätigung angeführten Satz pro Meile/Kilometer multipliziert.


b. Der Satz pro Gallone wird angewendet, wenn Sie für die Dauer der Anmietung Kraftstoff kaufen, der Tank bei der Rückgabe des Mietfahrzeugs jedoch weniger voll ist als bei der Übernahme. Zur Berechnung dieses Betrags multipliziert Hertz die Anzahl der Gallonen, die erforderlich ist, um den Tank auf den Stand aufzufüllen, den er bei der Übernahme des Mietfahrzeugs aufwies, mit dem Satz pro Gallone.

DER SATZ PRO MEILE/KILOMETER UND DER SATZ PRO GALLONE FÜHREN UNGEFÄHR ZUM GLEICHEN ERGEBNIS, AUCH WENN DER EINFACHHEIT HALBER ZWEI UNTERSCHIEDLICHE BERECHNUNGSMETHODEN VERWENDET WERDEN.


3.  FALLS SIE SICH ZU BEGINN DER ANMIETUNG ENTSCHEIDEN, DURCH AUSWAHL DER KAUFOPTION (FUEL PURCHASE OPTION „FPO“) KRAFTSTOFF VON HERTZ ZU ERWERBEN, wird Ihnen dies wie in der Mietbestätigung angegeben berechnet. WENN SIE DIESE OPTION WÄHLEN, FALLEN FÜR SIE KEINE WEITEREN KRAFTSTOFF- UND SERVICEGÜHREN AN, SIE ERHALTEN JEDOCH KEINE GUTSCHRIFT FÜR DEN BEI DER RÜCKGABE DES MIETFAHRZEUGS IM TANK VERBLEIBENDEN KRAFTSTOFF, es sei denn, Sie fahren 100 Meilen oder weniger und geben das Mietfahrzeug mit einer geringeren Menge an Kraftstoff zurück, als Sie es übernommen haben. Sie erhalten dann eine Gutschrift über den Betrag, der Ihnen zuvor für den Erwerb von Kraftstoff von Hertz in Rechnung gestellt wurde und es wird Ihnen die Auftankservicegebühr zum in der Mietbestätigung angeführten Satz in Rechnung gestellt, jedoch nur, wenn dies den Betrag, den Sie für den Kraftstoff bezahlen, reduziert.


AUSSER BEI ANMIETUNGEN, FÜR DIE DER ABSCHNITT 8.(B)(3) GILT, IST DER SATZ PRO GALLONE FÜR DEN KAUF EINES VOLLEN KRAFTSTOFFTANKS (FPO) STETS NIEDRIGER ALS DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR. WENN SIE JEDOCH DIE KAUFOPTION FPO WÄHLEN, ERHALTEN SIE KEINE GUTSCHRIFT FÜR DEN KRAFTSTOFF, DER SICH ZUM ZEITPUNKT DER RÜCKGABE NOCH IM TANK BEFINDET. DIE KOSTEN FÜR DAS AUFTANKEN DES MIETFAHRZEUGS BEI EINER ÖRTLICHEN TANKSTELLE SIND IM ALLGEMEINEN NIEDRIGER ALS DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR UND DIE KOSTEN FÜR DEN KAUF EINES VOLLEN KRAFTSTOFFTANKS (FPO). DIE AUFTANKSERVICEGEBÜHR UND DIE KAUFOPTION FPO BIETEN JEDOCH DEN KOMFORT, DASS SIE VOR DER RÜCKGABE DES MIETFAHRZEUGS NICHT MEHR ANHALTEN UND AUFTANKEN MÜSSEN.

 

9.SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG
DIESER VERTRAG ERFORDERT EIN SCHIEDS- ODER BAGATELLGERICHT AUF INDIVIDUELLER BASIS ANSTELLE EINES SCHWURGERICHTS ODER EINER SAMMELKLAGE. WENN SIE DIESEN VERTRAG ABSCHLIESSEN, STIMMEN SIE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG ZU. Mit Ausnahme von Forderungen wegen Sachschäden, Verletzungen oder Tod MÜSSEN SÄMTLICHE STREITIGKEITEN ZWISCHEN IHNEN UND UNS („UNS“ ODER „WIR“ BEZEICHNET FÜR DIE ZWECKE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG THE HERTZ CORPORATION („HERTZ“), IHRE MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND IHRE JEWEILIGEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN UND MITARBEITER SOWIE ALLE LIEFERANTEN BZW. UNABHÄNGIGEN DIENSTLEISTER, DIE LEISTUNGEN FÜR DIE MIETTRANSAKTION ERBRINGEN) VOR EINEM GERICHT FÜR GERINGFÜGIGE FORDERUNGEN AUF INDIVIDUELLER GRUNDLAGE GEKLÄRT WERDEN. SAMMELSCHIEDSVERFAHREN ODER SAMMELKLAGEN SIND NICHT ZULÄSSIG. SIE UND WIR VERZICHTEN JEWEILS AUF DEN ANSPRUCH AUF EINE SCHWURGERICHTSVERHANDLUNG ODER EINE SAMMELKLAGE, SEI ES ALS VERTRETER EINER KLASSE ODER ALS MITGLIED EINER KLASSE. Es steht Ihnen und uns frei, jedes Thema den zuständigen Behörden zu melden. Der Anwendungsbereich dieser Schlichtungsbestimmung ist weit gefasst und beinhaltet beispielsweise Forderungen in Bezug auf beliebige Aspekte der Beziehung oder der Kommunikation zwischen uns, sei es auf der Grundlage von Verträgen, Delikten, Satzungen, Betrug, Falschaussagen, Billigkeit oder anderen rechtstheoretischen Grundlagen. Diese Schlichtungsbestimmung unterliegt der Regelung durch den „Federal Arbitration Act, 9 U.S.C. §§ 1 et seq“. Bei jedem Schiedsverfahren unter dieser Schlichtungsbestimmung werden alle Belange vom Schiedsrichter entschieden, einschließlich seiner oder ihrer Gerichtsbarkeit, sowie alle Einwände in Bezug auf die Existenz, den Umfang oder die Gültigkeit dieser Schlichtungsbestimmung. Das Schiedsverfahren findet im Bezirk Ihrer Rechnungsanschrift statt, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Die „American Arbitration Association“ („AAA“) wickelt Schiedsverfahren in Übereinstimmung mit ihren „Consumer Arbitration Rules“ (den „Regeln“) ab. Diese Regeln sind unter www.adr.org einsehbar. Sie oder wir können ein Schiedsgerichtsverfahren durch einen schriftlichen Antrag auf Schlichtung an die andere Partei (an uns, The Hertz Corporation, 8501 Williams Road, Estero, FL 33928, Attn: Arbitration) unter Versand von zwei Exemplaren des Antrags an die AAA einleiten. Falls Sie in der Schiedsverhandlung USD 10.000 oder einen geringeren Betrag verlangen, erstatten wir Ihnen jede von der AAA verlangte Anmeldegebühr Der Schiedsrichter kann einen Verfügungsanspruch sowie Geld zubilligen, jedoch nur zugunsten der Partei, die die Verfügung ersucht, und wenn dies durch den Anspruch dieser Partei gerechtfertigt ist. Das Urteil des Schiedsspruchs kann bei jedem zuständigen Gericht eingetragen werden. Ein Schiedsspruch und jedes diesen bestätigende Urteil gilt nur für die beteiligten Parteien und darf für keinen anderen Fall verwendet werden, es sei denn, die Zubilligung selbst soll damit durchgesetzt werden. Der Schiedsrichter darf nicht mehr als die Ansprüche einer Person konsolidieren und er darf in keiner Form als Vertreter oder Teilnehmer einer Sammelklage präsidieren. FALLS SIE DIESER SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG NICHT ZUSTIMMEN MÖCHTEN, MÜSSEN SIE UNS SCHRIFTLICH INNERHALB VON 30 TAGEN NACH ERHALT DIESES VERTRAGES PER E-MAIL AN no.arbitration@Hertz.com ODER POSTALISCH AN The Hertz Corporation, 8501 Williams Road, Estero, FL 33928, Attn: Legal Department INFORMIEREN. Geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Reservierungs-ID-Nummer oder Mietvertragsnummer (falls vorhanden) an und konstatieren Sie deutlich, dass Sie dieser Schlichtungsbestimmung nicht zustimmen. Wenn Sie Hertz bereits zuvor mitgeteilt haben, dass Sie einem Schiedsverfahren nicht zustimmen, brauchen Sie es hier nicht erneut zu tun.

 

10. VERANTWORTUNG FÜR PERSÖNLICHES EIGENTUM
SIE ERKLÄREN SICH EINVERSTANDEN, DASS HERTZ WEDER IHNEN NOCH IRGENDWELCHEN ZUGELASSENEN FAHRERN ODER SONSTIGEN PERSONEN GEGENÜBER FÜR DEN VERLUST ODER DIE BESCHÄDIGUNG VON PERSÖNLICHEM EIGENTUM HAFTET, DIE DURCH HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN SEITENS DER GENANNTEN PERSONEN ODER IRGENDEINES DRITTEN ODER, SOWEIT DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST, DURCH FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS HERTZ VERURSACHT WURDEN. SIE UND ALLE ZUGELASSENEN FAHRER VERZICHTEN HIERMIT AUF ALLE ANSPRÜCHE GEGEN HERTZ, SEINE VERTRETER ODER MITARBEITER, DIE SICH AUS DEM VERLUST ODER DER BESCHÄDIGUNG IHRER GEGENSTÄNDE ODER DER GEGENSTÄNDE ANDERER PERSONEN ERGEBEN, INSBESONDERE SOLCHER GEGENSTÄNDE, DIE IN EINEM FAHRZEUG VON HERTZ ZURÜCKGELASSEN ODER IN RÄUMLICHKEITEN VON HERTZ GEBRACHT WERDEN, FALLS DIESER VERLUST ODER DIESE BESCHÄDIGUNG GANZ ODER TEILWEISE DURCH SIE ODER EINEN ZUGELASSENEN FAHRER ODER EINEN DRITTEN BZW. VOLLSTÄNDIG ODER TEILWEISE DURCH FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS HERTZ VERURSACHT WURDE, SOWEIT DIES RECHTLICH ZULÄSSIG IST. SIE UND ALLE ZUGELASSENEN FAHRER VERPFLICHTEN SICH, HERTZ BEZÜGLICH ALLER GEGEN HERTZ GERICHTETER ANSPRÜCHE WEGEN DES VERLUSTS ODER DER BESCHÄDIGUNG PERSÖNLICHER GEGENSTÄNDE, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT IRGENDEINER ANMIETUNG AUFGRUND DIESES VERTRAGS STEHEN, ZU ENTSCHÄDIGEN UND SCHADLOS ZU HALTEN.

 

11. HAFTPFLICHTSCHUTZ
DER FOLGENDE UNTERABSCHNITT (a) GILT FÜR ANMIETUNGEN ÜBERALL IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, WENN DIE BESTIMMUNGEN IHRER CDP-NUMMER ODER IHRES TARIFPLANS DIE ERWEITERUNG DES HAFTPFLICHTSCHUTZES DURCH HERTZ BEINHALTEN. DER UNTERABSCHNITT (a) GILT AUCH FÜR ANMIETUNGEN IN DENJENIGEN US-RECHTSGEBIETEN, DEREN GESETZE EINEN PRIMÄREN HAFTPFLICHTSCHUTZ DURCH AUTOVERMIETER VORSEHEN; SEIT 1. Juni 2019 UMFASSEN DIE US- RECHTSGEBIETE, IN DENEN AUTOVERMIETER ZU EINEM PRIMÄREN HAFTPFLICHTSCHUTZ GESETZLICH VERPFLICHTET SIND: MARYLAND, MASSACHUSETTS, MICHIGAN, NEW YORK, SOUTH CAROLINA, VIRGINIA UND WEST VIRGINIA. DER FOLGENDE UNTERABSCHNITT (a) GILT AUCH FÜR PROGRAMM-ANMIETUNGEN IN KALIFORNIEN ODER VIRGINIA, FALLS ES SICH BEIM VERMIETER UM EINEN HERTZ-LIZENZNEHMER HANDELT.

 

a. IM RAHMEN DER IN DIESEM UNTERABSCHNITT AUFGEFÜHRTEN BESCHRÄNKUNGEN WIRD HERTZ SIE UND ALLE SONSTIGEN ZUGELASSENEN FAHRER FÜR BZW. GEGEN HAFTPFLICHTANSPRÜCHE DRITTER ENTSCHÄDIGEN, SCHADLOS HALTEN UND VERTEIDIGEN. AUSGESCHLOSSEN HIERVON SIND PER DEFINITION SCHADENSERSATZANSPRÜCHE WEGEN PERSONENSCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH TOD) UND SACHSCHÄDEN VON MITGLIEDERN IHRER FAMILIE BZW. DER FAMILIE EINES ZUGELASSENEN FAHRERS, MIT DENEN SIE BZW. DER ZUGELASSENE FAHRER DURCH BLUTSVERWANDTSCHAFT, EHESCHLIESSUNG ODER ADOPTION VERWANDT BZW. VERSCHWÄGERT SIND/IST UND DIE MIT IHNEN BZW. IHM ZUSAMMENLEBEN, FALLS DER UNFALL DURCH DIE IM RAHMEN DIESES VERTRAGS GENEHMIGTE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS VERURSACHT WURDE. DIE DECKUNGSGRENZE DIESES VERSICHERUNGSSCHUTZES, EINSCHLIESSLICH DER HAFTUNG DES EIGENTÜMERS, IST DIESELBE WIE DIE MINDESTDECKUNGSGRENZE, DIE NACH DEN GESETZEN BEZÜGLICH DER KRAFTFAHRZEUGHAFTPFLICHT IN DEM STAAT VORGESCHRIEBEN IST, IN DEM SICH DER UNFALL EREIGNET, ES SEI DENN, FÜR DIE AUF DER MIETBESTÄTIGUNG ANGEGEBENE CDP-NUMMER ODER DEN TARIFPLAN GELTEN HÖHERE GRENZEN. DIESER DECKUNGSUMFANG REICHT IM FALLE EINES UNFALLS UNTER UMSTÄNDEN NICHT AUS, UM IHRE GESAMTHAFTUNG ABZUDECKEN. DIESER SCHUTZ ENTSPRICHT DEN MINDESTANFORDERUNGEN FÜR JEGLICHE GELTENDE„VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE“ HAFTUNG, BEINHALTET JEDOCH KEINEN SCHUTZ FÜR „NICHT VERSICHERTE FAHRER“, „UNTERVERSICHERTE FAHRER“, „ZUSÄTZLICHE VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG“ ODER IRGENDWELCHEN SONSTIGEN OPTIONALEN VERSICHERUNGSUMFANG. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, VERZICHTEN HERTZ UND SIE HIERMIT AUF JEGLICHEN DERARTIGEN SCHUTZ UND WEISEN SEINE BERÜCKSICHTIGUNG IN DIESEM VERTRAG ZURÜCK. Soweit ein solcher Versicherungsschutz gesetzlich zwingend ist, entspricht der Deckungsumfang eines solchen Schutzes dem in dem Staat, in dem sich der Unfall ereignet, vorgeschriebenen Mindestumfang für primären Haftpflichtschutz. Hertz gewährleistet hiermit, dass der in diesem Unterabschnitt beschriebene Versicherungsschutz Vorrang vor jeglichem Versicherungsschutz hat, den Sie oder ein zugelassener Fahrer eventuell haben. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, ERLÖSCHEN DIE VERTEIDIGUNGVERSPFLICHTUNGEN SEITENS HERTZ IHNEN ODER JEGLICHEM ZULÄSSIGEN FAHRER GEGENÜBER UNTER DIESEM VERTRAG, WENN DIE GELTENDEN GRENZEN DES HAFTPFLICHTSCHUTZES ERREICHT SIND.

