SuperCover (Haftungsausschluss). Fahrzeugmiete ohne Selbstbeteiligung

SuperCover (Haftungsausschluss)


SuperCover (Haftungsausschluss). Fahrzeugmiete ohne Selbstbeteiligung.

Wie bei den meisten Versicherungen verbleibt bei unserer Haftungsbegrenzung für Schäden am Mietfahrzeug (CDW) und bei unserem Diebstahlschutz (TP) eine Selbstbeteiligung, für die Sie bei Verschulden, bei Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeuges aufkommen müssen. Die Höhe der Selbstbeteiligung ist je nach Anmietland und gemieteter Fahrzeuggruppe unterschiedlich. Mit SuperCover (Haftungsausschluss) können Sie Ihre Selbstbeteiligung ausschließen, so dass Sie bei Verlust oder Beschädigung des Mietfahrzeuges keine finanzielle Verantwortung tragen. Hiervon ausgenommen sind lediglich Hertz NeverLost Navigationssysteme, zerbrochene oder verlorene Schlüssel, Falschbetankung, sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder Verstöße gegen die Mietbedingungen wie zum Beispiel im unwahrscheinlichen Fall der Beschädigung durch kriminelle Handlungen. Bei Anmietungen in Deutschland können Ausnahmen auftreten. Transporter und Lkw haben eine reduzierte Selbstbeteiligung von 150 € und einige Fahrzeuggruppen der Kategorie Special Fleet haben eine reduzierte Selbstbeteiligung von 250 €. SuperCover (Haftungsausschluss) ist nur in teilnehmenden Ländern verfügbar. Abgesehen von o. g. Ausnahmen sind Sie überall und gegen alles abgesichert. Für weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte am Schalter.

Die genauen Kosten für SuperCover (Haftungsausschluss) finden Sie im Schritt 4 „Fahrzeug buchen" während Ihrer Reservierung auf der Webseite: Klicken Sie auf „Optionale Leistungen zeigen, die nicht im Mietpreis enthalten sind.", direkt unter den „Voraussichtlichen Kosten".