Autovermietung

UTA Servicekartensystem

UTA und Hertz sind Kooperationspartner für LKW-Mieten.

   

Im Jahr 1963 wurde UTA gegründet als ein Dienstleistungsunternehmen für den gewerblichen Güter- und Personentransport, das durch ein Servicekartensystem den Kunden europaweit eine markenübergreifende und bargeldlose Unterwegsversorgung von Lkw, Transporter und Bussen bietet. Kernstück des Servicekartensystems ist die kostenlose UTA Full Service Card, die mit dem Leistungsspektrum des UTA Full Service bestehend aus

   
 
-UTA Diesel Service
-UTA Plus-Service
-

UTA Abrechnungs-Service

   
   

alle wichtigen Serviceleistungen rund um den Fuhrpark erschließt und mit der Software UTA Fahr & Spar® der Einstieg in ein effizientes Kraftstoffkostenmanagement ist. Unternehmen aus fast allen europäischen Ländern mit mehreren hunderttausend Fahrzeugen nutzen täglich an über 33.000 Akzeptanzstellen in 38 Ländern Europas und Asiens die fahrzeugbezogenen Serviceleistungen des UTA Full Service bargeldlos mit der UTA Full Service Card.

   

UTA Kunden können jetzt mit der UTA Full Service Card Lkw, Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger bei Hertz in Deutschland anmieten. Die UTA Full Service Card wird von der UNION TANK Eckstein GmbH & Co.KG ausgestellt. Sie dient in Europa und Asien als Schlüssel zu umfassenden Services rund um LKW und Bus - von Autobahn- und Tunnelgebühren bis zur Grenzabfertigung - sowie als bequemes Medium zum Bezug für Dieselkraft- und Schmierstoffe. Dabei profitieren UTA-Kunden von handfesten Vorteilen: Die Nutzung vereinfacht zum Beispiel das gewerbliche Fuhrpark-Management, reduziert Verwaltungsaufwand und Kosten und macht jetzt zusammen mit Hertz sogar das Anmieten von Nutzfahrzeugen ohne große Formalitäten möglich.

   
 

Für weitere Informationen über UTA klicken Sie hier!