DER FOLGENDE UNTERABSCHNITT (b) GILT FÜR ALLE ANMIETUNGEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, MIT AUSNAHME DER IM UNTERABSCHNITT (a) ERWÄHNTEN.

 

b. WENN SIE BEI ANTRITT DER ANMIETUNG KEINE HAFTPFLICHTZUSATZVERSICHERUNG (LIS) (SIEHE UNTEN FÜR EINE ZUSAMMENFASSUNG DES VERSICHERUNGSSCHUTZES) ERWERBEN UND DER UNFALL DURCH DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS VERURSACHT WIRD, HABEN IHRE VERSICHERUNG UND DIE VERSICHERUNG DES FAHRERS DES MIETFAHRZEUGS VORRANG. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, BIETET HERTZ KEINEN DRITTPARTEIEN-HAFTPFLICHTSCHUTZ FÜR DIESE ANMIETUNG. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE UND IHR VERSICHERER FÜR DIE HANDHABUNG, VERTEIDIGUNG UND ZAHLUNG ALLER ANSPRÜCHE VON DRITTEN FÜR KÖRPERVERLETZUNGEN, DARUNTER TOD ODER SACHSCHÄDEN, VERANTWORTLICH SIND, DIE DURCH DIE BENUTZUNG ODER DEN BETRIEB DES MIETFAHRZEUGS WÄHREND DER ANMIETUNG VERURSACHT WERDEN (ANSPRÜCHER DRITTER). SIE SICHERN ZU UND GEWÄHRLEISTEN, DASS IHR VERSICHERUNGSSCHUTZ AUSREICHT, UM DIE GELTENDE FINANZIELLE MINDESTVERPFLICHTUNG, DIE GESETZLICH VORGESCHRIEBEN IST, ZU ERFÜLLEN. SIE STIMMEN ZU, HERTZ FÜR UND GEGEN ALLE VERLUSTE, HAFTUNGSANSPRÜCHE ODER SCHÄDEN ZU ENTSCHÄDIGEN, SCHADLOS ZU HALTEN UND ZU VERTEIDIGEN, UNABHÄNGIG DAVON, WODURCH DIESE VERURSACHT WERDEN, UND DIE AUS DER BENUTZUNG ODER DEM BETRIEB DES MIETFAHRZEUGS WÄHREND DER ANMIETUNG ENTSTEHEN, ZUZÜGLICH KOSTEN UND ANWALTSGEBÜHREN. SOWEIT NICHT GESETZLICH VORGESCHRIEBEN, BIETET HERTZ KEINERLEI SCHUTZ FÜR „NICHT VERSICHERTE“ ODER „UNTERVERSICHERTE“ FAHRER, „VERSCHULDUNGSUNABHÄNGIGE“ HAFTUNG, SCHUTZ GEGEN PHYSISCHE SCHÄDEN AM MIETFAHRZEUG ODER ANDEREN OPTIONALEN SCHUTZ IM ZUSAMMENHANG MIT DER ANMIETUNG. SIE UND HERTZ VERZICHTEN HIERMIT AUF EINEN SOLCHEN SCHUTZ UND WEISEN EINE BERÜCKSICHTIGUNG IN DIESEM VERTRAG ZURÜCK. WENN HERTZ GESETZLICH VERPFLICHTET IST, TROTZ DIESES VERTRAGS VERSICHERUNGSSCHUTZ BEREITZUSTELLEN, MUSS DIESER SCHUTZ ZWEITRANGIG GEGENÜBER JEGLICHEN ANDEREN POLICEN (GANZ GLEICH, OB PRIMÄR ODER MIT SELBSTBETEILIGUNG) SEIN, WOBEI DER BETRAG DIE GESETZLICH VORGESCHRIEBENE FINANZIELLE MINDESTVERPFLICHTUNG DES BUNDESSTAATES, IN DEM SICH DER UNFALL EREIGNET, NICHT ÜBERSCHREITEN DARF. HERTZ KANN EINEN SOLCHEN HAFTPFLICHTSCHUTZ ÜBER EINE SELBSTVERSICHERUNGSBESCHEINIGUNG ODER EINE VERSICHERUNGSPOLICE BEREITSTELLEN.

BEI ANMIETUNG VON FAHRZEUGEN IN FLORIDA: Das Recht des US-Bundesstaats Florida schreibt vor, dass der von Hertz gewährte Haftpflicht- und Insassen-Unfallversicherungsschutz primär sein muss, es sei denn, Abweichendes ist angegeben. Deshalb macht Hertz Sie hiermit darauf aufmerksam, dass der für Sie oder jeglichen zugelassenen Fahrer bestehende gültige und realisierbare Haftpflichtversicherungs- und Insassenunfall-Versicherungsschutz gemäß der §§ 324.021 (7) und 627.736 der Gesetze des US-Bundesstaates Florida vorgeschriebenen Deckung primär ist, es sei denn, Ihre CDP-Nummer oder der Tarifplan beinhalten Haftpflichtschutz durch Hertz oder Sie schließen die optionale LIS ab. Primärer Versicherungsschutz bedeutet, dass im Fall eines durch die Versicherung gedeckten Schadens Ihre Versicherung bzw. die des zugelassenen Fahrers bis zu deren Deckungsgrenze für die Zahlung der Schadensersatzansprüche wegen Personen- oder Sachschäden haften würde.

 

c. BEI ANMIETUNG IN KANADA WIRD HERTZ SIE UND JEGLICHE SONSTIGEN ZUGELASSENEN FAHRER IM RAHMEN DER IN DIESEM UNTERABSCHNITT AUFGEFÜHRTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR BZW. GEGEN HAFTPFLICHTANSPRÜCHE DRITTER ENTSCHÄDIGEN, SCHADLOS HALTEN UND VERTEIDIGEN, WENN DER UNFALL DURCH DIE IN DIESEM VERTRAG GENEHMIGTE NUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS VERURSACHT WIRD. AUSGENOMMEN HIERVON SIND SCHADENSERSATZANSPRÜCHE VON MITGLIEDERN IHRER FAMILIE BZW. DER FAMILIE EINES ZUGELASSENEN FAHRERS, MIT DENEN SIE BZW. DER ZUGELASSENE FAHRER DURCH BLUTSVERWANDTSCHAFT, EHESCHLIESSUNG ODER ADOPTION VERWANDT BZW. VERSCHWÄGERT SIND/IST UND DIE MIT IHNEN BZW. IHM ZUSAMMENLEBEN. DER VERSICHERUNGSSCHUTZ IST BEGRENZT AUF EINE GEMEINSAME EINHEITLICHE OBERGRENZE VON CAD 1.000.000,00 FÜR PERSONEN- UND SACHSCHÄDEN. DIESER SCHUTZ ENTSPRICHT DEN MINDESTANFORDERUNGEN FÜR JEGLICHE GELTENDE„VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE“ HAFTUNG, BEINHALTET JEDOCH KEINEN SCHUTZ FÜR „NICHT VERSICHERTE FAHRER“, „UNTERVERSICHERTE FAHRER“, „ZUSÄTZLICHE VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG“ ODER IRGENDWELCHEN SONSTIGEN OPTIONALEN VERSICHERUNGSUMFANG. SOWEIT DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST, LEHNEN HERTZ UND SIE HIERMIT DIE BERÜCKSICHTIGUNG EINES SOLCHEN VERSICHERUNGSSCHUTZES IN DIESEM VERTRAG AB. Wenn ein solcher Versicherungsschutz gesetzlich zugunsten anderer Personen als Ihnen selbst oder einem zugelassenen Fahrer auferlegt wird, entspricht der Deckungsumfang eines solchen Schutzes dem Mindestumfang in dem Staat, in dem sich der Unfall ereignet. Hertz gewährleistet, dass der in diesem Unterabschnitt gewährte Versicherungsschutz gemäß den gesetzlichen Anforderungen in dem Staat gewährt wird, in sich der Unfall ereignet. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, ist der in diesem Unterabschnitt beschriebene Versicherungsschutz zweitrangig gegenüber Ihrer Versicherung und der Versicherung des Fahrers des Mietfahrzeugs.

 

d. SIE UND SÄMTLICHE FAHRER VERPFLICHTEN SICH, HERTZ, SEINE VERTRETER, MITARBEITER UND VERBUNDENEN UNTERNEHMEN HINSICHTLICH JEGLICHER UND SÄMTLICHER VERLUSTE, HAFTPFLICHTANSPRÜCHE, ANSPRÜCHE, FORDERUNGEN, KLAGEN, RECHTSANWALTSGEBÜHREN UND AUFWENDUNGEN JEGLICHER ART (IM FOLGENDEN „VERLUST“ GENANNT) ZU ENTSCHÄDIGEN UND SCHADLOS ZU HALTEN, WENN SIE AUS DER BENUTZUNG ODER DEM BESITZ DES MIETFAHRZEUGS DURCH SIE ODER EINEN ANDEREN FAHRER MIT IHRER BZW. SEINER ERLAUBNIS ENTSTEHEN, UNTER ANDEREM HINSICHTLICH RECHTSANWALTSGEBÜHREN, DIE HERTZ ENTSTEHEN, UM ALLE HERTZ IM RAHMEN DIESES VERTRAGS ZUSTEHENDEN RECHTE DURCHZUSETZEN, ES SEI DENN, EIN SOLCHER SCHADEN ENTSTEHT ALLEIN AUFGRUND VON FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS HERTZ.

BEI ANMIETUNG IN MARYLAND AB 1. JANUAR 2020: FÜR ANGEMIETETE ERSATZFAHRZEUGE IST IHRE VERSICHERUNG ODER DIE VERSICHERUNG DES FAHRERS DES FAHRZEUGS DIE PRIMÄRE VERSICHERUNG FÜR DAS FAHRZEUG BEI EINER ERSATZANMIETUNG UND JEDER HAFTPFLICHTSCHUTZ VON HERTZ IST SEKUNDÄR, ES SEI DENN, IHRE CDP-NUMMER ODER IHR TARIFPLAN UMFASSEN DIE ERWEITERUNG DURCH HERTZ ODER SIE AKZEPTIEREN EINE OPTIONALE LIS. PRIMÄRER VERSICHERUNGSSCHUTZ BEDEUTET, DASS IM FALLE EINES SCHADENS IHRE VERSICHERUNG ODER DIE DES ZUGELASSENEN FAHRERS BIS ZUR DECKUNGSGRENZE FÜR DIE ZAHLUNG DER SCHADENERSATZANSPRÜCHE FÜR PERSONEN- UND SACHSCHÄDEN HAFTEN WÜRDE.

BEI ANMIETUNG IN MARYLAND AB 1. JANUAR 2020: MIT AUSNAHME DER VOM MARYLAND AUTOMOBILE INSURANCE FUND BEREITGESTELLTEN DECKUNG IN BEZUG AUF EINEN MIETWAGEN, DER KEIN ERSATZFAHRZEUG IST, IST IHRE VERSICHERUNG ODER DIE VERSICHERUNG DES FAHRERS DES FAHRZEUGS DIE PRIMÄRE VERSICHERUNG FÜR DAS FAHRZEUG, WENN HERTZ BEI IHREM VERSICHERER ODER DEM VERSICHERER DES FAHRERS DES FAHRZEUGS BESTÄTIGT, DASS IHRE VERSICHERUNG ODER DIE DES FAHRERS DES FAHRZEUGS GÜLTIG UND DIE DECKUNG IN DEN FÜR DIE FINANZIELLEN MINDEST-HAFTUNGSGRENZEN ERFORDERLICHEN BETRÄGEN NACH DEN GESETZEN VON MARYLAND EINBRINGBAR IST, SOLANGE DAS FAHRZEUG ALS MIETWAGEN GENUTZT WIRD, UNABHÄNGIG DAVON, OB IHRE CDP-NUMMER ODER IHR TARIFPLAN DIE ERWEITERUNG DES HAFTPFLICHTSCHUTZES DURCH HERTZ VORSIEHT ODER SIE EINE OPTIONALE LIS AKZEPTIEREN. PRIMÄRER VERSICHERUNGSSCHUTZ BEDEUTET, DASS IM FALLE EINES SCHADENS IHRE VERSICHERUNG ODER DIE DES FAHRERS DES FAHRZEUGS BIS ZUR DECKUNGSGRENZE FÜR DIE ZAHLUNG DER SCHADENERSATZANSPRÜCHE FÜR PERSONEN- UND SACHSCHÄDEN HAFTEN WÜRDE.

BEI ANMIETUNG VON FAHRZEUGEN IN MICHIGAN: Nach dem Recht des US-Bundesstaates Michigan haftet Hertz für Verletzungen, die durch den fahrlässigen Betrieb des Mietfahrzeugs verursacht werden, nur bis zu einem Höchstbetrag von USD 20.000,00 pro Unfall bei Personenschäden oder Tod einer Person und bis zu USD 40.000,00 pro Unfall bei Personenschäden oder Tod von zwei oder mehr Personen und nur, wenn der Schaden eintrat, während das Mietfahrzeug von Ihnen, Ihrem Ehegatten oder einem anderen zugelassenen Fahrer oder Ihrem Elternteil, Geschwisterteil, Kind oder sonstigen Mitglied Ihrer unmittelbaren Familie gefahren wurde. Ihre Haftung gegenüber Hertz kann sich auf die im vorstehenden Satz genannten Höchstbeträge belaufen, und gegenüber geschädigten Personen können Sie für die Beträge haften, welche über diese Höchstbeträge hinaus zugestanden werden.WENN SIE ODER EIN AUTORISIERTER ZUSATZFAHRER EINEM NICHT AUTORISIERTEN ZUSATZFAHRER DIE NUTZUNG DES FAHRZEUGS GESTATTEN, ENTFÄLLT JEGLICHER SCHUTZ, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ANSPRÜCHE AUF MICHIGAN PERSONAL PROTECTION INSURANCE (PIP) NO-FAULT BENEFITS. HAFTPFLICHTVERSICHERUNGSERGÄNZUNG (LIS), BEGRENZTER SCHADENVERZICHT, SCHADENVERZICHT. TEILSCHADENVERZICHT UND UNFALLVERSICHERUNG/PERSONAL EFFECTS COVERAGE (PAI/PEC) SIND NICHTIG.


 

BETRUGSAUSSCHLUSS: ALLE SCHADENSVERZICHTSERKLÄRUNGEN UND SCHUTZ, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ANSPRÜCHE AUF MICHIGAN PERSONAL PROTECTION INSURANCE (PIP) NO-FAULT BENEFITS, LIABILITY INSURANCE SUPPLEMENT (LIS), LOSS DAMAGE WAIVER (LDW) UND PERSONAL ACCIDENT INSURANCE/PERSONAL EFFECTS COVERAGE (PAI/PEC) SIND GEGENSTÄNDLICH, WENN SIE ODER EIN AUTORISIERTER OPERATOR EINE WESENTLICHE TATSACHE ODER EINEN WESENTLICHEN UMSTAND IN BEZUG AUF (i) DIE MIETUNG GETRÄUSCHT ODER FALSCH ANGEGEGEBEN HABEN, (ii) ANSPRÜCHE IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM VERLUST AUS DEM MIETVERTRAG, (iii) JEGLICHE ANSPRÜCHE GEMÄSS DEM MICHIGAN NO-FAULT ACT, EINSCHLIESSLICH ANSPRÜCHE AUF MICHIGAN PERSONALSCHUTZVERSICHERUNGSLEISTUNGEN (PIP) UND (iv) JEGLICHE ANSPRÜCHE GEGEN SIE ODER EINEN AUTORISIERTEN BETREIBER GEMÄSS DEM MICHIGAN NO-FAULT ACT, EINSCHLIESSLICH ANSPRÜCHE WEGEN FAHRLÄSSIGKEIT, VORBEHALTLICH DER GRENZEN UND ANFORDERUNGEN DER MICHIGAN'S MINIMUM MOTOR VEHICLE INSURANCE REQUIREMENTS UNDER MCL 257. 520.

