PlatePass®

PlatePass®



ERLEBEN SIE DIE GESCHWINDIGKEIT UND DEN KOMFORT VON PLATEPASS®.


PlatePass® ermöglicht es Ihnen, Express-Fahrspuren oder elektronische Mautstraßen zu nutzen, ohne einen persönlichen Transponder verwenden oder die Mautstraßenbetreiber direkt an der Mautstation zahlen zu müssen.

Sie können PlatePass® in den USA und in Puerto Rico nutzen.





Eine Auflistung aller Mautstraßen, auf denen Sie PlatePass® nutzen können, finden Sie unter www.platepass.com/locations.


PLATEPASS® FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


Was ist PlatePass®?
PlatePass® ermöglicht die elektronische Mautgebührenerfassung für Autobahnen in den USA. Sie können die Express-Fahrspuren nutzen ohne einen persönlichen Transponder zu verwenden oder direkt an der Mautstation zu zahlen.


Was sind die Vorteile von PlatePass®?

•Schnelligkeit und Komfort
•Keine Kleingeldsuche an der Mautstelle
•Kein Warten in Mautspuren mit Barzahlung
•Vollelektronische Mautspuren oder Brücken können genutzt werden, ohne einen persönlichen Transponder zu nutzen oder an der Mautstelle direkt zu bezahlen
•Keine Anmeldung oder Vorauszahlung erforderlich

Wie funktioniert PlatePass®?
In Transponderregionen gilt: In E-ZPass- und I-PASS-Regionen kann Ihr Mietwagen mit einem Transponder ausgestattet sein. Der Transponder kommuniziert mit der Mautstelle über Radiofrequenztechnologie und sammelt so Informationen zur Mautzahlung. Funktioniert der Transponder nicht oder es ist keiner vorhanden, wird Ihr Mietwagen trotzdem in PlatePass® registriert, wenn Sie eine Mautstelle passieren, auch ohne einen eigenen Transponder oder eine andere zugelassene Zahlungsart verwenden zu müssen.
In Videoregionen gilt: Die Mautstraßenbetreiber hält das Nummernschild des Fahrzeuges elektronisch fest und so wird es dem Mautstraßenbetreiber ermöglicht, Mautgebühren für dieses Fahrzeug zu erheben.


Wie wird PlatePass® aktiviert?
In Transponderregionen gilt: PlatePass® nutzt einen Transponder, der sich geschützt an der Windschutzscheibe in einer grauen Schutzhülle unter dem Rückspiegel befindet. Um PlatePass® zu verwenden, schieben Sie den Transponder aus seiner Schutzhülle, damit die Mautstelle den Transponder lesen kann. Ist Ihr Mietwagen nicht mit einem Transponder ausgestattet, fahren Sie bitte einfach über die Mautspur. Der Mautstraßenbetreiber hält das Nummernschild des Fahrzeuges elektronisch fest. Hertz Mietwagen nutzen PlatePass® auf abgedeckten Mautstraßen. PlatePass® wird nur aktiviert, wenn Sie auf einer abgedeckten Mautstraße fahren, ohne einen persönlichen Transponder zu verwenden oder eine andere Zahlungsart für Mautgebühren gewählt haben, die von der zuständigen Mautbehörde zugelassen ist.
In Videoregionen gilt: Um PlatePass® zu nutzen, fahren Sie bitte auf die Mautspur. Der Mautstraßenbetreiber hält das Nummernschild des Fahrzeuges elektronisch fest. Hertz Mietwagen nutzen PlatePass® auf abgedeckten Mautstraßen. PlatePass® wird nur aktiviert, wenn Sie auf einer abgedeckten Mautstraße fahren, ohne einen persönlichen Transponder oder eine andere Zahlungsart für Mautgebühren gewählt haben, die von der zuständigen Mautbehörde zugelassen ist.


Wo kann ich PlatePass® nutzen?
Die Verfügbarkeit von PlatePass® wird durch eines der folgenden Schilder angezeigt:




Was ist, wenn ich PlatePass® nicht kaufen möchte?
Um die Verwendung von PlatePass® zu vermeiden, gehen Sie bitte wie folgt vor: (1) Ist Ihr Mietwagen mit einem Transponder ausgestattet, vergewissern Sie sich, dass er in die Schutzhülle geschoben ist, die Schutzhülle geschlossen ist und (2) alle Mautgebühren in bar mit Ihrem eigenem Transponder (soweit zulässig) bezahlt werden, wenn dieser für die befahrene Mautstraße geeignet ist. Alternativ können Sie die Mautstraßenbetreiber direkt bezahlt (soweit zulässig). An einigen Mautstellen, an denen keine Barzahlung möglich ist, haben Sie andere Zahlungsmöglichkeiten und -zeiten. Es kann sein, dass die Mautbehörden ihre Zahlungsoptionen ändern, deswegen fragen Sie bitte bei der zuständigen Mautbehörde nach.


Was kostet PlatePass®?
Bei jedem Durchfahren einer Mautstelle wird Ihnen die höchste, nicht rabattierte Mautgebühr zuzüglich einer Servicegebühr von 4,95 US-Dollar für jeden Kalendertag, an dem Mautgebühren anfallen, berechnet. Es gibt keine Höchstgebühr für PlatePass®.