 

e. BEI ANMIETUNG IN PENNSYLVANIA LEHNEN SIE VERSICHERUNGSSCHUTZ AUFGRUND DIESES VERTRAGS FÜR NICHT VERSICHERTE FAHRER SOWIE JEGLICHEN VERSICHERUNGSSCHUTZ ODER SELBSTVERSICHERUNG AB, WELCHE AUFGRUND DIESES VERTRAGS FÜR SIE UND ALLE ANDEREN FAHRZEUGINSASSEN GEWÄHRT WERDEN. VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR NICHT VERSICHERTE FAHRER SCHÜTZT SIE UND ANDERE FAHRZEUGINSASSEN IM FALL VON VERLUST UND BESCHÄDIGUNG, WENN DIE SCHÄDEN DURCH DIE FAHRLÄSSIGKEIT EINES FAHRERS VERURSACHT WERDEN, DER KEINE VERSICHERUNG HAT, DIE FÜR VERLUSTE UND BESCHÄDIGUNGEN AUFKOMMT.

 

f. WENN SIE IM BUNDESSTAAT COLORADO IN EINEN UNFALL VERWICKELT SIND, GEWÄHRT HERTZ BASISSCHUTZ FÜR VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG UND ERGÄNZENDEN VERSCHULDENSUNABHÄNGIGEN PERSONENSCHADENSCHUTZ GEMÄSS DEN GESETZLICHEN ANFORDERUNGEN IN COLORADO, FÜR WELCHE EINE AGGREGIERTE DECKUNGSGRENZE VON USD 200.000,00 PRO PERSON FÜR PERSONENSCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH TOD GILT.

 

g. Das Mietfahrzeug darf ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch Hertz nicht nach Mexiko gefahren werden, wobei Hertz diese Genehmigung nach eigenem Ermessen verweigern kann. Wenn eine solche Genehmigung erteilt wird, müssen Sie zunächst über Hertz einen gültigen Versicherungsschutz für Mexiko erwerben. Hertz gewährt keinen Haftpflichtschutz aufgrund dieses Vertrags, wenn sich das Mietfahrzeug in Mexiko befindet.

 

h. BEI ANMIETUNG IN ST. THOMAS, JUNGFERNINSELN: Laut Gesetzgebung der Jungferninseln ist eine fahrereigene Haftpflichtversicherung hauptsächlich für Ansprüche bei Sach- und Personenschäden verantwortlich, die vom Fahrer beim Führen eines Mietfahrzeugs verursacht werden. Die Pflichtversicherung für die Jungferninseln von Hertz gilt als Nebenversicherung. Sie müssen uns zum Zeitpunkt der Anmietung den Namen Ihres eigenen Kfz-Haftpflichtversicherers mitteilen. Eine vollständige Kopie des Gesetzes, Titel 20 VIC § 419 (c), ist auf Anfrage in der Geschäftsstelle erhältlich.

 

12. UNFÄLLE, DIEBSTAHL UND VANDALISMUS
Sie müssen jegliche Unfälle, Diebstähle oder Sachbeschädigungen durch Vandalismus, die das Mietfahrzeug betreffen, unverzüglich dem Vermieter sowie der Polizei des Staates, in welchem sich der Vorfall ereignete, anzeigen. Sie müssen Angaben zu Zeugen oder anderen beteiligten Fahrzeugen und deren Fahrern, Eigentümern und betreffenden Versicherungen in Erfahrung bringen, soweit dies möglich ist. Wenn Sie oder ein zugelassener Fahrer irgendwelche Unterlagen zu einem solchen Vorfall erhalten, so sind diese Unterlagen unverzüglich an Hertz weiterzuleiten. Sie und jegliche zugelassenen Fahrer müssen bei der Untersuchung eines solchen Vorfalls und der Verteidigung gegen daraus resultierende Ansprüche in vollem Umfang mit Hertz zusammenarbeiten. WENN SIE ES VERSÄUMEN, IN VOLLEM UMFANG ZU KOOPERIEREN, KANN DIES DIE NICHTIGKEIT IHRES GESAMTEN HAFTPFLICHTSCHUTZES, PAI/PEC, LIS UND LDW BEWIRKEN. Sie und jegliche anderen zugelassenen Fahrer ermächtigen Hertz, Unterlagen oder Informationen bezüglich des Vorfalls einzusehen bzw. einzuholen. Und Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Zuständigkeit der Gerichte des Bundesstaats, in dem sich der Vorfall ereignet, und verzichten auf jegliches Recht, die Zuständigkeit eines solchen Gerichts anzufechten.

 

13. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN
Hertz übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Ihnen oder den zugelassenen Fahrern für irgendwelche mittelbaren, konkreten oder Folgeschäden (einschließlich entgangenen Gewinns), die sich in irgendeiner Weise aus einer in diesem Vertrag geregelten Angelegenheit ergeben.

 

14. SONDERBESTIMMUNGEN FÜR DADE COUNTY
a. Soweit darauf nicht verzichtet wird, muss einem Mieter im Miami-Dade County eine vom County genehmigte Besucher-Informationskarte bereitgestellt werden. Diese Karten werden grundsätzlich bei allen Hertz-Vermietstationen in Dade County ausgegeben. Jeder Mieter muss bei Beginn jeder Anmietung entweder den Erhalt einer Karte quittieren oder auf seinen/ihren Anspruch auf Aushändigung der Karte verzichten. Wenn Sie diese nordamerikanischen Bedingungen akzeptieren, verzichten Sie auf Ihr Recht auf Aushändigung einer solchen Karte.

 

15. OPTIONALE LEISTUNGEN; FAHRZEUGKLASSEN
Außer wie unten angegeben gelten für alle Anmietungen die in Ihrer Registrierung zum Programm ausgesuchten optionalen Leistungen (soweit erhältlich) und Fahrzeugklassen (jeweils entsprechend etwaiger Änderungen, die Sie zu gegebener Zeit schriftlich gegenüber Ihrem Registrierungsunternehmen oder auf unserer Website im Internet vorgenommen haben). Sie können andere optionale Leistungen bei Beginn der Anmietung auswählen, indem Sie den Hertz-Vertreter bei Beginn der Anmietung von Ihrer Auswahl in Kenntnis setzen und ihn die Mietbestätigung entsprechend anpassen lassen. Sie können bei der Reservierung Ihres Mietfahrzeugs eine andere Mietfahrzeugklasse buchen. Ab 1. Juni 2019 umfassen die generell verfügbaren Fahrzeugklassen (je nach Verfügbarkeit vor Ort) für Anmietungen in den USA und Kanada über das Programm Kompakt, Mittelklasse, Oberklasse, Viertürer, Sport, Zweitürer, Premium, Luxus und SUV. Je nach lokaler Verfügbarkeit können im Rahmen des Programms auf Anfrage zum Zeitpunkt der Reservierung auch spezielle Klassen wie Minivans und Cabrios angemietet werden.

 

16. KOSTENDECKUNG
Sofern dies nicht durch geltendes Recht oder Schiedsregeln untersagt ist, ist die obsiegende Partei in Schieds- oder anderen Gerichtsverfahren zwischen Ihnen und uns berechtigt, von der anderen Partei die Kosten und Ausgaben der obsiegenden Partei zu erhalten, die in einem solchen Schieds- oder Gerichtsverfahren anfallen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, Schiedsgerichts- oder Gerichtskosten sowie Gebühren des Schiedsrichters.

 

17. LÄNDERSPEZIFISCHE BEDINGUNGEN FÜR MEXIKO
Bei Anmietung in Mexiko gelten andere Teile der nordamerikanischen Mietbedingungen, die für das anmeldende Unternehmen gelten. Die Mietbedingungen der Autovermietung können jedoch abweichen und gelten für Anmietungen in Mexiko. Die anderen anwendbaren Abschnitte der Geschäftsbedingungen für Hertz Gold, einschließlich Abschnitte I. und II.A., stellen zusätzlich zu den Mietunterlagen bzw. dem Mietvertrag, die Sie zu Beginn der Anmietung erhalten, und allen weiteren Dokumenten, die Sie zu Beginn der Anmietung unterzeichnen müssen, den Vertrag zwischen Ihnen und der Autovermietung dar, die die Anmietung regelt.

 

ZUSAMMENFASSUNG DER VERFÜGBAREN OPTIONALEN LEISTUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN DEN USA UND IN KANADA

 

DIES IST LEDIGLICH EINE ZUSAMMENFASSUNG UND UNTERLIEGT ALLEN BESTIMMUNGEN, BESCHRÄNKUNGEN UND AUSNAHMEN DER JEWEILIGEN VERSICHERUNGSPOLICE, Z. B. HAFTPFLICHTZUSATZVERSICHERUNG (LIS), INSASSENUNFALLVERSICHERUNG (PAI), REISEGEPÄCKVERSICHERUNG (PEC) UND REISEKRANKENVERSICHERUNG (ESP) (DIE ZUR EINSICHT IN IHRER GESCHÄFTSSTELLE AUSLIEGEN), SOWIE DIESES VERTRAGS. DA ANMIETUNGEN AN VERSCHIEDENEN STANDORTEN UNTERSCHIEDLICHEN VERSICHERUNGSVERTRÄGEN UNTERLIEGEN, SOLLTEN SIE BEI IHRER NACHFRAGE ANGEBEN, AN WELCHER STATION DAS FAHRZEUG ANGEMIETET WERDEN SOLL. INFORMATIONEN ÜBER DIE OPTIONALE HAFTUNGSBEGRENZUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETFAHRZEUGS (LDW), BEI DER ES SICH UM KEINE VERSICHERUNG HANDELT, FINDEN SIE UNTER DEN PUNKTEN 4.d, 4.e, 4.f UND 7.d DIESER NORDAMERIKANISCHEN MIETBEDINGUNGEN. DIESE ZUSAMMENFASSUNG GILT AB 1. Juni 2019. SÄMTLICHE ANGEBOTENEN OPTIONALEN LEISTUNGEN, DECKUNGSSUMMEN, HAFTUNGSGRENZEN, AUSSCHLÜSSE UND ANDEREN LEISTUNGSMERKMALE SOWIE PREISE KÖNNEN OHNE VORANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

 

Die von Hertz angebotenen Versicherungspolicen (LIS, PAI/PEC und ESP ) decken ggf. dieselben Risiken ab wie bereits existierende Versicherungsverträge des Mieters, z. B. private Fahrzeugversicherung, Hauseigentümerversicherung, private Haftpflichtversicherung oder anderweitige Absicherungen. Der Abschluss dieser Versicherungspolicen ist für die Anmietung eines Fahrzeugs nicht erforderlich.

 

BEI ANMIETUNG IN MARYLAND: Möglicherweise benötigen Sie die von Hertz angebotene Fahrzeugversicherung nicht. Unter Umständen umfasst Ihre private Fahrzeugversicherung einen Haftpflichtschutz für das Fahren von Mietfahrzeugen. Sie sollten die allgemeinen Versicherungsbedingungen Ihrer privaten Fahrzeugversicherung überprüfen, um herauszufinden, ob für diese Anmietung ein Versicherungsschutz besteht. Der Abschluss einer Versicherung ist für die Anmietung eines Fahrzeugs nicht erforderlich. Wenn Sie dieses Mietfahrzeug aufgrund eines Unfalls oder einer Reparatur fahren, ist es möglicherweise nach dem bundesstaatlichen Recht vorgeschrieben, dass Ihre private Kfz-Haftpflichtversicherung Versicherungsschutz bietet. Aus diesem Grund stellt der Abschluss einer zusätzlichen Haftpflichtversicherung möglicherweise eine Duplizierung des für den Eigentümer des Mietfahrzeugs gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutzes dar.

 

BEI ANMIETUNG IN TEXAS: Möglicherweise benötigen Sie die von uns angebotene Fahrzeughaftpflichtversicherung nicht. In Texas umfasst die private Fahrzeugversicherung einen Haftpflichtschutz für das Fahren von Mietfahrzeugen. Fahrzeugversicherungen aus anderen Bundesstaaten oder Ländern stellen möglicherweise ebenfalls eine Duplizierung dieses Versicherungsschutzes dar. Der Erwerb von LIS ist für die Anmietung eines Fahrzeugs nicht erforderlich. Diese Versicherung findet keine Anwendung bei Personen- oder Sachschäden, die sich aus der Nutzung oder der erlaubten Nutzung eines Mietfahrzeugs durch einen Fahrer unter rechtswidrigem Einfluss von Alkohol oder Drogen ergeben.

 

HAFTPFLICHTZUSATZVERSICHERUNG (LIABILITY INSURANCE SUPPLEMENT, LIS) ZUSAMMENFASSUNG DES VERSICHERUNGSSCHUTZES
(Nur erhältlich für Anmietungen in den USA)

 

VERSICHERUNGSSCHUTZ
Sollten Sie sich für den Abschluss der Haftpflichtzusatzversicherung (LIS) entscheiden, erhalten Sie und sämtliche zugelassenen Fahrer Versicherungsschutz durch eine Exzedenten-Kfz-Haftpflichtversicherung, die auf die Hertz Corporation oder den unabhängigen Lizenznehmer von Hertz, bei dem Sie das Fahrzeug mieten, ausgestellt ist. Ab 1. Juni 2019 wird die an die Hertz Corporation ausgestellte Überversicherung von der ACE American Insurance Company ausgestellt.

 

HAFTUNGSGRENZEN
LIS bietet eine Absicherung bei Schadensansprüchen Dritter über den begrenzten Haftpflichtschutz gemäß Absatz 10 dieser nordamerikanischen Mietbedingungen hinaus und erhöht pro Schadensfall die maximale Deckungssumme bei Personenschäden, einschließlich Tod, und Sachschäden auf eine Million US Dollar (USD 1.000.000). Bei Anmietungen, bei denen die Hertz Corporation die Autovermietung ist, bietet die LIS auch nicht versicherten und unterversicherten Fahrern Deckung für Personen- und Sachschäden, falls zutreffend, für die Differenz zwischen den gesetzlich festgelegten Mindestdeckungsgrenzen und einer Versicherungssumme von USD 1.000.000 pro Unfall. Allerdings besteht kein Versicherungsschutz für den Anspruch eines nicht versicherten/unterversicherten Fahrers aufgrund von Fahrlässigkeit des Mietfahrers. Versicherungsschutz bei Nicht-/Unterversicherung wird derzeit nicht gewährt, wenn die Autovermietung ein Hertz-Lizenznehmer für die Vermietung in Bundesstaaten ist, in denen eine solche Deckung nicht zwingend erforderlich ist.

 

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Sämtliche Haftungsausschlüsse wie Ansprüche, die sich aus der vertragswidrigen Nutzung des Fahrzeugs ergeben sowie Ansprüche irgendwelcher durch Blutsverwandtschaft, Heirat oder Adoption mit Ihnen bzw. dem zugelassenen Fahrer verwandter oder verschwägerter und im gleichen Haushalt lebender Familienmitglieder werden in der zugehörigen Versicherungspolice beschrieben, die Ihnen auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird.

 

ERLANGEN/ABLEHNEN DES VERSICHERUNGSSCHUTZES
Wenn Sie bei Ihrer Registrierung LIS „Akzeptieren“ wählen, so gilt der Versicherungsschutz während der gesamten Mietdauer für jede Anmietung unter dem Mietprogramm in den USA (einschließlich Puerto Rico und St. Thomas). Ab 1. Juni 2019 beträgt die tägliche Gebühr für diese optionale Deckung USD 18,85 oder weniger pro Tag, die Gebühr kann jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden. DIE ZUR ZEIT IHRER ANMIETUNG GELTENDEN GEBÜHREN WERDEN AUF DER MIETBESTÄTIGUNG AUSGEWIESEN. Diese Tagesgebühr wird für jeden vollen oder angebrochenen Miettag fällig.

 

Ihre Mietbestätigung enthält ggf. weitere Informationen, die für Ihre Entscheidung für oder gegen den Abschluss von LIS in dem Bundesstaat der Anmietung von Bedeutung sein könnten. SIE SOLLTEN DIESE INFORMATIONEN BEI MIETBEGINN SORGFÄLTIG DURCHLESEN. Wenn Sie bei Ihrer Registrierung LIS abgelehnt haben, können Sie LIS dennoch für spezielle Anmietungen erwerben, indem Sie den Hertz-Vertreter bei Mietbeginn von Ihrer Auswahl in Kenntnis setzen und ihn den Mietvertrag/die Mietbestätigung diesbezüglich überarbeiten lassen. Gleichermaßen können Sie, wenn Sie bei Ihrer Registrierung LIS gewählt haben, sich entscheiden, LIS für spezielle Anmietungen abzuwählen indem Sie sich zu Mietbeginn durch einen Vertreter von Hertz eine geänderte Mietbestätigung ausstellen lassen.

 

SCHADENSMELDUNG
Wenn Sie eine Haftpflichtzusatzversicherung (LIS) abgeschlossen haben, gilt die LIS-Deckung automatisch für einen Schaden, sobald Sie den Unfall gemäß Punkt 12 der nordamerikanischen Mietbedingungen gemeldet haben.

 

INSASSENUNFALLVERSICHERUNG (PERSONAL ACCIDENT INSURANCE, PAI) UND REISEGEPÄCKVERSICHERUNG (PERSONAL EFFECTS COVERAGE, PEC)
ZUSAMMENFASSUNG DES VERSICHERUNGSSCHUTZES
(Bei Anmietung in den USA und in Kanada verfügbar)



ERLANGEN DES PAI/PEC-VERSICHERUNGSSCHUTZES

Wenn Sie bei Ihrer Registrierung angeben, dass Sie PAI/PEC „Akzeptieren“, erhalten Sie den Versicherungsschutz für die gesamte Mietdauer bei jeder Anmietung durch das Programm in den USA und Kanada. Bitte beachten Sie, dass PAI und PEC nicht getrennt verfügbar sind und nur in Verbindung miteinander abgeschlossen werden können. Ab 1. Juni 2019 beträgt die tägliche Gebühr für die optionale PAI/PEC-Deckung USD 7,95 oder weniger in den USA und CAD 7,95 in Kanada, die Gebühr kann jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden. In Kanada ist PAI/PEC in Alberta und Quebec nicht verfügbar. Diese Gebühr wird für jeden vollen oder angebrochenen Miettag in voller Höhe fällig. Der Versicherungsschutz ergibt sich aus einer auf den Vermieter ausgestellten Police (wie auf der Mietbestätigung angegeben). Ab 1. Juni 2019 wird für Anmietungen an Stationen, die von der Hertz Corporation in den Vereinigten Staaten betrieben werden, die Police, mit der PAI/PEC-Deckung gewährt wird, von der ACE American Insurance Company an die Hertz Corporation ausgestellt.

 

INSASSENUNFALLVERSICHERUNG (PAI):
VERSICHERUNGSSCHUTZ UND LEISTUNGEN
Bei Anmietung in den USA bieten die PAI-Policen Versicherungsschutz bei Todesfällen, die unabhängig von sämtlichen anderen Ursachen direkt durch einen Unfall verursacht wurden. Der Mieter ist für jeden solchen Unfall während der gesamten Mietdauer versichert. Die Insassen sind ebenfalls versichert, jedoch nur für Unfälle, die sich ereignen, während sie sich im Mietwagen befinden bzw. in ihn ein- oder aussteigen. In den meisten Teilen der USA umfassen die Leistungen im Todesfall Zahlungen von USD 175.000 für den Mieter und USD 17.500 pro Insasse. Darüber hinaus deckt die PAI in begrenztem Umfang die Kosten für medizinische Behandlung (Leistungen sind begrenzt auf USD 2.500, USD 3.500 in New York) und für den Krankenwagentransport (Leistungen sind begrenzt auf USD 250, USD 150 in New York). In den meisten Teilen der USA sind die Leistungen pro Schadensfall auf USD 225.000 begrenzt. Bei Anmietung in Kanada bietet die PAI-Police Deckung im Todesfall und/oder bei Verlust von Gliedmaßen durch einen Unfall. Die Leistung im Todesfall beträgt CAD 100.000 für den Mieter und CAD 10.000 pro Insasse. Die Leistungen bei Verlust von Gliedmaßen richten sich nach der in der Police angegebenen Übersicht der Versicherungsleistungen. Der Mieter ist für jeden solchen Unfall während der gesamten Mietdauer versichert. In begrenztem Umfang werden auch Leistungen an Insassen gezahlt, die bei einem Unfall verletzt wurden, allerdings nur solange sie sich im Fahrzeug befunden haben. Diese Leistungen werden unabhängig von anderen Versicherungsleistungen, die ggf. aufgrund anderer Versicherungsverträge fällig werden, erbracht. Der Versicherungsschutz unterliegt sowohl in den USA als auch in Kanada verschiedenen Haftungsausschlüssen und Versicherungsbedingungen.

 

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
In den meisten Teilen der USA schließt die PAI-Versicherung bei vertragswidriger Nutzung des Fahrzeugs eine Deckung für Verletzungen oder Todesfälle aus, sowie für Verletzungen und Todesfälle infolge von: (a) absichtlich selbst zugefügten Verletzungen; (b) Flugreisen; (c) begangener oder versuchter Körperverletzung oder Verbrechen; (d) Rauschmitteln oder Narkotika, sofern nicht auf Anweisung eines Arztes verabreicht (in Kanada gilt dieser Ausschluss unabhängig davon, ob auf Anweisung eines Arztes verabreicht); oder (e) Selbstmord oder versuchtem Selbstmord in gesundem oder gestörtem Geisteszustand. BEI ANMIETUNG IN KANADA ODER AN STATIONEN UNABHÄNGIGER LIZENZNEHMER IN DEN USA KÖNNEN HIERVON ABWEICHENDE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE GELTEN.

 

SCHADENSMELDUNG
Im Falle eines Ereignisses, das wahrscheinlich zur Geltendmachung von Ansprüchen im Rahmen der PAI führen wird, ist dies dem Vermieter unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Hertz stellt Ihnen ein Formular zur Schadensmeldung und die Adresse des zuständigen Versicherungsunternehmens zur Verfügung. Sie müssen das Schadensmeldungsformular zusammen mit Ihrer Mietbestätigung dem Versicherungsunternehmen zusenden.

 

REISEGEPÄCKVERSICHERUNG (PEC):
VERSICHERUNGSSCHUTZ
Bei Anmietung in den USA ist der Verlust oder die Beschädigung von versicherten persönlichen Gegenständen der versicherten Personen gedeckt, während sich diese Gegenstände auf dem Transportweg, in einem Hotel oder in einem anderen auf der mit dem Mietwagen zurückgelegten Strecke gelegenen Gebäude befinden. Bei Anmietung in Kanada gilt der Versicherungsschutz nur, solange sich die Gegenstände im Fahrzeug befinden.

 

VERSICHERTE PERSONEN
Bei Anmietung in den USA sind Sie und unmittelbare Familienmitglieder, die mit Ihnen im Fahrzeug reisen und die dauerhaft im selben Haushalt wie Sie leben, versichert, sofern Sie PAI/PEC abschließen. Bei Anmietung in Kanada sind Sie und alle mit Ihnen reisende Personen, bis zu insgesamt maximal drei Personen, versichert.

 

HAFTUNGSGRENZEN
Die maximale Deckung beträgt in den meisten Teilen der USA für jeden Mietzeitraum USD 600 pro versicherte Person. In Kanada beträgt die maximale Deckung für jeden Mietzeitraum CAD 500 pro versicherte Person für bis zu drei Personen, abzüglich einer Selbstbeteiligung von CAD 25 pro versichertem Schadensfall. Die Gesamtleistung pro Mietzeitraum ist in den meisten Teilen der USA auf USD 1.800 und in Kanada auf CAD 1.500 begrenzt. Im Staat New York beträgt die maximale Deckung für jede versicherte Person USD 500 pro Schadensfall, und die Gesamtleistungen pro Mietzeitraum sind auf USD 1.500 begrenzt.

 

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Bei Anmietung in Stationen, die in den USA von der Hertz Corporation betrieben werden, sind die folgenden persönlichen Gegenstände nicht versichert: Tiere, Fahrzeuge, Fahrzeugzubehör, Mobiltelefone, GPS-Geräte, Motorräder, Boote, Motoren oder andere Transportmittel, Haushaltsmobiliar, Kontaktlinsen, künstliche Zähne und Gliedmaßen, Devisen, Münzen, Urkunden, Goldbarren, Briefmarken, Wertpapiere, Eintrittskarten, Dokumente und verderbliche Güter. (BEI ANMIETUNG IN KANADA ODER VON STATIONEN UNABHÄNGIGER LIZENZNEHMER IN DEN USA KÖNNEN HIERVON ABWEICHENDE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE GELTEN.) Verluste oder Beschädigungen persönlicher Gegenstände, die durch das mysteriöse Verschwinden des Mietwagens oder dessen vertragswidrige Nutzung zustande kommen, sind nicht gedeckt. Für Verzug, Wegfall des Leistungsinteresses, mittelbare oder Folgeschäden oder Schäden jeglicher Art wird kein Ersatz geleistet.

 

SCHADENSMELDUNG
Im Falle eines Ereignisses, das wahrscheinlich zur Geltendmachung von Ansprüchen im Rahmen der PEC führen wird, ist dies unverzüglich dem Vermieter schriftlich anzuzeigen. Hertz stellt Ihnen ein Formular zur Schadensmeldung und die Adresse des zuständigen Versicherungsunternehmens zur Verfügung.



REISEKRANKENVERSICHERUNG (EMERGENCY SICKNESS PROTECTION, ESP)
(Bei Anmietung in den USA verfügbar)



REISEKRANKENVERSICHERUNG (ESP)
Die Reisekrankenversicherung (ESP) ist bei ausgewählten Stationen für Mieter erhältlich, die keine US-Bürger sind und zum Mietzeitpunkt einen gültigen ausländischen Pass vorweisen können. ESP bietet dem Mieter und seinen nichtamerikanischen Mitreisenden bestimmte medizinische Leistungen für einige Krankheiten, die während eines Mietzeitraums von bis zu dreißig Tagen auftreten können. Die Leistungen umfassen bis zu USD 10.000 pro Person für angemessene und übliche Kosten notwendiger medizinischer Maßnahmen für die von der Versicherung abgedeckten Krankheiten, einschließlich ärztlicher oder chirurgischer Eingriffe, Krankenhausdienstleistungen, medizinischer Bedarfsartikel, Röntgen- und Laborkosten, lokaler Krankentransporte und Arztbesuche mit einer Selbstbeteiligung von USD 100 pro Person.



PREMIUM-PANNENHILFE (PREMIUM EMERGENCY ROADSIDE ASSISTANCE, PERS)
(Bei Anmietung in den USA verfügbar)

Der Erwerb von PERS reduziert Ihre finanzielle Haftung für benötigte Dienstleistungen zur Behebung von nicht-mechanischen Problemen in Verbindung mit dem Fahrzeug, unter anderem Aussperrung, Schlüsselverlust, Reifenpannen und leere Batterien. Vollständige Informationen liegen an jeder Anmietstation aus.


WARNHINWEIS: SIE MÜSSEN DIE SCHLÜSSEL ABZIEHEN UND ALLE TÜREN, AUTOFENSTER UND DEN KOFFERRAUM VERSCHLIESSEN, WENN SIE DEN MIETWAGEN VERLASSEN, ANDERNFALLS IST KEIN PEC-VERSICHERUNGSSCHUTZ GEWÄHRLEISTET UND SIE SIND SELBST FÜR ALLE SCHÄDEN VERANTWORTLICH.SIE HABEN KEINE BEFUGNIS, EINEN PRIVATEN ABSCHLEPPDIENST IM NAMEN VON HERTZ ZU RUFEN. ALLE ABSCHLEPPVORGÄNGE DES FAHRZEUGS MÜSSEN ÜBER DEN HERTZ-NOTFALLPANNENDIENST VERANLASST WERDEN. IM BUNDESSTAAT ILLINOIS IST ES ILLEGAL, DASS EIN ABSCHLEPPUNTERNEHMEN (UNAUFGEFORDERT) VORFÄHRT UND EIN FAHRZEUG ABSCHLEPPT. 

 WARNUNG

 

Der Betrieb eines Kraftfahrzeugs kann Sie Chemikalien wie Motorabgasen, Kohlenmonoxid, Phthalaten und Blei aussetzen, die im Bundesstaat Kalifornien als krebserregend oder als Ursache für Geburtsfehler oder andere Fortpflanzungsschäden bekannt sind. Um die Exposition zu minimieren, vermeiden Sie das Einatmen von Abgasen, lassen Sie den Motor nur bei Bedarf im Leerlauf laufen und sorgen Sie für ausreichende Belüftung im Fahrzeug. Weitere Informationen finden Sie unter: www.P65Warnings.ca.gov/passenger-vehicle 

 

 ALLGEMEINE EMEA-MIETBEDINGUNGEN


1. VERTRAG
Die in diesem Vertrag enthaltenen Rechte und Pflichten regeln Ihre Nutzung des Mietwagens und können nicht von Ihnen übertragen werden. Sie erkennen an, dass der Mietwagen Eigentum von Hertz ist und dass jeder Versuch der Übertragung oder Untervermietung des Mietwagens durch jemand anderen als Hertz nichtig ist. Hertz gestattet Ihnen, den Mietwagen ausschließlich zu den in diesem Vertrag festgelegten Mietbedingungen zu nutzen.

 

2. ZUGELASSENE FAHRER
Der Mietwagen darf nur von Ihnen oder denjenigen Personen gefahren werden, die von Hertz bei Mietbeginn als Fahrer zugelassen wurden und auf der Mietbestätigung aufgeführt sind (im Folgenden „zugelassene Fahrer“ genannt). Sie verpflichten sich, weder selbst den Mietwagen zu fahren noch jemand anderen den Mietwagen fahren zu lassen, (a) wenn Sie selbst oder andere Fahrer zum Zeitpunkt und am Ort der Anmietung die von Hertz bezüglich Lebensalter und Besitz eines gültigen Führerscheins gestellten Mindestbedingungen bzw. sonstige, zum Zeitpunkt und am Ort der Anmietung geltende Mindestbedingungen, die Ihnen vor bzw. bei Mietbeginn mitgeteilt wurden, nicht erfüllen, oder

(b) wenn Sie selbst oder andere Fahrer übermüdet sind oder unter Einfluss von Alkohol, Drogen, Medikamenten oder sonstigen legalen oder illegalen Substanzen stehen, die Bewusstsein oder Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen.

 

3. ABHOLUNG/LIEFERUNG UND RÜCKGABE
(a) Hertz stellt Ihnen den Mietwagen in einem guten Gesamt- und Betriebszustand, komplett mit allen erforderlichen Dokumenten, Teilen und Zubehör, zur Verfügung.

(b) Sie verpflichten sich, Hertz den Mietwagen, abgesehen von normalem Verschleiß, in demselben Zustand, in welchem er angemietet wurde, zusammen mit denselben Dokumenten, Teilen und demselben Zubehör zurückzugeben, und zwar an dem Ort, an dem Datum und zu der Uhrzeit, welche auf der Mietbestätigung angegeben sind.

 

(c) Sie und Hertz überprüfen zu Mietbeginn und bei Rückgabe den Zustand des Mietwagens. Hertz stellt ein Protokoll sämtlicher von beiden Parteien anerkannten Mängel bereit.