Wie werden die Gebühren auf der Kreditkartenrechnung ausgewiesen?
PlatePass®-Gebühren werden auf Ihrer Kreditkartenabrechnung wie folgt ausgewiesen: Hertz Toll Charge - ATS. Die Kosten erscheinen normalerweise innerhalb von 1-3 Wochen nach Abschluss des Mietvertrags auf Ihrer Kreditkartenabrechnung. Die Gebühren für PlatePass® werden nicht auf Ihrer Mietrechnung ausgewiesen. Hertz hat die Abrechnungsrechte an ATS Processing Services LLC / PlatePass® LLC als Bevollmächtigter von Hertz übertragen.


Wie erhalte ich einen Abrechnungsbeleg für die Kosten?
Unter www.platepass.com können Sie Ihren Abrechnungsbeleg einsehen und downloaden, wenn Sie Ihre Mietvertragsnummer und das Anmietdatum eingeben.


Welche Mautstraßen sind abgedeckt?
Mautstraßen, die in das PlatePass®-Netzwerk integriert sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Autobahnen, Brücken und Tunnel.


Was sind vollelektronische Mautstellen?
Vollelektronische Mautstellen arbeiten mit 100% Mauterhebung (auch bekannt als Open Road Tolling). Autofahrer, die vollelektronische Mautstellen nutzen, haben zum Zeitpunkt der Benutzung der Mautstraße keine Möglichkeit, Maut zu zahlen. Fahrer, die eine vollelektronische Mautstraße benutzen, können Schilder sehen, die darauf hinweisen, dass Fahrzeugen ohne einen kompatiblen Transponder Mautgebühren von der lokalen Mautbehörde in Rechnung gestellt werden. Mautbehörden können jedoch Hertz-Mietkunden nicht direkt eine Rechnung ausstellen, und wenn ein Hertz Kunde auf einer vollelektronischen Mautstelle fährt, ohne einen mit der Mautstrecke kompatiblen persönlichen Transponder zu verwenden, oder mit einer anderen von der Mautbehörde genehmigten Zahlungsart bezahlt wird PlatePass® aktiviert und es fallen Gebühren an.


Welche Mautstraßen sind vollelektronisch und es kann nicht in bar bezahlt werden?
Eine aktuelle Liste der vollelektronischen Mautstrecken und Brücken finden Sie unter www.PlatePass.com/locations.


Was passiert, wenn ich auf einer Mautstraße fahre, die nicht von PlatePass® abgedeckt ist?
Zahlen Sie die Mautgebühren in bar oder über einen Transponder, wenn dieser für die befahrene Mautstraße geeignet ist. Zahlen Sie nicht bar oder nutzen keinen Transponder, erhalten Sie eine Rechnung für Mautverletzung. PlatePass® ist nicht auf Mautstraßen in Alabama, Alaska, Louisiana, Michigan, Minnesota, Nevada, Oklahoma, Oregon, South Carolina, Utah oder Kalifornien verfügbar: der I-10, I-110, SR 91, I-15 Expressspuren, SR 125.


So bezahlen Sie Ihre Maut bei Anmietungen in Kalifornien?
Die Golden Gate Bridge und einige andere kalifornische Mautstellen sind vollelektronische Mautstraßen und akzeptieren zum Zeitpunkt der Nutzung keine Barzahlung oder Kreditkartenzahlung. Kunden, die auf der Golden Gate Bridge fahren, werden für PlatePass® registriert, es sei denn (1) Sie verwenden einen eigenen Transponder, auf dem im Voraus Guthaben geladen wurde, der ordnungsgemäß montiert und mit der Mautstrecke kompatibel ist, oder (2) die Mautgebühr direkt telefonisch oder online zahlen. An verschiedenen Orten sind Einzelzahlungen bis zu 30 Tage vor oder bis 48 Stunden nach Überquerung der Brücke möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.bayareafastrak.org.


So bezahlen Sie Ihre Maut bei Anmietungen in Südkalifornien?
Kunden, die auf den Southern California Mautstraßen SR 73, 133, 241 oder 261 fahren, werden für PlatePass® angemeldet, sofern Sie (1) ihren eigenen Transponder verwenden, der vollständig finanziert, ordnungsgemäß montiert und kompatibel mit der Mautstraße ist oder einen eigenen Transponder, auf dem im Voraus Guthaben geladen wurde, verwenden. Er muss ordnungsgemäß montiert und mit der Mautstrecke kompatibel sein (2) die Maut innerhalb von 5 Tagen nach der Durchfahrt direkt mit einem zugelassenen Zahlungsmittel bezahlen. Weitere Informationen finden Sie unter thetollroads.com. Kunden, die die Golden Gate Bridge oder eine der oben genannten Mautstraßen in Südkalifornien nutzen ohne zu zahlen, entweder mit einem eigenen Transponder oder gemäß den direkten Zahlungsoptionen an den oben beschriebenen Mautstellen, werden für PlatePass® gemäß den Bedingungen ihres Mietvertrags belastet. Die Abdeckung ist NICHT verfügbar auf der I-10, I-110, SR 91, I-15 Expressspuren und SR 125. (Wenn Sie diese Mautstraßen benutzen, oh e zu bezahlen, wird dies als Verstoß gegen die Bedingungen Ihres Mietvertrags behandelt.)


Und wenn ich noch weitere Fragen haben?
Wenden Sie sich bitte an den PlatePass®-Kundensupport, um weitere Informationen zu erhalten:
www.Platepass.com (Diese Webseite ist nur in Englisch verfügbar) | information@platepass.com
Telefonnummer (+1) 877 411 4300 | Fax (+1) 602 391 2049