 

(d) Der Mietwagen ist während den normalen Geschäftszeiten bei der vereinbarten Hertz-Mietstation abzugeben. Geben Sie den Mietwagen außerhalb dieser Zeiten zurück, so müssen Sie die Anweisungen befolgen, die bei der betreffenden Mietstation für die Rückgabe außerhalb der Geschäftszeiten gelten, und bleiben bis zur Öffnung der Mietstation in vollem Umfang für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Mietwagens verantwortlich. Sollten Sie diese Anweisungen nicht befolgen, bleiben Sie haftbar für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Mietwagens sowie für zeitbezogene Gebühren, Gebühren für optionale Leistungen oder sonstige auf der Mietbestätigung aufgeführten Gebühren, bis das Hertz-Personal Zugang zum Mietwagen erlangt.


(e) Wenn Hertz zugestimmt hat, dass Sie den Mietwagen an einem anderen Ort als einer Hertz-Mietstation zurückgeben dürfen, oder wenn Hertz sich bereit erklärt hat, den Mietwagen abzuholen, tragen Sie die volle Verantwortung für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Mietwagens, bis er von Hertz abgeholt wird.

 

(f) Hertz berechnet die Mietgebühr in vollständigen 24-Stunden-Intervallen ab dem Zeitpunkt der Anmietung. Wenn Sie den Mietwagen nicht innerhalb der im nächsten Satz definierten Nachfrist am vereinbarten Rückgabe- oder Abholort zurückgeben, wird Ihnen für jeden vollen oder angebrochenen überfälligen Tag der entsprechende Tagessatz, einschließlich der Gebühren für in Anspruch genommene optionale Leistungen, in Rechnung gestellt. Die „Nachfrist“ ist die Zeitdauer, die auf der Mietbestätigung als Nachfrist aufgeführt ist, oder falls auf der Mietbestätigung keine Nachfrist aufgeführt wird, ein Zeitraum von 29 Minuten.

(g) Sie erkennen an, dass Hertz berechtigt ist, Ihnen eine angemessene Zusatzgebühr zu berechnen, falls der Mietwagen bei Rückgabe einer den Umfang der Standardreinigung übersteigenden Reinigung bedarf, um seinen Zustand vor der Vermietung wiederherzustellen.


4. IHRE HAFTUNG BEI VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG DES MIETWAGENS
(a) Soweit Sie keine in Punkt 4(b) aufgeführten optionalen Leistungen in Anspruch genommen haben, aufgrund derer Abzüge vorzunehmen sind, haften Sie Hertz gegenüber während der Mietzeit für sämtliche Kosten und Verluste, die Hertz durch Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Mietwagens, seiner Teile oder seines Zubehörs entstehen. Ihre Haftung erstreckt sich unter anderem auf Reparaturkosten, Wertverlust des Mietwagens, entgangene Mieteinnahmen, Abschlepp- und Standgebühren sowie eine Verwaltungsgebühr, welche unsere Kosten aus der Bearbeitung eines Anspruchs abdeckt, der sich auf eine Beschädigung des Mietwagens gründet, es sei denn, die Verantwortung für die Beschädigung liegt bei Hertz selbst bzw. bei einem Dritten, wenn dies von dem Dritten oder seinem Versicherer so festgestellt wurde. Im Schadensfall ist Hertz bestrebt, den Mietwagen so schnell wie möglich reparieren zu lassen. Sie haften Hertz gegenüber weder für Gebühren noch für Selbstbehalte, wenn der Verlust oder die Beschädigung unmittelbar auf Fahrlässigkeit seitens Hertz oder eine Verletzung dieses Vertrags durch Hertz zurückzuführen ist.

 

(b) Sofern Sie sämtliche Bedingungen dieses Vertrags einhalten und der Verlust, die Beschädigung oder der Diebstahl nicht vorsätzlich oder in grob fahrlässiger Weise von Ihnen oder einem zugelassenen Fahrer oder von einem nicht zugelassenen Fahrer verursacht wurde, kann Ihre Haftung wie folgt beschränkt werden:

(i) Wenn Sie laut Mietbestätigung den optionalen Diebstahlschutz (Theft Protection, TP) gewählt haben, ist Ihre Haftung für Verlust oder Beschädigung des Mietwagens durch Diebstahl, versuchten Diebstahl oder Vandalismus auf die in der Mietbestätigung angegebene Selbstbeteiligung beschränkt.

 

(ii) Wenn Sie laut Mietbestätigung die optionale Haftungsbegrenzung bei Kollisionsschaden (Collision Damage Waiver, CDW) gewählt haben, ist Ihre Haftung für Verlust oder Beschädigung des Mietwagens sowie seiner Teile oder seines Zubehörs für jeden solchen einzelnen Schadensfall – mit Ausnahme von Diebstahl, versuchtem Diebstahl oder Vandalismus – auf die in der Mietbestätigung angegebene vorgeschriebene Selbstbeteiligung beschränkt.

 

(iii) Wenn Sie laut Mietbestätigung den optionalen Haftungsausschluss Super Cover (SC) gewählt haben, erhalten Sie sowohl den Schutz von CDW als auch von TP und Ihre Selbstbeteiligung im Rahmen von CDW und TP entfällt.

(iv) Wenn Sie laut Mietbestätigung die optionale Haftungsbegrenzung bei Kollisionsschaden (Super Collision Damage Waiver, SCDW) gewählt haben, erhalten Sie den Versicherungsschutz von CDW und Ihre Selbstbeteiligung im Rahmen von CDW entfällt. Die Selbstbeteiligung im Rahmen von TP bleibt jedoch bestehen, sofern Sie TP gewählt haben.

Anmerkung: (1) SC und SCDW sind nur bei bestimmten Hertz-Mietstationen erhältlich. Haben Sie bei Ihrer Registrierung SC gewählt, erhalten Sie SC bei allen Hertz-Mietstationen, bei denen SC angeboten wird. Wenn SC nicht verfügbar ist, erhalten Sie SCDW (sofern angeboten) und TP. Sollte SCDW ebenfalls nicht verfügbar sein, erhalten Sie CDW und TP. In allen Fällen werden Ihnen die auf der Mietbestätigung angegebenen Tarife berechnet. (2) Sie können andere optionale Leistungen als die auf der Mietbestätigung aufgeführten auswählen, indem Sie den Hertz-Vertreter bei Mietbeginn von Ihrer Auswahl in Kenntnis setzen und ihn die Mietbestätigung diesbezüglich überarbeiten lassen.

 

5. VERBOTENE NUTZUNG DES MIETWAGENS
(a) Sie sind berechtigt, den Mietwagen zu den in Punkt 5 und Punkt 2 genannten Bedingungen zu fahren, wobei Sie stets verpflichtet sind, ihn auf verantwortungsvolle Weise zu nutzen. Sollten Sie diese Bedingungen nicht einhalten, haften Sie Hertz gegenüber für alle Verbindlichkeiten oder Verluste, die Hertz entstehen, bzw. für alle Schäden oder angemessenen Ausgaben, die Hertz erleidet oder tätigen muss, sofern diese auf Ihre Vertragsverletzung zurückzuführen sind. Darüber hinaus verlieren Sie ggf. den Schutz der von Ihnen gewählten Haftungsbegrenzungen oder Versicherungen. Hertz behält sich das Recht vor, den Mietwagen jederzeit (ohne vorherige Ankündigung, sofern diese nicht gesetzlich vorgeschrieben ist) auf Ihre Kosten zurückzuholen, wenn Sie gegen diesen Vertrag verstoßen.


(b) Sie sind verpflichtet, auf den Mietwagen Acht zu geben und sicherzustellen, dass er verschlossen, gesichert und an einem sicheren Platz abgestellt ist, wenn er nicht in Gebrauch ist. Sofern der Mietwagen mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet ist, müssen Sie diese einstellen und benutzen. Sie sind verpflichtet, herausnehmbare Radios und/oder Radio-Bedienelemente herauszunehmen und sicher zu verwahren, wenn der Mietwagen nicht besetzt ist. Sie müssen Sicherheitsgurte, Kindersitze und sonstige Kindersicherungen ordnungsgemäß verwenden.

 

(c) Sie sind verpflichtet, den richtigen Kraftstoff zu tanken und alle 1.000 km den Ölstand wie auch den Stand sonstiger Flüssigkeiten zu prüfen. Soweit erforderlich sind Öl und andere Flüssigkeiten wieder aufzufüllen. Sollten aufgrund eines Unfalls oder mechanischen Versagens Probleme auftreten, müssen Sie Hertz unter der Telefonnummer verständigen, die Ihnen bei der Anmietung zur Verfügung gestellt wurde. Ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung von Hertz darf der Mietwagen von niemandem gewartet oder repariert werden.


(d) Der Mietwagen darf weder von Ihnen selbst noch von anderen Personen genutzt werden:

(i) um Personen gegen Entgelt zu befördern

 

(ii) um Frachtgut gegen Entgelt zu befördern,

 

(iii) um Fahrzeuge, Anhänger oder sonstige Gegenstände abzuschleppen oder anzuschieben,

(iv) in Gelände oder auf Straßen, für welche der Mietwagen ungeeignet ist,

 

(v) wenn der Mietwagen überladen ist oder wenn Ladungen nicht ordnungsgemäß gesichert sind,

vi. zur Beförderung von Gegenständen oder Substanzen, welche aufgrund ihres Zustands oder Geruchs den Mietwagen beschädigen bzw. die Wiedervermietung des Mietwagens durch Hertz beeinträchtigen könnten;

 

(vi) um Gegenstände oder Substanzen zu befördern, die aufgrund ihres Zustands oder Geruchs den Mietwagen beschädigen bzw. die Wiedervermietung des Mietwagens durch Hertz verzögern könnten,

(vii) um an Rennen, Rallyes, Testfahrten oder sonstigen Wettbewerben teilzunehmen,

 

(viii) unter Verstoß gegen Verkehrs- oder sonstige Vorschriften,

(ix) zu rechtswidrigen Zwecken,

 

(x) zur Untervermietung,

(xi) in Bereichen mit Zugangsbeschränkungen, insbesondere auf Flughafenrollbahnen, Flughafen-Versorgungsstraßen und ähnlichen Bereichen,

 

(xii) zu Fahrschulzwecken oder

(xiii) unter Verstoß gegen eine der oben unter Punkt 2 genannten Anforderungen an den Fahrer.


(e) Soweit im Folgenden oder in den länderspezifischen Mietbedingungen nichts anderes angegeben ist oder Hertz nicht vorher eine ausdrückliche schriftliche Einwilligung erteilt hat, dürfen Mietwagen ausschließlich in folgende Länder einreisen:

Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien (einschließlich Nordirland), Italien (vgl. jedoch Punkt 5(g)), Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Republik Irland, San Marino, Schweden, Schweiz und Spanien (unter Ausschluss der spanischen Enklaven Ceuta und Melilla).

 

In den länderspezifischen Mietbedingungen finden Sie weitere Länder, in die in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, der Tschechischen Republik und in Ungarn angemietete Mietwagen einreisen dürfen.


(f) Sofern in den länderspezifischen Mietbedingungen nichts anderes angegeben ist, dürfen Mietwagen, die in Großbritannien (außer Nordirland), Irland, Israel oder Südafrika angemietet werden, nur in diesen Ländern gefahren werden und unter keinen Umständen in ein anderes Land gefahren werden.

 

(g) Mietwagen der Marken Mercedes, Porsche, BMW oder anderer Prestige-Marken sowie Cabrios aller Marken dürfen nicht nach Italien einreisen.

 

6. ZAHLUNG DER MIETGEBÜHREN

a) Bei Ihrer Registrierung haben Sie Hertz ermächtigt, alle Kosten, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung in irgendeiner Weise entstehen, einschließlich aller Mietkosten, zu bearbeiten, die erste bei Ihrer Registrierung angegebene Kredit-, Kundenkredit- oder Debitkarte, für die ein ausreichender Kreditrahmen besteht und in Übereinstimmung mit den lokalen Anforderungen autorisiert wurde und die von der Hertz-Mietstation akzeptiert wird ("Authorisiertes Zahlungsmittel"), mit sämtlichen Gebühren, die aufgrund dieses Vertrags zu Ihren Lasten anfallen (im Folgenden „Mietgebühren“ genannt) zu belasten. (Anmerkung: Ab 1. Juni 2016 werden in EMEA generell keine Debitkarten mehr akzeptiert.) Sie ermächtigen Hertz, alle von Ihnen geschuldeten Gebühren von der autorisierten Zahlungsmethode ohne Ihre zusätzliche Genehmigung abzubuchen. Sie ermächtigen Hertz, sich zu Mietbeginn vom Kartenaussteller ein angemessenes Guthaben vorbehalten zu lassen bzw. eine entsprechende Genehmigung einzuholen, welches zumindest dem Gesamtbetrag der voraussichtlichen Mietgebühren entspricht. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass jedes vermietende Unternehmen gemäß diesem Abschnitt 6 berechtigt ist, Zahlungen für die in Übereinstimmung mit diesem Vertrag angefallenen Gebühren für jede vom vermietenden Unternehmen bereitgestellte Miete entgegenzunehmen. 

(b) Sie und jegliche Person, der die Mietgebühren mit Einwilligung von Hertz gemäß Ihrer ausdrücklichen Anweisung in Rechnung zu stellen sind, haften gesamtschuldnerisch für die Zahlung der Mietgebühren. Wenn Sie die Anweisung geben, die Mietgebühren einer anderen Person in Rechnung zu stellen, so erklären Sie damit, zu dieser Anweisung ermächtigt zu sein.

 

(c) Zahlen Sie die Mietgebühren nicht innerhalb der auf Ihrer Abrechnung angegebenen Frist, so behält sich Hertz das Recht vor, Ihnen zusätzlich zu den ausstehenden Mietgebühren Zinsen für diese zu belasten, und zwar zu 3 % p.a. über dem Eckzinssatz der Zentralbank, die für die Währung zuständig ist, auf welche die Gebühren lauten.    (d) Die gemäß Abschnitt 6(a) erteilte Zahlungsermächtigung bleibt bis zum früheren Zeitpunkt des Ablaufs Ihrer Karte oder dem Ende Ihrer Anmeldung bestehen. Hertz behält sich das Recht vor, von Ihnen zu verlangen, dass Sie Hertz eine weitere Autorisierung erteilen, um die autorisierte Zahlungsmethode wie in diesem Vertrag festgelegt zu belasten. 

 

7. MIETGEBUHREN
(a) Bei jeder Anmietung im Rahmen dieses Vertrags spiegeln die auf der Mietbestätigung angegebenen Mietgebühren Ihre Nutzung des Mietwagens entsprechend der zu Mietbeginn getroffenen Vereinbarungen wider. Dazu gehören die Grundmietgebühr, zusätzliche obligatorische Gebühren und gegebenenfalls Gebühren für optionale Leistungen und Zusatzleistungen, die von Ihnen bei Ihrer Registrierung oder zum Zeitpunkt der Reservierung oder Anmietung gewählt wurden, sowie die darauf entfallenden Steuern zum jeweils geltenden Steuersatz.

 

(b) Die Grundmietgebühr deckt die Mindestmiete für einen Miettag (24 Stunden ab Mietbeginn) ab und schließt die gesetzliche Haftpflichtversicherung und alle anderen auf der Mietbestätigung angegebenen Leistungen ein.


(c) An bestimmten Mietstationen können zusätzliche obligatorische Gebühren anfallen, unter anderem eine Zulassungsgebühr (sie entfällt auf Ihren Anteil aller vorgeschriebenen Gebühren, die Hertz für die Zulassung des Mietwagens zahlen muss), eine standortspezifische Servicegebühr (sie reflektiert die Mehrkosten für die Anmietung an bestimmten Mietstationen) sowie eine Zusatzgebühr für junge Fahrer (sie kann fällig werden, wenn Sie oder zusätzliche Fahrer jünger als 25 Jahre sind).


(d) Neben den auf der Mietbestätigung aufgeführten Gebühren können zusätzliche Gebühren anfallen, die sich aus Ihrer Nutzung des Mietwagens während der Mietzeit ergeben. Diese umfassen unter anderem Verlust oder Beschädigung des Mietwagens, eine Servicegebühr für das Auftanken, eine Gebühr für verspätete Rückgabe, Gebühren für zusätzliche Fahrer, Zusatzreinigungsgebühren sowie Mautgebühren, Bußgelder oder sonstige Gebühren, die wegen Verstoßes gegen Verkehrs- oder Parkvorschriften während der Mietzeit entstehen (einschließlich einer angemessenen Verwaltungsgebühr gemäß Punkt 14(b)).

 

(e) Die Mietgebühren unterliegen einer endgültigen Abrechnung nach Rückgabe des Fahrzeugs.

 

8. FREMDWÄHRUNGSUMRECHNUNGSGEBUHR
Soweit dies verfügbar ist, können Sie veranlassen, dass Ihre Mietgebühren für Anmietungen im Rahmen des Programms an bestimmten Mietstationen in Europa von der Währung des Landes, in dem der Mietwagen angemietet wurde, in die Währung des Landes, in der Ihre Karte ausgestellt wurde, umgerechnet werden. Falls Sie sich hierfür entscheiden, wird Hertz Ihre Mietgebühren in die Währung des Landes umrechnen, in dem die Karte ausgestellt wurde, und zwar zum Stichtag, an dem Hertz oder seine Vertreter die Gebühren zur Verrechnung an das Kreditkartenunternehmen von Hertz weiterleiten. Hertz berechnet für diesen Service eine Fremdwährungsumrechnungsgebühr von bis zu 3 %. Diese Gebühr ersetzt möglicherweise nicht die eventuell von Ihrem Kartenaussteller erhobene Währungsumrechnungsgebühr. Diese Gebühr beträgt in der Regel, jedoch nicht immer, 1,5 % (dies ergäbe insgesamt etwa 4,5 % in Kombination mit der von Hertz erhobenen Gebühr). Die Umrechnung basiert auf einem kommerziellen Tagesumrechnungskurs, der nach Ablauf Ihres Mietverhältnisses bei einem renommierten Devisenhändler angefragt wird. Dieser Kurs ist für Sie möglicherweise weniger vorteilhaft als der Kurs, den Ihr Kreditkartenunternehmen angewendet hätte, wenn Hertz die Gebühren in der Währung, in der die Gebühren ursprünglich entstanden sind, an Ihr Kreditkartenunternehmen weitergeleitet hätte. Wenn Sie mit der Umrechnung durch Hertz und der Zahlung der Umrechnungsgebühr nicht einverstanden sind, können Sie die Umrechnung von Ihrem Kartenaussteller vornehmen lassen, indem Sie das Umrechnungsablehnungsformular ausfüllen, das im Mietwagen für Sie bereitliegt, und es entweder am Ende des Mietverhältnisses am Hertz-Schalter abgeben oder es mit den Schlüsseln in die Express-Rückgabebox legen.


9. AUFTANKSERVICEGEBÜHR
(a) Der Mietwagen wird Ihnen mit vollem Kraftstofftank zur Verfügung gestellt. Wenn Sie den Mietwagen nicht vollgetankt zurückgeben, müssen Sie eine Auftankservicegebühr entrichten, wobei sich die Kosten für den Kraftstoff sowie den Auftankservice nach den auf der Mietbestätigung angegebenen Tarifen richten.


(b) Falls Sie jedoch auf der Mietbestätigung die Kaufoption (Fuel Purchase Option – FPO) angegeben haben, was bedeutet, dass Sie bei Mietbeginn eine volle Tankfüllung Kraftstoff kaufen möchten, so fällt bei der Rückgabe des Mietwagens keine neue Auftankservicegebühr an. (Sie erhalten allerdings auch keine Gutschrift für den Rest des Kraftstoffs.) Stattdessen zahlen Sie den auf der Mietbestätigung angegebenen Betrag für den von Ihnen bei Mietbeginn gekauften Kraftstoff.

 

10. VERANTWORTUNG FÜR PERSÖNLICHES EIGENTUM
Hertz haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber zugelassenen Fahrern oder Insassen für Verlust oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen, die während der Mietzeit oder danach im Mietwagen zurückgelassen werden, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung sind auf Fahrlässigkeit seitens Hertz oder eine Vertragsverletzung durch Hertz zurückzuführen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihre persönlichen Gegenstände, sofern Sie nicht die Personenversicherung abgeschlossen haben, die nachstehend unter „Zusammenfassung der verfügbaren optionalen Leistungen für Anmietungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika“ beschrieben ist.

 

11. HAFTPFLICHTVERSICHERUNG; HAFTUNGSFREISTELLUNG  
(a) Hertz ist rechtlich verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung anzubieten. Dieser Versicherungsschutz ist in der Grundmietgebühr enthalten.


(b) Die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung von Hertz erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften und schützt Hertz, Sie und alle zugelassenen Fahrer vor Ansprüchen, die von anderen Personen wegen durch Benutzung des Mietwagens verursachten Todesfällen, Personenschäden oder Sachschäden an fremdem Eigentum geltend gemacht werden könnten.


(c) Sie verpflichten sich, Hertz zu entschädigen, falls Hertz verpflichtet sein sollte, (I) dem Versicherer Beträge zu ersetzen, welche dieser in Ihrem Namen an einen Dritten zahlen muss, bzw. (II) einen Dritten zu entschädigen, weil ein Dritter durch Ihre Nutzung des Mietwagens oder die Nutzung des Mietwagens durch einen zugelassenen Fahrer unter Zuwiderhandlung gegen Punkt 2 (Zugelassene Fahrer) oder Punkt 5 (Verbotene Nutzung des Mietwagens) dieses Vertrags zu Tode kommt oder einen Personen- oder Sachschaden erleidet.

 

12. UNFÄLLE, DIEBSTAHL UND VANDALISMUS
(a) Soweit möglich sind Sie verpflichtet, den Mietwagen betreffende Verkehrsunfälle, Verluste, Beschädigungen oder Diebstähle sofort der Polizei zu melden und Hertz binnen 24 Stunden nach dem Vorfall bzw. der Entdeckung des Vorfalls zu benachrichtigen.

 

(b) Im Falle eines Unfalls dürfen Sie keine Schuldanerkenntnisse abgeben, niemanden von der Haftung befreien sowie weder Forderungen begleichen noch Haftungsverzichtserklärungen annehmen; lassen Sie sich jedoch die Namen und Anschriften aller Beteiligten und auch der Zeugen geben.


(c) Bei der Rückgabe des Mietwagens ist stets ein Unfall- oder Diebstahlbericht auszufüllen und bei Hertz abzugeben. Im Falle von Diebstahl müssen Sie die Schlüssel und ggf. die Fernbedienung der Diebstahlsicherung an Hertz zurückgeben. Wenn Sie die Auflagen dieses Vertragspunkts 12 nicht einhalten, bieten ggf. durch Sie abgeschlossene optionale Schutzpakete zur Verringerung oder zum Ausschluss Ihrer Haftung (einschließlich CDW, TP, SC und SCDW) keine Deckung.


(d) Sie verpflichten sich, bei den Ermittlungen sowie späteren Rechtsstreitigkeiten, die wegen Verlust oder Beschädigung des Mietwagens durchgeführt werden, mit Hertz und unserem Versicherer zusammenzuarbeiten.

 

13. HAFTUNGSGRENZEN
(a) Vorbehaltlich Punkt 13(b) haftet Hertz weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Verluste oder Schäden, die im Zusammenhang mit der Fahrzeuganmietung entstehen, es sei denn, diese beruhen auf Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits oder einer sonstigen Verletzung dieses Vertrags durch Hertz. Hertz haftet nicht für indirekte oder unvorhersehbare Verluste oder Schäden, einschließlich entgangenem Gewinn oder entgangenen Möglichkeiten jeglicher Art.

 

(b) Die Haftung seitens Hertz im Todesfall oder bei Personenschäden infolge von Tun oder Unterlassen seitens Hertz sowie eine andere, gesetzlich nicht auszuschließende Haftung wird durch Punkt 13(a) nicht ausgeschlossen oder beschränkt.


14.VERSTÖSSE GEGEN PARK- UND VERKEHRSVORSCHRIFTEN
(a) Sie kommen in vollem Umfang für alle während des Mietverhältnisses anfallenden Mautgebühren, Parkgebühren und Bußgelder oder andere Folgen des Verstoßes gegen Verkehrsregeln (einschließlich Staugebühren), Vorschriften oder Verboten oder sonstigen Gesetzen oder Verordnungen auf.


(b) Soweit Hertz gehalten ist, derartige Bußgelder, Gebühren und damit verbundene Kosten zu tragen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Hertz Ihnen den von uns zu zahlenden Betrag nebst einer angemessenen Verwaltungsgebühr für die Erledigung dieser Angelegenheiten berechnet.

 

(c) Auf Anfrage erhalten Sie von Hertz eine Kopie des Bußgeldbescheids bzw. der Benachrichtigung über den Verkehrsverstoß, den Hertz erhalten hat.

 

ZUSAMMENFASSUNG DER VERFÜGBAREN OPTIONALEN LEISTUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN EUROPA, DEM NAHEN OSTEN UND AFRIKA

Ihre Anmietungen im Rahmen des Programms schließen eine Kombination von optionalen Leistungen und einer Fahrzeugklasse ein, die Sie bei Ihrer Registrierung ausgewählt haben (jeweils unter Berücksichtigung etwaiger Änderungen, die Sie zu gegebener Zeit vorgenommen haben). Sie können bei Ihrer Reservierung eine andere Fahrzeugklasse wählen. Ebenso können Sie bei Mietbeginn für jede Anmietung andere optionale Leistungen wählen.

Bei Fahrzeuganmietungen an einigen Orten sind unter Umständen nicht alle optionalen Leistungen auf Voranmeldungsbasis bei der Registrierung erhältlich. (Dies trifft am ehesten dort zu, wo die geltenden gesetzlichen Bestimmungen es dem Ermessen von Hertz nach unmöglich machen, solche Leistungen auf Voranmeldungsbasis anzubieten.) In solchen Fällen ist auf Ihrer Mietbestätigung angegeben, dass Sie die betreffenden optionalen Leistungen abgelehnt haben, auch wenn Sie in Ihrer Registrierung angegeben haben, dass Sie diese bei Anmietungen im Rahmen des Programms in Europa, dem Nahen Osten und Afrika in Anspruch nehmen möchten. Unter Umständen können Sie die betreffenden Leistungen bei Mietbeginn noch wählen, auch wenn sie nicht auf Basis der Vorausbuchung erhältlich sind. Hierfür müssen Sie einen Vertreter von Hertz in der Mietstation bei Mietbeginn von Ihrem Wunsch, die betreffenden Leistungen zu wählen, in Kenntnis setzen und ihn, falls die betreffenden Leistungen verfügbar sind, bitten, den Mietvertrag entsprechend zu ändern und die Leistungen darin aufzunehmen.


Ab 1. Juni 2016 sind folgende Fahrzeugklassen für Anmietungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika im Rahmen des Programms erhältlich: Economy, Compact, Intermediate, Standard, Fullsize und Premium.


Weitere Informationen über die optionalen Leistungen Diebstahlschutz (TP), Haftungsbeschränkung bei Kollisionsschaden (CDW), Haftungsausschluss bei Kollisionsschaden (SCDW) und Super Cover (SC) finden Sie unter Punkt 4 der Allgemeinen EMEA-Mietbedingungen. Änderungen oder Ergänzungen der nachstehend beschriebenen optionalen Leistungen sind im Einzelnen in den länderspezifischen Mietbedingungen aufgeführt, die nach dieser Zusammenfassung der optionalen Leistungen folgen.

 

Diese Zusammenfassung entspricht dem Stand vom 1. Juni 2016. Angebotene optionale Leistungen, Versicherungsschutz, Deckungsgrenzen, Ausschlüsse und sonstige Leistungsmerkmale und Preise können jederzeit unangekündigt geändert werden.


PERSONENVERSICHERUNG

 

1.  ANWENDBARKEIT

 

     Dieser Abschnitt gilt nur für die Personenversicherungsprodukte (PI-Produkte), die in den folgenden Zielländern verkauft werden: Deutschland, Italien, Spanien, Benelux und Frankreich. Informationen zu den PI-Produkten, die in Verbindung mit Mietwagen in anderen Zielländern verfügbar sind, finden Sie online, wenn Sie das Buchungsformular ausfüllen, oder können Sie bei Ihrer Hertz-Mietwagenstation erfragen.

 

2.  WIE MACHE ICH EINEN ANSPRUCH GELTEND?

 

     Alle Ansprüche, die Sie gemäß Ihrer PI-Police geltend machen, werden von Hertz Claims Management Limited (HCM) bearbeitet. Wenn Sie einen Anspruch geltend machen möchten, füllen Sie bitte das Antragsformular (Claim Notification Form) aus, das Sie in der von Ihrer Hertz-Mietwagenstation bereitgestellten PI-Broschüre finden, und senden Sie es an HCM unter der in dieser Broschüre angegebenen Adresse. Alternativ können Sie Antragsformulare auch telefonisch oder per E-Mail bei HCM anfordern, indem Sie die Kontaktinformationen verwenden, die Sie bei Ihrer Hertz-Mietwagenstation erhalten.

 

a.  Anspruch in Verbindung mit persönlichen Gegenständen
Sie müssen ein polizeiliches Aktenzeichen vorlegen, damit wir einen Anspruch bei Diebstahl oder Verlust von Sachen begleichen können. Dieses wird Ihnen von der Polizei mitgeteilt, sobald Sie die Angelegenheit dort gemeldet haben. Außerdem werden Sie von uns aufgefordert, einen Nachweis über die Sachen zu liefern, die Ihnen abhandengekommen sind. Beispielsweise könnten wir Sie bitten, Originalbelege und/oder Fotos von Gegenständen vorzulegen.

 

b.  Anspruch bei Personenschaden
Weitere Informationen zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Personenschäden finden Sie in den HCM-Kontaktinformationen, die Sie von Ihrer Hertz-Mietwagenstation erhalten haben. HCM unterstützt Sie bei der Angabe der Informationen, die für die Geltendmachung eines Anspruchs erforderlich sind.

 

c.  Bearbeitung von Ansprüchen
Wir bestätigen den Erhalt Ihres Antrags innerhalb von 10 Tagen und teilen Ihnen den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse des Sachbearbeiters, der Ihren Fall bearbeitet, sowie ein Aktenzeichen für den Fall mit. Wir versuchen, Ihren Schaden nach angemessenen Nachforschungen umgehend zu regulieren.

    

3.  STORNIERUNG

 

     Sie können Ihre PI-Police während der Anmietung jederzeit mit Wirkung ab dem Tag nach der entsprechenden Anfrage stornieren. Der Grund dafür ist, dass die PI für jeden Tag bzw. den Teil des Tages, an dem Sie die PI abschließen, zum vollen Tagessatz berechnet wird. Wenn Sie die PI stornieren möchten, nachdem die Anmietung begonnen hat, kehren Sie bitte zu einer unserer Zweigstellen zurück. Ihr Mietvertrag wird dann gekündigt und in Rechnung gestellt. Ab dem Tag nach der Stornierung gilt ein neuer Mietvertrag ohne Einbeziehung der PI.

 

4.  BESCHWERDEN

 

     Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf den Service haben, den Sie im Falle eines Anspruchs erhalten, sollten Sie dies zunächst dem Filialleiter mitteilen. Wenn Sie dann immer noch nicht zufrieden sind, schreiben Sie mithilfe der Kontaktinformationen, die Sie von Ihrer Hertz-Mietwagenstation erhalten haben, an HCM. Wir bemühen uns, alle eingegangenen Beschwerden innerhalb von fünf Werktagen zu bestätigen und eine erste Antwort innerhalb von vier Wochen und eine letzte Antwort innerhalb von acht Wochen zu senden.

 

5.  INFORMATIONEN ÜBER DEN VERSICHERER

 

     Der Versicherer ist die Probus Insurance Company Europe DAC („Probus“), eingetragen in der Republik Irland unter der Firmennummer 252557 mit der Adresse Hertz Europe Services Center, Swords Business Park, Swords, Co. Dublin. Hertz und Probus sind Tochtergesellschaften der Hertz Corporation, einem Unternehmen mit Sitz in New Jersey, USA. Hertz bietet nur ein PI-Produkt von Probus an, obwohl zum Verkauf dieses Produkts keine Verpflichtung besteht. Für das Angebot ähnlicher Produkte von anderen Versicherern besteht keine Einschränkung.

 

6.  AUF WAS ERSTRECKT SICH IHR VERSICHERUNGSSCHUTZ, WENN SIE EIN HERTZ-FAHRZEUG ANMIETEN?

 

     Sobald Sie die Schlüssel für Ihr Hertz-Fahrzeug abholen, besteht Versicherungsschutz durch eine Drittversicherung. Dies ist automatisch in Ihrem Miettarif enthalten. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und schützt Sie und alle anderen autorisierten Fahrer des Hertz-Fahrzeugs vor Haftungen, die durch Todesfälle oder Verletzungen anderer Personen oder Beschädigungen ihres Eigentums entstehen können.

 

7.  WEITERE ZU BERÜCKSICHTIGENDE OPTIONEN

 

     Wir bieten Ihnen zudem Ausschlüsse Ihrer Haftung gegenüber uns, falls Ihr Hertz-Fahrzeug während der Anmietung gestohlen oder beschädigt wird. Diese sind in der Regel optional, können jedoch in Ihrem Hertz-Mietpaket enthalten sein. Der Diebstahlschutz (TP) deckt den Verlust oder die Beschädigung des Fahrzeugs infolge von Diebstahl, versuchtem Diebstahl oder Vandalismus ab, während die Haftungsbeschränkung bei Kollisionsschaden (CDW) alle anderen Schäden am Fahrzeug, z. B. durch einen Unfall, abdeckt. Jeder Ausschluss unterliegt einem Selbstbehalt. Sie können jedoch den Selbstbehalt sowohl für die CDW als auch für den TP abwählen, indem Sie sich für unseren SuperCover-Versicherungsschutz (SC) entscheiden. Weitere Informationen erhalten Sie am Schalter. Wir bei Hertz wissen auch, wie wichtig es ist, die Dinge zu schützen, die Ihnen wichtig sind. Damit Sie sich noch sicherer fühlen, bieten wir Ihnen eine optionale PI, die Sie, Ihre Mitfahrer und Ihre Besitztümer abdeckt.

 

8.  EIN KURZLEITFADEN ZUR PERSONENVERSICHERUNG VON HERTZ

 

     Die PI ist eine optionale Versicherung, die auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Personen zugeschnitten ist, die eine Deckung für Risiken wünschen, die durch die oben genannte Versicherung und die Ausschlüsse nicht abgedeckt sind. Dazu gehören die folgenden Risiken: Tod, Verletzungen und Verlust oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen. Die PI bietet Ihnen und Ihren Mitfahrern Versicherungsschutz für solche Risiken, die sich aus Ihrer Nutzung des Hertz-Fahrzeugs während der Anmietung ergeben.

 

9.  FÜR WEN BESTEHT DER VERSICHERUNGSSCHUTZ?

 

     Die PI gilt für Sie als Mieter des Hertz-Fahrzeugs und alle von Hertz autorisierten und im Mietvertrag genannten Fahrer. Sie gilt auch für Insassen im Hertz-Fahrzeug bis zur Anzahl der autorisierten Plätze für diesen Fahrzeugtyp. Die PI gilt für diese Insassen des Hertz-Fahrzeugs, ihr Gepäck und ihre Besitztümer für die vereinbarte Dauer des Mietvertrags. Der von der PI gewährte Schutz ist nichtig, wenn Sie die Bedingungen für die Nutzung des Mietwagens laut Mietvertrag nicht einhalten, und wird proportional reduziert, wenn Sie eine andere Versicherung haben, die medizinische Kosten und Notfallkosten, Krankenhausvorteile und/oder persönliche Gegenstände abdeckt.

 

10.  WORIN BESTEHEN DIE LEISTUNGEN?

 

a.  Persönliche Gegenstände
Gepäck, Kleidung sowie persönliche Gegenstände, die Eigentum des Fahrers bzw. der Insassen sind, sind gegen Verlust oder Beschädigung durch Kollision, Feuer oder Diebstahl versichert, solange sie sich im abgeschlossenen und gesicherten Hertz-Mietwagen befinden, wobei ein Abzug für Verschleiß und Wertverlust vorzunehmen ist.



LEISTUNGPRO FAHRZEUGSELBSTBETEILIGUNG
Kollision oder Feuer insgesamt€ 6.000€ 75
Diebstahl insgesamt€ 3.000€ 75

 

 

b.  Personenschaden
Im Todesfall, bei Verlust der Sehkraft, bei Funktionsunfähigkeit von einem oder mehreren Gliedmaßen oder bei dauerhafter völliger Invalidität, wenn dies direkt durch einen Unfall im Hertz-Fahrzeug verursacht wird, leistet die PI für Sie und Ihre Mitfahrer eine Pauschalzahlung. Dies gilt zusätzlich zu allen weiteren Entschädigungsansprüchen, die Sie und Ihre Mitfahrer möglicherweise gegenüber Dritten geltend machen können. Der gemäß diesem Abschnitt zahlbare Höchstbetrag beträgt € 225.000 pro Unfall, einschließlich bis zu € 150.000 für den Fahrer und bis zu € 75.000 insgesamt für die Insassen. Beachten Sie, dass dieser Höchstbetrag nur bei dauerhafter völliger Invalidität zu zahlen ist. Für Kinder unter 18 Jahren sind alle unten aufgeführten Leistungen auf € 7.000 beschränkt, mit Ausnahme der Leistung im Todesfall, die auf € 3.000 beschränkt ist.



 LEISTUNGFAHRER INSASSEN
 Todesfall€ 80.000€ 40.000
 Verlust der Sehkraft eines oder beider Augen€ 60.000€ 30.000
 Funktionsunfähigkeit von einer oder mehreren Gliedmaßen€ 60.000€ 30.000
 Dauerhafte völlige Invalidität€ 150.000€ 75.000

 

c.  Medizinische Kosten und Notfallkosten
Die folgenden medizinischen Kosten und Notfallkosten, die unmittelbar durch körperliche Verletzungen infolge eines Unfalls, an dem das Hertz-Fahrzeug beteiligt ist, erforderlich werden, sind ebenfalls abgedeckt.
HINWEIS: Zu den medizinischen Kosten gehören die Kosten für medizinische, chirurgische oder andere Heilbehandlungen, die von einem registrierten Arzt vorgenommen oder verschrieben werden. Medizinische Kosten müssen innerhalb von 2 Jahren nach dem Unfall anfallen.



 LEISTUNG PRO PERSON SELBSTBETEILIGUNG
 Krankenwagenkosten€ 250 Keine Selbstbeteiligung
 Medizinische Kosten€ 3.000€ 50

    

d.  Zusätzliche Krankenhausleistungen
Wenn Sie aufgrund eines Unfalls, an dem das Hertz-Fahrzeug beteiligt ist, einen stationären Aufenthalt in einem registrierten Krankenhaus verbringen müssen, erhalten Sie zusätzlich zu allen anderen Beträgen, die Sie erhalten, eine zusätzliche Leistung für Ihre Ausgaben.



 LEISTUNG PRO PERSON SELBSTBETEILIGUNG
 € 50 je volle 24 Stunden Bis zu € 1.000 Keine Selbstbeteiligung

 

11.  WELCHE AUSNAHMEN GELTEN?

 

     Die Police deckt keine Vorfälle ab, die sich aus Verstößen gegen die Mietbedingungen ergeben, es sei denn, Sie können nachweisen, dass der Vorfall überhaupt nicht mit dem Verstoß in Verbindung stand. Weitere Hauptausschlüsse für die PI-Deckung sind:

 

(a)  Persönliche Gegenstände – Ausgeschlossene Gegenstände
Die Police deckt nicht den Verlust oder die Beschädigung folgender Gegenstände ab:

 

  • Bargeld, Reiseschecks, Kredit- oder Debitkarten usw
  • Wertvolle Dokumente einschließlich Reisepass und Führerschein
  • Schmuck, Edelsteine oder andere Edelmetalle, Tierpelze und -häute (je nach Police)
  • Kontaktlinsen, Zahnprothesen und Hörgeräte
  • Warenmuster
  • Gegenstände im Eigentum von Hertz
  • Tiere
  • Verderbliche Gegenstände

 

(b)  Persönliche Gegenstände – Ausgeschlossene Szenarien
Die Police deckt nicht den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen ab, die sich aus Diebstahl ergeben, wenn:

 

  • Der Mietwagen nicht ordnungsgemäß abgeschlossen und gesichert wurde, wenn er unbeaufsichtigt war und es keine Anzeichen für gewaltsames und gewalttätiges Eindringen gibt
  • Persönliche Gegenstände nicht in einem verschlossenen, nicht einsehbaren Fach verstaut wurden
  • Der Diebstahl nicht innerhalb von 24 Stunden nach seiner Entdeckung der Polizei gemeldet wurde
  • Wertgegenstände* in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 8:00 Uhr im Mietwagen zurückgelassen wurden

*Wertgegenstände sind definiert als: Uhren, Fotoapparate, Audio-, Video- und/oder optische Geräte, Computer und elektronische Geräte, Mobiltelefone, Pelze, Antiquitäten, Sammlungen und Kunstwerke sowie sonstige Gegenstände oder Sätze von Gegenständen, die einen Wert von mindestens € 600 haben.

 

(c)  Personenschaden – ausgeschlossene Szenarien
Die Police deckt Folgendes nicht ab:

 

  • Selbst zugefügte Verletzungen, Selbstmord, versuchten Selbstmord oder strafbare Handlungen
  • Vorerkrankungen oder bereits bestehende gesundheitliche Probleme
  • Verstöße aller Art gegen den Mietvertrag, es sei denn, Sie oder Ihre Erben können nachweisen, dass der Unfall überhaupt nicht mit dem Verstoß in Verbindung stand



LÄNDERSPEZIFISCHE MIETBEDINGUNGEN


Soweit vor Mietbeginn nicht anders vereinbart oder soweit sich aus dem Zusammenhang nichts anderes ergibt, gelten die folgenden Mietbedingungen zusätzlich zu den obigen Allgemeinen EMEA-Mietbedingungen für Anmietungen, die in einem der unten aufgeführten Länder beginnen. Die Nummerierung der Punkte entspricht der Nummerierung der Punkte in den Allgemeinen EMEA-Mietbedingungen.

 

Österreich
5(e) Mietwagen, mit der Ausnahme aller Modelle von Mercedes, BMW und VW/Audi, dürfen auch in die folgenden Länder gefahren werden: Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Slowakei und Slowenien. Es kann Ihnen ein höherer Betrag für CDW, SCDW, TP und PAI in Rechnung gestellt werden, wenn Sie Mietwagen in diese Länder mitnehmen.

 

Tschechische Republik
5(e) Mietwagen können auch nach Ungarn und in die Slowakei gefahren und dort auch zurückgegeben werden. Nur Mietwagen bestimmter Kategorien können nach Kroatien, Polen und Slowenien gefahren und dort auch zurückgegeben werden (Economy, Compact, Intermediate und Standard).
Mietwagen dürfen nicht nach Portugal gefahren werden oder aus Kontinentaleuropa ausreisen.


Frankreich und Monaco
11(a) Sie sind verpflichtet, Verkehrsunfälle, an denen der Mietwagen beteiligt ist, soweit möglich sofort bei der Polizei anzuzeigen und Hertz innerhalb von 5 Tagen zu melden. Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Mietwagens sind der Polizei binnen 48 Stunden zu melden.


Deutschland
5(e) Mit Ausnahme von Fahrzeugen der Marken Mercedes und BMW sowie Cabrios sämtlicher Marken und Modelle dürfen alle in Deutschland angemieteten Mietwagen auch in die Tschechische Republik, nach Ungarn, Polen, in die Slowakei und nach Slowenien gefahren werden.

 

Ungarn
5(e) Mietwagen, die in Ungarn angemietet werden, dürfen auch nach Kroatien, Polen, in die Tschechische Republik, in die Slowakei und nach Slowenien gefahren und dort zurückgegeben werden. Mietwagen der Klassen A, B, C und I dürfen auch nach Rumänien gefahren und dort zurückgegeben werden, sie dürfen auch nach Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien und Serbien-Montenegro gefahren, allerdings dort nicht zurückgegeben werden.


Diebstahlschutz (TP) ist zwingend vorgeschrieben, wenn der Mietwagen nach Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Rumänien oder Serbien-Montenegro gefahren wird. Sollten Sie keinen TP gewählt haben, müssen Sie dies einem Vertreter von Hertz mitteilen, bevor Sie den Mietwagen in eines der genannten Länder bringen, und die einschlägige Prämie für TP zahlen sowie sicherstellen, dass Ihre Mietbestätigung/Ihr Mietvertrag entsprechend geändert wird.

 

Sie müssen einen Aufschlag für TP, CDW und SCDW bezahlen, wenn der Mietwagen nach Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Rumänien oder Serbien-Montenegro gefahren wird.

 

Irland
5(f) Mietwagen dürfen nur in Irland bzw. in Nordirland gefahren werden und ohne vorheriges Einverständnis von Hertz unter keinen Umständen außer Landes gebracht werden.


Italien
4(b) Bei Anmietung eines Mietwagens in Italien müssen Sie TP abschließen.


Norwegen
4(b) Wenn Sie SCDW gewählt haben, reduziert sich die von Ihnen zu zahlende CDW-Selbstbeteiligung für Verlust oder Beschädigung des Mietwagens, seiner Teile oder seines Zubehörs, sofern sie nicht auf Diebstahl, versuchten Diebstahl oder Vandalismus zurückzuführen sind, auf den in der Mietbestätigung angegebenen Betrag.

 

Polen
4(b) Darüber hinaus erstreckt sich der Schutz durch CDW und TP nicht auf Schäden an Radkappen, Scheibenwischern, Nummernschildern und Antennen, die nicht auf einen Straßenverkehrsunfall noch auf Schäden am Interieur des Mietwagens zurückzuführen sind.

Im Falle von Diebstahl geht der entsprechende Versicherungsschutz verloren, wenn die Fahrzeugpapiere und -schlüssel nicht zurückgegeben werden.

5(e) In Polen gemietete Mietwagen dürfen auch in die Tschechische Republik, nach Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, in die Slowakei und nach Slowenien gefahren werden.

 

Slowakei
5(e) Mietwagen dürfen auch in die Tschechische Republik und nach Ungarn gefahren und dort zurückgegeben werden. Nur Mietwagen bestimmter Kategorien können nach Kroatien, Polen und Slowenien gefahren und dort auch zurückgegeben werden (Economy, Compact, Intermediate und Standard).

Mietwagen dürfen nicht nach Portugal gefahren werden oder aus Kontinentaleuropa ausreisen.

 

Südafrika
3(f)     Die Kulanzfrist beträgt 59 Minuten.

4(b) CDW und SCDW bieten keinen Versicherungsschutz für Beschädigungen oder Verluste, wenn der Mietwagen auf einer nicht asphaltierten oder für den Fahrzeugtyp nicht geeigneten Straße gefahren wurde. Wenn Sie beabsichtigen, den Mietwagen nach Namibia zu fahren, können Sie eine Zusatzversicherung erwerben, um Ihre Haftung für Beschädigungen infolge des Befahrens von Schotterstraßen auf den Betrag der entsprechenden Selbstbeteiligung zu beschränken. Wenn Sie den Komplettschutz wählen, entfällt die Selbstbeteiligung.

5(f) Mietwagen dürfen nach Namibia, Mosambik, Lesotho und Swasiland gefahren werden, sofern eine schriftliche Genehmigung eingeholt wurde.

6(c) Verzugszinsen werden mit 3 % p.a. über dem Eckzinssatz der ABSA Bank in Rechnung gestellt.

7(c) Das Mindestalter für Anmietungen ist 23 Jahre.

 

Schweiz und Liechtenstein
9 Die Kaufoption (Fuel Purchase Option - FPO) ist nicht erhältlich.

13(a) Hertz haftet nur, wenn Verlust oder Beschädigung auf grober Fahrlässigkeit, Vorsatz oder einer Verletzung dieses Vertrags durch Hertz beruht.


Großbritannien

5(f) In Großbritannien angemietete Mietwagen dürfen mit Genehmigung seitens Hertz gemäß dem „Le Swap“-Plan nach Frankreich gefahren werden.

7(c) Sollte der Mietwagen vom Zoll beschlagnahmt werden, haften Sie in vollem Umfang für alle mit der Wiedererlangung verbundenen Kosten sowie für entgangene Mieteinnahmen.



 

 

 TEIL II. D. ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN AUSTRALIEN UND NEUSEELAND

 

Die Mietbedingungen in diesem Teil II. D. („australische Mietbedingungen“) gelten für alle in Australien begonnenen Anmietungen. Informationen zu Anmietungen in Australien finden Sie unter www.hertz.com.au. Hier können Sie auch die zum Zeitpunkt der Anmietung geltenden Mietbedingungen nachlesen. Informationen zu Anmietungen in Neuseeland finden Sie unter www.hertz.co.nz. Hier können Sie auch die zum Zeitpunkt der Anmietung geltenden Mietbedingungen nachlesen.

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Fahrzeuge in Australien und Neuseeland mit einem Fahrzeugüberwachungssystem (Vehicle Monitoring System, VMS) ausgestattet sein können, mit dem das Fahrzeug geöffnet und geschlossen und der geografische Standort, die Entfernung und die Geschwindigkeit des Fahrzeugs während der Mietdauer nachverfolgt und erfasst werden kann. Es kann auch verwendet werden, um das Fahrzeug im Falle einer Nichtzahlung oder wenn wir Grund zur Annahme haben, dass das Fahrzeug für eine verbotene Nutzung oder einen Versicherungsausschluss verwendet wird, wie in den Bestimmungen für Australien und Neuseeland festgelegt ist, zu immobilisieren. Durch die Anmietung bei uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Standort und Ihre Nutzung des Fahrzeugs mithilfe des VMS verfolgen und erfassen können, was auch Ihre personenbezogenen Daten umfassen kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie, die unter www.hertz.com.au/privacypolicy und an allen Hertz-Mietstandorten verfügbar ist, erfassen (auch durch Fahrzeugverfolgung über ein Fahrzeugüberwachungssystem), verwenden und offenlegen dürfen.

 

TEIL II. E. ZUSÄTZLICHE MIETBEDINGUNGEN FÜR UNTERNEHMENS-/REISEBÜROKONTEN

 

Wurden kraft eines separaten, zwischen Ihnen und einem Unternehmen oder einem Reisebüro und Hertz geschlossenen Vertrags, Vereinbarungen getroffen oder werden anschließend während des Teilnahmezeitraums für Anmietung durch Sie getroffen, welche entweder zulasten eines Unternehmenskontos oder zulasten eines Reisebürokontos gehen, legen die Bestimmungen in diesem Teil II. F. die Vertragsbedingungen fest, zu denen diese Transaktionen abgewickelt werden.


VERTRAGSBEDINGUNGEN
WOBEI
Sie mit Hertz eine Registrierung einschließlich der Nummer einer oder mehrerer Kreditkarten durchgeführt haben, deren Inhaber Sie selbst sind, und in der Hertz autorisiert wird, die Mietgebühr der ersten angegebenen Kreditkarte zu belasten, auf der ein Kredit besteht.Sie mit Hertz eine Registrierung einschließlich der Nummer einer oder mehrerer Kreditkarten durchgeführt haben, deren Inhaber Sie selbst sind, und in der Hertz autorisiert wird, die Mietgebühr der ersten angegebenen Kreditkarte zu belasten, auf der ein Kredit besteht.

 

Sie die Leistungen des Programms in Anspruch nehmen möchten und die Mietgebühr direkt durch Belastung eines OTTO-Kontos Ihrem Arbeitgeber in Rechnung stellen lassen oder durch Rechnung an Sie unter Verwendung eines Reisebürokontos. Dieser Vertragszusatz wird abgeschlossen, um die Verfahren bei der kombinierten Verwendung des Programms und des OTTO-Kontos des Unternehmens oder eines Reisebürokontos sowie Ihre und die Pflichten und Zuständigkeiten von Hertz in diesem Zusammenhang festzulegen.

FOLGENDES VEREINBART WIRD:

1. DEFINITIONEN: Die folgenden Begriffe haben, wo sie in diesen zusätzlichen Vertragsbedingungen verwendet werden, die folgende Bedeutung:

„Reisebüro“ bezeichnet das Reisebüro, welches gemeinsam mit Ihnen den Zusatzvertrag unterzeichnet hat, der von Hertz akzeptiert wurde.

„Unternehmen“ bezeichnet das Unternehmen, das Ihr Arbeitgeber ist, und das mit Hertz eine Vereinbarung zur Belastung des OTTO-Kontos des Unternehmens für die Kosten der Anmietungen geschlossen hat, die Sie im Rahmen des Programms durchführen.

„OTTO-Konto“ bezeichnet das Kundenkonto des Unternehmens bei Hertz oder jedes andere Konto, von dem Hertz laut Vereinbarung mit dem Unternehmen die entstandenen Kosten einziehen kann.

„Reisebürokonto“ bezeichnet das Kundenkonto des Reisebüros bei Hertz.

„Reservierung“ bezeichnet die Transaktion durch die Sie, dass Unternehmen oder ein Reisebüro Hertz anweisen, alle erforderlichen Maßnahmen zur Anmietung eines Fahrzeugs gemäß den zum Zeitpunkt der Reservierung gültigen Bedingungen zu ergreifen.

„Mietgebühr“ bezeichnet die (unabhängig von der Art der Entstehung oder der Art der Gebühren) durch Ihre Anmietung eines Fahrzeugs unter Verwendung des Programms anfallenden Gebühren (in diesen Mietbedingungen auch als „Gebühren“ bezeichnet).

„Voucher zum vollständigen Wert“ bezeichnet die Voucher (Ticket zur Anmietung eines Mietwagens), die ein Reisebüro über den Gesamtbetrag der Mietgebühren und im Zusammenhang mit der Anmietung ausstellt, die Gegenstand dieses Vouchers ist.

„OTTO-Voucher“ bezeichnet die vom Unternehmen verwendeten Voucher, auf denen die OTTO-Kontonummer angegeben ist.

„Programm/OTTO-Kombination“ bezeichnet die Nutzung des Programm-Service, bei dem der Betrag der Mietgebühr vom OTTO-Konto des Unternehmens eingezogen wird.

„Kombination Programm/REISEBÜRO“ bezeichnet die Nutzung des Programm-Service, bei dem der Betrag der Mietgebühr vom Agenturkonto des Reisebüros eingezogen wird.

2. Sie haben diese zusätzlichen Vertragsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert.

3. Das Unternehmen/Reisebüro hat mit Hertz eine Vereinbarung geschlossen, die Hertz gestattet, dem Unternehmen/Reisebüro unter Einhaltung der nachfolgend festgelegten Bedingungen die Mietgebühr zu berechnen.

4. Um die Leistungen der Programm/OTTO-Kombination oder der Kombination Programm/REISEBÜRO in Anspruch zu nehmen, müssen Sie den Zusatz zum Registrierungsvertrag für das Programm ausgefüllt und mit Ihrer Bestätigung sowie der Bestätigung des Unternehmens/Reisebüros auf der Rückseite an Hertz zurücksenden.

Die Genehmigung durch das Unternehmen/Reisebüro kann jeder Zeit storniert werden; bei Widerruf dieser Genehmigung aus jedem Grund kann Hertz nicht für seine Weigerung verantwortlich gemacht werden, Ihnen die Leistungen der Programm/OTTO-Kombination oder der Kombination Programm/REISEBÜRO zu gewähren.

5. Programm/OTTO-Kombination Durch das Ausfüllen von „Abschnitt 3“ auf der Vorderseite des Vertragszusatzes weisen Sie Hertz an, den Betrag der Mietgebühren für alle Anmietungen, die Sie gemäß den im Vertragszusatz festgelegten oder enthaltenen Bedingungen durchführen, von dem OTTO-Konto einzuziehen, dessen Kontonummer Sie angeben.

Sie bestätigen, dass die OTTO-Kontonummer, die Sie unter „Abschnitt 3“ angegeben haben, tatsächlich die OTTO-Kontonummer Ihres Arbeitgebers ist.

6. Kombination Programm/REISEBÜRO Durch das Ausfüllen von „Abschnitt 3“ auf der Vorderseite des Vertragszusatzes weisen Sie Hertz an, den Betrag der Mietgebühren für alle Anmietungen, die Sie gemäß den im Vertragszusatz festgelegten oder enthaltenen Bedingungen durchführen, von dem Agenturkonto einzuziehen, dessen Kontonummer Sie angeben.

Sie bestätigen, dass die Agenturkontonummer, wie Sie unter „Abschnitt 3“ angegeben haben, tatsächlich die Kontonummer des Reisebüros ist.

7. Sie verpflichten sich, Hertz über alle Änderungen an Ihrer Situation zu informieren, die eine Änderung des von Ihnen unter „Abschnitt 3“ des Vertragszusatzes angegebenen OTTO-Kontos oder Reisebürokontos nach sich zieht.

8. Sie verpflichten sich, Hertz über alle Änderungen an Ihrer Situation zu informieren, die den Widerruf der Genehmigung zur Verwendung des von Ihnen unter „Abschnitt 3“ des Vertragszusatzes angegebenen OTTO-Kontos oder des Agenturkontos nach sich zieht.

9. Um in den Genuss der Programm/OTTO-Kombination oder der Kombination Programm/REISEBÜRO zu kommen, müssen Sie (oder das Unternehmen oder das Reisebüro, das die Reservierung für Sie vornimmt) zum Zeitpunkt der Reservierung die Nummer des unter „Abschnitt 3“ des Vertragszusatzes angegebenen OTTO-Kontos oder des Agenturkontos an Hertz übermitteln, von dem der Betrag der Mietgebühren für diese Reservierung eingezogen werden soll, ferner die Seriennummer des OTTO-Vouchers oder Agentur-Vouchers (falls vorhanden).

10. Informieren Sie (oder das Unternehmen oder das Reisebüro, das die Reservierung für Sie vornimmt) Hertz nicht über die im vorigen Absatz angegebene OTTO-Kontonummer oder die Agenturkontonummer oder, bei Bedarf, die Seriennummer des OTTO-Vouchers oder des Tickets zur Anmietung eines Mietwagens, können Sie die Programm/OTTO-Kombination und/oder die Kombination Programm/REISEBÜRO nicht nutzen. In diesem Fall wird der Betrag der Mietgebühren einer der Kreditkarten oder Zahlkarten belastet, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben.

11. Um in den Genuss der Programm/OTTO-Kombination oder der Kombination Programm/REISEBÜRO zu kommen, müssen die bei Reservierung angegebenen Mietbedingungen mit den in Ihrer Registrierung angegebenen Mietbedingungen übereinstimmen.

12. Darüber hinaus müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein, um in den Genuss der Kombination Programm/REISEBÜRO zu kommen:

1. Ihre Reservierung muss vom Reisebüro durchgeführt werden,

2. das Reisebüro muss einen „Voucher zum vollständigen Wert“ ausstellen.

13. die vom Unternehmen ausgestellten OTTO-Voucher oder die vom Reisebüro ausgestellten „Voucher zum vollständigen Wert“ werden bei Reservierung an Hertz übermittelt und Hertz kann nicht für Fehler zur Verantwortung gezogen werden, die Sie, das Unternehmen oder das Reisebüro bei Reservierung, Übermittlung des OTTO-Vouchers oder des „Vouchers zum vollständigen Wert" machen.

14. Sie verpflichten sich, keine Anmietung unter Verwendung der Programm/OTTO-Kombination oder der Kombination Programm/REISEBÜRO durchzuführen, wenn das Unternehmen/Reisebüro Ihre Anmietung nicht mehr garantiert.

15. Ein Programmteilnehmer, der OTTO-Voucher, die OTTO-Kontonummer, eine Agenturkontonummer oder einen vom Reisebüro ausgestellten Voucher betrügerisch verwendet, wird automatisch von der Liste der Programmteilnehmer gestrichen.

16. Programmdienstleistungen werden gemäß diesen Mietbedingungen für das Land erbracht, indem die Anmietung beginnt, mit Wirkung ab dem Datum und am Ort der Durchführung des Vertrags, wie bei der Reservierung angegeben. Der Mieter muss alle von Hertz festgelegten Berechtigungskriterien erfüllen, die in diesen Mietbedingungen angegeben sind. Programmdienstleistungen werden gemäß den zum Zeitpunkt der Anmietung am Ort der Anmietung geltenden Preisen in Rechnung gestellt.

17. Die maximale Mietdauer beträgt 30 Tage. Für jede Mietzeit von über 30 Tagen muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

18. Hertz behält sich das Recht vor, niemandem ein Fahrzeug zu vermieten, der unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder anderen absorbierten Elementen steht, die auf die Fähigkeit einer Person, sicher zu fahren, ähnliche Auswirkungen haben.

19. Hertz ist nicht für Schäden an oder Verlust von Eigentum infolge von Handlungen des Unternehmens/Reisebüros verantwortlich, die ausschließlich als unabhängige Vermittler handeln und nicht als Handlungsbevollmächtigte oder Arbeitnehmer von Hertz.

20. Reservierungen können nur für Fahrzeuggruppen und nicht Fahrzeugmodelle oder bestimmte Marken getätigt werden, die Vorlieben des Mieters werden jedoch je nach Verfügbarkeit berücksichtigt.

21. Das Unternehmen/Reisebüro haftet für alle Schäden, Verluste oder Verspätungen, die sich aus Handlungen des Unternehmens/Reisebüros ergeben und die über die Funktionen des Unternehmens/Reisebüros im Kontext des Programms hinausgehen, zu erbringende Programmdienstleistungen bei einer Reservierung korrekt anzugeben, den Mieter/Fahrer über seine/ihre Pflicht hinsichtlich der Berechtigungskriterien und des Finanzstatus zu informieren, alle Einzelheiten und besonderen Anforderungen des Fahrers weiterzuleiten, um eine Reservierung vorzunehmen.

 

Part F: Geschäftsbedingungen vor dem 30. OKTOBER 2021.


To view our previous terms and conditions, please
 click here. 

 

HERTZ GOLD PLUS REWARDS-MIETBEDINGUNGEN

 

A. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR ALLE HERTZ GOLD PLUS REWARDS-ANMIETUNGEN 
B.  MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND KANADA
C.  MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN EUROPA, DEM NAHEN OSTEN UND AFRIKA (EMEA)

D.  ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN FÜR ANMIETUNGEN IN AUSTRALIEN UND NEUSEELAND
E.  ZUSÄTZLICHE MIETBEDINGUNGEN FÜR UNTERNEHMENS-/REISEBÜROKONTEN
F.  GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VOR DEM 30. OKTOBER 2021